dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
MS Adora

MS Adora

Die MS Adora überzeugt mit
Komfort und stilvoller Eleganz.

Kreuzfahrten mit der Adora

Die MS Adora gehört zu den neusten und elegantesten Flusskreuzfahrtschiffen der Reederei Phoenix Kreuzfahrten.

Sie überzeugt nicht nur mit ihrer stilvollen Eleganz, sondern auch mit ihrem Komfort-Charakter. Helle, lichtdurchflutete Räume laden zum Entspannen an Deck ein. Auch die überwiegend mit französischen Balkon ausgestatteten Kabinen, garantieren für die beste Erholung an Bord.

Aber auch kulinarisch lässt die MS Adora keine Wünsche offen. Freuen Sie sich auf ein Spezialitäten-Restaurant, für welches Sie keinen Aufpreis zahlen müssen und reservieren Sie sich bequem Ihre Lieblingsplätze im Restaurant. Auch erwartet Sie ein Kapitänsdinner mit einem festlichen Menü. Alles unter dem Motto: "Essen, was das Herz begehrt".

Lassen Sie Ihren Alltagsstress hinter sich und profitieren Sie zudem von folgenden Annehmlichkeiten an Bord der MS Adora:

• Deutsch als Bordsprache
• Kapitänsabend, Tanzabende mit Live-Musik, Brett- & Kartenspiele
• Sportlich-elegante Atmosphäre

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    135 m
  • Passagiere
    190
  • Anzahl der Decks
    4
  • Baujahr
    2019

Adora Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Adora Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Adora Sonnendeck

Adora Kabinen


Außenkabine
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 3
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Dusche/WC
  • Telefon
  • Klimaanlage(individuell regulierbar)
  • Radio
  • Minibar
  • Safe
  • Sat-TV
  • Komfortable & luxuriöse Einrichtung
  • Stromspannung 230 V Wechselstrom
  • Fön
Kabinengröße : 15,5 m²

Adora Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Sie finden an Bord der Adora ausschließlich Kabinen, welche außen gelegen sind. Die stillvolle Einrichtung überzeugt durch Eleganz. Die Kabinen, die auf dem Orion- und Saturndeck gelegen sind, verfügen außerdem über einen französischen Balkon - für noch mehr Komfort auf Ihrer Reise! Alle Kabinen sind mit einer Dusche, Fön, einer inidividuell regulierbaren Klimaanlage, einem SAT-TV und einem Telefon ausgestattet.

Essen und Trinken

Genießen Sie eine kulinarische Vielfalt an Bord. Mehrgängige Menüs, sowie zahlreiche Snack-Möglichkeiten an Bord sorgen für Ihr leibliches Wohl von früh bis spät. Außerdem dürfen Sie sich auf ein Kapitänsdinner mit einem festlichem Menü freuen!

Unterhaltung

Kommen Sie an Bord zusammen und spielen Brett- oder Kartenspiele. Oder möchten Sie doch lieber etwas aktiver sein? Dann finden Sie sich doch bei einem der Tanzabende ein und schwingen zu Live-Musik das Tanzbein an Bord der MS Adora.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2019
  • Länge: 135 m
  • Tiefgang: 1,60 m
  • Decks: 4
  • Passagiere: 190
  • Sprachen an Bord: German
  • Zahlungsmöglichkeiten an Bord: Euro
  • Bordwährung: EUR, USD, GBP

Adora Bewertungen

8.2 / 10
Gut
Basiert auf 10 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
6
Gut (7-9)
2
Ok (5-7)
1
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.6 / 10
Kabine
9.2 / 10
Gastronomie
8.6 / 10
Exkursionen
7.8 / 10
Service
9.4 / 10
Sport
4.0 / 10
Unterhaltung
7.4 / 10
10 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
09 September 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
09 September 2019
Ursula W.
> 69 Jahre
Frühling auf der Donau
PaarentspanntinspirierendAbwechslungsreich
Der Reiseleiter war sehr kompetent. Er konnte viele Informationen zu Land und Leuten geben.

2-Bett-Außenkabine Neptundeck (Kat. C):
Es gab sehr viel Stauraum
45 - 59 Jahre
09 September 2019
9.7 / 10
9.7 / 10
09 September 2019
Sabine R.
45 - 59 Jahre
Frühling auf der Donau
PaarentspanntAbwechslungsreich
Personal war super
Das alle zur gleichen Zeit zum Abendessen mussten und daher auch es sehr laut im Restaurant war.

2-Bett-Außenkabine Neptundeck (Kat. C):
Super Ausstattung
45 - 59 Jahre
18 August 2019
4.6 / 10
4.6 / 10
18 August 2019
Norbert E.
45 - 59 Jahre
Erholung auf der Donau
Paarentspannt
Landschaft
Mit Abstand das schlechteste Essen das ich je gegessen habe. Reiseleiter ohne Anstand und benehmen.
60 - 69 Jahre
05 Juli 2019
9.0 / 10
9.0 / 10
05 Juli 2019
Manfred R.
60 - 69 Jahre
Frühling auf der Donau
PaarentspanntdiskretFamiliär
alles bestens , sehr nettes ambiente
ausflügen sind in ordnung. jedoch zur eigenen erkundung besteht zu wenig zeit

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Saturndeck (Kat. D):
alles bestens
> 69 Jahre
04 Juli 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
04 Juli 2019
Walter W.
> 69 Jahre
Frühling auf der Donau
PaarFamiliär
45 - 59 Jahre
08 Juni 2019
9.7 / 10
9.7 / 10
08 Juni 2019
Angelika S.
45 - 59 Jahre
Frühling auf der Donau
Paarentspanntelegant
Sehr freundliches Personal und guter Service. Das Essen war ein Traum schon deshalb würde ich die Reise sofort wieder machen.

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Die Kabine entsprach unseren Vorstellungen und es gab nichts was uns nicht gefallen hat.
60 - 69 Jahre
06 Juni 2019
9.1 / 10
9.1 / 10
06 Juni 2019
Rudolf B.
60 - 69 Jahre
Frühling auf der Donau
PaarentspanntdiskretelegantAbwechslungsreich
Zustand des Schiffs, modern. Top Restaurant. Aufgestellte und zuvorkommende Crew und Servicepersonal, Manager 👍vorbildlich. Super Reiseleiter inkl. seine humorvolle Unterhaltung sowie die klaren und kurzen Anweisungen.
Unterhaltung Musik wiederholend gleich. Show Programm der Crew sollte niveauvoller sein. Dusche auf Deck fehlt, wäre anstelle von Whirlpool besser.

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Grösse, Mobiliar, Sauberkeit, Stauraum, gute Betten, Franz. Balkon
> 69 Jahre
23 Mai 2019
6.9 / 10
6.9 / 10
23 Mai 2019
Christine R.
> 69 Jahre
Erholung auf der Donau
Paarentspannt
Service, Persona, Reiseleitungl im Ganzen hervorragend. Lounge, Bar, Sonnendeck okay. Ausflüge haben größtenteils die Erwartungen erfüllt. Bäckerei mit allen Produkten hervorragend, bis auf zwei Ausnahmen, s.u.
1. Geruchsbelästigung auf dem Schiff durch stundenlang anhaltenden Fäkaliengeruch in den Häfen. 2. Klima-Anlage extrem kalt und stark blasend in der Lounge aus vielen großen Gittern, hinter den Sitzgruppen. 3.Tischreservierungsprozedur und Ergebnis für das Abendessen - unwürdig. 4. Marillenknödel und Sachertote in Österreich sollten nur so bezeichnet werden, wenn sie zumindest annähernd das Originalrezept erinnern.Das war nicht der Fall. 5. Die Speisen auf der Karte sollten so angegeben werden, wie man sie serviert bekommt, z B. Blumenkohl anstelle von Gelbe-Linsen-Gemüseragout oder Dosenfrüchte anstatt Salatvariation mit frischen Früchten, oder ein Parfait anstelle eines Sorbets usw.ü ... 6. Manche Ausflüge wurden unnötig in die Länge gezogen, um eine bestimmte Stundenanzahl zu erreichen. 7. In einem Museum, in dem alles genau und in großer Schrift an den Wänden beschrieben ist, bedarf es keiner Führung, die alles in landesfremdem Akzent belehrend wie für Schulkinder zuquasselt.(Melk). 8. In Wien hätte man erwarten können, die Hofburg frontal für einen Fotostopp zu sehen zu bekommen, das Rathaus und vielleicht den berühmten Naschmarkt für ein paar Minuten, anstatt so viel Zeit rund um das Hundertwasserhaus tot zu schlagen. Eine eher enttäuschende Stadtrunde.

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Geruchsbelästigung, siehe unten, war teils unzumutbar. Der Hängeschrank ist für zwei Personen und fünfzehn Tage etwas schmal bemessen. Im übrigen war die Kabine gut, das Bad sehr gut.
> 69 Jahre
11 Mai 2019
8.7 / 10
8.7 / 10
11 Mai 2019
Bernhard H.
> 69 Jahre
Donau
PaarAbwechslungsreich
Service
Reiseleiter, im Restaurant sehr laut, nicht genug gedämmt. Die Organisation läßt zu wünschen übrig.

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Geräumig und Platz für die Wäsche
60 - 69 Jahre
23 April 2019
7.1 / 10
7.1 / 10
23 April 2019
Barbara B.
60 - 69 Jahre
Flair der Donau mit Phoenix Reisen erleben
Paarentspannt
Das Personal sehr Freundlich und Hilfsbereit. Alles auf dem Schiff war sehr sauber.
Bei den Ausflügen alles sehr hektisch, zu wenig Zeit eingeplant. Beim Grillfest auf dem Sonnendeck zu wenig Sitzplätze, für 170 P. 50 Sitzplätze. Viele mussten einen Stock tiefer essen. Essen war dann Kalt. Für Fußkranke sehr erschwerend. Auf dem Sonnendeck einfach zu wenig Tische.

2-Bett-Außenkabine achtern Neptundeck (Kat. B):
Die Klimaanlage war schlecht zu Regeln. Der Luftstrom bläst direkt auf ein Bett. Negativ das kein Fenster zu öffnen war. Ohne Klimaanlage schlechte Luft in der Kabine.