DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!

Oceania Cruises Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchen
Oceania Cruises Kreuzfahrten
Genießen Sie Luxus auf den Weltmeeren
Arrow Left
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
  • Destination Gallery
Arrow Left
Arrow LeftArrow Left
Oceania Cruises Kreuzfahrten

Luxus pur auf den Weltmeeren - das erleben Sie, wenn Sie eine Kreuzfahrt mit einem Schiff der Reederei Oceania Cruises starten. Der Anbieter ist für Schifffahrten im Upper-Premium-Segment bekannt und überzeugt immer wieder die Passagiere. Insgesamt gehören zu der Reederei sechs Luxusschiffe.

Der gehobene Standard und der erstklassige persönliche Service sprechen für die Flotte. Die Atmosphäre an Bord ist dennoch sehr legere gehalten, sodass sich wirklich jeder Gast wohlfühlen kann.

Das Besondere an den Fahrten mit Schiffen der Reederei Oceania Cruises ist, dass sehr viel Wert auf viele Hafen-Aufenthalte gelegt wird. So kann jeder Passagier die Regionen bei Landgängen erkunden und staunen. Die Liegezeiten sind auch sehr lange gestaltet, sodass genügend Zeit ist, sich umzuschauen und Land und Leute kennenzulernen. Ein unvergesslicher und besonderer Urlaub steht bevor, unter anderem in diese Regionen:

• Miami

• Barcelona

• Reykjavik

• Dubai

Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Andre Logemann040 228 677 632

"Die Oceania Kreuzfahrtschiffe sind in zwei Kategorien unterteilt: die neuen Schiffe, die Marina und die Riviera und das ursprüngliche Trio, Regatta, Insignia und Nautica. Der Unterschied zwischen den beiden Kategorien liegt darin, dass die neuen Schiffe mehr Luxus bieten. Mehr Tradition und gemütliche Atmosphäre bieten hingegen die älteren Schiffe der Flotte."

Reisetipps für Oceania Cruises

Es ist ein Gefühl von Perfektion, das die Schiffe der Oceania Cruises umgibt. Ob Flaggschiff Regatta, die luxuriöse Riviera oder die elegante Marina – alle Ozeankreuzer wurden mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und werden mit ihrem individuellen Komfort- und Serviceangebot auf der Reise über die Weltmeere zum neuen Zuhause.

Mit Oceania Cruises auf zu neuen Ufern

Insgesamt besteht die Flotte des US-amerikanischen Unternehmens aus sechs Schiffen mittlerer Größe, die aufgrund ihres geringen Gewichts und Tiefgangs auch kleine Häfen und Küstenorte anfahren können. Oceania Cruises befördert seine Passagiere damit zu über 100 Reisedestinationen von Europa über China bis nach Australien und in die Karibik. Auch zwei 180-tägige Weltreiserouten befinden sich im Programm der Kreuzfahrtlinie. Als besonderen Service bietet die Reederei ihren Passagieren außerdem die Möglichkeit, die eigene Reise an individuelle Wünsche anzupassen – nicht nur, was die Länge des Urlaubs betrifft, die zwischen 7 und 48 Nächten variieren kann.

Eine maßgeschneiderte Reise wie für Sie gemacht

Oceania hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Gast einen möglichst persönlichen und umfassenden Service zu bieten. Mit fast ebenso vielen Mitarbeitern wie Passagieren an Bord ist die Erfüllung individueller Wünsche jederzeit möglich. Dazu erwählt die Reederei nach eigener Aussage nur das bestausgebildete Personal für ihre Crews, welches sich zuvor bereits in namhaften Hotels und Restaurants bewährt hat. In den Bordküchen beispielsweise sorgen der französische Chefkoch Jacques Pépin und sein Team für kulinarische Genüsse der feinsten Art. Wählen Sie etwa die kontinentale Küche im Grand Dining Room oder probieren Sie die frischen Meeresfrüchte im Polo Grill und machen Sie sich selbst ein Bild. Im Jacques auf der Marina und der Riviera können Sie die ganze Leidenschaft der französischen Landküche erleben, während das Red Ginger ganz auf asiatische Köstlichkeiten setzt. Das Privée kann darüber hinaus für abendliche Dinnerpartys und Feierlichkeiten reserviert werden. Alle Restaurants bieten rund um die Uhr freie Platzwahl und den bewährten All-inclusive-Service ohne Aufpreis.

Auszeit auf hoher See mit Oceania Cruises

Wie es sich für eine Urlaubsreise gehört, darf auch auf hoher See die Entspannung für Geist und Körper nicht fehlen. Erleben Sie das stilvolle Ambiente im Canyon Ranch SpaClub und lassen Sie sich mit wohltuenden Behandlungen und Massagen verwöhnen oder finden Sie eine Wohlfühloase auf dem balinesischen Ruhebett am Pool. Gern stellt Ihnen die Oceania-Crew auch ein persönliches Wellnessprogramm zusammen, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Auch wenn Sie Ihren Körper dagegen lieber mit sportlichen Aktivitäten verwöhnen, bietet Ihnen jedes Oceania-Kreuzfahrtschiff zahlreiche Möglichkeiten. Beginnen Sie Ihren Tag doch einmal an der frischen Meeresluft mit ein wenig Powerwalking oder probieren Sie Indoor-Cycling im State-of-the-Art-Fitnesscenter aus. Sie können auch Ihren Abschlag auf der Driving Range trainieren oder an Deck eine Runde Krocket spielen.

Exklusives Entertainment nach Ihren Wünschen

Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, können Sie den Tag wahlweise entspannt in Ihrer Kabine ausklingen lassen oder aber das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm an Bord genießen. Trinken Sie einen Martini in der stilvollen Atmosphäre des Gentlemen Clubs und lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen oder lauschen Sie den Klängen eines klassischen Klavierkonzerts. Ein besonderes Highlight bilden die stimmgewaltigen Headliner-Auftritte an Bord. Lassen Sie sich von den Livekonzerten beflügeln und mitreißen! Natürlich können Sie auch selbst das Tanzbein schwingen oder ein Spiel im Casino wagen – an Bord der Oceania-Schiffe haben Sie die Freiheit, Ihre Abende ebenso wie Ihre komplette Reise ganz individuell zu gestalten.

Bewertungen für Oceania Cruises

8.1 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 107 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
50
Sehr Gut (7-8.5)
43
Gut (4.5-7)
11
Ok (3-4.5)
2
Durchschnittlich (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.8 / 10
Kabine
8.4 / 10
Gastronomie
9.3 / 10
Exkursionen
6.8 / 10
Service
9.2 / 10
Sport
7.0 / 10
Unterhaltung
6.6 / 10
107 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
16 Februar 2020
7.1 / 10
7.1 / 10
16 Februar 2020
Martin W.
60 - 69 Jahre
Palmenstrände und atemberaubender Amazonas
Paarentspanntelegant
Gutes Essen,guter Service gute Reiseroute
Unterhaltungsangebot war auf Gäste ab 70 plus zugeschnitten

Balkonkabine (Kat. B2):
In sehr gepflegtem Zustand überdurchschnittliche Größe gute Lage
60 - 69 Jahre
16 Februar 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
16 Februar 2020
Georg B.
60 - 69 Jahre
Palmenstrände und atemberaubender Amazonas
Paarentspanntelegant
St. Lucia, Amazonas, Recife, Rio
Fortaleza
> 69 Jahre
26 Januar 2020
10.0 / 10
10.0 / 10
26 Januar 2020
Osman D.
> 69 Jahre
Mittelamerika,Südamerika,USA Ostküste
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
ALLES
Betten sind sehr hoch, ich möchte unbedingt niedrigere betten haben.

Penthouse (Kat. PH1):
BED IST SO HOCH,BITTE 20 Cm NIEDRIGER MACHEN.
60 - 69 Jahre
23 Januar 2020
7.1 / 10
7.1 / 10
23 Januar 2020
Globetrotter51
60 - 69 Jahre
Südamerika,Pazifik,Transatlantik
Paarentspanntinspirierend
In der Regel gute, abwechslungsreiche Küche, gute Spezialitätenrestaurants. Sehr gute Gastreferenten, die interessante Vorträge über Land und Geschichte baten. Musikalische und Abendunterhaltung waren OK. Guter Spa und Fitness-Bereiche mit exklusivem Deck für Concierge-Level Gäste.
Die angelaufenen Häfen waren oft reine Industriehäfen in uninteressanten Städten. Die Fahrten zu Sehenswürdigkeiten entsprechend lang, relativ wenig Zeit verfügbar am Ziel. Zwei Stopps wurden weggelassen aus angeblich Sicherheitsgründen - für viele Gäste schwer nachvollziehbar. Weil der Stopp in Costa Rica ausfiel, konnte der notwendige Bedarf an frischem Obst und Gemüse nicht geliefert werden. Entsprechend fehlten die frischen Zutaten 3 bis 4 Tage lang und die Gäste mussten immer wieder hören, dass einiges fehlte. Wir finden diesen Vorfall bei dieser Schiffsklasse nicht akzeptabel und fänden eine Entschädigung oder Zuvorkommen von der Reederei angebracht.

Balkonkabine (Kat. A3):
Angenehme Concierge Level Balkonkabine. Könnte aufgefrischt werden. Wie oft eine Badewanne von Gästen genutzt wird ist ein Rätsel, der Platz hätte sinnvoller genutzt werden können.
45 - 59 Jahre
26 Dezember 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
26 Dezember 2019
Ingrid M.
45 - 59 Jahre
Schätze Südamerikas – Vom Samba zum Tango
Paarentspanntelegant
Total gut organisiert trotz ca 1200 Gästen, keine Wartezeiten. Super Gepäckstransport zum Flughafen. Wirklich sehr gute Küche und gut geschultes Personal. Unterhaltungsangebot abwechslungsreich gestaltet. Sehr schöne und gut gelüftete Raucher- Indoorbar. Poolliegen ausreichend vorhanden und auch kuschelige Handtücher werden immer aufgelegt.
Wie gesagt, bei der nächsten Renovierung der Kabinen könnte man die Kästen anders gestalten und eventuell auch Kabinen mit nur Duschen anbieten.

Balkonkabine (Kat. B4):
Sehr gutes Bett, Kleiderkasten mit Schiebetüren nicht sehr praktisch. Im Badezimmer war die Badewanne für uns total unnötig, eine größere Dusche wäre dafür schöner und auch ein Kosmetikspiegel.
45 - 59 Jahre
23 Dezember 2019
7.3 / 10
7.3 / 10
23 Dezember 2019
achimowitsch
45 - 59 Jahre
Wundervolle Kreuzfahrt mit der Riviera
Paarentspanntelegant
Extrem gute Küche, exzellenter Service, kleines Schiff, überall freie Liegen,...
Unterhaltungsangebot auf ältere amerikanische Gäste ausgerichtet, altbackene Kabineneinrichtung

Balkonkabine (Kat. B4):
altbackene Einrichtung, dunkle Farben, Größe o.k., Kabinenservice sehr gut
35 - 44 Jahre
07 Dezember 2019
7.1 / 10
7.1 / 10
07 Dezember 2019
Marco W.
35 - 44 Jahre
Kreuzfahrt mit der Riviera nach Miami
Paarentspanntdiskretinspirierendelegant
Besonders gefallen hat uns das Personal und hier auch nochmal hervorgehoben unser Kabinensteward. Ein wichtiger Grund für uns, mit dieser Reederei zu fahren, ist die entspannte und qualitätvolle Stimmung an Bord. Es gibt kaum Animation und keinen Zwang zur Abendgarderobe. Ein weiterer Grund ist das Essen. Auch dieses ist von hoher Qualität. Selbstbedienung bei Speisen ung Getränken gibt es nicht. Der neue Fernseher ist personalisiert, so dass man z.B. jederzeit sein Bordkonto einsehen kann.
Das Schiff kommt langsam in die Jahre, zumindest, was die Kabinen angeht. Teilweise hat der Service etwas nachgelassen. Besonders in der Martinis Bar ist uns das aufgefallen. Wer bisher nicht mit Oceania gefahren ist, wird das vielleicht nicht störend empfinden. Wir mußten eine Stunde auf den Roomservice warten, als ein Tablet von unserer Kabine abgeholt werden sollte. Wir wurden mehrmals vertöstet. Ärgerlich, wenn man die Zeit auch an einem Strand verbringen könnte. Unsere Kreditkarte wurde "zum Test", mit 100$ belastet, ohne uns vorher darüber zu informieren.

Balkonkabine (Kat. B1):
Die Kabine war für 10 Tage ausreichend groß und gut ausgestattet. Besonder das mit Marmor getäfelte Badezimmer mit Badewanne und Dusche ist edel eingerichtet. Der Wohn-/Schlafbereich kommt in die Jahre. Lediglich der Fernseher wurde erneuert. Diesem fehlte uns ein DVD-Spieler, den der alte Fernseher noch hatte. Der Balkon ist auch relativ groß. So, dass wir hier auch frühstücken konnten. Auch hier ist die Reling nicht mehr auf dem neuesten Stand und besteht nicht, wie auf neueren Schiffen aus Glas sondern aus Metallstreben.
35 - 44 Jahre
17 November 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
17 November 2019
Sebastian S.
35 - 44 Jahre
USA Ostküste,Nordamerika,Karibik,Mittelamerika
Paarentspanntelegant
Zwei Ausflüge sind inkludiert oder wahlweise Onboard Guthaben. Das Essen ist sehr sehr gut.
Es war schwer eine angenehme Zeit für die inkludierten Spezialitätenrestaurants zu erhalten.

Außenkabine Deluxe (Kat. C1):
Ruhige modernisierte Kabine. Etwas wenig Stauraum.
60 - 69 Jahre
20 September 2019
9.0 / 10
9.0 / 10
20 September 2019
Jos R.
60 - 69 Jahre
Mittelmeer
Paarentspanntdiskretelegant
Alles war topp, ausser Ausflüge 😉
-/-

Concierge Level Balkonkabine (Kat. A3):
Klein aber fein 👍
45 - 59 Jahre
09 September 2019
6.6 / 10
6.6 / 10
09 September 2019
Rita S.
45 - 59 Jahre
Westeuropa,Ostsee,Nordeuropa
Familieentspannt
Die Bibliothek ist der schönste Ort auf dem Schiff. Die Abschluss-Show war ein Genuss.
Die Ausflüge sind unverhältnismäßig und teilweise ungerechtfertigt teuer. Die meisten "Sommelière" waren nicht entsprechend ausgebildet. Die Auswahl und Qualität war auf anderen Schiffen/Reedereien besser. Es ist wenig Gastronomie im Außenbereich vorhanden.

Balkonkabine (Kat. A3):
Das "Bad" ist sehr klein und hat zudem leider noch einen Vorhang in der kleinen Dusche. Im Vergleich zu anderen Schiffen sind deutlich mehr Bügel zum Aufhängen von Kleidung vorhanden.
Jetzt kostenlos anrufen!