dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
MS Astor

MS Astor

Auf der MS Astor dürfen erfahrene Generationen die Annehmlichkeiten der klassischen Kreuzfahrt genießen.

Kreuzfahrten mit der Astor

Dank der Modernisierung im Jahr 2010 ist die MS Astor mit abwechslungsreichen Features ausgestattet, sodass Sie Ihre Reise im Baltikum, im Mittelmeer und in Nordeuropa äußerst vielfältig gestalten können.
So lädt Sie der Wellnessbereich mit Sauna und Spa-Anwendungen zum Entspannen ein. Das Sportangebot umfasst Fitnesskurse, Volleyball, Tischtennis und Fußball. Zu den vier Bordrestaurants gehört das exklusive Waldorf-Restaurant, das Feinschmecker mit á-la-Carte-Köstlichkeiten verwöhnt. Am Abend erwarten Sie täglich wechselnde Motto-Shows sowie eine Lounge mit Tanzfläche.
Als einziges Ozean-Kreuzfahrtschiff von TransOcean Kreuzfahrten möchte die MS Astor Ihnen einen möglichst individuellen Urlaub bieten. Dabei dürfen Sie sich auf ein exklusives Ambiente freuen, denn mit maximal 578 Passagieren geht es an Bord der MS Astor angenehm ruhig und persönlich zu. Die Auswahl zwischen zehn Kabinenkategorien kommt Ihrem Wunsch nach einem maßgeschneiderten Aufenthalt ebenfalls entgegen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    177 m
  • Passagiere
    578
  • Anzahl der Decks
    7
  • Baujahr
    1987

Astor Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Astor Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Astor Deck 7 Sonnen

Astor Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 3
Ausstattung:

    Astor Kabinen


    Kabinenkategorie wählen 

    Innenkabine

    Außenkabine

    Suite Cabin

    Schiffsinformationen

    Kabinen

    Das Wohnen auf der Astor ist nicht nur elegant und angenehm, die Astor bietet in ihren Innen-, Außen-, und Balkonkabinen sowie in den Suiten jeden Wohnkomfort. Fühlen Sie sich wie zuhause und genießen Sie die großzügig geschnittenen Kabinen und erleben Sie ein neues Wohngefühl mit allen Annehmlichkeiten.

    Essen und Trinken

    Auch kulinarisch verwöhnt die Astor Sie ausgiebig, es werden neben heimatlichen Gerichten auch Genüsse aus fernen Ländern serviert. Vom Früh- und Spätaufsteher Frühstück über À la carte-Speisen im Restaurant bis hin zum Captain´s Dinner. Ein Festival der Sinne erwartet Sie. Selbstverständlich werden auch Diät-Mahlzeiten bei vorheriger Anmeldung zubereitet. Wählen Sie zwischen dem Waldorf Restaurant, dem Buffet-Restaurant, dem Ristorante Toscana oder einem Romantic Dinner.

    Unterhaltung und Aktivitäten

    An Bord können Sie sich von begnadeten Tänzern, Sängern und dem Bordorchester verzaubern lassen. In der Astor Lounge finden neben Theater auch Tanzaufführungen und ein Varieté statt. Nutzen Sie die bordeigene Bibliothek oder bummeln Sie durch die Boutiquen und vergessen Sie den Alltag. Auch die Innen- und Außenswimminpools lassen keine Wünsche offen.

    Wellness und Sport

    Der Wellness- und Beautybereich bietet einen Innen- und Außenpool, eine Sauna, ein Solarium sowie einen Massageservice, der für die absolute Entspannung für Körper und Seele sorgen wird. Für die aktiveren Gäste stehen ein Fitnesscenter, ein Joggingparcours und ein Volleyballfeld zur Verfügung. Zahlreiche Tischtennisplatten locken ebenfalls auf dem Sportdeck. Ein Hospital mit deutschen Ärzten ist ebenfalls an Bord.

    Dresscode

    An Bord der Astor gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eher eine sportliche Atmosphäre, abends hingegen sind Sie mit Jackett immer passend chic gekleidet.

    Besonderheit

    Die 1987 gebaute ASTOR wurde 2010 komplett renoviert und verfügt über viele erstklassige Annehmlichkeiten.

    Schiffsdaten

    • Inbetriebnahme: 1987
    • Renovierung: 2010
    • Länge: 176,5 m
    • Tonnage: 21.000 BRT
    • Geschwindigkeit: 16,5 Knoten
    • Anzahl der Decks: 7
    • Passagiere: 578
    • Besatzung: 278
    • Sprachen an Bord: Deutsch
    • Bordwährung: Euro
    • Internet: An Bord können Sie kabelloses Internet kostenpflichtig nutzen

    Die Transocean Kreuzfahrten Flotte

    Columbus
    Magellan
    Vasco da Gama

     

    Astor Bewertungen

    7.7 / 10
    Gut
    Basiert auf 80 Bewertungen
    Zusammenfassung
    Ausgezeichnet (9+)
    8
    Gut (7-9)
    46
    Ok (5-7)
    23
    Schlecht (3-5)
    3
    Sehr Schlecht (1-3)
    0
    Detaillierte Bewertungen
    Schiff
    7.5 / 10
    Kabine
    7.9 / 10
    Gastronomie
    7.9 / 10
    Exkursionen
    8.2 / 10
    Service
    8.8 / 10
    Sport
    5.9 / 10
    Unterhaltung
    6.6 / 10
    80 Bewertungen
    Sortiert nach:
    45 - 59 Jahre
    18 Juni 2019
    7.3 / 10
    7.3 / 10
    18 Juni 2019
    Carola T.
    45 - 59 Jahre
    Ostsee
    Paarentspanntdiskret
    Übersichtliches Schiff, schöne Route, Landgänge gut organisiert (z.B. Transfer)
    Kopien der Stadtpläne oft unleserlich, Internetzugang unzureichend
    60 - 69 Jahre
    09 Juni 2019
    4.3 / 10
    4.3 / 10
    09 Juni 2019
    schneider n.
    60 - 69 Jahre
    Nordkap, Mitternachtssone & traumhafte Fjorde
    Paarentspannt
    die einschiffung hat sehr lange gedauert . keine richtige erklärung über die ausflüge. das peronal konnte nicht richtig deutsch.

    2-Bett Außenkabine (Kat. 4):
    kabine mit ferseher
    45 - 59 Jahre
    07 Juni 2019
    9.7 / 10
    9.7 / 10
    07 Juni 2019
    Franz X.
    45 - 59 Jahre
    Sonstige
    FreundeentspanntdiskretelegantAbwechslungsreich
    Der Service war erstklassig - Die Shows waren erlesen und das Angebot abwechslungsreich

    2-Bett Außenkabine (Kat. 4):
    Einrichtung und Bodentiefe Fenster, so das man das Meer vorbeischwimmen sah...
    60 - 69 Jahre
    28 Mai 2019
    6.8 / 10
    6.8 / 10
    28 Mai 2019
    Dieter H.
    60 - 69 Jahre
    Nordeuropa
    PaarentspanntFamiliär
    Service und Freundlichkeit des Personals.
    Man konnte sich mit einigen der Servicekräfte nur auf Englisch sprechen (hat aber geklappt).

    2-Bett Innenkabine (Kat. 3):
    Sauberkeit, Komfort und Höflichkeit der Besatzung.
    > 69 Jahre
    27 Mai 2019
    6.9 / 10
    6.9 / 10
    27 Mai 2019
    Josef R.
    > 69 Jahre
    Tschüss Hafengeburtstag
    Paarentspannt
    ruhige, angenehme Atmosphäre charmantes Schiff mit etwas "altmodischem" Flair gute Organisation bei Ausschiffungen auf Reede
    auf mehrere E-Mails an die Reederei vor Reiseantritt (keine rechtzeitige Freigabe der Landausflugs-Buchungen, Anreiseinformationen zum Liegeplatz) erfolgte keine Antwort Transport nach Ausschiffung nicht organisiert- sehr lange Wartzeit auf Taxis in Bremerhaven

    Glückskabine Innen (Kat. GI):
    den Erwartungen entsprechend
    > 69 Jahre
    14 Mai 2019
    7.2 / 10
    7.2 / 10
    14 Mai 2019
    Curt S.
    > 69 Jahre
    Willkommen zum Hamburger Hafengeburtstag
    Freundediskret
    Pünktlich, aufmerksames und sehr freundliches Personal aus aller Herren Länder vorwiegend Osteuropa und Asien
    Das Schiff ist gut 30 Jahre alt das muss man sich vor der Reise bewusst sein Es hat entweder Charme oder nicht

    2-Bett Innenkabine (Kat. 3):
    Hellhörig, ältlich, Einzelbetten relativ schmal, knarzende Deckengeräusche
    60 - 69 Jahre
    13 Mai 2019
    6.3 / 10
    6.3 / 10
    13 Mai 2019
    Astrid A.
    60 - 69 Jahre
    Ostsee
    Singleentspanntdiskret
    Länder: Norwegen, Schweden und Abfahrtshafen Wismar. Ausflüge mit kompetenten Reiseführern, allerdings musste man pünktlich um 12 Uhr an Bord sein--ESSEN !!!
    -kaum Aktivitäten an Bord, da das Puplikum doch schon relativ alt war -Kreuzfahrtleitung nicht anwesend -Kreuzfahrtdirektor nur anwesend bei abendlicher Show -Aussenbereich nicht lange nutzbar, da stinkende Schornsteine -TV- Sender sehr wenig und nicht immer -Essen oft lauwarm, Gala-Dinner war Reinfall in 25 Minuten wurde ich abgefertigt. Restaurantleiterin entschuldigte sich mit:1.Gruppe brauchte 2 Stunden.Schon verwunderlich, da das Dinner jede Woche stattfindet. -Rezeption inkompetent und riesige Sprachprobleme. Auf diesem Schiff spricht nur die Leitung deutsch und dann nur über Lautsprecher -Dann der absolute Gau: Kreuzfahrt in 1.Linie wegen Hafengeburtstag mit einer zusätzlichen Nacht in Hamburg gebucht: schöne Einfahrt in den Hamburger Hafen,dann abgelegener Liegeplatz(30Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Landungsbrücken !!!!!), das war es dann. Keine weiteren Aktivitäten oder Ausflüge.Lt. Rezeption wären um das Schiff lauter Aktivitäten-gar nichts war da und keine Sicht auf die Geschehnisse im Hafen.Um dann in den Massen zustehen, hätte ein Hamburg-Kurztrip gereicht, aber genau dieses wollte ich nicht. Fazit: weitere 18 Stunden an Bord ohne Genuss vom Hafengeburtstag -einfach sinnlos. Darum habe ich sehr verärgert am Freitag Mittag ausgecheckt. Eine sehr enttäuschende Reise und gewiss nie mehr MS Astor, zumal ich(65) für dieses Schiff zu fit und zu jung bin.

    Einzelkabine Außen (Kat. EA):
    Sauber,zweckmäßig und gut ausgestattet. Klimaanlage gut bedienbar. Housekeeping war sehr gut und nett
    60 - 69 Jahre
    09 Mai 2019
    9.7 / 10
    9.7 / 10
    09 Mai 2019
    Winfried M.
    60 - 69 Jahre
    Frühlingszauber an den Ufern der Ostsee
    Paarentspannt
    lockere Atmosphäre, freundliches Personal, tolle, gut organisierte Ausflüge und äußerst sehenswerte Städte
    Vorabinfos zu Ausflugszielen, Angaben über Anlegestellen und Verbindungen zu Städten könnten umfangreicher und flexibeler sein

    2-Bett Innenkabine (Kat. 3):
    Die Innenkabine bot auf engem Raum alles, was man braucht
    > 69 Jahre
    02 August 2018
    10.0 / 10
    10.0 / 10
    02 August 2018
    Harmut R.
    > 69 Jahre
    Naturschönheiten, Seefestungen und Grachten
    SingleentspanntAbwechslungsreich
    rundum sehr zufrieden
    keine Beanstandung

    Einzelkabine Außen (Kat. EA):
    alles ok
    60 - 69 Jahre
    01 August 2018
    6.3 / 10
    6.3 / 10
    01 August 2018
    Monika K.
    60 - 69 Jahre
    Naturschönheiten, Seefestungen und Grachten
    PaarentspanntFamiliär
    nette und lockere Atmosphäre; nettes Personal
    Essen sah gut aus - aber geschmacklich eher mäßig; sehr dürftiges Showprogramm!

    Glückskabine Außen (Kat. GA):
    2 x täglich saubergemacht, gut und sinnvoll aufgeteilter kleiner Raum, ausreichend Schrank- und Ablagefläche