Was sind Garantiekabinen und welche Vorteile bieten sie?

Wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen, stoßen Sie bestimmt des Öfteren auf den Begriff Garantiekabine. Aber was ist überhaupt eine Garantiekabine? Ist es besser, diese Kategorie zu buchen oder sollte man doch lieber bei der ’normalen‘ Kabine bleiben?

Wir erklären Ihnen in diesem Blogbeitrag, was sich hinter dem Begriff verbirgt und welche Vor- und Nachteile solch eine Kabine mit sich bringt.

Was ist eine Garantiekabine?

Bei Buchung einer Garantiekabine wird die Kabinennummer, also die Lage der Kabine, erst kurz vor der Abreise mitgeteilt. Bei Buchung einer Garantiekabine erhalten Sie lediglich eine bestimmte Kabinenkategorie, also beispielsweise eine Innen-, Außen- oder Balkonkabine. So sichern Sie sich in jedem Fall schonmal die gewünschte Kabinenkategorie. Das heißt, wenn Sie beispielsweise eine Garantie-Außenkabine buchen, so wird die Größe und die Ausstattung der zugewiesenen Kabine in jedem Fall gleich sein. Eventuell erhalten Sie sogar ein Upgrade auf eine höhere Kategorie.

Garantiekabine auf Kreuzfahrtschiff Diamond Suite

Warum gibt es Garantiekabinen?

Garantiekabinen werden erst kurz vor der Kreuzfahrt an die Passagiere verteilt. Dies hat folgende Gründe:

  • Manche Kabinen haben sich bis zum Schluss nicht verkauft
  • Manche Reisende sagen ihre Kreuzfahrt kurzfristig ab (müssen z.B. aus Krankheits- oder anderen privaten Gründen absagen)

Aus diesem Grund werden die freien Kabinen kurzfristig an die Bucher der Garantiekabinen verteilt. So landet jeder Gast, der solch eine Kabine gebucht hat, in einem Lostopf und erhält erst kurz vor der Abreise die genaue Kabinenkategorie zugewiesen. Genau wie bei einer Verlosung kann man hier Glück haben!

Vorteile einer Garantiekabine

Wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen möchten und sich nicht sicher sind, ob Sie sich für eine garantierte Kabine entscheiden sollen oder nicht – dann haben wir hier einige nützliche Informationen für Sie!

Reduzierte Preise

Garantiekabinen werden in der Regel zu einem etwas niedrigeren Preis als gleichwertige Kabinen innerhalb derselben Kategorie verkauft. Dies ist auf die Unsicherheit der Kabinenposition zurückzuführen. Diese Preissenkung ist einer der Hauptbeweggründe für Passagiere, eine Garantiekabine zu buchen. Denn bei fast allen Kreuzfahrtreedereien sind Garantiekabinen preiswerter als zugewiesene Kabinen.

Möglichkeit eines Upgrades

Die Buchung einer Garantiekabine sichert Ihnen mindestens eine Kabine in der von Ihnen gebuchten Kategorie. Es besteht die Möglichkeit, in eine höhere Kategorie aufzusteigen, d.h. eine Person, die eine Garantiekabine der Außenkategorie bucht, könnte leicht ohne zusätzliche Kosten eine Balkonkabine erhalten.

Frau auf Balkonkabine Pärchen auf Kreuzfahrtschiff mit Balkonkabine

Wie wahrscheinlich ist es, ein Upgrade bei Buchung einer Garantiekabine zu erhalten?

Die Möglichkeit eines Upgrades wird durch die Nachfrage nach Kabinen von anderen Kreuzfahrtschiffen gesteuert. Wenn die von Ihnen gebuchte Kabinenkategorie voll ist, werden Sie möglicherweise in die nächste Kategorie hochgestuft. Es gibt keine Formel die besagt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Upgrades für eine Garantiekabine ist. Daher ist es sehr wichtig, sich im Vorfeld für Ihre Wunschkategorie zu entscheiden, sodass Sie mit der gebuchten Klasse zufrieden sind.

Tipps und Tricks

Diese Tipps & Tricks helfen Ihnen dabei, Ihre Chancen auf ein kostenloses Upgrade zu erhöhen:

Buchen Sie eine Außenkabine

Wenn Sie von einem Upgrade auf einen Balkon träumen, buchen Sie direkt eine Außenkabine. Wenn die Kreuzfahrtreederei eine Kabine für ein Upgrade auf einen Balkon in Betracht zieht, würde sie eher eine Außenkabine zu einer Balkonkabine aufwerten als eine Innenkabine. Ein Upgrade von einer Innen- auf eine Balkonkabine wäre ein Doppel-Upgrade. Bleiben Sie also immer realistisch!

Buchen Sie zu weniger beliebten Terminen

Wenn Sie im Zeitraum der Schulferien buchen, ist es eher unwahrscheinlich, ein Upgrade auf die nächsthöhere Kabinenkategorie zu erhalten. Wenn möglich, weichen Sie auf die Neben- oder Zwischensaison aus. Je mehr Kabinen nicht belegt sind, desto höher ist die Chance auf ein Upgrade.

An einem Treueprogramm teilnehmen

Stellen Sie sich vor, dass zwei Passagiere eine Garantiekabine der Außenkategorie gebucht haben und die Kreuzfahrtgesellschaft nur noch ein Balkon-Upgrade zur Verfügung hat. In diesem Fall wäre es wahrscheinlicher, dass Stammgäste das Upgrade erhalten würden.
Sie sehen, es lohnt sich, an jedem Treueprogramm der verschiedenen Reedereien teilzunehmen, um alle verfügbaren Vergünstigungen und Angebote zu nutzen. Es kann zudem von Vorteil sein zu prüfen, ob die Kreuzfahrtgesellschaft, mit der Sie reisen, ein „Status-Match“-Programm wie MSC Cruises anbietet. Mit diesem Programm können Sie attraktive Kreuzfahrt-Vorteile genießen!

AIDAnova Meerblick Kabine Kabinenzimmer

Welche Nachteile gibt es?

Das „Hauptrisiko“ bei der Buchung einer Garantiekabine besteht darin, dass Sie die Kabine erhalten, für die Sie bezahlt haben.

Die Lage der Kabine ist möglicherweise nicht ideal, sodass Sie eine Kabine im hinteren oder vorderen Teil des Schiffes und sich möglicherweise auf einem der unteren Decks befinden.

Falls Sie aufgrund einer Familienreise mehrere Garantiekabinen gebucht haben, sollten Sie außerdem damit rechnen, dass sich Ihre Kabinen auf verschiedenen Decks oder Seiten des Schiffes befinden. Kreuzfahrtgesellschaften versuchen normalerweise die Kabinen nahe beieinander gelegene Kabinen zu finden.

Bedenken Sie außerdem, dass Sie bis vor kurz der Abreise nicht wissen, wo sich Ihre Kabine befinden wird. Wollen Sie das sich Ihre Kabine beispielsweise ausschließlich in der Mitte des Schiffes (aufgrund des Seegang) befinden darf, so sollten Sie lieber eine andere Kabinenkategorie wählen!

Lohnt es sich, eine Garantiekabine zu buchen?

Auf die Frage ‚Lohnt es sich eine Garantiekabine zu buchen‘ gibt es wohl pauschal keine richtige Antwort. Die Entscheidung, eine Garantiekabine zu buchen, hängt ganz davon ab, was Sie von einer Kreuzfahrtreise erwarten.

Wenn der Sparaspekt Ihre Hauptmotivation ist und Ihnen die Lage der Kabine nicht so wichtig ist, dann kann eine Garantiekabine eine hervorragende Möglichkeit sein, etwas Geld zu sparen. Die Möglichkeit eines Upgrades kann ausreichen, um einige Passagiere in Versuchung zu führen, aber es ist immer wichtig, zu überlegen, ob Sie mit der gebuchten Kabinenkategorie zufrieden sind, auch wenn die Antwort „nein“ lauten würde. Sind Sie aber ein Mensch, der eine gewisse Sicherheit braucht und genau wissen möchte, was er bekommt, der sollte lieber keine Garantiekabine buchen. Viele mögen aber auch die Spannung und Ungewissheit, nicht zu wissen, welche Kabine es nun wirklich wird.

Fazit: Mit einer Garantiekabine machen Sie nichts etwas falsch, sofern Sie die Kabinenkategorie buchen, die Ihnen wichtig ist und Sie nicht eine spezielle Kabine oder ein spezielles Deck im Blick haben!

Viel Spaß auf Ihrer nächsten Reise!

Frau auf Kreuzfahrt

Jetzt kennen Sie die Vor- und Nachteile einer Garantiekabine und können die Informationen gleich für Ihre nächsten Reiseideen nutzen!

Schauen Sie doch einfach mal auf unserer Website vorbei. Bei Dreamlines finden Sie bestimmt Ihre Lieblingskreuzfahrt mit der passenden Kabine!

Bei weiteren Fragen rufen Sie gerne unser Expertenteam unter 040 – 874 06 777 an!



Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.