Flusskreuzfahrt Rhein

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Flusskreuzfahrt Rhein

Kreuzfahrt auf Rhein, Main und Mosel

Flusskreuzfahrt Rhein
Eine Rhein-Flusskreuzfahrt ist eine malerische Reise durch das Herz Europas. Der Rhein entspringt in der Schweiz, führt über weite Teile durch die westlichen Regionen Deutschlands und mündet schließlich in die niederländische Nordsee. Folglich erstrecken sich auch die Zu- und Ausstiegshäfen einer Rhein-Kreuzfahrt über drei Länder, sodass vielfältige Eindrücke garantiert sind. Eine Reise auf dem Rhein verspricht Vielfalt vom Feinsten. Ob Großstädte wie Köln oder Düsseldorf oder wunderschöne Landschaften entlang des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal – hier ist alles dabei. Insbesondere die steilen Talhänge mit den Weinbaugebieten und verträumten Schlösschen entlang des Oberen Mittelrheintals sind ein besonderes Erlebnis auf Ihrer Rhein-Kreuzfahrt, welches Sie nicht so schnell vergessen werden. Eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein beweist somit, dass für wunderbare Eindrücke nicht immer eine Fernreise nötig ist. Die Schönheit der Heimat lässt sich vom Sonnendeck des Flusskreuzfahrtschiffs eindeutig am besten bewundern und wegen der kurzen Distanzen sind auch spontane Trips für wenige Tage problemlos möglich.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Reise-Tipp für Sie

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Um während Ihrer Rhein Flussfahrt hoch hinauszukommen, empfehlen wir Ihnen beim Anlegen in Straßburg die Kathedrale zu besuchen. Dort können Sie 300 Stufen hinaufgehen und die Stadt von ganz oben bewundern. Diesen Ausblick werden Sie nie vergessen!

Top Häfen in Rhein

Reisetipps für Rhein

Beste Reisezeit für eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein

Der Rhein ist der längste Fluss Deutschlands. Er entspringt in den Schweizer Alpen und mündet in Holland in die Nordsee. Auf seinem Lauf bahnt er sich seinen Weg über 800 Kilometer weit durch die unterschiedlichsten deutschen Landschaften. Sechs Länder passiert er auf seinem Weg: die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Die beste Reisezeit, um auf eine Kreuzfahrt auf dem Rhein zu gehen, sind die Monate Mai bis einschließlich Oktober. Besonders beliebt sind der Spätsommer und Frühherbst. Dann sind die Temperaturen mit ca. 15-20 Grad Celsius sehr angenehm und das Laub der Wälder und an den Weinhängen leuchtet in den schönsten Farben. In dieser Zeit findet auch die Weinlese statt und viele Orte entlang des Rheins laden zu Weinfesten ein. Im November kann es je nach Region zu Regenschauern kommen. Der Dezember kann zwar durchaus kühl mit Temperaturen um 0 Grad Celsius werden, eignet sich aber perfekt, um die schönen Weihnachtsmärkte in den Städten, Dörfern und auch auf den Burgen entlang des Rheins zu besuchen.

Flusskreuzfahrt Rhein - Unterwegs auf Deutschlands romantischem Fluss

Mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein begeben Sie sich auf eine Reise durch das Herz Europas! Der Rhein ist der wichtigste Wasserweg der Schweiz, Frankreichs, Deutschlands und Hollands. Entdecken Sie an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffs Städte wie Rotterdam und Nijmegen in Holland sowie Düsseldorf, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim, Boppard, Speyer und Rüdesheim in Deutschland. In Frankreich erwartet Sie auf Ihrer Rhein Flusskreuzfahrt u.a. Straßburg und in der Schweiz die Stadt Basel.

Wohl kaum ein Fluss Europas hat die Menschen in den letzten Jahrhunderten so in ihren Bann gezogen wie der Rhein. Sagen und Mythen ranken sich etliche um den viel besungenen und romantischen Fluss. Kein Wunder, denn im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal zwischen Remagen und Bingen stehen mehr Burgen als irgendwo sonst in Deutschland. Kleine romantische Dörfer und mächtige alten Festungsmauern auf den Hängen und Felsen am Rheinufer zeugen von der reichen Geschichte entlang des Flusses. Viele Burgen sind heute noch bewohnt oder beherbergen Museen. Unbedingt sehenswert sind Burg Katz und Burg Maus bei St. Goarshausen oder Schloss Stolzenfels bei Koblenz. Auch Denkmäler anderer Art gibt es viele. Im Süden des Oberen Mittelrheintals ragt der Binger Mäuseturm empor. Insbesondere aber die Loreley ist das, was bis heute für die sogenannten Rheinromantik steht. Auf dem Loreley-Felsen bei St. Goarshausen können Besucher der Sage der Loreley nachgehen..

Spektakuläre Veranstaltungen

Unbedingt gesehen haben sollten Sie das Spektakel „Rhein in Flammen"! Es ist das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands und hat in Koblenz eine über 200 Jahre alte Tradition. Im Spätsommer und Herbst findet nicht nur die Weinlese statt, viele Orte mit Weinbautradition entlang des Rheins feiern auf Weinfesten ihre edlen Tropfen. Eine ganz besondere Atmosphäre versprechen auch Flusskreuzfahrten im Winter. Zwischen Ende November und Silvester können Sie die wunderschön beleuchteten Rheinufer auf Ihrer Fahrt sehen und bei den Hafenstops die schönsten Weihnachtsmärkte besuchen.

Rhein Flusskreuzfahrt ab Köln oder Düsseldorf

Der mit Abstand häufigste Abfahrtshafen für eine Rhein Kreuzfahrt ist Köln. Auch ab Düsseldorf starten viele Kreuzfahrten. Beide Abfahrtshäfen lassen sich perfekt mit einem Vor- oder Nachprogramm verbinden. 

Insbesondere die Flusskreuzfahrtschiffe der Reederei VIVA Cruises überzeugen mit neuestem Design. So können Sie z.B. an Bord der Flaggschiffs VIVA Tiara nicht nur All Inclusive, sondern auch ein elegantes und luxuriöses Ambiente genießen. Oder gehen Sie an Bord der A-ROSA Silva und genießen Sie tolle Landausflüge mit Aktivitäten wie Wanderungen und geführten Stadtbesichtigungen. 

Beste Routen und Angebote auf dem Rhein 

Eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein zählt zu den Touren-Klassikern auf deutschen Flüssen und wird z.B. von A-ROSA, Phoenix Reisen, Plantours Kreuzfahrten und VIVA Cruises angeboten. Von dort geht es entweder in Richtung Norden in die Niederlande oder in Richtung Süden mit Stopps in Städten wie Mainz, Mannheim oder Kehl/Straßburg bis nach Basel.  Beliebt sind Flusskreuzfahrten auf dem Rhein in Kombination mit der Mosel oder auch als Mehr-Flüsse-Tour als Flusskreuzfahrt auf Neckar, Rhein, Mosel und Saar. Je nach Route bieten sich Ausflüge wie Wanderungen durch die Rheintäler, Weintouren und -verkostungen bei lokalen Winzern oder tauchen Sie in die spannende Geschichte ein und besuchen Sie sagenumwobene Burgen und Schlösser. 

Was kostet eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein?

Flusskreuzfahrten auf dem Rhein werden von verschiedenen Reedereien und von unterschiedlicher Dauer angeboten. Eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein ab 3 Tage ist schon ab ca. 300 Euch buchbar, einwöchige Touren ab ca. 500 Euro.

Wann ist Rhein in Flammen in Koblenz?

„Rhein in Flammen" zählt zu den Veranstaltungshighlights im Oberen Mittelrheintal. Zwischen Spay und Koblenz lassen alljährlich am zweiten Augustwochenende verschiedene Feuerwerke den Abendhimmel farbenfroh erstrahlen. 

Bewertungen für Rhein

7.9 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 136019 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
3.9 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.1 / 10
Gut (4.5-7)
1.9 / 10
Ok (3-4.5)
0.6 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0.4 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
21138 Bewertungen
Sortiert nach:
16 Juni 2020
8.9 / 10
8.9 / 10
16 Juni 2020
Krisztina E.
8-tägige Kreuzfahrt bis San Juan
FamilieentspanntinspirierendFamiliärelegantAbwechslungsreich
13 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
13 Mai 2020
Annemarie O.
Sonstige
PaarAbwechslungsreich
Die großzügigkeit auf dem Schiff. Die vielseitigkeit der musikalischen Unterhaltung. Das Theaterangebot war außergewöhnlich vielseitig und qualitativ hochwertig.
An Deck war es oft sehr laut.

Die Kabine war ausreichend groß mit viel Stauraum. Sie wurde 2 mal täglich gereinigt.
06 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
06 Mai 2020
Violette F.
Sonstige
Singleentspannt
Personal sehr, sehr freundlich, hilfsbereit und sauber. Service in den Restaurants und Bars sehr gut. Zimmerboy sehr aufmerksam und sehr freundlich. Unterhaltung gut.
Auf Deck 13 aussen sehr schlechter Service bei Getränkebestellung.

In der Dusche wäre Hartverkleidung besser als Vorhang.
> 69 Jahre
02 Mai 2020
6.0 / 10
6.0 / 10
02 Mai 2020
Andreas G.
> 69 Jahre
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Die Route war das was wir wollten, leider fiel ein grosser Teil wegen Corona weg (kein Landgang Wellington - Marseille während 42 Tagen). Sehr nette und freundliche Crew, die sich aber viel zu wenig um die ÜBELTÄTER kümmerte (notorische Sonnenliegen Reservierer, viel waren schlecht angezogen im Speisesaal, Schiff zu gross)
Die inkludierten Landausflüge (logisch mit 2'150 Leuten) waren Massenabfertigung. Zu viel Ramba Zamba während der Kreuzfahrt. Schlecht sprechende Deutsche Lektorin die auch sehr viele falsche angaben machte. Vielen Teilnehmern fehlte mehr Land und Geographie Informationen (z.B. keine Info während der Suezlkanal Durchfahrt),Ansagen des Kapitän am Anfang nur auf Aussendeck oder im Gang hörbar. Sehr grosse Franzosengruppe (800 Leute) die teilweise sehr unangenehm auffielen (laut, unfreundlich, schlecht angezogen (Shorts und FliFlops an eleganten Abenden und im Theater) .

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Die Kabine ist echt in die Jahre gekommen. Die Türe lotterte und machte bei Seitenwind enorm Lärm, ohne dass das Problem während 4 Monaten gelöst wurde. Viel Kunststoff, alter Teppich, Balkon-Stühle waren ok aber fallen auseinander.
60 - 69 Jahre
02 Mai 2020
8.0 / 10
8.0 / 10
02 Mai 2020
Gabriele D.
60 - 69 Jahre
PaarentspanntAbwechslungsreich
Besonders hat uns gefallen, dass wir, da wir Aurea gebucht hatten, dass Top 16 Deck benutzen konnten.
Das einige männliche Kellner, Frauen wie Luft behandelt haben.Begrüßt und geredet wurde nur mit dem Mann. Auch nur der Mann wurde nach seinen Wünschen gefragt, Frau war nicht vorhanden

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
war groß genug, hatte Balkon, Bad hätte größer sein können.
60 - 69 Jahre
01 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 Mai 2020
Bernhard B.
60 - 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Personal, Schiff, Unterhaltungsangebot
Küche
> 69 Jahre
01 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
01 Mai 2020
Klaus E.
> 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
FamilieAbwechslungsreich
siehe obige Sterne; viele abwechslungsreiche Tätigkeiten auch nach Beginn der Corona Krise und die Möglichkeit von MSC, sowohl einen Teil der Reise erstattet zu bekommen, als auch die kostenlose (!) Weiterfahrt nach Hobart
Multikulti an Bord ! Im Laufe der ca. 100 Tage wurden die Franzosen ( ca,.800 ) im Zwischenmenschlichen ( Mahlzeiten, Sitzplätze öffentlicher Raum, Benehmen dem Kapitän gegenüber zum Zeitpunkt der Beendigung der Reise in Hobart ) immer aggressiver und dominanter ! Das hat viele aus dem deutschsprachigen Raum "genervt" !

Innenkabine Bella (Kat. I1):
ruhige K.; ringsrum das Personal war sehr hilfsbereit; sehr sauber; kleine Pannen; Klimaanlage: immer wenn wir nicht in der Kabine waren, wurde das Zimmer sehr kalt !
25 - 34 Jahre
05 April 2020
9.7 / 10
9.7 / 10
05 April 2020
Jennifer F.
25 - 34 Jahre
Herrliche Kreuzfahrt über Ko Samui ab Singapur
FreundeAbwechslungsreich
Die Abwechslung und Stimmung auf dem Schiff war hervorragend.Zudem sehr gutes Essen und Trinken.
Die Menge an Essen war in unseren Augen etwas zu viel.So viel Auswahl benötigten wir nun wirklich nicht.Gerade der Aspekt Verschwendung und Sinnhaftigkeit sollten da nochmal etwas überdacht werden..

Außen-Flex-Kabine
Räume ausreichend und gemütlich...Haben uns sehr wohl gefühlt.
45 - 59 Jahre
02 April 2020
10.0 / 10
10.0 / 10
02 April 2020
Ines R.
45 - 59 Jahre
Wunderschöne Kreuzfahrt mit der AIDAaura
SingleinspirierendAbwechslungsreich
Da es meine erste Kreuzfahrt war habe ich keinen Vergleich, ich fand alles Prima.
Nichts.

Meerblickkabine (Kat. MB):
Die Doppelkabine für mich alleine war klasse.
> 69 Jahre
01 April 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 April 2020
Guido L.
> 69 Jahre
Rund um Südamerika ab/bis Hamburg
PaarentspanntAbwechslungsreich
Ausflüge und Schiff
Reise bis Curacao war gut.ab Ford Lauderdale kein Landgang mehr, am 27.3. Ende in Southampton warum? Flug Hamburg-Zürich ging nicht mehr,mussten uns selber um Rückflug kümmern Taxi nach Heathrouw London mussten wir selbst bezahlen.Flug London-München war nicht mehr . Wurden nach Frankfurt geflogen. mit Anschluss nach München.Das war sehr aufwendig.

Britannia: Balkonkabine (Kat. BF):
Sauber