dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
Mein Schiff 1

Mein Schiff 1

-16%

Bereisen Sie gemütlich die Weltmeere

Kreuzfahrten mit der Mein Schiff 1

Im Mai 2018 stach die neue Mein Schiff 1 das erste Mal in See. Gebaut in der Meyer Werft hat das Schiff einer Länge von 316 Metern und ist damit etwas größer als die Schwesternschiffe der TUI Cruises. In 1.447 Kabinen finden nun etwa 2.900 Passagiere Platz, um sich auf eine Kreuzfahrt durch Europa, nach Nord-, Mittel- und Südamerika zu machen.

An Board erwarten Sie spannenden Escape-Rooms. Sport und Entspannung hingegen finden Sie im Fitness- und Spa-Bereich, der sich auf 2.000 Quadratmetern erstreckt – natürlich mit Blick auf’s Meer.

Egal ob Ihnen nach italienischer, japanischer Küche oder Fisch und Meeresfrüchten ist, in den verschiedenen Restaurants und Bistros finden Sie eine große Auswahl an kulinarischen Spezialitäten.

Für den Abend können sie in einer der Bars Platz finden oder Sie genießen das umfangreiche Entertainment-Programm:
• Showeinlagen und Konzerte
• Themenabende
• Motto-Parties

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    316 m
  • Passagiere
    2894
  • Anzahl der Decks
    14
  • Baujahr
    2018

Mein Schiff 1 Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Mein Schiff 1 Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Mein Schiff 1 Deck 16 Möwe

Mein Schiff 1 Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 8, 10, 6, 7, 11
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Klimaanlage
  • Haartrockner
  • Safe
  • Telefon, Flachbildschirm Fernseher
  • Bad mit Dusche
  • Espresso-Maschine
  • Bademäntel
Kabinengröße : 17 m²

Mein Schiff 1 Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Entdecken Sie die verschiedenen Kabinenkategorien an Bord der Mein Schiff 1. Neben den klassischen Innen-, Außen- und Balkonkabinen können Sie hier zusätzlich eine Spa-Balkonkabine inklusive eines Wohlfühl-Pakets buchen. Auch verfügt die Mein Schiff 1 über Premium Verandakabinen, Familienkabinen mit Balkon, Junior Suiten und verschiedenen Suite-Varianten. In den insgesamt 1.447 Kabinen finden an die 2.900 Passagiere Platz und dürfen sich zudem über eine kabineneigene Espresso-Maschine freuen.

Essen und Trinken

Durch das inkludierte Premium Alles Inklusive ist ganztägig für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Eine große Auswahl an Restaurants, Bistros und Bars steht Ihnen zur Verfügung. Ob italienische oder japanische Küche, Spezialitäten aus dem Meer oder leckere Speisen à la Carte, die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Eingefleischte TUI Cruises-Fans werden beim Betreten des neuen Flaggschiffs nicht enttäuscht – Sie finden auch hier das allzeit beliebte Anckelmannsplatz-Buffetrestaurant, die Backstube sowie das Surf & Turf-Steakhouse wieder.

Unterhaltung

Auch die Abendunterhaltung an Bord der Mein Schiff 1 kann sich sehen lassen. Showeinlagen auf hohem Niveau, Konzerte, Themenabende, Workshops oder Motto-Partys – es ist sicherlich für jeden etwas dabei. Außerdem verfügt die Mein Schiff 1 über spannende Rätselabenteuer – spielen Sie beispielsweise das „Spiel gegen die Zeit“ in der Abtanz Bar. Auch können Sie im Casino bei Roulette oder Black Jack Ihr Glück auf die Probe stellen.

Wellness und Fitness

Ein wahres Highlight der Mein Schiff 1 von TUI Cruises ist der Fitness- und SPA-Bereich, welcher mit insgesamt ca. 2.000 Quadratmetern größer ist als bei den Vorgängern der Mein Schiff-Flotte. Auch die Ausstattung wurde grundlegend optimiert. Auf Deck 15 kann nun beispielsweise ganz oben mit freiem Blick auf das Meer im Fitnessstudio trainiert werden. Auch verfügt die Mein Schiff 1 über einen Jogging-Parcours, sodass Sie auch bei frischer Seeluft Ihr Sportprogramm ausüben können. Für Ballsportarten wird in der Arena, einer überdachten Sporthalle, gesorgt. Hier macht Sport Spaß!

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2018
  • Länge: 316 m
  • Tiefgang: 8,2 m
  • Tonnage: 76,998 BRT
  • Geschwindigkeit: 21 kn
  • Decks: 14
  • Passagiere: 2894
  • Besatzung: 1000
  • Sprachen an Bord: Deutsch

Die Mein Schiff-Flotte

Mein Schiff 2
Mein Schiff 3
Mein Schiff 4
Mein Schiff 5
Mein Schiff 6
Mein Schiff ♥

 

Bei TUI-Cruises wird Wohlfühlen groß geschrieben. Eine komfortable, maritime Ausstattung der Kabinen sorgt dafür, dass Sie sich bereits beim ersten Betreten wie zuhause fühlen. Besonderheiten, wie eine kabineneigene Espresso-Maschine oder Spielekonsolen in den Junior Suiten und Familienkabinen verstärken dieses Wohlfühlgefühl und werden dafür Sorgen, dass Sie das Schiff gar nicht mehr verlassen möchten.

Schlemmen rund um die Uhr
Durch das im Preis inkludierte Premium-All Inclusive ist ganztägig für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Eine große Auswahl an Restaurants, Bistros und Bars steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Eingefleischte TUI Cruises-Fans werden beim Betreten des neuen Flaggschiffs nicht enttäuscht – wie bei allen Schiffen der Mein Schiff-Flotte finden Sie auch hier das allzeit beliebte Anckelmannsplatz-Buffetrestaurant , die Backstube sowie das Surf & Turf-Steakhouse wieder.

Aktivitäten an Bord
Ein wahres Highlight des Schiffs ist der Fitness- und SPA-Bereich, welcher mit insgesamt ca. 2.000 Quadratmetern größer ist als bei ihrer Vorgängerin. Auch die Ausstattung wurde grundlegend optimiert. Auf Deck 15 kann nun beispielsweise ganz oben mit freiem Blick auf das Meer trainiert werden. So ist Sport garantiert kein Mord mehr. Auch die Abendunterhaltung kann sich sehen lassen. Showeinlagen auf hohem Niveau, Konzerte, Themenabende, Workshops oder Motto-Partys – es ist sicherlich für jeden etwas dabei.
Seien Sie dabei, wenn es auf die Reise in die Ostsee geht oder schippern Sie zu den kanarischen Inseln. Ganz egal für welche Route Sie sich entscheiden – es wird garantiert eine unvergessliche Traumreise!

Mein Schiff 1 Bewertungen

8.7 / 10
Gut
Basiert auf 393 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
207
Gut (7-9)
159
Ok (5-7)
16
Schlecht (3-5)
4
Sehr Schlecht (1-3)
7
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.3 / 10
Kabine
9.2 / 10
Gastronomie
8.8 / 10
Exkursionen
7.8 / 10
Service
9.1 / 10
Sport
8.6 / 10
Unterhaltung
8.0 / 10
393 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
15 Januar 2020
7.1 / 10
7.1 / 10
15 Januar 2020
Gerlinde K.
60 - 69 Jahre
15 Tage Karibik-Faszination
Paarentspanntdiskret
> 69 Jahre
30 Dezember 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
30 Dezember 2019
Wolfgang B.
> 69 Jahre
Mittelamerika,Karibik,Panama-Kanal
PaarelegantAbwechslungsreich
Der Service war richtig gut. Wenn wir etwas beanstande wurden es sofort erledigt. Am Essen konnten wir nichts bemängeln.
Liegen waren einfach nicht genug. Wenn man länger als eine halbe Stunde die Liegen verlassen hatte um etwas zu Essen oder zum Baden ging, hat der Liegenscheriff die Liegen jemand anderen vergeben. Das ist uns zwei Mal passiert. Rauchplätze wie zum Beispiel Überschaubar und Aussenalster sind zu klein. Da hat die MS4 besser gelöst.

Balkon-Flex-Kabine
Die Größe und die Ausstattung
45 - 59 Jahre
20 Dezember 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
20 Dezember 2019
Chris L.
45 - 59 Jahre
PaarentspanntAbwechslungsreich
Der Service war sehr gut, jedoch auch mit Einschränkungen. Das Personal trat einem stets freundlich gegenüber und besonderer Dank an den Roomservice, er war perfekt. Ebenso gilt dies für die Künstler bei den Shows im Theater sowie in der Schaubühne. Die Gastronomie leistete sehr viel Gutes, jedoch auch hier gab es div. Einschränkungen. Ausflugsangebot war vielfältig.
Leider bot das Schiff nicht den Charme den man erwartet hat. Zuviel Design, es fehlte das Behagliche. Teilw. schlechte Organisation der Ausflüge, die zudem recht teuer waren. Warum werden Ausflüge in gefährliche Gebiete angeboten vor dem sogar das Auswärtige Amt warnt? Speisen in den Bedienrestaurants zu gering portioniert, zu lange Wartezeiten in der Menüabfolge. Schlecjte Belüftung im Rest. Mediterran. Dann in der Kabine der Krach vom Deck 12 durch dort befindliche Sonnenliegen bis in die Nacht hinein (Wegräumen). Route zwar interessant aber zu wenige Seetage, wenig Erholung.

Balkonkabine (Kat. C):
Raumwunder mit viel Stauraum und gemütlich obendrein!
60 - 69 Jahre
18 Dezember 2019
9.4 / 10
9.4 / 10
18 Dezember 2019
Volkmar G.
60 - 69 Jahre
Karibik
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Alles
Nichts
35 - 44 Jahre
17 Dezember 2019
9.7 / 10
9.7 / 10
17 Dezember 2019
Martina Z.
35 - 44 Jahre
Karibik
Singleentspannt
Das gesamte Angebot sowie das man sich von Anfang an wohl fühlt
Gibt es nichts

Außen-Flex-Kabine
Ich hatte eine aussenkabine, es war super u hat alles gepasst. Den Seegang merkt man nur ganz leicht am Anfang.
45 - 59 Jahre
16 Dezember 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
16 Dezember 2019
Klaus-Dieter H.
45 - 59 Jahre
Fantastische Kreuzfahrt über Puerto Limón ab La Romana
Paarentspanntdiskretinspirierend
Auswahl der Speisen
Ausflüge und Sportangebote sehr überteuert

Balkon-Flex-Kabine
Sauberkeit und Ausblick
> 69 Jahre
22 November 2019
8.9 / 10
8.9 / 10
22 November 2019
Jörg S.
> 69 Jahre
Nordeuropa
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Schiff, Service Restaurant
es gingen uns 2 Ausflüge verloren, da das Notstromaggregat defekt war und der nEinbau sehr lange dauerte

Balkon-Flex-Kabine
helle Einrichtung, sehr sauber, rundum gut
60 - 69 Jahre
12 November 2019
9.1 / 10
9.1 / 10
12 November 2019
Claus H.
60 - 69 Jahre
PaarentspanntAbwechslungsreich
Eigenes, ruhiges Sonnendeck mit Sprudelbad für die Suiten. Kaffemaschine und 2 grosse Kühlschränke. Leider hat es keinen Sekt drinn.
Service in der Suitenlounges könnte öfters besser sein

Horizont Suite
2 recht grosse Räume, Dusche gross mit gutem Antirutschboden. Leider ist die Duschtüre nicht ganz dicht, dafür 2 Badteppiche. Superbalkon über beide Räume mit 2 guten Liegen
45 - 59 Jahre
23 September 2019
6.6 / 10
6.6 / 10
23 September 2019
Michael G.
45 - 59 Jahre
Transatlantik
Paarentspannt
Modernes Schiff, angenehm viele Aufenthaltsmöglichkeiten. "Helle" Atmosphäre insgesamt. Die Präsentationen des mitreisenden Lektors M. Kummerer.
Unterhaltungsprogramm sehr konservativ. Deutlicher und allzu offensichtlich gewollter Unterschied zwischen All-Inc und Bezahlgastronomie (Portionen, Auswahl, Qualität). Redundante Ausflüge und Ausflugspräsentation auf dem Schiff eher "seniorengerecht" und für Jüngere eher unpassend.Brauchbare Infos zu den angefahrenen Orten fast ausschließlich aus den Vorträgen des Lektors. Die Variation der Speisen vor allem im Menürestaurant war sehr übersichtlich.

Balkonkabine (Kat. F):
+ Viel Stauraum vorhanden, Koffer passen unter das Bett. - Safe zu klein für Tablet/Laptop. Steckdosen nur an einem der Nachttische.
45 - 59 Jahre
23 September 2019
5.1 / 10
5.1 / 10
23 September 2019
Kay S.
45 - 59 Jahre
USA Ostküste,Nordeuropa,Nordamerika,Transatlantik
Single
Die Kabine war an sich gut. Viel mehr positives gibt es nicht zu sagen.
Meiner Ansicht nach ist dieses Schiff stark überbewertet und ebenso das Prinzip der All inklusive Kreuzfahrt von TUI. Ein Großteil des Personals verfügt über keine oder nur mangelhafte Deutschkenntnisse (Was mich persönlich überhaupt nicht stört. Es ist aber dennoch auffällig und hat diverse Rentner wirklich sauer gemacht). Der Kabinenservice lässt sich, obwohl durch zwei Personen ausgeführt, nur als mangelhaft bezeichnen. So wurde mir beispielsweise, als ich Abends, mitten auf dem Atlantik, auf dem Balkon saß, nach dem Service, ein schöner Abend gewünscht und dann die Balkontür geschlossen und von innen verriegelt. Es war wirklich sehr kalt dort draußen. Hätten nicht meine Nachbarn zufällig noch einmal die Vorhänge geöffnet, so dass ich auf mich aufmerksam machen konnte, hätte ich die Nacht wohl auf dem Balkon verbringen dürfen. Der Erfolg war, dass aus meiner abklingenden Erkältung, eine richtige Erkältung inklusive Fiber wurde und ich mehrere Tage meine Kabine kaum verlassen konnte. WLAN an Bord ist teuer und eine richtige Katastrophe. Der Download von PDF Anhängen an emails nahm teilweise Stunden in Anspruch. Fotos an WhatsApp Nachrichten benötigten viele Versuche und sehr lange bis diese überhaupt gesendet wurden. Außerhalb Europas gibt es kein normales Fernsehprogramm. Die Bord Videothek ist als sehr dürftig zu bezeichnen und technisch sehr unzuverlässig.Einige Filme starteten gar nicht erst, andere brachen mitten im Film einfach ab. Die Bord Videothek auf meinem Rückflug war tausendmal besser. Buffetrestaurant Ankelmansplatz: Nach einem sehr guten Risotto am ersten Abend, welches bei mir viele Erwartungen weckte, war die Qualität während der restlichen Reise maximal mittlerer Kantinenstandard. Ständige Wiederholungen, mäßige Auswahl an Gemüse, ständig Reis und Pasta, viel Asiatisches haben echt keinen Spaß gemacht. Auch das Frühstück zeichnete sich nicht durch hohe Qualität aus. Dazu auch noch ständig wechselnde Öffnungszeiten für das Frühstück waren nervig und sorgten für Unmut. Bei den anderen Restaurants war die Qualität etwas besser. Das Night and Day mit seinen Burgern ist zu empfehlen. Das war es aber auch fast. Auch wenn ich im englischen fast genauso zu hause bin wie im Deutsch, war ich sehr erstaunt, dass bei dem meisten Servicepersonal Deutschkenntnisse kaum oder gar nicht vorhanden waren. Zudem war der Service teilweise extrem unfreundlich und schlampig. Die Preise im Duty Free an Bord waren teilweise extrem hoch. Parfüms kosteten teilweise bis zu € 40,-- mehr als an Land. Angeblich soll man auf diesem Schiff viel mehr Platz pro Passagier als auf allen Anderen Schiffen haben. Davon habe ich wirklich nichts gemerkt. Auch auf kleineren, älteren, Schiffen hat ich das Gefühlt deutlich mehr Platz zu haben und mir kamen nicht alle öffentlichen Bereich als sehr überlaufen vor. Handy App war relativ nutzlos und trug sicherlich zum Mangelhaften WLAN bei. Es gibt in den Kabinen keinerlei Material zum Schiff an sich. Man weiß also nicht, welche Restaurants nun inklusive sind. Was es mit den Öffnungszeiten auf sich hat usw. Das bekommt jede Dorfpension besser hin. Es gibt noch viele andere Punkte aber ich mag jetzt einfach nicht mehr. PS.: Ich habe oben übrigens "Entschleunigend" ausgewählt. Aber nur weil ich eine Eigenschaft auswählen MUSSTE, nicht weil es so gewesen ist. Nie wieder Mein Schiff, nie wieder TUI!

Balkon-Flex-Kabine
Kabine ist hell und modern, mit viel Stauraum. Balkone verfügen über sehr guten Sichtschutz, sind geräumig und haben bequeme Stühle mit verstellbarer Lehne. Fernsehprogramm außerhalb Europa generell nicht verfügbar. Bordvideothek mangelhaft. Filme starten teilweise gar nicht oder brechen mitten im Film ab. WLAN eine absolute Katastrophe. Keine Minibar bzw. kleiner Kühlschrank.