Nordeuropa Kreuzfahrten

Der Norden Europas glänzt durch einzigartige Kulturstädte und verzaubert mit vielseitiger Natur. Maritime Geheimnisse erwarten Sie an der Küste der europäischen Nordländer.

Nordeuropa

Nordeuropa Kreuzfahrten beginnen und enden für deutsche Urlauber meistens in Hamburg oder Kiel. Von dort aus sind es nur wenige Stunden Fahrt bis in beliebte Reisegebiete, wie die norwegische Küste mit ihren beeindruckenden Fjordlandschaften.

Die Schiffsreise nach Nordeuropa eignet sich damit für kurze, spontane Entdeckungstrips, die nicht zu weit von der Heimat wegführen, aber gleichzeitig ganz neue Perspektiven eröffnen. Doch natürlich können Sie den Charme des Nordens auf Wunsch auch länger genießen: Kreuzfahrten über 7, 10 oder 14 Nächte sind umso beliebter, da Sie dann entferntere Ziele wie das Nordkap besichtigen können.

Dazu kommen Landgänge an bekannten Orten wie Alesund, Bergen oder Molde, bei denen Sie die norwegische Kultur hautnah erleben können. Darüber hinaus werden auf vielen Nordeuropa Kreuzfahrten auch dänische, englische oder schwedische Häfen angesteuert, sodass weitere neue Eindrücke die Reise abrunden.

mehr

Schon gewusst? Hier ein Geheimtipp von uns
Unsere Empfehlung
  Reduzierte Reisen
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
7 Nächte auf der AIDAperla
 Juni 2019 - Oktober 2019
p.P.ab 599 €
8-tägige Kreuzfahrt bis Kiel
8-tägige Kreuzfahrt bis Kiel
7 Nächte auf der AIDAprima
 Juni 2019 - Oktober 2019
p.P.ab 749 €
Faszinierende Reise über Molde in 11 Tagen
Faszinierende Reise über Molde in 11 Tagen
10 Nächte auf der AIDAsol
 Juni 2019 - Oktober 2019
p.P.ab 899 €
8 Tage unterwegs mit der AIDAdiva
8 Tage unterwegs mit der AIDAdiva
7 Nächte auf der AIDAdiva
 Juli 2019 - August 2019
p.P.ab 899 €
11 Tage auf der AIDAmar
11 Tage auf der AIDAmar
10 Nächte auf der AIDAmar
 Juni 2019 - Oktober 2019
p.P.ab 899 €
  Kreuzfahrten ab Hamburg
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
7 Nächte auf der AIDAperla
 Juni 2019 - Oktober 2020
p.P.ab 599 €
Faszinierende Reise über Molde in 11 Tagen
Faszinierende Reise über Molde in 11 Tagen
10 Nächte auf der AIDAsol
 Juni 2019 - Oktober 2020
p.P.ab 899 €
Faszinierende Reise ab Hamburg
Faszinierende Reise ab Hamburg
10 Nächte auf der AIDAsol
 15.08.2020
p.P.ab 1.665 €
Traumhafte Reise mit der AIDAsol
Traumhafte Reise mit der AIDAsol
10 Nächte auf der AIDAsol
 26.07.2020
p.P.ab 1.695 €
Atemberaubende Reise nach Hamburg
Atemberaubende Reise nach Hamburg
14 Nächte auf der MSC Preziosa
 Juni 2019 - August 2020
p.P.ab 999 €
  Kreuzfahrten bis 7 Nächte
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
In 8 Tagen nach Hamburg über Zeebrugge
7 Nächte auf der AIDAperla
 Juni 2019 - Oktober 2020
p.P.ab 599 €
8-tägige Kreuzfahrt bis Kiel
8-tägige Kreuzfahrt bis Kiel
7 Nächte auf der AIDAprima
 Juni 2019 - September 2020
p.P.ab 699 €
8 Tage unterwegs mit der AIDAdiva
8 Tage unterwegs mit der AIDAdiva
7 Nächte auf der AIDAdiva
 Juli 2019 - August 2020
p.P.ab 899 €
Entdecken Sie 8 Tage Kopenhagen und Kiel
Entdecken Sie 8 Tage Kopenhagen und Kiel
7 Nächte auf der MSC Meraviglia
 Juni 2019 - September 2019
p.P.ab 499 €
8 Tage auf der MSC Poesia verbringen
8 Tage auf der MSC Poesia verbringen
7 Nächte auf der MSC Poesia
 Juni 2019 - September 2019
p.P.ab 499 €
Finden Sie die schönsten Häfen Nordeuropas
Kopenhagen, Dänemarkab
325 €

Kopenhagen, die Hauptstadt des Landes Dänemark und Residenzstadt, liegt an der Ostküste der Insel Seeland. Das Stadtgebiet verteilt sich über mehrere Inseln, die von rund 600.000 Einwohnern bewohnt werden. Kopenhagen ist dank der direkten Verbindung nach Schweden durch die berühmte Öresundbrücke zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Drehscheibe Europas geworden. Das Klima in Kopenhagen ist trotz seiner nördlichen Position relativ mild und angenehm mit ca. 206 Sonnentagen im Jahr.

In Kopenhagen gibt es jede Menge Kultur. Das Dänische Nationalmuseum erzählt die dänische und europäische Geschichte, das Schloss Christiansborg ist der Stolz des Parlaments und die legendäre Kleine Meerjungfrau gehört zum Pflichtprogramm der Besucher aus aller Welt.

Bergen, Norwegenab
699 €

Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, liegt am Inneren Byfjord an der Westküste Norwegens. Die Stadt ist von sieben Hügeln umgeben. Der ursprüngliche Name Bjørgvin bedeutete „Wiese zwischen Bergen“. Bergen ist vor allem durch seinen Hafen bekannt, der zu den geschäftigsten Europas zählt. Er ist Ausgangspunkt der Postschiffe und lebt von der Erdölförderung und der Fischindustrie. Das Klima ist feucht und kühl. Die maximale Durchschnittstemperatur liegt bei 10,6 °C.

Die bunten Handelskontoren, die zum Weltkulturerbe zählen, verleihen dem Hafenviertel Bryygen einen besonderen Charme. Der Fischmarkt am Hafen bietet Ihnen frische Köstlichkeiten aus dem Meer in uriger Atmosphäre. Mit der Seilbahn vom Zentrum auf den Berg Fløien verschaffen Sie sich einen traumhaften Ausblick auf die Fjorde.

Tallinn, Estlandab
400 €

Estlands Hauptstadt liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, nur rund 80 km von Helsinki entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören einige Museen, Parks und Kirchen.

Der Long Boot, eine der berühmtesten und mittelalterlichsten Straßen, ist mit seinen Künstlern und Musikern eine weitere Attraktion Tallinns. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt können Sie historische Gebäude bewundern und typische traditionelle Küche probieren, sowie Souvenirs kaufen. Von der Kohtuotsa Aussichtsplattform haben Sie den besten Blick über die Stadt. Sie werden erstaunt sein, wie kontrastreich Tallinn mit seinen alten, gut instandgehaltenen sowie modernen Gebäuden ist. Lassen Sie sich diese unscheinbare, aber wunderschöne Stadt nicht entgehen!

Helsinki, Finnlandab
400 €

Helsinki, Finnlands Hauptstadt, ist mit rund 589.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Die lebendige Ostseemetropole ist besonders für Architektur-Liebhaber ein Traum. Die Stadt gilt als Hochburg des Klassizismus und zeichnet sich des Weiteren durch eine Jugendstil-Architektur aus. Helsinki ist umgeben von mehr als 300 Inseln und bietet mit vielen Parks und Seen somit auch genügend Erholungsmomente.

Der Dom von Helsinki liegt im unmittelbaren Zentrum und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Eine weitere Sehenswürdigkeit Helsinkis ist die Festung Suomenlinna, die auf mehreren vorgelagerten Inseln erbaut wurde. Des Weiteren bietet der Esplanadi Park mit seinen vielen Cafés und Statuen genügend Platz zum gemütlichen Flanieren. Im Sommer finden am Hafen unterschiedlichste Märkte statt, bei denen unter anderem frisch zubereiteter Fisch angeboten wird.

Hamburg, Deutschlandab
119 €

Deutschlands zweitgrößte Stadt liegt mit ihren 1.8 Mio. Einwohnern direkt an der Elbe. Hamburg hat aufgrund der vielen Nebenflüsse, Kanäle und Fleeten mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen. Dank der zahlreichen Musicals, Theater, Erlebnis- und Freizeitaktivitäten ist die Stadt bei Besuchern aus aller Welt beliebt. Vom legendären Vergnügungsviertel St. Pauli über eine Bootsfahrt auf der Alster bis zum Michel - Hamburg hat einiges an Attraktionen zu bieten.

Der Hafen, als größter deutscher Seehafen und beliebter Ausflugsort, ist eine besondere Sehenswürdigkeit. Dort legen täglich Container-und Kreuzfahrtschiffe an, sowie zahlreiche Fähren, welche ihre Gäste auf Rundfahrten über die Elbe mitnehmen. Von dort aus kann z.B. die Elbphilharmonie, Architekturwunder und neustes Highlight Hamburgs, bestaunt werden.

Stockholm, Schwedenab
610 €

Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, liegt an der Ostküste des Landes. Die Stadt ist Regierungssitz sowie Sitz des schwedischen Parlamentes. Stockholms Fährhafen mit den Verbindungen nach Helsinki und Sankt Petersburg ist von großer Bedeutung. Die größte Stadt Skandinaviens ist aufgrund seines gemäßigten Klimas ganzjährig bei Urlaubern beliebt.

Etwa 2400 Inseln umgeben die schwedische Hauptstadt, eine Fahrt mit dem Boot wird so zum echten Erlebnis. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der bezaubernde Altstadt Gamla Stan mit ihren bunten Häusern. Lassen Sie sich von den kleinen Läden, urigen Fischlokalen und Pubs mit Live-Musik begeistern. Sehr beliebt ist auch der Königspalast mit seiner Wachablösung der besonderen Art.

Ålesund, Norwegenab
799 €

Die wunderschöne Innenstadt der Hafenstadt Ålesund wurde nach einem Brand im Jahre 1904 wieder komplett neu im Jugendstil aufgebaut. Fjorde, Berg- und Inselketten prägen die Landschaft um Ålesund herum. Den besten Blick auf die sehenswerte Stadt und die vorgelagerten Inseln erhalten Sie vom Stadtberg Aksla. 418 Stufen führen auf die Spitze des Berges. Um die Geschichte noch besser kennen zu lernen, lohnt sich ein Besuch des Ålesunds Museum.

Im Sommer ist das Alnes Leuchtfeuer auf der Insel Godøy eine beliebte Attraktion. Dort kann bei einem heißen Getränk der atemberaubende Blick auf die weite Landschaft genossen werden. Auch architektonisch hat Ålesund einiges zu bieten: Viele Kirchen, unter anderem die aus Natursteinen gebaute Ålesund Kirche, runden das Stadtbild ab.

Dublin, Irlandab
812 €

Die Hauptstadt der Republik Irland liegt an der Mündung des Flusses Liffey an der Ostküste des Landes. Berühmt ist Dublin für sein Brauwesen, allen voran das einmalige Guinness. Verkosten Sie dieses doch einmal im Guinness Storehouse und schauen sich bei dieser Gelegenheit auch gleich im meist besuchteste Gebäude Dublins an, wie dieses gebraut wird und genießen dabei einen 360° Panoramablick über Dublin.

Für ein kulturelles Ereignis sorgt das Dublin Castle, eine Festung aus dem Mittelalter. Die Ha‘penny Bridge, die berühmteste Brücke und das Wahrzeichen der Stadt, ist in jedem Fall einen Besuch wert. Statten Sie außerdem einem der vielen Pubs mit Live-Musik einen Besuch ab und probieren Sie das traditionelle Irish Stew.

Reykjavik, Islandab
749 €

Reykjavik, die Hauptstadt Islands, liegt als nördlichste Hauptstadt gefühlt am Rande der Welt. Im Südwesten der Insel, am Atlantik gelegen, bestimmt die von den Wikingern gegründete Stadt das kulturelle Leben des Landes. Der Hochseehafen zieht nicht nur Touristen an, sondern hat auch eine große Bedeutung für die Wirtschaft. Das Klima ist maritim-polar und die Temperaturen erreichen im Sommer durchschnittlich maximal 14°C.

Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch der Blauen Lagune, einem Heißwassersee. Das an Mineralsalzen reiche Wasser wird bis zu 42°C warm - eine wunderschöne natürliche Badewanne. Nicht zu verpassen sind auch die Polarlichter, ein grandioses Naturschauspiel, welches in den Wintermonaten bei wolkenlosem Himmel zu beobachten ist. Weitere Highlights sind der Gullfoss-Wasserfall, das isländische Nationalmuseum und die einzigartigen Island-Pferde.

Kiel, Deutschlandab
99 €

Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, die als nördlichste Großstadt Deutschlands bekannt ist, liegt an der Ostsee. Vor allem die Kieler Segelwoche, bei der tausende Menschen aus aller Welt in die Hafenstadt strömen, ist eins der Highlights. Die Promenade Kiellinie bietet die Möglichkeit bei einem Spaziergang am Wasser die vielen Segel- und Containerschiffe zu beobachten und dabei frische Meeresluft zu genießen.

Das maritime Flair zieht sich durch die gesamte Stadt. Neben dem Hafen hat Kiel noch das Marineviertel, das U-Boot-Ehrenmal und das Schifffahrtsmuseum zu bieten. Auch der Botanische Garten und das Olympische Dorf in Kiel-Schilksee sind einen Besuch wert.

Stavanger, Norwegenab
499 €

Stavanger zählt zu Norwegens größten Städten, ist bekannt als Erdöl-Metropole und war im Jahre 2008 "Europäische Kulturhauptstadt". Als Universitätsstadt bietet Stavanger eine lebendige und urbane Atmosphäre mit reichhaltigem Einkaufs- und Gastronomieangebot. Machen Sie einen Spaziergang durch das historische Stadtzentrum. Dort prägen kleine weiße Holzhäuser das Stadtbild, welches als am besten erhaltene Holzhaussiedlung Europas gilt. Auch die Promenade am Skagenkaien mit vielen Restaurants, der Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe und einem Fischmarkt ist einen Besuch wert.

Stavanger bietet traumhafte Fjorde wie den Lysefjord, der bis zu 500 Meter tief ist. Weitere Highlights sind der Solarstrand, der Preikestolen (eine Felskanzel die 604 Meter über dem Meeresspiegel liegt) oder das beliebte Museum zur Erdölintustrie, das einzige seiner Art in Europa.

Flam, Norwegenab
325 €

Das hübsche Dorf Flam mit knapp 450 Einwohnern liegt mitten im Herzen Fjordnorwegens in einem Seitenarm des großen Sognefjords. Mit der Flambahn, eine der großartigsten Bahnstrecken der Welt, geht es in luftiger Höhe über Serpentinen, durch eine bezaubernde Berglandschaft, vorbei an tosenden Wasserfällen.

Flam ist ein perfekter Ort für Abenteurer und Naturliebhaber. Auf dem Aussichtspunkt Segastein, welcher 30 Meter über die Bergwand hinausragt, können Sie eine fantastische Panoramaaussicht über den Aurlandsfjord genießen. Auch das Freilichtmuseum Otternes als lebendiges Museum und geschichtlicher Kulturschatz, sollten Sie nicht missen. Weitere Highlights sind die Angebote an Fjordtouren und Angelausflügen. Neben der Aussicht auf die traumhafte Landschaft Norwegens runden die Beobachtung von Robben und Schweinswalen eine Bootstour ab.

Amsterdam, Niederlandeab
249 €

Amsterdam, die Hafenstadt und Hauptstadt der Niederlande ist die einwohnerstärkste Stadt Hollands. Sie liegt in der Provinz Nordholland an der Mündung der Amstel in das Ijsselmeer. Durch den Nordseekanal ist die Stadt mit der Nordsee verbunden. Das Klima ist gemäßigt, im Winter kann es leichten Frost geben, der Sommer meist sonnig bis zu 30°, der Frühling und Herbst sind mild, können aber auch nass sein.

Außergewöhnlich ist die Form der Häuser, mit sehr hoher aber schmaler Vorderfront. Bekannt für seine unzähligen Grachten ist Amsterdam beliebtes Ziel für Besucher. Interessant das Van Gogh Haus, der königliche Palast und das Anne-Frank Haus, um nur einige der interessanten Sehenswürdigkeiten zu nennen.

Warnemünde, Deutschlandab
610 €

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Seinen Name verdankt es seiner Lage an der nördlichen Mündung des Flusses Warnow. Der ehemalige Fischerort ist heute Anziehungspunkt großer Kreuzfahrtschiffe und allgemeiner Touristenliebling. Die mondäne Flaniermeile, die wunderbaren, kilometerlangen Strände und die hanseatische Gastfreundschaft erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Das gesunde Reizklima, welches die Atemwege befreit, tut sein Übriges. Nicht zu übersehen, der Leuchtturm von Warnemünde, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben der 1968 erbaute „Teepott“, dort finden Sie Souvenirläden, Restaurants und 800 Exponate von Reinhold Kasten, einem abenteuerlichen Weltumsegler.

Belfast, Nordirlandab
812 €

Belfast ist die Hauptstadt Nordirlands und hat ca. 280.000 Einwohner. Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Lagan. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Rathaus, das 1894 erbaute Theater in der Innenstadt, das Schloss Cave Hill sowie die Queen's University, die einen schönen Botanischen Garten hat und architektonisch einen Blick wert ist. Ferner finden sich im Ulster Museum Funde des im Jahre 1588 gesunkenen Schiffs 'Girona'. Die im neoromanischen Stil erbaute St. Anne's Cathedral gehört zu den bedeutesten Kirchen der Stadt. Des Weiteren ist die legendäre Musikszene eine bekannte Eigenschaft Belfasts.

Nordeuropa

Entdecken Sie die Schönheit des Nordens während einer Schiffsrundreise, beispielsweise bei einer Kreuzfahrt nach Nordeuropa bekommen Sie einen guten Überblick über die Highlights vom Norden Europas. Der nördliche Teil von Europa besticht durch seine zahlreichen und wunderschönen Gewässer. Eine Kreuzfahrt durch Nordeuropa bietet sich somit quasi an. Die skandinavischen Länder sowie der europäische Teil von Russland zählen zu Nordeuropa und diese Regionen werden bei der Kreuzfahrt nach Nordeuropa angefahren. Die nordeuropäischen Länder sind gekennzeichnet durch unglaubliche Weiten unbesiedelter Natur und einer kulturellen Vielfalt. Beides und noch viel mehr können Sie am besten bei einer Kreuzfahrt durch Nordeuropa erkunden.

Faszination Nordeuropa

Erleben Sie die einzigartigen Tiere, wie zum Beispiel die in Nordeuropa beheimateten Elche aus nächster Nähe. Lassen Sie sich von der Freundlichkeit und der Gastfreundschaft der Skandinavier inspirieren oder entspannen Sie einfach nur auf See und genießen Sie dabei die traumhafte Kulisse Nordeuropas. Denn hier offenbaren sich Ihnen Naturschauspiele, wie sie für die Region einzigartig sind. Erleben Sie zum Beispiel die sagenhaften Polarlichter, die einfach jeden in ihren Bann ziehen. Die skandinavische Kultur können Sie während eines Aufenthalts in der Metropole Oslo kennenlernen. Ob nun Sightseeing in Dänemark oder die Erkundung der faszinierenden Landschaft in Norwegen auf einer Nordeuropa Kreuzfahrt ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei.

Einzigartige Destinationen bei der Kreuzfahrt durch Nordeuropa

Die Routen führen Sie durch die Ostsee in alle Himmelsrichtungen sogar bis zu Zielen jenseits des Polarkreises. Ihre Kreuzfahrt in Nordeuropa wird zu einem echten Abenteuer. Nutzen Sie also diese einzigartige Chance unsere Nachbarn im Norden einmal genauer kennen zu lernen. Besonders empfehlenswert ist die Route von Frankreich über Dänemark nach Norwegen. Dabei lernen Sie drei Länder kennen. Bei zahlreichen Ausflügen haben Sie die Möglichkeit auch das Land direkt kennen zu lernen und die Städte an den Küsten zu besichtigen. Wer an einer einzigartigen Landschaft interessiert ist für den ist eine Reise zu den britischen Inseln sehr empfehlenswert. Hier können beispielsweise bei einem Aufenthalt in Schottland oder auf den davon nördlich liegenden Shetland Inseln die Tierwelt und die unberührte Natur genießen. Auch ein Besuch einer der unzähligen Burgen in Nordbritannien sollte bei einem der Landgänge eingeplant werden. Ebenso ist der Aufenthalt in Irland bei einer Kreuzfahrt durch Nordeuropa immer erlebnisreich. Hier können Sie die irische Kultur erkunden. Ebenfalls lohnenswert ist bei einer Kreuzfahrt Nordeuropa eine Route bei der Sie Nordfrankreich ansteuern auszuwählen. Probieren Sie französische kulinarische Köstlichkeiten an der Atlantikküste Frankreichs.

Moderne Kreuzfahrtschiffe und das passende für Jedermann

Mit einer Kreuzfahrt können Sie jeden Tag an einem anderen Ort aufwachen, ohne ständigen Hotelwechsel. Damit verbinden Kreuzfahrten pure Entspannung und gleichzeitig kulturelle sowie landschaftliche Highlights verbinden. An Bord eines Kreuzfahrtschiffes sind der Freizeitgestaltung sowie Unterhaltung nur geringe Grenzen gesetzt. Sie können sich zu Ihrer morgendlichen Sporteinheit im Fitnessbereich oder auf der Joggingstrecke auf dem Oberdeck mit dem Blick auf das Meer hinreißen lassen oder Sie starten mit Ihrer Tasse Kaffee auf dem Balkon in den Tag. Egal wofür Ihr Herz schlägt, eine Kreuzfahrt bietet für jeden das richtige Programm. 

Mit den Wohlfühlschiffen der TUI Cruises Flotte können Sie ganz entspannt Ihre Mein Schiff Norwegen Kreuzfahrt starten. Bei TUI Cruises setzt man vor allem mit dem Premium Alles Inklusive Paket auf einen hohen Wohlfühlfaktor sowie ein Rund-um-sorglos-Angebot. 

Darüber hinaus bietet Ihnen die Rotocker Reederei AIDA Norwegen Kreuzfahrten an. Bei der Kussmund-Flotte steht vor allem die familiäre Atmosphäre an Bord an oberster Stelle. Cluburlaub auf hoher See bietet für jeden Gast das passende Programm, egal ob für Kleinkinder oder Jugendliche.

Des Weiteren sind die Reedereien MSC Kreuzfahrten sowie Cunard bei deutschen Reisenden sehr beliebt. MSC Kreuzfahrt bietet mit Ihrem italienischen Ambiente den mediterranen Kontrast zum Norden Europas. Während Cunard vor allem mit Ihrem britischen Konzept viele Kreuzfahrer für sich gewinnen kann. 

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Kreuzfahrt? Dann werfen Sie gerne einen Blick in unser unser Kreuzfahrt-FAQ oder wenden Sie sich an unsere kostenlose Dreamlines-Hotline.

Nordeuropa Bewertungen