DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!

Phoenix Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchen
Phoenix Kreuzfahrten
Ob Hochsee- oder Flusskreuzfahrt, Phoenix bietet für jeden das Richtige
Arrow Left
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
Arrow Left
Arrow LeftArrow Left
Phoenix Kreuzfahrten

Der Anbieter Phoenix ist bereits seit über 25 Jahren aktiv und überzeugte bisher immer wieder die Passagiere. Zu der Flotte der Reederei gehören Hochseeschiffe und Flusskreuzfahrtschiffe, sodass jeder mit Phoenix auf Reisen gehen kann. Ob ein Trip nach Spitzbergen, nach Porto oder eine Reise auf hoher See, alles ist möglich. Wer lieber eine Flusskreuzfahrt buchen und die Regionen erkunden möchte, wird ebenfalls fündig.

Ob von Deutschland nach Skandinavien, nach Afrika oder über den Atlantik, Phoenix Kreuzfahrten macht es möglich. Möchten Sie lieber auf Flüssen reisen, organisierte Landgänge genießen und Metropolen kennenlernen, können Sie aus vielen Flusskreuzfahrtschiffen auswählen. Es gibt von der Reederei fast 50 Flusskreuzfahrtschiffe auf den verschiedenen Flüssen. Genießen Sie die familiäre Atmosphäre an Bord, die Köstlichkeiten der exklusiven Restaurants und vieles mehr. Urlaub pur mit viel Abwechslung und Erholung steht auf dem Plan.

Zu den Hochseeschiffen der Reederei gehören:

• Amadea

• Artania

• Albatros

Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Jeanet Schreiter040 228 685 775

"Phoenix hat ein umfassendes Angebot, sodass für Jedermann etwas dabei ist. Ob Hochsee- oder Flusskreuzfahrt, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, günstige Nebenkosten und viel Urlaubsfreude zu einem fairen Preis stehen hier im Programm. Besonders zu empfehlen ist das berühmte Schiff die MS Deutschland, die einige unter Ihnen sicher aus dem Fernsehen kennen."

Phoenix - Alle Schiffe

Reisetipps für Phoenix

Sie können sich nicht entscheiden, ob Hochsee- oder Flusskreuzfahrt? Das müssen Sie auch nicht, denn bei Phoenix Reisen finden Sie beides! Ursprünglich für die Vermittlung von Städtereisen gegründet, spezialisierte sich das Bonner Familienunternehmen 1988 auf Kreuzfahrten. Besonders bekannt sind die Schiffe der Flotte aus den TV-Sendung  “Verrückt nach Meer”, „Verrückt nach Fluss“ und ”Das Traumschiff”.

Wohin reisen Sie mit Phoenix Kreuzfahrten?

Die Routenvielfalt bei den Phoenix Kreuzfahrten ist riesig, denn die vier Hochseeschiffe bereisen alle sieben Weltmeere. Erkunden Sie beispielsweise die Inselperlen während einer

Mit einer Flotte von ca. 50 Flusss- und Hochseeschiffen bietet Phoenix Reisen eine große Auswahl an Fluss- und Hochseekreuzfahrten an. Dabei bringt die Reederei ihre Gäste sowohl zu den bekannten europäischen Gewässern wie Rhein, Donau und Elbe als auch zu exotischen Reisezielen wie dem Amazonas, dem Nil und dem Mekong. Bei Phoenix ist für Abwechslung gesorgt – ganz gleich, ob abenteuerliche Reise durchs Land der Pharaonen, gemütlicher Ausflug zu den schönsten Weihnachtsmärkten oder spannende Städtetrips zu den Metropolen Deutschlands und seiner Nachbarländer.

Die umfangreiche Phoenix Flotte

Familiäres Ambiente an Bord eines Ozeanriesen? Bei Phoenix Kreuzfahrten kein Widerspruch! Obwohl die vier Kreuzfahrtschiffe Amadea, Artania, Albatros, Amera und MS Deutschland Platz für 550 bis 1200 Passagiere bieten, werden Sie sich schnell wie zu Hause fühlen. Eine stilvolle und überschaubare Einrichtung sorgt für wohnliches Ambiente und zahlreiche gemütliche Treffpunkte laden ein zu guten Unterhaltungen und neuen Begegnungen in ungezwungener Atmosphäre. Wie wäre es mit einem frisch gezapften Bier oder einem kühlen Cocktail in der Kopernikus Bar der MS Amadea? Das Phoenix-Flaggschiff bietet alle Annehmlichkeiten eines modernen First-Class-Kreuzers, von komfortablen Außenkabinen über einen eleganten Wellnessbereich bis hin zu kulinarischem Hochgenuss. Bei Phoenix steht auch an Bord der Artania Komfort und Luxus an erster Stelle. 1984 als Royal Princess für die Reederei Princess Cruises gebaut und von Lady Diana getauft trägt die Weltenbummlerin bereits von Beginn an königliches Blut in sich. Wer es etwas legerer mag, ist auf der Albatros perfekt aufgehoben. An Bord des klassischen Ozeanliners ist Unterhaltung und Spaß wichtiger als Etikette. Lassen Sie sich von der heiteren Urlaubsstimmung anstecken und gestalten Sie Ihren Urlaub wie es Ihnen beliebt! Auch die bekannte MS Deutschland verkörpert die Kreuzfahrtleidenschaft. Das Schiff vereint Eleganz, Komfort, Klassik und Stil und bringt sie zu den schönsten Orten weltweit.

Welche Unterhaltungsmöglichkeiten bietet Phoenix an Bord?

Bei Flussreisen halten Sie sich vermutlich am liebsten auf dem Sonnendeck auf, um die umliegende, vorbeiziehende Landschaft bei einem kühlen Getränk zu genießen. Am Abend herrscht eine ungezwungene Atmosphäre, häufig werden Tanzabende mit Live-Musik oder Themenabende angeboten. Bei vielen Reisen von Phoenix ist bereits ein Ausflugsprogramm inklusive, welches meist von deutschen Reiseleitern durchgeführt wird. Auf allen fünf Hochseeschiffen gibt es einen großzügigen Wellnessbereich, der sowohl zum Fitnessprogramm als auch zum Entspannen einlädt. Entscheiden Sie, ob Sie entspannte Stunden am Pool verbringen oder lieber eine Runde auf dem Promenadendeck drehen, durch die Boutiquen bummeln oder beim Malkursen Ihre künstlerische Ader fördern. Am Ende eines erholsamen Tages erwartet Sie in der Lounge mitreißendes Entertainment bei spannenden Abendveranstaltungen.

Kulinarik bei Phoenix Reisen

Auf allen Phoenix Schiffen finden Sie exzellent ausgebildete Köche und ein eingespieltes Küchenteam, welche fast rund um die Uhr für kulinarischen Genuss sorgen. So gibt es auf allen Schiffen neben drei Hauptmahlzeiten nachmittags eine Kaffeezeit mit Kuchen und häufig noch weitere Snacks zwischendurch. Auf den Hochseeschiffen und auf ausgewählten Flussreisen sind die Tischgetränke ebenfalls inklusive. Als serviceorientierter Gastgeber können bei Phoenix auf Wunsch auch individuelle Anliegen (z.B. Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei etc.) berücksichtigt werden, damit Ihre Kreuzfahrt genau nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen verläuft.

Wie hoch ist das Trinkgeld bei Phoenix?

Trinkgelder sind bei Phoenix nicht obligatorisch. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, empfiehlt Phoenix als Richtlinie ein Trinkgeld von ca. € 4-5 pro Person/Tag. Haben Sie Fragen zu einer Kreuzfahrt oder zu den Schiffen der Phoenix-Flotte? Wir helfen Ihnen gerne! Lassen Sie sich von einem unserer Kreuzfahrtberater kostenlos zu Ihren individuellen Ansprüchen beraten.

Bewertungen für Phoenix

8.1 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 1008 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
467
Sehr Gut (7-8.5)
353
Gut (4.5-7)
167
Ok (3-4.5)
13
Durchschnittlich (1-3)
8
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.5 / 10
Kabine
8.0 / 10
Gastronomie
9.0 / 10
Exkursionen
7.9 / 10
Service
9.3 / 10
Sport
5.8 / 10
Unterhaltung
7.2 / 10
1008 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
24 Februar 2020
7.4 / 10
7.4 / 10
24 Februar 2020
bigfoot47
60 - 69 Jahre
Sonstige
PaarentspanntdiskretFamiliär
Die Anfahrtshäfen sind das interesante. Die Bordcrew und die auch Offiziere sind immer präsent. Also sehr familiär. Man kennt fast alle bis zum Kaptain fast persönlich. Showassemble /Sänger sehr gut!!! Auch Bedienpersonal freundlich und bemüht.
Mein Gott es ist trotz dauernder Pflege ein altes Schiff. Der Altersschnitt ist 73+ Daher oft missmutige Leut???!!! Weltreisende besonders. Essen wiederholt sich zu oft und ist guter Durchschnitt.

2-Bett-Balkonkabine Superior Silber Jupiterdeck (Kat. R2):
Balkonkabine etwas klein mit Klappbett.
60 - 69 Jahre
11 Februar 2020
5.1 / 10
5.1 / 10
11 Februar 2020
Fred P.
60 - 69 Jahre
Südamerika
Familieentspannt
Das Essen war ausgezeichnet.
das Schiff ist alt, Kabine siehe oben

2-Bett-Balkonkabine Silber Lidodeck (Kat. P3):
Die Kabine war klein, Möbel schäbig und abgeschrammt. Die Matratze des Klappbettes war extrem hart.
60 - 69 Jahre
29 Januar 2020
7.1 / 10
7.1 / 10
29 Januar 2020
Patricia M.
60 - 69 Jahre
Von Vietnam bis nach Kambodscha
PaarAbwechslungsreich
Der Service und das Essen waren sehr gut.
Die Ausflüge entsprachen nicht unbedingt unseren Vorstellungen. Und dass man nach einer langen, anstrengenden Anreise nicht direkt auf das Schiff kann, um sich erst einmal auszuruhen, war sehr unangenehm. Die vietnamesische Reiseleiterin hat uns in einem Hotel abgesetzt, mit der Bemerkung, hier könnten wir ein paar Stunden schlafen- das entsprach leider nicht der Wahrheit, wir saßen dann vier Stunden in der lauten, tiefgekühlten Lobby des Hotels.

2-Bett-Außenkabine Hauptdeck (Kat. B):
Die Kabine war ein kleines Raumwunder:-)
60 - 69 Jahre
19 Januar 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
19 Januar 2020
Andreas R.
60 - 69 Jahre
Von Hamburg nach Südafrika
Paarentspannt

2-Bett-Suite mit Balkon Gold Lidodeck (Kat. V4):
Die Klimaanlage läßt sich nicht individuell steuern, nur auf kalt oder warm stellen. Davon auch ein Austritt direkt über dem Bett. Man konnte nur mit Ohrenstöpsel schlafen. Dagegen war das Bad wunderbar.
> 69 Jahre
18 Januar 2020
8.7 / 10
8.7 / 10
18 Januar 2020
Georges M.
> 69 Jahre
Von Hamburg nach Südafrika
FamilieentspanntdiskretFamiliär
Ausflug in Ste Helena, Arrecife, Cap Gute Höffnung
PRAIA = 000

2-Bett-Außenkabine Saturndeck (Kat. K2):
Besser schalldicht gemacht, bessere Möbel ausser dem Bett nicht bequem.
45 - 59 Jahre
13 Januar 2020
7.7 / 10
7.7 / 10
13 Januar 2020
Martina L.
45 - 59 Jahre
Westeuropa,Donau,Main
Familieentspanntelegant

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Saturndeck (Kat. D):
Getrennte Betten und Bad waren super, auch das große Fenster
> 69 Jahre
08 Januar 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
08 Januar 2020
Werner G.
> 69 Jahre
Feiertage auf dem Mittelmeer und Atlantik
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Es war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Keine Mängel unsererseits.

2-Bett Außenkabine Saturn-Deck (Kat.K2):
Angenehm und geräumig.
60 - 69 Jahre
08 Januar 2020
2.9 / 10
2.9 / 10
08 Januar 2020
Evita B.
60 - 69 Jahre
Feiertage auf dem Mittelmeer und Atlantik
Paarentspannt
Entspannte Reise, sehr guter Service ( Kabine + Deckservice), Landausflüge gute Reiseleitung!
Oberer Poolbereich fehlt eine Dusche, umständlicher Weg bis zum Saunabereich, wo eine vorhanden ist!

2-Bett Innenkabine Saturn-Deck (Kat.D2):
Geräumig, begehbarer großer Kleiderschrank!☺️ Klimaanlage teilweise schlechte Funktion!
60 - 69 Jahre
07 Januar 2020
5.1 / 10
5.1 / 10
07 Januar 2020
Angelika S.
60 - 69 Jahre
Weihnachten und Silvester
Paarentspannt
Ein Pluspunkt für die Sauberkeit
Das Schiff war von einer bulgarischen Reederei mit durchweg bulgarischer Crew. Das Personal war sehr reserviert - geschmeichelt ausgedrückt, unfreundlich trifft es besser. Gleich am ersten Morgen wurden wir ziemlich schroff aus dem Restaurant gewiesen, weil wir um 9.40 noch mit den letzten Bissen beim Frühstück gesessen sind. Frühstück ist von 7.30 bis 9.30 hieß es. Im Restaurant, sehr eng, war kaum ein normales Tischgespräch möglich. Es war sehr laut, viele anderen Gäste benahmen sich, als wären sie alleine im Raum. Tisch und Plätze wurden einem zugewiesen ohne Möglichkeit zur Wahl. Die Phoenix-Reiseleitung, eine Dame, hat ihren Job gemacht, das war's. Am letzten Tag wurden wir um 9.00 Uhr buchstäblich vom Schiff gejagt, bei Eiseskälte zum Bahnhof gebracht, wo wir in Passau noch 2 Stunden auf unseren Zug gewartet haben. Auf unsere Bitte, vielleicht noch auf dem Schiff (Lounge) verweilen zu dürfen wurden wir ziemlich schroff abgefertigt: Phoenix müsse um 9.00 Uhr von Bord sein. Am Bahnhof in Passau sei ein nettes Café, da könne man sich ja bis zur Zugabfahrt aufhalten. Leider gab es kein Café in der Nähe des Bahnhofes und auch sonst keine Gelegenheit außer dem kalten Bahnhofsgebäude, wo man sich aufhalten sollte. Alles in Allem hatten wir den Eindruck, dass man uns so schnell wie möglich los sein wollte, weil diese Reise die letzte in der Saison der Ariana war. Fazit: Nie wieder auf diesem Schiff, nie wieder unter bulgarischer Leitung!

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Saturndeck (Kat. D):
sehr eng, nur 1 Stuhl, durch Klimaanlage sehr zugig
60 - 69 Jahre
03 Januar 2020
5.4 / 10
5.4 / 10
03 Januar 2020
Wolfgang N.
60 - 69 Jahre
Feiertage auf der Adora
Paar
Die Ausflüge waren ok aber sonst bescheiden
Siehe oben bei Kabine. Das Essnen war Lauwarm beziehungsweise manchmal kalt

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Saturndeck (Kat. D):
Größe war für zwei Personen ok. Im Prspekt stand das evetuell eine Sichtbehinderung sein könnte, ich hatte bei JEDEM Anlegen ein Schiff vor dem Balkon so das ich immer in einer dunklen Kabine lag. Vorhang mußte ich immer geschlossen halten da sonst die anderen in meine Kabine schauen konnten