Flusskreuzfahrt Elbe

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchen
Flusskreuzfahrt Elbe
Flusskreuzfahrt Elbe
Auf einer Elbkreuzfahrt können Sie Europa aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Die Elbe entspringt in Tschechien und führt von dort aus durch den Osten und den Norden Deutschlands, wo sie bei Cuxhaven in die Nordsee mündet. Die historische Bedeutung des Flusses wird dadurch deutlich, dass viele bedeutsame Städte entlang seines Ufers errichtet wurden, unter anderem Dresden, die Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Wolfsburg und Hamburg. Elbe Kreuzfahrten sind damit eine tolle Gelegenheit, Deutschland noch besser kennenzulernen. Denn die Landgänge in den genannten Städte bieten eine Fülle an Sehenswürdigkeiten umgeben von regionalen Besonderheiten; ob Dresdner Klassik, die nordische Eleganz Hamburgs oder auf biblischen Spuren in Wittenberg, ist ein hoher kultureller Mehrwert stets garantiert. Zwischen den Stationen können Sie die weitläufige Natur Deutschlands entspannt von Deck aus bewundern. Das Erzgebirge in Sachsen, die Seenlandschaften Brandenburgs sowie die Lüneburger Heide im Norden sind nur einige Beispiele dafür.
Alle Angebote anzeigen

Reisetipps für Elbe

Beste Reisezeit

Die Elbe zählt zu den bedeutendsten Strömen Europas. Mit einer Länge von 1.091 Kilometern ist sie nach der Donau Deutschlands zweitlängster Fluss. Sie fließt vom Riesengebirge bis in die Nordsee und ist dabei ab Pardubice in Tschechien schiffbar. Ab hier geht‘s zu den schönsten Städten und beliebtesten Reiseziele entlang der Elbe wie Dresden, Meißen, Wittenberg, Magdeburg und Hamburg. Allgemein eignen sich die Sommermonate am besten für eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe. Wenn die Temperaturen ab Mai steigen und die Natur zu neuem Leben erwacht, ist eine Kreuzfahrt auf der Elbe besonders empfehlenswert. Beobachten Sie dann blühende Wiesen, Felder und herrliche Parks entlang der Ufer. Auch in den folgenden Monaten bis Oktober bieten sich Flusskreuzfahrten auf der Elbe ab Hamburg oder Dresden an, da sich jetzt die Städte bei warmen Temperaturen und schönen Wetter erkunden lassen. Eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe im Winter kann ebenfalls erholsam sein. Genießen Sie dann bei Ihren Landgängen besinnliche Weihnachtsmärkte mit buntem Lichterspiel oder begeben Sie sich auf eine Silvester Kreuzfahrt mit Festtagsprogramm auf der Elbe.

Flusskreuzfahrt Elbe – Weinberge und Weltstädte

Viele Flusskreuzfahrten auf der Elbe beginnen in Hamburg. Die Hansestadt hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter der berühmt-berüchtigte Kiez auf St. Pauli und der „Michel“, die Barockkirche, die als Wahrzeichen Hamburgs gilt. Wenn Sie gut zu Fuß sind, sollten Sie bei schönem Wetter unbedingt einen Spaziergang um die Innen- und Außenalster machen. Auch Planten un Blomen, eine große Gartenanlage mit japanischem Garten, ist vor allem im Frühjahr sehr empfehlenswert. Außerdem ist die historische Speicherstadt mit alten und neuen Kaffeespeichern sowie die in unmittelbarer Nähe gelegene neue Hafencity mit der Elbphilharmoie „Elphie“ ein Muss für den Besuch der maritimen Metropole. 

Die für das Porzellan bekannte Stadt Meißen ist in jedem Fall ein weiteres Highlight einer Flusskreuzfahrt auf der Elbe. Lassen Sie sich in der historischen Albrechtsburg oder im Meißner Dom in die Vergangenheit zurückversetzen und genießen Sie die Ausblicke über das Elbufer. Natürlich darf auch ein Besuch der Meißner Porzellan-Manufaktur nicht fehlen. Das elegante Porzellan können Sie hier in einem Museum besichtigen. Auch das prächtige Barockschloss Moritzburg auf einer künstlichen Insel mit Parkanlage bietet einen atemberaubenden Anblick und eine ideale Fotokulisse.

Viele Kreuzfahrten auf der Elbe führen nach Prag. Die Stadt an der Moldau, dem größten Nebenfluss der Elbe, ist ein schöner Landausflug auf Ihrer Reise. Prag begeistert mit eine r reichen Kultur und wunderschöner Architektur und besitzt ein historisches Zentrum mit UNESCO-Welterbestatus. Hier kann man gemütlich durch die alten Straßen schlendern und schöne traditionelle Kaffeehäuser entdecken. Auch die berühmte Karlsbrücke sollte bei ihrem Besuch in Prag mit auf der Liste stehen. Selbst bei schlechtem Wetter sind die vielen Museen, unter anderem das tschechische Nationalmuseum, und antiken Gebäude wie das historische Rathaus einen Besuch wert.

Quer durch Deutschland am Elb-Ufer

Bei einer Flusskreuzfahrt auf der Elbe können Sie alte Bauwerke sowie wunderschöne Landschaften und Weinberge direkt aus dem Fenster Ihres Kreuzfahrtschiffes oder von Deck aus sehen. Entspannen Sie sich an Bord, während Ihr schwimmendes Hotel Sie von A nach B bringt. Als einer der wenigen europäischen Flüsse hat die Elbe den Vorzug, dass viele Abschnitte in ihrer Struktur noch weitgehend naturnah erhalten geblieben sind. Entdecken Sie die Natur des Erzgebirges in Sachsen, die Seenlandschaften Brandenburgs sowie die Lüneburger Heide im Norden Deutschlands. Hier können Sie zudem die einheimische Tier- und Pflanzenwelt entdecken. 

Beste Routen und Angebote

Flusskreuzfahrten auf der Elbe werden vor allem von der Reederei nicko cruises angeboten, die sich auf Flussreisen spezialisiert hat. Flusskreuzfahrten auf der Elbe in Kombination mit Potsdam sind beispielsweise als ein- bis zweiwöchige Touren erhältlich und sehr beliebt. Die Reederei CroisiEurope ergänzt das Programm mit weiteren Elbe Flusskreuzfahrten ab Hamburg. Auf Landausflügen können Sie auch nahegelegene Städte und Ziele der Region entdecken. So können Sie bei einer Flusskreuzfahrt auf der Elbe von Hamburg nach Dresden z.B. auch die Moldau-Stadt Prag besuchen. Egal ob Mini-Kreuzfahrt oder zweiwöchige Reise, im Angebot für Flusskreuzfahrten auf der Elbe ist für jeden etwas dabei. Oft werden die Reisen auch mit weiteren Flüssen verbunden, z. B. mit dem Rhein.

Was ist die beste Reisezeit für eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe?

Die beste Reisezeit für eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe sind die Monate Mai bis September sowie die Weihnachtszeit.

Wie viel kostet eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe?

Je nach Reederei, Saison und Dauer der Reise variieren die Preise des vielfältigen Angebots an Flusskreuzfahrten auf der Elbe. Einwöchige Reisen beginnen ab 1.000 Euro pro Person.

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Jeanet Schreiter040 874 06 777

Entlang der Elbe können Sie während einer Elbe-Flusskreuzfahrt einige der schönsten Städte Deutschlands entdecken. Hamburg zieht jeden in seinen Bann, aber auch Dresden wird nicht umsonst 'Elbflorenz' genannt. Ein Besuch in der Semperoper und in der neu aufgebauten Frauenkirchen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Bewertungen für Elbe

7.4 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 10 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
2.0 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
4.0 / 10
Gut (4.5-7)
3.0 / 10
Ok (3-4.5)
1.0 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
4 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
5.1 / 10
5.1 / 10
Anita W.
60 - 69 Jahre
Elbe
Paar
Sehr genaue Beachtung der Vorgaben bei Allergie, allerdings kam mein Essen oft weit nach den anderen Tischnachbarn, so das diese oft schon fast fertig waren.
Keine Bar, ein kleiner Raum mit ca. 20 Stühlen und drei Sitzecken im Eingangsbereich für ca. 40 Personen . Für 80 Passagiere zu wenig. Beim Essen hatte man das Besteck noch nicht richtig abgelegt, da wurde der Teller abgeräumt und der nächste Gang kam. Einfach schnelle Anfertigung. Nach den Mahlzeiten kein Service mehr, wenn man wollte, musste man einen Kellner suchen.

Zweibettkabine Diamantdeck (Kat. ZD):
Stauraum unter den Betten
> 69 Jahre
5.4 / 10
5.4 / 10
Andreas T.
> 69 Jahre
Entlang der Elbe nach Potsdam
Paar
excellente Reiseleitung in Magdeburg
Reiseleitung auf dem Schiff grauenvoll

Außenkabine 2-Bett Oberdeck mit franz. Balkon (Kat. OD):
sehr eng, geschmacklos eingerichtet, schmale betten. funktional, sauber
60 - 69 Jahre
6.3 / 10
6.3 / 10
Christa S.
60 - 69 Jahre
Prachtvolle Städte entlang der Elbe
Paarentspanntdiskretinspirierend
Service auf dem Schiff, gutes infomaterial , wirklich sehr nettes hilfsbereites und freundliches Personal . Mittagstisch als lunch
Lange Tischzeiten, Beginn meist 30 min nach Termin, keine Möglichkeit nach Abendbrot noch etwas zu unternehmen, da zu spät . Essen ist schlechter geworden im Angebot, Qualität und Wareneinsatz , Portionen sehr klein, Lunch sehr unbequem im Salon , da viele Teilnehmer diese Möglichkeit nutzten.

Garantiekabine Oberdeck (Kat. OG):
Breites Bett , genügend Stauraum im Schrank und Bad. Neuer TV-Programm und WLAN Fliegengitter an Tür
> 69 Jahre
8.7 / 10
8.7 / 10
Perren A.
> 69 Jahre
Tschechien entdecken
SingleAbwechslungsreich
Sehr gut Ausflüge, Service an Bord
Das Unterhaltungsangebot war nur teilweise gut