MS Astor

-2%

Auf der MS Astor dürfen erfahrene Generationen die Annehmlichkeiten der klassischen Kreuzfahrt genießen.

Kreuzfahrten mit der Astor

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Dank der Modernisierung im Jahr 2010 ist die MS Astor mit abwechslungsreichen Features ausgestattet, sodass Sie Ihre Reise im Baltikum, im Mittelmeer und in Nordeuropa äußerst vielfältig gestalten können.
So lädt Sie der Wellnessbereich mit Sauna und Spa-Anwendungen zum Entspannen ein. Das Sportangebot umfasst Fitnesskurse, Volleyball, Tischtennis und Fußball. Zu den vier Bordrestaurants gehört das exklusive Waldorf-Restaurant, das Feinschmecker mit á-la-Carte-Köstlichkeiten verwöhnt. Am Abend erwarten Sie täglich wechselnde Motto-Shows sowie eine Lounge mit Tanzfläche.
Als einziges Ozean-Kreuzfahrtschiff von TransOcean Kreuzfahrten möchte die MS Astor Ihnen einen möglichst individuellen Urlaub bieten. Dabei dürfen Sie sich auf ein exklusives Ambiente freuen, denn mit maximal 578 Passagieren geht es an Bord der MS Astor angenehm ruhig und persönlich zu. Die Auswahl zwischen zehn Kabinenkategorien kommt Ihrem Wunsch nach einem maßgeschneiderten Aufenthalt ebenfalls entgegen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    177 m
  • Passagiere
    578
  • Anzahl der Decks
    7
  • Baujahr
    1987, modernisiert in 2010

Astor Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Astor Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Astor Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 3
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • TV, Radio
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • Safe
Kabinengröße : 16 m²

Astor Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Das Wohnen auf der Astor ist nicht nur elegant und angenehm, die Astor bietet in ihren Innen-, Außen-, und Balkonkabinen sowie in den Suiten jeden Wohnkomfort. Fühlen Sie sich wie zuhause und genießen Sie die großzügig geschnittenen Kabinen und erleben Sie ein neues Wohngefühl mit allen Annehmlichkeiten.

Essen und Trinken

Auch kulinarisch verwöhnt die Astor Sie ausgiebig, es werden neben heimatlichen Gerichten auch Genüsse aus fernen Ländern serviert. Vom Früh- und Spätaufsteher Frühstück über À la carte-Speisen im Restaurant bis hin zum Captain´s Dinner. Ein Festival der Sinne erwartet Sie. Selbstverständlich werden auch Diät-Mahlzeiten bei vorheriger Anmeldung zubereitet. Wählen Sie zwischen dem Waldorf Restaurant, dem Buffet-Restaurant, dem Ristorante Toscana oder einem Romantic Dinner.

Unterhaltung und Aktivitäten

An Bord können Sie sich von begnadeten Tänzern, Sängern und dem Bordorchester verzaubern lassen. In der Astor Lounge finden neben Theater auch Tanzaufführungen und ein Varieté statt. Nutzen Sie die bordeigene Bibliothek oder bummeln Sie durch die Boutiquen und vergessen Sie den Alltag. Auch die Innen- und Außenswimminpools lassen keine Wünsche offen.

Wellness und Sport

Der Wellness- und Beautybereich bietet einen Innen- und Außenpool, eine Sauna, ein Solarium sowie einen Massageservice, der für die absolute Entspannung für Körper und Seele sorgen wird. Für die aktiveren Gäste stehen ein Fitnesscenter, ein Joggingparcours und ein Volleyballfeld zur Verfügung. Zahlreiche Tischtennisplatten locken ebenfalls auf dem Sportdeck. Ein Hospital mit deutschen Ärzten ist ebenfalls an Bord.

Dresscode

An Bord der Astor gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eher eine sportliche Atmosphäre, abends hingegen sind Sie mit Jackett immer passend chic gekleidet.

Besonderheit

Die 1987 gebaute ASTOR wurde 2010 komplett renoviert und verfügt über viele erstklassige Annehmlichkeiten.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1987
  • Renovierung: 2010
  • Länge: 176,5 m
  • Tonnage: 21.000 BRT
  • Geschwindigkeit: 16,5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 7
  • Passagiere: 578
  • Besatzung: 278
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet: An Bord können Sie kabelloses Internet kostenpflichtig nutzen

Astor Bewertungen

7.8 / 10
Gut
Basiert auf 55 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
4
Gut (7-9)
36
Ok (5-7)
13
Schlecht (3-5)
2
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.4 / 10
Kabine
7.9 / 10
Gastronomie
8.1 / 10
Exkursionen
8.5 / 10
Service
8.8 / 10
Sport
5.8 / 10
Unterhaltung
6.7 / 10
55 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
01 Oktober 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
01 Oktober 2017
Herbert K.
45 - 59 Jahre
Westeuropa
Familieentspanntdiskret
das pesonal,das Essen,die preise,das kabinenpersonal,-die Bedienung nicht auf dringlich
pool ausser betrieb,kein Casino

2-Bett Außenkabine (Kat. 5):
war aussreichend gross, gepflegt. gutes Kabinen personal, das zu kleine fenster, kein tv im nebenraum
45 - 59 Jahre
29 September 2017
5.3 / 10
5.3 / 10
29 September 2017
Nadine P.
45 - 59 Jahre
Bremerhaven-Antwerpen
Paarentspannt
Gastronomie sehr gut gepflegte Einrichtung im Innen und Aussenbereich
Wir haben das Schiff getestet und würden es nicht für eine längere Kreufahrt buchen da a) die Betten unbequem / Kabinen zu hellhörig b) Schiffsausstattung für 4* zu einfach c) das Konzept mit 2 Essenssitzungen uns nicht gefällt

Glückskabine Innen (Kat. GI):
Es sind keine gleichwertigen Betten sondern 1 Bett (zu kurz aber ok) und 1 Klappcouch (unbequem und schmalere Liegefläche mit dünnerer Auflage)
25 - 34 Jahre
29 September 2017
7.3 / 10
7.3 / 10
29 September 2017
Martin M.
25 - 34 Jahre
Bremerhaven-Antwerpen
FamilieentspanntFamiliär
Diese Kurztour von Bremerhaven nach Antwerpen auf der MS Astor hat jedem Spaß gemacht. Besonders positiv war das "Frühschoppen" am Heck der Astor mit dem besten Bier der Welt - dem Freibier satt. Eine solche Kurzkreuzfahrt ist ein toller Einstieg für jeden Kreuzfahrt-Neuling zum ausprobieren!
Das Innendesign der MS Astor hat sich bis auf kleinere Einzelheiten lange nicht geändert. Das Waldorf Restaurant hätte dringend ein Redesign nötig, da die Ausstattung nicht mehr zeitgemäß ist. Darüberhinaus wurde leider damals bei der Renovierung des Spa-Bereiches/dem Innenpool keine Fussboden-Heizung am Pool installiert. Besonders unangenehm, wenn dadurch Dusch- bzw. Pool-Wasser im Poolbereich längere Zeit nicht abtrocknen.

Glückskabine Innen (Kat. GI):
Die Innenaufteilung meiner genutzten Innenkabine (345) war aufgrund des höheren Alters des Schiffes schon etwas eng im Vergleich zu modernen Neubauten, die Größe des Badezimmers war allerdings in Ordnung. Dennoch ist meine Empfehlung bei einer längeren Reise (> 7 Nächte) bei einer Doppelbelegung durch 2 Personen auf diesem Schiff besser eine größere Kabine zu buchen.
35 - 44 Jahre
27 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
27 September 2017
Harry2017
35 - 44 Jahre
Bremerhaven-Antwerpen
Arbeitskollegenentspannt

Einzelkabine Innen (Kat. EI):
Laut und in renovierungsbedürftigem Zustand
> 69 Jahre
26 September 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
26 September 2017
Reiner H.
> 69 Jahre
Westeuropa
PaarentspanntAbwechslungsreich
das Schiff und dessen Atmosphäre, sowie die Route
Das Personal sprach teilweise nur englisch, der indische Chefkoch war etwas gewöhnungsbedürftig. Es waren sehr viele gehbehinderte Menschen an Bord, die auch an Ausflügen teilnehmen durften, die für sie nicht geeignet und auch so gekennzeichnet waren. Somit wurde der Ablauf einiger Ausflüge behindert.

2-Bett Außenkabine (Kat. 5):
zusammengetellte Betten ließen sich nicht trennen,
45 - 59 Jahre
26 September 2017
8.7 / 10
8.7 / 10
26 September 2017
Markus O.
45 - 59 Jahre
Bremerhaven-Antwerpen
Familieentspannt
Bei meiner Buchung war nicht ersichtlich bzw. wohl nur in den Tiefen der Bedingungen ersichtlich, wann das Schiff ablegt. Auch die Hotline wusste dieses nicht. Habe auch meine Zugtickets gebucht. Ankunft Bremerhaven 14.00. Eine Woche vor Reisebeginn, kommen die Unterlagen. Einschiffung 13.00 bis 14.00 . Also musste ich meine Zugtickets stornieren und neu buchen. Hier habt Ihr nicht geglänzt. Wäre schön wenn dies vorher ersichtlich gewesen wäre
> 69 Jahre
25 September 2017
6.7 / 10
6.7 / 10
25 September 2017
Günter J.
> 69 Jahre
Westeuropas Atlantikküste entdecken
Paarentspannt
die Höflichkeit des Personals
Die Zeit für die Ausflüge war viel zu kurz, die warmen Mahlzeiten waren zu einseitig, Abwechslung zu gering - speziell im Buffet-Bereich

Glückskabine Außen (Kat. GA):
Dusche und Service gut
25 - 34 Jahre
25 September 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
25 September 2017
Sören
25 - 34 Jahre
Bremerhaven-Antwerpen
FreundeentspanntAbwechslungsreich
45 - 59 Jahre
24 September 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
24 September 2017
Anke W.
45 - 59 Jahre
PaarentspanntFamiliär
Sehr persönlicher Atmosphäre
Die Aufenthaltszeiten in den jeweiligen Häfen waren zu kurz
60 - 69 Jahre
10 September 2017
8.4 / 10
8.4 / 10
10 September 2017
Neyerhie
60 - 69 Jahre
PaarentspanntFamiliärelegant
kleines gemütliches Schiff angenehmes Restaurant sehr netter Service angenehme Unterhaltung alle Erwartungen haben sich erfüllt die Crew war sehr freundlich und hilfsbereit

2-Bett Außenkabine (Kat. 5):
sehr sauber, wenig Schiffsgeräusche immer aufgeräumt