Nordeuropa Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Nordeuropa Kreuzfahrten

Polarlichter und Mitternachtssonne erleben

Nordeuropa Kreuzfahrten
Nordeuropa Kreuzfahrten beginnen und enden für deutsche Urlauber meistens in Hamburg oder Kiel. Von dort aus sind es nur wenige Stunden Fahrt bis in beliebte Reisegebiete, wie die norwegische Küste mit ihren beeindruckenden Fjordlandschaften. Die Schiffsreise nach Nordeuropa eignet sich damit für kurze, spontane Entdeckungstrips, die nicht zu weit von der Heimat wegführen, aber gleichzeitig ganz neue Perspektiven eröffnen. Doch natürlich können Sie den Charme des Nordens auf Wunsch auch länger genießen: Kreuzfahrten über 7, 10 oder 14 Nächte sind umso beliebter, da Sie dann entferntere Ziele wie das Nordkap besichtigen können. Dazu kommen Landgänge an bekannten Orten wie Alesund, Bergen oder Molde, bei denen Sie die norwegische Kultur hautnah erleben können. Darüber hinaus werden auf vielen Nordeuropa Kreuzfahrten auch dänische, englische oder schwedische Häfen angesteuert, sodass weitere neue Eindrücke die Reise abrunden.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Hier ein Geheimtipp von uns

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Neben einzigartigen Fjorden und historischen Küstenstädten macht es eine Kreuzfahrt an die Spitze Norwegens möglich die traumhaften Nordlichter live zu sehen. Die größten Chancen das Schauspiel zu erleben hat man März bis Mitte April. Angenehme Temperaturen können sie in den Monaten Mai bis Oktober im wunderschönen Nordeuropa erleben.

Top Häfen in Nordeuropa

Reisetipps für Nordeuropa

Beste Reisezeit nach Nordeuropa

Auf einer Kreuzfahrt in Nordeuropa sind Ihnen einzigartige Naturschauspiele und atemberaubende Ausblicke sicher! Unter dem Sammelbegriff Nordeuropa werden neben Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland oft auch Estland, Lettland und Litauen, die Britischen Inseln, die Niederlande und Belgien zusammengefasst. Die Länder im hohen Norden liegen an der Nord- und Ostsee sowie am Atlantischen Ozean und eignen sich damit hervorragend für Kreuzfahrten. Die Natur und Meeresfauna sind hier an Vielfalt kaum zu überbieten. In dieser Region gelten die Monate Juni und Juli als beste Reisezeit. Die Temperaturen sind dann je nach Region mild oder sogar warm, sodass schöne Ausflüge bei gutem Wetter garantiert sind. Die Chance, Polarlichter zu sehen, ist hingegen im Winter höher. Aufgrund dunkler und klarer Nächte, sind die bunten Lichter in dieser Zeit zwischen September und März am besten zu beobachten.

Für die Einreise in die genannten Länder ist in der Regel ein gültiger Reisepass ausreichend.

Nordeuropa Kreuzfahrten – Highlights im hohen Norden

Skandinaviens Natur

Auf Kreuzfahrten nach Nordeuropa kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Freuen Sie sich auf beeindruckende Fjorde in Norwegen, Schärengärten in Schweden oder tiefe Wälder in Finnland, wenn Sie auf Ihrer Nordeuropa Kreuzfahrt nach Skandinavien kommen. Viele Routen führen Sie auch bis zum Nordkap, dem nördlichsten Punkt, den man auf dem europäischen Festland erreichen kann. In Island sollte man sich Vulkane und Geysire und die Blaue Lagune nahe der Hauptstadt Reykjavík nicht entgehen lassen.

Pittoreske Städte

Legen Sie in Newcastle upon Tyne an und entdecken Sie die nördlichste Großstadt Englands, wo die Menschen den einzigartigen Dialekt „Geordie“ sprechen. Der Hafen von Lerwick ist eine beliebte Destination für Nordeuropa Kreuzfahrten, da er auf den Shetland-Inseln liegt und einen guten Zwischenhalt für Natur- und Stadterkundungen bietet. Nordischer Charme lässt sich auch in den Altstädten von Oslo, Stockholm, Göteborg oder Århus entdecken. Machen Sie es sich bei Ihrem Landgang in einem Café gemütlich, schlendern Sie durch gemütliche Gassen oder statten Sie den eindrucksvollen nordischen Schlössern und Burgen wie dem Stockholmer Schloss oder der Festung Akershus in Oslo einen Besuch ab. Hier finden sich an jeder Ecke Fotomotive! Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen machen die Städte zu den meistbesuchten Touristendestinationen Nordeuropas.

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt dann weiter über die Ostsee ins Baltikum führt, ist Tallinn in Estland sehr empfehlenswert. Es handelt sich um eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Europas, die gleichzeitig UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Naturschauspiele in Nordeuropa

Ein Publikumsmagnet für Kreuzfahrten nach Nordeuropa sind die Polarlichter, die auch als Aurora Borealis bezeichnet werden. Sie sind im Bereich der 3. bis 6. Breitengrade um den Magnetpol zu sehen. Je weiter Sie nach Norden fahren, desto höher ist also die Wahrscheinlichkeit, das Spektakel live auf einem Kreuzfahrtschiff zu erleben. Die Lichter sind nicht immer grün, manchmal kommen auch rote Farbtöne vor. Unter Mitternachtssonne wird das Phänomen verstanden, dass die Sonne nördlich des Polarkreises im Sommer nicht untergeht – und daher auch um Mitternacht scheint.

Beliebteste Reedereien und Routen 

Für deutsche Urlauber sind Kreuzfahrten nach Nordeuropa besonders praktisch, weil man in deutschen Häfen an Bord gehen kann und meist innerhalb von einer Nacht am ersten Zielhafen ist. Kreuzfahrten nach Nordeuropa sind ab Hamburg, Kiel, Bremerhaven oder Warnemünde verfügbar. Nach Nordeuropa gibt es besonders viele Mini-Kreuzfahrten im Angebot. Dabei sind Nordeuropa Kreuzfahrten mit Mein Schiff von TUI Cruises populär. Wie wäre es z. B. mit einer Kreuzfahrt von Kiel über Kopenhagen und Oslo bis nach Hamburg auf der Mein Schiff 1? Mit einer AIDA Cruises Nordeuropa Kreuzfahrt sind Sie ebenfalls sehr gut beraten. Zudem ist MSC Cruises ein beliebter Anbieter für Nordeuropa Kreuzfahrten, auch längere Touren von einer Dauer von ein bis zwei Wochen hat die Reederei im Programm.

Was ist die beste Reisezeit nach Nordeuropa?

In Nordeuropa gelten die Monate Juni und Juli als beste Reisezeit. Für die Beobachtung von Polarlichtern sollte eine Reise im Winter gebucht werden.

Was kostet eine Kreuzfahrt nach Nordeuropa?

Die Preise variieren je nach Reederei, Dauer und Saison. Mini-Kreuzfahrten lassen sich ab ca. 500 Euro pro Person buchen, während Sie für 12 Tage ab 2.000 Euro pro Person zahlen.

Bewertungen für Nordeuropa

7.5 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 34 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
3.8 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.2 / 10
Gut (4.5-7)
1.2 / 10
Ok (3-4.5)
0.3 / 10
Durchschnittlich (1-3)
1.5 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
13 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
3.7 / 10
3.7 / 10
Alfred G.
60 - 69 Jahre
Ab/bis Kiel durch die schöne Ostsee
Familie
Das Unterhaltungsprogramm sowie die musikalische Unterhaltung in den Bars war gut
Die Sauberkeit des Schiffes mit verschmutzten Fenstern und teilweise mit gerissenen Scheiben. Wenige deutsch sprechende Mitarbeiter und damit schlechtem Service, keine festen Tischzeiten oder freier Platzwahl, man musste vor dem Lokal warten, obgleich freie Tische vorhanden waren, in den ersten Tagen miserables Essen, dass zum Schluss etwas besser wurde, Wasserabsperrungen ohne Vorankündigung, Stromausfall, Liegeplätze aus Kostengründen in entlegenen Frachthäfen mit kostenpflichtigen Transfer aus dem Hafen, schlechte Öffnungszeiten der Restaurants - nach Ausflugrückkehr gab es je nach Zeit nichts zu Essen.

Balkonkabine Superior Plus (Kat.15):
Größe der Kabine war gut ebenso die Anzahl der Kleiderbügel. Negativ: Sauberkeit, alte Wanne mit Beschädigung, nur eine 220 Volt Steckdose unter Schreibtisch insofern schlecht zu erreichen und selbst der bordeigene Wasserkocher musste festgehalten werden, da sonst das Risiko der Fallens bestand, haben deshalb auf Rügen eine Mehrfachsteckdose gekauft. Der schiffseigene Fön konnte nur in eine englische Steckdose unter dem Schreibtisch gesteckt werden. Die Steckdose oberhalb war nur für 110 Volt geeignet. Balkonabtrennungen waren stark verrostet und wurden ohne Vorankündigung am 4. Tag gestrichen, an dem auch die Streichankündigung für den 5. Tag erfolgte. Balkonreling aus Holz müsste auch gepflegt werden .Möbel beschädigt.
> 69 Jahre
8.3 / 10
8.3 / 10
Anna B.
> 69 Jahre
Kreuzfahrt zwischen Nordsee und Ostsee
Familieentspanntdiskret
Service und das besondere Schiff
die Shuttle-Busse das Tendern vor Mandal und dass wir Aerö nicht gesehen haben, das war sehr traurig

2-Bett-Suite mit Balkon Silber Apollodeck (Kat. R+3):
Viel Platz , aber ein zu kleines Bad
> 69 Jahre
8.3 / 10
8.3 / 10
Georg S.
> 69 Jahre
Rund um Großbritannien
Paarentspannt
Service, Essen und Unterhaltung war gut
Ausstoß der abgasanlage
> 69 Jahre
8.3 / 10
8.3 / 10
Wolfgang B.
> 69 Jahre
Ostsee-Inseln und entlang der Oder
Freundeentspannt
Ein besonderes Lob dem Kreutzfahrtleiter
Das Wetter

Außenkabine (Kat. C):
etwas eng, Tags von außen kein Sichtschutz
> 69 Jahre
8.0 / 10
8.0 / 10
Sax
> 69 Jahre
Paarentspannt
Eine sehr angenehme Atmosphäre. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie sachangemessene Informationen.
s. Kabine

Außenkabine (Kat. C):
Nach Absenkung der Schrankbetten zu sehr eingeengt.
45 - 59 Jahre
7.7 / 10
7.7 / 10
Dorit S.
45 - 59 Jahre
Inselperlen der Ostsee
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
freundliche, entspannte Atmosphäre,Service im Restaurant und an den Bars, Qualität des Essens, Sauberkeit der Kabine
zuwenig Präsenz des Kreuzfahrtdirektors am Tag,auch der Kapitän bzw. 1. Offizier könnte sich mit einem täglichen Rundgang den Passagieren öfter zeigen,teilweiser früher Beginn der Ausflüge,sehr früher checkout ( um 7.00 Uhr musste Kabine frei sein - davon war vorher nichts bekannt)

2-Bett Außenkabine (Kat. 4):
Stauraum für Gepäck vorhanden super sauber Doppelbett wäre schön gewesen
> 69 Jahre
8.7 / 10
8.7 / 10
Margrit S.
> 69 Jahre
Inselperlen der Ostsee
PaarentspanntAbwechslungsreich
Sehr gute Organisation
Alles gut

Glückskabine Außen (Kat. GA):
Die Kabine ist geräumig, auch die Schränke und Schubladen sind ausreichend. Die Motorgeräusche im hinteren Bereich sind gewöhnungsbedürftig.
60 - 69 Jahre
8.6 / 10
8.6 / 10
Winfried W.
60 - 69 Jahre
PaarFamiliär
service, restaurants
schiff ist etwas alt

Außenkabine: Kat. JD3
gute aufteilung
> 69 Jahre
7.7 / 10
7.7 / 10
Klaus H.
> 69 Jahre
FamiliediskretAbwechslungsreich
Es war alles super
Die zu lauten Motorengeräusche beim Schlafen

Innenkabine: Kat. F2
Motoren-und Antriebsgeräüsche beim Schlafen waren zu laut
60 - 69 Jahre
9.1 / 10
9.1 / 10
Susanne W.
60 - 69 Jahre
Paarentspanntinspirierend
Besonders gut gefallen hat uns die freundliche, aufmerksame Betreuung durch das Personal und auch die angenehme Atmosphäre während der Mahlzeiten und insgesamt auf dem Schiff, "das noch ein Schiff ist" und auf dem Promenadendeck die Möglichkeit bietet, rundherum zu spazieren. Es war eine einmalige, sehr schöne und für uns neue Urlaubserfahrung.

Silber: Suite: Kat. R3
Es war eine ausreichend geräumige Silber-Suite, das Bad war in Ordnung. Das Mobiliar wies allerdings ziemliche Gebrauchsspuren auf und sollte einmal renoviert bzw. ausgetauscht werden.