Kreuzfahrten mit der Britannia

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Im März 2015 in Dienst gestellt ist die Britannia nicht nur das neuste, sondern auch das größte jemals für P&O Cruises gebaute Kreuzfahrtschiff. Bis zu 3647 Passagiere finden auf den 15 Decks der prächtigen Ozeandame Platz, die mit einer Länge von 330 Metern sogar größer ist als der Eifelturm! Auch der Name des Schiffes ist alles andere als gewöhnlich, denn lange war dieser allein der britischen Königsyacht vorbehalten. Nicht verwunderlich also, dass Queen Elisabeth II höchstpersönlich die Nutzung des traditionsreichen Namens absegnete und die Luxusdame mit den Worten „I name this ship Britannia“ auf ihre erste große Reise schickte.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    330 m
  • Passagiere
    3647
  • Anzahl der Decks
    15

Britannia Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Britannia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Britannia Kabinen


Innenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 15
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • TV, Radio & Telefon
  • Kühlschrank
  • Tee-/Kaffeemaschine
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Kleiderschrank
  • Tisch & Stuhl
  • Großer Spiegel
  • Pflegeprodukte
Kabinengröße : 12-16m²

Britannia Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Kabinen der Britannia verbinden neueste Innovationen mit klassischen Elementen und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Komfortable und geschmackvoll eingerichtete Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie luxuriöse Suiten garantieren Ihnen einen entspannten Aufenthalt an Bord.

Essen und Trinken

Lassen Sie sich in den insgesamt 13 Restaurants von internationalen Spitzenköchen kulinarisch verwöhnen. Genießen Sie frisch zubereitete Mahlzeiten in eleganten Restaurants wie „The Glass House“ oder entdecken Sie köstliche Süßspeisen im Market Café des französischen Pâtissier Eric Lanlard. Abends laden zahlreiche Bars und Lounges zu einem Drink ein.

Unterhaltung

Ein Highlight der Britannia ist das dreistöckige Atrium mit einzigartiger Beleuchtung. Besuchen Sie Vorstellungen im Headlines Theater, nehmen Sie an Kochkursen im Cookery Club mit James Martin teil oder vergnügen Sie sich im Tanzlokal oder Club. Bei den kleinen Gästen sorgt ein Kinderclub für besonders viel Spaß.

Wellness und Sport

Nutzen Sie umfangreiche Sportangebote in der bordeigenen Sportarena oder lassen Sie sich im Spa „The Retreat“ unter freiem Himmel verwöhnen. Weitere Spas und 4 Pools laden zum Entspannen nach einem erlebnisreichen Tag ein.

Dresscode

Tagsüber empfiehlt sich legere Kleidung an Bord der Britannia. Für den Abend sind bestimmte Themen vorgesehen. Beispielsweise gibt es Abende, an denen eine elegante Abendkleidung vorgeschrieben ist. Die Herren sollten dann einen Anzug mit Krawatte tragen, für die Damen ist ein Abend- oder Cocktailkleid empfehlenswert. An den Smart-Abenden, die in einer Mischung aus casual und elegant celebriert werden, wird den Herren das tragen eines Shirts in Kombination mit einem Blazer empfohlen, während die Damen eine Bluse wählen sollten. Die Casual-Abende laden zum Tragen gemütlicher und lockerer Kleidung ein.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: März 2015
  • Länge: 330m
  • Tonnage: 141.000 BRT
  • Anzahl der Decks: 15
  • Passagiere: 3647
  • Besatzung 1350
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: Pfund

Britannia Bewertungen

6.8 / 10
Ok
Basiert auf 1 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
0
Gut (7-9)
0
Ok (5-7)
1
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.6 / 10
Kabine
8.7 / 10
Gastronomie
5.7 / 10
Exkursionen
3.3 / 10
Service
10.0 / 10
Sport
8.3 / 10
Unterhaltung
4.0 / 10
1 Bewertungen
Sortiert nach:
35 - 44 Jahre
04 Mai 2015
6.8 / 10
6.8 / 10
04 Mai 2015
35 - 44 Jahre
Paarentspanntelegant

P&O Cruises, Britannia, Balkonkabine (Kat. HC):
Einiges klapperte recht laut (Fernsehersufhängung, Tür zum Balkon, Wandverkleidungen) da Kabine am Heck mit Vibrationen. Schade bei ganz neuem Schiff.

Im März 2015 in Dienst gestellt ist die Britannia nicht nur das neuste, sondern auch das größte jemals für P&O Cruises gebaute Kreuzfahrtschiff. Bis zu 3647 Passagiere finden auf den 15 Decks der prächtigen Ozeandame Platz, die mit einer Länge von 330 Metern sogar größer ist als der Eifelturm! Auch der Name des Schiffes ist alles andere als gewöhnlich, denn lange war dieser allein der britischen Königsyacht vorbehalten. Nicht verwunderlich also, dass Queen Elisabeth II höchstpersönlich die Nutzung des traditionsreichen Namens absegnete und die Luxusdame mit den Worten „I name this ship Britannia“ auf ihre erste große Reise schickte. Seitdem ist das Schiff regelmäßig zwischen Nordeuropa, Karibik, Mittelmeer, den Kanaren und den Britischen Inseln unterwegs.
Kulinarische Vielfalt an Bord der Britannia
Getreu der Traditionsgeschichte des Flaggschiffes von P&O Cruises ist auch die Verpflegung an Bord very British: Die täglich wechselnden Menüs in den Hauptrestaurants sind von der englischen Küche inspiriert und auch der klassische Afternoon-Tea darf auf einer Reise mit der Britannia natürlich nicht fehlen. Aber keine Sorge – auch wer statt Yorkshire Pudding, Fish and chips oder Porridge lieber zu Burgern oder Pizza greift, kommt an Bord der Britannia auf seine Kosten! Insgesamt 13 Restaurants internationaler Spitzenköche bieten alles, was der hungrige Kreuzfahrermagen begehrt und auch die Speisezeit hängt ganz von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Während Sie im Oriental, einem der drei Hauptrestaurants, jeden Abend zur gleichen Zeit ihr Dinner genießen können, gilt im Penisular und im Meridian das so genannte Freedom Dining. Hier können Sie jeden Tag Ihres Urlaubs flexibel entscheiden, wann Ihr 5-Gänge-Menü serviert werden soll.
Familienfreundliche Kreuzfahrten mit P&O Cruises
Familien sind an Bord der Britannia gern gesehene Gäste – und das macht sich auch im Freizeitangebot bemerkbar! Die Kids-Clubs bieten spannende Aktivitäten für jede Altersgruppe, die große Poolanlage mit Kinderplanschbecken lädt zum Wasserspaß für die ganze Familie ein und sogar ein Nachtkindergarten ist an Bord der Britannia vorhanden. Während Ihre Sprösslinge von geschultem Personal betreut werden, bleibt für Sie viel Zeit, die weiteren Highlights des Schiffes zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Auszeit im luxuriösen Oasis Spa, einem Besuch im bordeigenen Fitnessstudio oder einem Kochkurs auf hoher See? Bei einer Kreuzfahrt auf der Britannia bleiben keine Wünsche offen!

Übrigens: Auch Alleinreisende sind an Bord herzlich willkommen! Insgesamt 27 gemütliche Kabinen sind einzig allein reisenden Kreuzfahrern vorbehalten, 15 davon sogar mit eigenem Balkon!