Benelux Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Benelux Kreuzfahrten

Die Benelux-Staaten liegen im Westen Europas und locken mit einer Vielzahl wunderschöner Städte

Benelux Kreuzfahrten
Belgien, Luxemburg und die Niederlande laden zum Reisen ein – und das gerne per Schiff, denn die Wasserstraßen der Region sind für Kreuzfahrten prädestiniert. Das Länderdreieck Benelux liegt zwischen der Nordsee und großen Flüssen wie Maas und Mosel. Sie haben bei der Routenplanung also freie Hand. Während Ihrer Reise erfahren Sie, zu welchen städtebaulichen Highlights der Wasserreichtum der Benelux-Länder geführt hat; die Grachten Amsterdams sind das wohl bekannteste Beispiel für die Architektur in den Benelux-Ländern. Dazu kommt die erstaunliche kulturelle Vielfalt der Region. Die enge Nachbarschaft wird etwa beim Übergang zwischen den Sprachzonen deutlich: Flämisch in den Niederlanden und Nord-Belgien, in der Wallonischen Region geht es mit Französisch weiter, während Luxemburg wiederum mit einer ganz eigenen Sprache aufwartet. Und auch an bedeutenden Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht: Der größte Hafen Belgiens in Antwerpen, das EU-Parlament in Brüssel, das schillernde Nachtleben in Amsterdam – tatsächlich vereinen Benelux Kreuzfahrten viele Highlights auf relativ kurzer Distanz.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Die Beneluxländer bieten viel sehenswerte Städte und machen eine Kreuzfahrt lohnenswert. Amsterdam ist unter den europäischen Metropolen einzigartig. Die eher kleine Stadt bietet einen ganz besonderen Flair, eingesäumt mit vielen Kanälen, historischen Sehenswürdigkeiten, weltberühmten Museen und seinem ausgeprägten Nachtleben. Das Anne Frank Haus ist definitiv einen Besuch wert.

Top Häfen in Benelux

Reisetipps für Benelux

Belgien, Niederlande und Luxemburg bilden zusammen die sogenannten Beneluxländer. Belgien und die Niederlande haben beide Zugang zur Nordsee. Für eine Kreuzfahrt sind diese Länder also hervorragend geeignet. Gehen auch Sie mit Kreuzfahrten durch Benelux auf Entdeckungsreise.
Lernen Sie die historische Entwicklung der Benelux-Staaten kennen
Die Sammelbezeichnung Benelux entstand 1944, als eine Zollunion zwischen den drei Ländern zustande kam. Diese Zollunion wurde im Laufe der Wirtschaftsunion der Europäischen Union hinfällig. Die politische Bedeutung des Benelux-Vertrags ist nach wie vor sehr wichtig. Seit 2006 arbeiten die Länder auch militärisch sehr eng zusammen. Im Jahr 2004 gingen die Benelux-Staaten einen weiteren Schritt. So können Polizisten der drei Länder, ohne der ausdrücklichen vorherige Zustimmung der anderen Staaten, grenzübergreifend gegen Kriminalität vorgehen. Eine weitere Neuerung ist, dass sich die Benelux-Staaten offiziell als politische Einheit bei der Fußball-Weltmeisterschaft in 2018 bewerben werden. So etwas ist bis jetzt in der ganzen Fußballgeschichte einmalig. Aber auch landschaftlich sind die Benelux-Staaten sehr reizvoll. Durch ihre Nähe zur Nordsee und die Vielzahl an Flüssen, sind Benelux Kreuzfahrten sehr begehrt. Lernen auch Sie die abwechslungsreiche Flusslandschaft und einen Teil der Nordsee bei einer Kreuzfahrt durch die Benelux-Staaten kennen.
Viele sehenswerte Städte machen diese Kreuzfahrten lohnenswert
Besuchen Sie Brüssel, die Hauptstadt Belgiens und Sitz des Europäischen Parlaments. Im Europaviertel befinden sich neben dem Europäischen Parlament auch der Rat der Europäischen Union und der Hauptsitz der Europäischen Kommission. Dieses weltweit politisch wichtige Zentrum wird durch die prachtvollen Gebäude wiedergespiegelt.
Der Hafen von Antwerpen ist der größte Hafen Belgiens. Der Antwerpener Seehafen ist der drittgrößte Europas und ist außerdem als das wichtigste Handels- und Verarbeitungszentrum von Diamanten bekannt. Im 15. und 16. Jahrhundert war die Hafenstadt einer der größten und wichtigsten Städte der Welt. Entdecken Sie bei einer Kreuzfahrt diese geschichtsträchtige Stadt. In den Niederlanden lockt die Hauptstadt Amsterdam mit vielen hundert Grachten und kleinen Kanälen. Amsterdam ist über den Noordzeekanaal auch mit der Nordsee verbunden. Außerdem liegt die Hauptstadt direkt neben dem Ijsselmeer, einem großen Süßwassersee das nur durch einen großen Deich von der Nordsee getrennt wird. Ein idealer Ort zum Segeln und für eine Kreuzfahrt. Die Fluss- und Sumpflandschaft „De Hollandse Biesbosch“ ist ebenfalls eine tolle Sehenswürdigkeit.
Die Hafenstadt Oostende in Belgien ist auch als die „Königin der Seebäder“ bekannt. Diese gemütliche und lebendige Stadt zieht jedes Jahr viele Touristen an. Neben einem Kurbad gibt es Yachthäfen, Werften und einen Fährhafen. Ostende ist deswegen ein idealer Punkt von den Kreuzfahrten nach Benelux.

Bewertungen für Benelux

7.9 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 136019 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
3.9 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.1 / 10
Gut (4.5-7)
1.9 / 10
Ok (3-4.5)
0.6 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0.4 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
21138 Bewertungen
Sortiert nach:
16 Juni 2020
8.9 / 10
8.9 / 10
16 Juni 2020
Krisztina E.
8-tägige Kreuzfahrt bis San Juan
FamilieentspanntinspirierendFamiliärelegantAbwechslungsreich
13 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
13 Mai 2020
Annemarie O.
Sonstige
PaarAbwechslungsreich
Die großzügigkeit auf dem Schiff. Die vielseitigkeit der musikalischen Unterhaltung. Das Theaterangebot war außergewöhnlich vielseitig und qualitativ hochwertig.
An Deck war es oft sehr laut.

Die Kabine war ausreichend groß mit viel Stauraum. Sie wurde 2 mal täglich gereinigt.
06 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
06 Mai 2020
Violette F.
Sonstige
Singleentspannt
Personal sehr, sehr freundlich, hilfsbereit und sauber. Service in den Restaurants und Bars sehr gut. Zimmerboy sehr aufmerksam und sehr freundlich. Unterhaltung gut.
Auf Deck 13 aussen sehr schlechter Service bei Getränkebestellung.

In der Dusche wäre Hartverkleidung besser als Vorhang.
> 69 Jahre
02 Mai 2020
6.0 / 10
6.0 / 10
02 Mai 2020
Andreas G.
> 69 Jahre
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Die Route war das was wir wollten, leider fiel ein grosser Teil wegen Corona weg (kein Landgang Wellington - Marseille während 42 Tagen). Sehr nette und freundliche Crew, die sich aber viel zu wenig um die ÜBELTÄTER kümmerte (notorische Sonnenliegen Reservierer, viel waren schlecht angezogen im Speisesaal, Schiff zu gross)
Die inkludierten Landausflüge (logisch mit 2'150 Leuten) waren Massenabfertigung. Zu viel Ramba Zamba während der Kreuzfahrt. Schlecht sprechende Deutsche Lektorin die auch sehr viele falsche angaben machte. Vielen Teilnehmern fehlte mehr Land und Geographie Informationen (z.B. keine Info während der Suezlkanal Durchfahrt),Ansagen des Kapitän am Anfang nur auf Aussendeck oder im Gang hörbar. Sehr grosse Franzosengruppe (800 Leute) die teilweise sehr unangenehm auffielen (laut, unfreundlich, schlecht angezogen (Shorts und FliFlops an eleganten Abenden und im Theater) .

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Die Kabine ist echt in die Jahre gekommen. Die Türe lotterte und machte bei Seitenwind enorm Lärm, ohne dass das Problem während 4 Monaten gelöst wurde. Viel Kunststoff, alter Teppich, Balkon-Stühle waren ok aber fallen auseinander.
60 - 69 Jahre
02 Mai 2020
8.0 / 10
8.0 / 10
02 Mai 2020
Gabriele D.
60 - 69 Jahre
PaarentspanntAbwechslungsreich
Besonders hat uns gefallen, dass wir, da wir Aurea gebucht hatten, dass Top 16 Deck benutzen konnten.
Das einige männliche Kellner, Frauen wie Luft behandelt haben.Begrüßt und geredet wurde nur mit dem Mann. Auch nur der Mann wurde nach seinen Wünschen gefragt, Frau war nicht vorhanden

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
war groß genug, hatte Balkon, Bad hätte größer sein können.
60 - 69 Jahre
01 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 Mai 2020
Bernhard B.
60 - 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Personal, Schiff, Unterhaltungsangebot
Küche
> 69 Jahre
01 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
01 Mai 2020
Klaus E.
> 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
FamilieAbwechslungsreich
siehe obige Sterne; viele abwechslungsreiche Tätigkeiten auch nach Beginn der Corona Krise und die Möglichkeit von MSC, sowohl einen Teil der Reise erstattet zu bekommen, als auch die kostenlose (!) Weiterfahrt nach Hobart
Multikulti an Bord ! Im Laufe der ca. 100 Tage wurden die Franzosen ( ca,.800 ) im Zwischenmenschlichen ( Mahlzeiten, Sitzplätze öffentlicher Raum, Benehmen dem Kapitän gegenüber zum Zeitpunkt der Beendigung der Reise in Hobart ) immer aggressiver und dominanter ! Das hat viele aus dem deutschsprachigen Raum "genervt" !

Innenkabine Bella (Kat. I1):
ruhige K.; ringsrum das Personal war sehr hilfsbereit; sehr sauber; kleine Pannen; Klimaanlage: immer wenn wir nicht in der Kabine waren, wurde das Zimmer sehr kalt !
25 - 34 Jahre
05 April 2020
9.7 / 10
9.7 / 10
05 April 2020
Jennifer F.
25 - 34 Jahre
Herrliche Kreuzfahrt über Ko Samui ab Singapur
FreundeAbwechslungsreich
Die Abwechslung und Stimmung auf dem Schiff war hervorragend.Zudem sehr gutes Essen und Trinken.
Die Menge an Essen war in unseren Augen etwas zu viel.So viel Auswahl benötigten wir nun wirklich nicht.Gerade der Aspekt Verschwendung und Sinnhaftigkeit sollten da nochmal etwas überdacht werden..

Außen-Flex-Kabine
Räume ausreichend und gemütlich...Haben uns sehr wohl gefühlt.
45 - 59 Jahre
02 April 2020
10.0 / 10
10.0 / 10
02 April 2020
Ines R.
45 - 59 Jahre
Wunderschöne Kreuzfahrt mit der AIDAaura
SingleinspirierendAbwechslungsreich
Da es meine erste Kreuzfahrt war habe ich keinen Vergleich, ich fand alles Prima.
Nichts.

Meerblickkabine (Kat. MB):
Die Doppelkabine für mich alleine war klasse.
> 69 Jahre
01 April 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 April 2020
Guido L.
> 69 Jahre
Rund um Südamerika ab/bis Hamburg
PaarentspanntAbwechslungsreich
Ausflüge und Schiff
Reise bis Curacao war gut.ab Ford Lauderdale kein Landgang mehr, am 27.3. Ende in Southampton warum? Flug Hamburg-Zürich ging nicht mehr,mussten uns selber um Rückflug kümmern Taxi nach Heathrouw London mussten wir selbst bezahlen.Flug London-München war nicht mehr . Wurden nach Frankfurt geflogen. mit Anschluss nach München.Das war sehr aufwendig.

Britannia: Balkonkabine (Kat. BF):
Sauber