ok
-39%
Kreuzfahrtenen ab Kiel

Jetzt ab Kiel auf Kreuzfahrt gehen!


Bitte warten...
Sie haben diese Kreuzfahrt erfolgreich zu Ihrer Favoritenliste hinzugefügt.

Zur Favoritenliste

Warum in die Ferne fliegen, wenn viele unvergessliche Kreuzfahrten schon beinahe vor der eigenen Haustür beginnen? Kiel ist mit seiner günstigen Lage als nördlichste Großstadt Deutschlands und seinen drei modernen Terminalanlagen der drittgrößte Reisewechselhafen Nordeuropas und Ausgangspunkt zahlreicher Schiffsreisen. Besonders die skandinavischen Länder Norwegen, Dänemark, Finnland und Schweden sowie weitere Nordlichter wie Island, Grönland oder Lettland werden von der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins aus angesteuert. Auch für Kreuzfahrten ans Nordkap ist Kiel ein beliebter Ausgangspunkt. Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einer Fahrt durch die 17 Kilometer lange Kieler Förde und entdecken Sie Nord- und Westeuropa an Bord der komfortablen Ozeanriesen von TUI Cruises, MSC Kreuzfahrten, Cunard & Co. Kurzkreuzfahrten ab Kiel, zum Beispiel, mit der Color Line nach Oslo, sind besonders beliebt.
Maritime Hafenstadt im Norden
Als Welthauptstadt des Segelns bekannt ist Kiel bereits seit Jahrhunderten durch die Nähe zum Meer geprägt. Eine Regatta im Jahre 1882 markierte den Beginn eines der größten Segelsportevents der Welt, das nun unter dem Namen „Kieler Woche“ jährlich über drei Millionen Menschen aller Kontinente in die Stadt lockt. Rund 4.000 Teilnehmer aus etwa 70 Nationen messen sich hier bei verschiedenen Segelsportwettbewerben, ein umfangreiches Bühnenprogramm und zahlreiche Einzelveranstaltungen ergänzen die Neun-Tage-Woche zu einem echten Volksfest! Doch auch außerhalb der Festlichkeiten hat Kiel so einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine beliebte Aussichtsplattform ist das Kieler Hörn, die Hafenspitze der Landeshauptstadt am Ende der Kieler Förde, welches von einer dreigliedrigen Brücke überspannt wird. Von hier aus hat man einen einmaligen Blick über die Skyline Kiels und den Hafen. Das Element des Wassers zieht sich thematisch auch durch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie das Aquarium Kiel oder das Schifffahrtsmuseum, das sich anhand von Ausstellungen mit der maritimen Geschichte der Hafenstadt beschäftigt. Ein beliebtes Erholungsgebiet im Sommer ist der Botanische Garten in der Innenstadt. Auf rund 80.000 Quadratmetern lassen sich in dem ganzjährlich geöffneten Park neben Gewächsen der Nordseeküste auch Tropenpflanzen wie Bananen, Kakao und Zimt bestaunen. Für Kunstliebhaber lohnt sich ein Besuch der Kunsthalle, die über den großen Bestand von Skulpturen, Gemälden und graphischen Werken hinaus pro Jahr bis zu zehn thematisch wechselnde Ausstellungen präsentiert.

Neben Segelbooten haben mittlerweile auch viele Ozeanriesen den Kieler Hafen zu ihrer Basis gewählt. Über 100 Hochseeschiffe legen jährlich an einem der vier Liegeplätze an und mehr als 360.000 Kreuzfahrtpassagiere gehen in Kiel an oder von Bord der schwimmenden Hotels.
Mit Dreamlines gen Norden schippern
Lust auf einen Kurztrip nach Göteborg oder eine Abenteuerreise zu den norwegischen Fjorden? Dann ist Kiel der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Kreuzfahrt! Unser Angebot umfasst sämtliche Fahrgebiete der Ostsee und Nordeuropas, aber auch Destinationen in Großbritannien, Russland, Spanien und in den USA. Ob spannende Expeditionsreise oder gemütlicher Familienurlaub – unsere erfahrenen Kreuzfahrtexperten helfen Ihnen gerne, eine passende Schiffsreise zu finden!