Phoenix Reisen Asara

Harmonisches Ambiente und stilvolles Design. Die MS Asara ist der Neuzugang bei Phoenix Reisen.

Kreuzfahrten mit der Asara

Das 2017 in Dienst gestellte Fluss-Kreuzfahrtschiff bietet seinen Gästen das höchste Maß an Ambiente und Komfort. Die Kabinen weisen eine aufwendige Einrichtung auf und sind allesamt Außenkabinen. Die Asara kreuzt mit ihren maximal 190 Passagieren die Gewässer des Rheins und der Donau und erkundet dabei die schönen Flussmetropolen. Auf dem Schiff herrscht durchweg eine entspannte Atmosphäre und ein sportlich-legerer Kleidungsstil ist angebracht.
Die Crew des Restaurants verwöhnt seine Gäste mit dem Motto "Essen, was das Herz begehrt". Sie erwartet eine gute europäische Küche. Außerdem werden Ihnen im Restaurant an der Heckbar kulinarische Spezialitäten geboten.
Während Sie an Bord sind, eignet sich das Sonnendeck prima, um sich eine Auszeit zu gönnen und die Seele baumeln zu lassen. Abends können Sie an der Bar einen Drink genießen oder ihr Tanzbein zur Live-Musik schwingen.
Die Asara sorgt dafür, dass Sie ihre Flusskreuzfahrt immer in positiver Erinnerung behalten werden!

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    135 m
  • Passagiere
    190
  • Anzahl der Decks
    4

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Asara Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Asara Kabinen


Außenkabine
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Oriondeck
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche/WC
  • Klimaanlage
  • SAT-TV (Flachbildschirm)
  • Radio
  • Minibar
  • Safe
  • Telefon
Kabinengröße : ca. 15,5m²

Asara Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Kabinen liegen außen, sind komfortabel und elegant eingerichtet. Die Kabinen besitzen auf dem Orion- und Saturndeck einen französischem Balkon, auf dem Neptundeck sind sie mit mit kleinen Fenstern ausgestattet. Die Kabinen beinhalte eine Dusche mit WC, einen Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV (Flachbildschirm), Radio, Minibar und einen Safe.

Essen und Trinken

In der Küche gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein mehrgängiges Mittag- und Abendessen sowie Nachmittagskaffee mit Tee und Gebäck. Zahlreiche Mitarbeiter in Küche und Restaurant sorgen täglich für Ihr leibliches Wohl an Bord. Genussvolle Menüs durch fest eingespielte Küchenteams werden für Sie zubereitet. "Essen, was das Herz begehrt" - Zahlreiche Mahlzeiten von früh bis spät - einschließlich Nachmittags-Kaffeezeit, Kapitänsempfang und Kapitäns-Dinner mit festlichem Menü. Auf Wunsch servieren wir Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei etc.)

Unterhaltung und Aktivitäten

Es herrscht eine sportlich-elegante Atmosphäre. Legere Kleidung ist empfehlenswert. Zum Kapitänsabend kleiden sich unsere Gäste gerne etwas eleganter (keine Abendgarderobe). Bordsprache ist deutsch. Bordwährung EURO, Girocard sowie Kreditkarten VISA/MasterCard werden akzeptiert. Erfahrene Phoenix-Reiseleitung. Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet. Zur abendlichen Unterhaltung bietet das Schiff Brett- und Kartenspiele, Tanzabend mit Live-Musik. Während der Übernachtungsstopps gehen die Schiffe meistens in einem Ort vor Anker, der zum Abendspaziergang oder Bummel an Land einlädt.

Dresscode

An Bord der Asara wird sportliche und bequeme Kleidung empfohlen. Bei Ausflügen wird zu festen Schuhen und wetterfester Kleidung geraten. Für den Gala-Abend können Sie gerne auch eine elegante Garderobe mitbringen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2017
  • Länge: 135 m
  • Anzahl der Decks: 4
  • Passagiere: 190
  • Sprache an Bord: Deutsch

Asara Bewertungen

8.5 / 10
Gut
Basiert auf 21 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
12
Gut (7-9)
7
Ok (5-7)
2
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.4 / 10
Kabine
9.8 / 10
Gastronomie
9.1 / 10
Exkursionen
8.2 / 10
Service
9.1 / 10
Sport
5.3 / 10
Unterhaltung
7.8 / 10
21 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
30 Oktober 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
30 Oktober 2018
Günter S.
60 - 69 Jahre
Höhepunkte in Holland
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Schiff und Service bestens

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Alles bestens 👍
60 - 69 Jahre
21 Oktober 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
21 Oktober 2018
Gabriele L.
60 - 69 Jahre
Rhein
PaarentspanntFamiliärelegant
Das kleine Restaurant, leichtere Kost und der Serevice
Abfahrt in Düsseldorf, statt Köln und Ankunft in Köln, aber das hatte auch etwas mit Rheinpegel zu tun

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
kann nur positives berichten, Kabine war sehr komfortabel eingerichtet, genug Platz und alles ok
45 - 59 Jahre
13 Oktober 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
13 Oktober 2018
Sabine L.
45 - 59 Jahre
Familieentspannt
modernes, dennoch gemütliches blitzsauberes Schiff; gut gelauntes, freundliches Personal; witziger Hoteldirektor - Entertainment-Profi ! super Gastronomie; Zimmer hell, Fenster zum Öffnen; Respekt vor der (Meister-) Leistung der Kapitäne - bei Niedrigwasser alle Häfen sicher erreicht!
Motorengeräusche des Schiffes während der Nachtfahrten sehr laut, dazu Erschütterungen - schlafen erschwert möglich; Routenführung sehr umständlich - Fahrt nach Medemblik für 1,5 h Rundgang zu aufwändig

3-Bett-Außenkabine Oberdeck achtern (Kat. OD3):
+ komfortabel ausgestattet, sauber, hell, große Fenster zum Öffnen, selbst regelbare Klimaanlage - Motorengeräusche, Erschütterungen schränken die Nachtruhe erheblich ein
60 - 69 Jahre
05 Oktober 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
05 Oktober 2018
Christoph W.
60 - 69 Jahre
Höhepunkte in Holland
Paarentspannt
Ungezwungene, freundliche Atmosphäre; gelungene Organisation ausnehmend freundliches Personal wertschätzender Umgang der Leitung mit Mitarbeiter*innen
Bustransfer von Köln nach Düsseldorf: es gab einiges an Durcheinander, wer mit welchem Bus und wann wohin fährt. Ein einzelner Mitarbeiter des Busunternehmens versuchte zu organisieren, war jedoch mit der Menge an wartenden Gästen eher überfordert.

2-Bett-Außenkabine Neptundeck achtern (Kat. B):
Ausstattung, GEräumigkeit, Bad, Matratzen
45 - 59 Jahre
08 September 2018
5.1 / 10
5.1 / 10
08 September 2018
Christel G.
45 - 59 Jahre
Donauglanzlichter
Paardiskret
Kabine; Route; private Landgänge; kleiner Pool an Deck
z.T. unprofessionelle Kellner; mangelnde Sprachkenntnisse; unstrukturierter Service; zu viel Selbstbedienung; Spezialitäten-Restaurant mit täglich gleichbleibendem Angebot; stundenlang Putzwagen und Wäschesäcke im Gang; ...

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Grösse + Stauraum + Bad + Ausstattung + Gestaltung = super
45 - 59 Jahre
08 September 2018
9.0 / 10
9.0 / 10
08 September 2018
Frank H.
45 - 59 Jahre
Donausymphonie
PaarentspanntdiskretFamiliär
Der/das Service/Personal war top. Hier gibt es absolut keine Beanstandungen. Alle gute Laune verbreitet, obwohl es beim Essen sehr stressig für das Personal ist.
Der Musiker war nicht gut. Sein Metier ist die Klassik und das hat man auch gemerkt. Für die Abendunterhaltung war erst der zweite Musiker, der ab Mittwochabend an Bord war, perfekt.

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Oriondeck (Kat. E):
Es ist nicht so schön, dass der Lautsprecher bei allgemeinen Durchsagen nicht leiser gestellt werden kann. Bei wichtigen Durchsagen darf von der Kabine nicht geregelt werden.
> 69 Jahre
07 September 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
07 September 2018
Lois D.
> 69 Jahre
Sonstige
Paarentspannt
> 69 Jahre
20 Juni 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
20 Juni 2018
Gerhard M.
> 69 Jahre
Donau
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
das Schiff war neu 1,5 Jahre, Service Personal sehr nett, Schiffsführung u.a. in den Schleusen ohne Rucken und Anstossen am Anleger oder Schleusenwand
wenn die Schiffe am Anleger neben einander lagen, Sichtbehinderung und starke Geruchsbelästigung auch bei geschlossenem Fenster

Zweibett-Kabine mit frz. Balkon (Kat. D):
die Größe, Anordnung der Betten, Stauraum, Dusche, Stauraum im Bad, Kaffeautomat, Fernseher
60 - 69 Jahre
11 Juni 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
11 Juni 2018
Peter M.
60 - 69 Jahre
PaarentspanntFamiliärelegantAbwechslungsreich

2-Bett-Außenkabine mit frz. Balkon Saturndeck (Kat. D):
modern und geräumig eingerichte
60 - 69 Jahre
13 Mai 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
13 Mai 2018
Gabriele H.
60 - 69 Jahre
Rhein - Höhepunkte in Holland
Familieentspannt
das Schiff ist Neu und sehr schön, Der Service super, Mitarbeiter Nett und freundlich
Hatten zum Glück den Tisch für 5 Personen schon vorbestellt, aber uns hat es nicht gefallen das einer von uns früh oder Mittag rennen musste um den Tisch für 5 Personen wieder zubekommen. Das ist keine gute Erfindung. Das war nervig. Wir hatten zum Glück einen prima Kellner der mir geholfen hat. Nichts ist schlimmer für alte Menschen wenn Sie im Restaurant sich einen Platz suchen müssen. Da muss sich die Reederei was einfallen lassen.

Zweibett-Kabine mit frz. Balkon (Kat. D):
Die Kabinen sind super eingerichtet sehr sauber