DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!
bis zu
-42%

Kreuzfahrten Riga

Jetzt Riga per Schiff erleben!

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Beliebige Reisedauer
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Preis
0 € bis 10.000 €
Route
Beliebiger Starthafen
Beliebiger Endhafen
Riga, Lettland (74)
Schiff
Klein
Mittel
Groß
Alle Schiffe
Beliebiges Thema
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Jetzt kostenlos anrufen!040-87406777
Schreiben Sie uns eine E-Mail.Schreiben Sie uns
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf.Expertenberatung
Filter
inkl.: Riga, Lettland
Zurücksetzen

Kreuzfahrten Riga

Für eine Kreuzfahrt durch die Ostsee bietet sich die lettische Hauptstadt Riga für einen Stop an.
Kreuzfahrten nach Riga sind eine interessante Möglichkeit, um den Ostseeraum und die baltischen Staaten zu entdecken. Riga ist die Hauptstadt von Lettland und ihres Zeichens eines der wirtschaftlichen Zentren der Region. Mit über einer Million Einwohnern ist sie von einer einzigartigen Lebendigkeit speziell in der Altstadt geprägt. Bars und Restaurants machen den Charme von Riga aus. Daneben lassen sich viele Sehenswürdigkeiten wie das noch von deutschen Handelsleuten gegründete Schwartzhäupterhaus besichtigen. Bei Kreuzfahrten nach Riga sollte man sich auch das Okkupationsmuseum nicht entgehen lassen, in dem man kostenfrei mehr über die sowjetische und deutsche Besatzungszeit erfahren kann.

Bewertungen für Kreuzfahrten Riga

8.3 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 143 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
63
Sehr Gut (7-8.5)
51
Gut (4.5-7)
20
Ok (3-4.5)
8
Durchschnittlich (1-3)
1
126 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
25 September 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
25 September 2019
Michael N.
60 - 69 Jahre
Nordeuropa,Ostsee
Paar
Unterhaltungsangebot, Service
Ausflüge zu teuer und zu kurz

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Bad muss erneuert werden Neuer Teppichboden erforderlich
60 - 69 Jahre
23 September 2019
6.0 / 10
6.0 / 10
23 September 2019
Ralf B.
60 - 69 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Paar
Service
Unruhe Hektik

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Größe und Lage
> 69 Jahre
22 September 2019
6.3 / 10
6.3 / 10
22 September 2019
Günter W.
> 69 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Paar
Die Route. Die Shows. Feste Tischzeiten und Tische. Balkonkabine.
Nach 10 MSC-Kreuzfahrten stellen wir allgemein fest, dass die Leistungen (auch Voyagers-Club) nachlassen und die Preise für Getränke usw. gestiegen sind.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Unsauberer Teppich, Fugen im Bad schmutzig, Wasserschschaden im Bad und in der Kabine
35 - 44 Jahre
20 September 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
20 September 2019
Daniel H.
35 - 44 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Familie
Nach den vielen negativen Bewertungen und der eigenen Erfahrung mit MSC auf der Meraviglia war ich positiv überrascht. Essen und Auswahl war besser als auf der Meraviglia.
Shows teilweise unterirdisch schlecht. Beim Frühstück im Bedienungsrestaurant würde man an Tische gesetzt, bei denen die anderen schon beim Essen waren oder wenn man selbst noch gegessen hat, dann wurde ringsum schon wieder neu eingedeckt. Das fanden wir sehr stöhrent

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Hatten Innenkabine. Diese war für ein Schiff Standard.
> 69 Jahre
20 September 2019
6.4 / 10
6.4 / 10
20 September 2019
Barbara M.
> 69 Jahre
Nordeuropa,Ostsee
Paar
Die Reiseroute war der Grund für die Buchung: komplette Umrundung der Ostsee mit Besuch der größten Häfen. Der einzig gebuchte Ausflug - 2 Tage St.Petersburg war die zwingend richtige Entscheidung: gut organisiert mit hervorragender Reiseleiterin. Das Essen an Bord war immer gut und ohne großen Schnickschnack. Wir haben ausschließlich das Buffet Restaurant gewählt, wegen der freien Spontanauswahl, der stets guten Zubereitung und der abendlichen Ruhe. Besonders positiv fiel die nachhaltige neue Verwendung und kreative Zubereitung schonmal offerierter Gerichte auf. Toll und sehr lecker. Das Service Personal war immer freundlich und aufmerksam, auch bei Stress. Stets gut gelaunt und sehr freundlich hielt der Kabinen'boy' unsere Unterkunft in Ordnung: immer einpaar Worte wechselnd ohne aufdringlich zu sein.
Wir benötigen keinerlei Animation. Informationsveranstaltungen sind hingegen willkommen. Vor allem die morgendliche schräge und viel zu laute Musik war störend bis ätzend. Grundsätzlich gibt es zu wenig Ruhezonen, überall dröhnt Musik. Daher ist die Ruhe in der eigenen Kabine umso wichtiger. Leider war das in der 12.Etage sehr früh morgens und sehr spät abends wegen des Stühle-/Tischrückens auf dem Sonnendeck, vornehmlich durch die Besatzung, nicht gegeben (schlechte Dämmung). Das Mobiliar der Kabine inkl. Teppichboden könnte eine Auffrischung bzw. eine Grundreinigung vertragen.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Größe der Kabine inkl. Bad war ok; Aufteilung und Ausstattung zweckmäßig und ansprechend, Matratzen prima; Tageslicht und Balkon bzw. Fenster bis zum Boden zum Wohlfühlen ein "muss"
60 - 69 Jahre
02 September 2019
6.9 / 10
6.9 / 10
02 September 2019
Francesco V.
60 - 69 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
Familie
essen gut. Service gut.
Ausfluge unverschaemt teuer. Gebuchte Ausflug ersta am Ausflugzeit storniert. Unverschaemt

BASIC: Garantie Innen (Kat. IV):
sehr kleine Kabin
45 - 59 Jahre
31 August 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
31 August 2019
Nikolaus E.
45 - 59 Jahre
Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica nach Kiel
Paarentspanntdiskret
Der Service war gut, aufmerksam und freundlich.
Eintönige Musikprogramm in den Bars. Jeden Abend das Gleiche.

COMFORT: Innenkabine Premium (Kat. IP):
Eine Behindertengerechte Kabine hatten wir und es war für den Rollstuhl genügend Platz. Auch das Bad war groß.
60 - 69 Jahre
14 August 2019
3.7 / 10
3.7 / 10
14 August 2019
Alfred G.
60 - 69 Jahre
Ab/bis Kiel durch die schöne Ostsee
Familie
Das Unterhaltungsprogramm sowie die musikalische Unterhaltung in den Bars war gut
Die Sauberkeit des Schiffes mit verschmutzten Fenstern und teilweise mit gerissenen Scheiben. Wenige deutsch sprechende Mitarbeiter und damit schlechtem Service, keine festen Tischzeiten oder freier Platzwahl, man musste vor dem Lokal warten, obgleich freie Tische vorhanden waren, in den ersten Tagen miserables Essen, dass zum Schluss etwas besser wurde, Wasserabsperrungen ohne Vorankündigung, Stromausfall, Liegeplätze aus Kostengründen in entlegenen Frachthäfen mit kostenpflichtigen Transfer aus dem Hafen, schlechte Öffnungszeiten der Restaurants - nach Ausflugrückkehr gab es je nach Zeit nichts zu Essen.

Balkonkabine Superior Plus (Kat.15):
Größe der Kabine war gut ebenso die Anzahl der Kleiderbügel. Negativ: Sauberkeit, alte Wanne mit Beschädigung, nur eine 220 Volt Steckdose unter Schreibtisch insofern schlecht zu erreichen und selbst der bordeigene Wasserkocher musste festgehalten werden, da sonst das Risiko der Fallens bestand, haben deshalb auf Rügen eine Mehrfachsteckdose gekauft. Der schiffseigene Fön konnte nur in eine englische Steckdose unter dem Schreibtisch gesteckt werden. Die Steckdose oberhalb war nur für 110 Volt geeignet. Balkonabtrennungen waren stark verrostet und wurden ohne Vorankündigung am 4. Tag gestrichen, an dem auch die Streichankündigung für den 5. Tag erfolgte. Balkonreling aus Holz müsste auch gepflegt werden .Möbel beschädigt.
60 - 69 Jahre
06 August 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
06 August 2019
Gabriele H.
60 - 69 Jahre
Quer durch die wunderschöne Ostsee
Paardiskretelegant
Ambiente der MS "Deutschland" hat unsere Erwartungen gefüllt. Es gab genug Liegestühle bzw. Sitzplätze auf den Decks.
Es gab Irritationen bei den Trinkgeldern. Wir haben uns bei der Vergabe per Briefumschläge natürlich ausreichend beteiligt, aber anscheinend hat unser Tischkellner noch ein gesondertes Trinkgeld erwartet. Er hat sich beim letzten Frühstück uns gegenüber ungebührlich verhalten, indem er uns komplett ignoriert hat. Vielleicht sollte die Trinkgeldregelung bei Phoenix- Reisen anders gestaltet werden.

2-Bett-Außenkabine Kapitaensdeck (Kat. M+2):
Bad und Dusche neu gefliesst. Wachtischarmaturen undicht und Messing stark abgenutzt.
45 - 59 Jahre
31 Juli 2019
9.4 / 10
9.4 / 10
31 Juli 2019
Sabine K.
45 - 59 Jahre
Ostsee-Träume ab Kiel
Paarentspannt
Das Motto "Willkommen zu Hause" trifft voll zu. Wir fühlen uns immer gleich wohl. Besonders das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Die Modernisierung vor zwei Jahren ist sehr gut gelungen. Der Service ist Spitze, wir hatten z.B. in St. Petersburg nur noch 45 Minuten Zeit zwischen zwei Ausflügen. Als wir auf unsere Kabinen kamen, stand dort Abendessen für uns bereit!!!!!
Die ständig meckernden Passagiere.

2-Bett-Außenkabine mit Sichtbehinderung (Kat. H2):
Sehr gute Matrazen. Ein wenig mehr Stauraum wäre schön. Das modernisierte Bad ist toll.
Jetzt kostenlos anrufen!