MSC Preziosa

-17%

Die MSC Preziosa ist der krönende Abschluss der Fantasia-Klasse, deren vier Vertreter Fantasia, Splendida, Divina und Preziosa zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt gehören.

Kreuzfahrten mit der MSC Preziosa

Dementsprechend reichhaltig ist das Angebot an Bord der MSC Preziosa. Das Pantheon Theater empfängt seine 1.600 Gäste mit beeindruckenden Live-Aufführungen und gehört zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen der Fantasia-Klasse.
Viele Aktivitäten an Bord der MSC Preziosa richten sich an die ganze Familie, etwa das 4D-Kino, die Bowlingbahn, der Aqua Park oder der Formel 1 Simulator. Darüber hinaus gibt es spezielle Bereiche für den Nachwuchs, allen voran die Teen Disco Graffiti´s. In dieser Zeit finden Eltern im Aurea Spa die Zeit und Ruhe, sich ausgiebig zu erholen.
Abhängig von der Jahreszeit befährt die MSC Preziosa das Mittelmeer und die Karibik. Beim Design des Schiffes wurde Wert auf möglichst viele Kabinen mit Balkon gelegt; als Resultat finden Sie in 75 Prozent aller Kabinen einen privaten Zugang zur Frischluft. Der erholsame Charakter der MSC Preziosa wird damit perfekt unterstrichen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    333 m
  • Passagiere
    3959
  • Anzahl der Decks
    13
  • Baujahr
    2013

MSC Preziosa Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Preziosa Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Preziosa Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : 5, 8, 9& 10
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • Geräumiger Kleiderschrank
  • 2 Zusatzbetten verfügbar
Kabinengröße : ca. 13m² - 16m²

MSC Preziosa Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Kabinen der MSC Preziosa sind elegant, stilsicher und modern eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Sie können sich für eine Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine oder Suite mit oder ohne Panoramafenster entscheiden. Egal welche Wahl Sie getroffen haben, Sie werden sich rundum wohlfühlen.

Essen und Trinken

Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub auf der MSC Preziosa mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Sie können zwischen den Hauptrestaurants oder den Spezialitätenrestaurants wählen. In jedem der Restaurants erwartet Sie eine große Auswahl von frischen und qualitativ hochwertigen Gerichten. Ob italienische, mexikanische oder französische Speisen, Sie haben freie Auswahl und es wird Ihnen an Nichts fehlen, frei nach dem Motto „was das Herz begehrt“. Den Abend können Sie dann gemütlich in einer der 21 Bars und Lounges, in denen Sie verschiedene ausgewählte Weine, Cocktails und Erfrischungsgetränke genießen können, ausklingen lassen.

Unterhaltung und Aktivitäten

Das Unterhaltungsangebot an Bord ist sehr vielfältig und breit gefächert und bietet für Jung und Alt genau das Richtige. Besuchen Sie die einzigartigen Shows des Theaters, das Platz für bis zu 1650 Personen bietet oder spielen Sie eine Runde Black Jack im 1000 m²-großen Casino. An Bord der MSC Preziosa gibt es des Weiteren ein Internetcafé, Diskotheken und Lounges, ein 4D Kino, eine Cigar Lounge und für unsere kleinen Gäste gibt es je nach Alter einen Kinder- /Jugendclub mit Animation. Eine weitere Besonderheit an Bord der MSC Preziosa ist die wohl weltweit längste Schiffsrutsche. Erleben Sie einen Adrenalinkick während Sie durch die 120 Meter lange Rutsche sausen - neun Meter davon ragen transparent über die Reling hinaus.

Wellness und Sport

Im luxuriösen AUREA SPA Bereich können Sie sich rundum verwöhnen lassen. Hier werden zahlreiche Behandlungen wie beispielsweise Aroma-, Thalasso und Chromotherapien, Maniküren/Pediküren sowie verschiedene Massagen angeboten (ggf. gegen Aufpreis). Im großen SPA Bereich können Sie einfach mal die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen. Für Aktive steht ein Fitnesscenter an Bord zur Verfügung.

Shopping

Der italienische Marktplatz mit seinen zahlreichen Boutiquen lädt zum Shoppen ein. Es gibt ein Juwelier, ein Elektrogeschäft, eine Parfümerie, einen Süßwarenladen und viele andere Geschäfte.

Familien Vorteile

Für Kreuzfahrten im Sommer 2016 und Winter 2016/17 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 12 Jahre an vielen Terminen frei. Für Kreuzfahrten ab Sommer 2017 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 17 Jahren an vielen Terminen frei. Es fallen lediglich die Kosten für die An- und Abreise an. Auch für Alleinreisende gibt es ein passendes Angebot. Jugendliche bis 17 Jahre zahlen nur 60% des Reisepreises wenn sie mit einem Erwachsenen in der Kabine untergebracht sind.

Flitterwochen

Auf allen MSC Schiffen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nach Ihrer Hochzeit mit MSC auf Hochzeitsreise gehen (anwendbar auf Frühbucherpreis, Best Preis und Katalogpreis).

Dresscode

Für ihre Freizeit empfiehlt sich sportlich legere und bequeme Bekleidung. Sie sollten jedoch für die Gala Abende und für besondere Anlässe eine Abendgarderobe mitnehmen. Für Damen zum Beispiel ein Cocktail- oder Abendkleid und für Männer empfiehlt sich ein Hosenanzug bzw. ein Sakko.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2013
  • Länge: 333 m
  • Höhe: 68 m
  • Breite: 38 m
  • Tiefgang: 8,45 m
  • Tonnage: 133.500 BRT
  • Geschwindigkeit: 22 Knoten
  • Anzahl der Decks: 13
  • Anzahl der Kabinen: 1.751
  • Passagiere: 3.502
  • Besatzung: 1.388
  • Sprachen an Bord: Deutsch, Italienisch, Englisch
  • Bordwährung: Euro, VISA, MasterCard, American Express
  • Internet an Bord: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

MSC Preziosa Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 328 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
76
Gut (7-9)
189
Ok (5-7)
56
Schlecht (3-5)
7
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.6 / 10
Kabine
8.7 / 10
Gastronomie
7.7 / 10
Exkursionen
7.2 / 10
Service
8.5 / 10
Sport
7.4 / 10
Unterhaltung
7.6 / 10
328 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
09 November 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
09 November 2018
Martina S.
45 - 59 Jahre
Mittelmeer
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Das sehr freundliche Personal.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Die Größe der Kabine.
35 - 44 Jahre
08 November 2018
4.3 / 10
4.3 / 10
08 November 2018
Anastasios B.
35 - 44 Jahre
Westeuropa,Mittelmeer,Afrika
Familie mit Kleinkind(ern)
Na ja ..wo fange ich an. Unser Zimmer wurde nie richtig gereinigt .Im Bad wurden die Glasablagen nie gereinigt da stand 1 Woche lang der Staub und schmiere dick drauf .Die Gläser würde nie abgeräumt . Das ganze Crew Personal war lustlos unmutieviert und leider nicht sehr freundlich , man hat gemerkt das es die letzte Route war auf dem Schiff und sie nach monatelanger Reise einfach ausgelaugt und keine Lust mehr hatten uns zu bedienen. Die Kinderbetreuung war sehr unorganisiert und die räumlickeit für so viele Kinder sehr sehr klein .An der Anmeldung dauert es bis zu 30 min das die Kinder überhaupt reindurften obwohl sie schon angemeldet waren, weil der Herr am Eingang überfordert war alle Gäste und fragen von anderen Etern zu beantworten.Oft wurden wir auch weggeschikt. Die Jugendlichen ab 13 .Jahren....da wurde ja überhaupt nichts geboten!! Was sehr traurig ist da einige jugendlich da waren , aus verschiedenen Ländern. Dir Frau die für dieses Alter zuständig war hatte sich kaum in den Raum blicken lassen jeder war auf sich allein gestellt ..sehr schade .unsere 13 jährige Tochter war enttäuscht und leider sehr oft gelangweilt , da nichts geboten wurde. Am Früstück im Lobster Restsurat musste wir immer ewig auf unsere Bestellung warten. Beim mehrmaligen nachfragen verdrehte das Personal oft die Augen.Man hat gemerkt sie hatten keine lust mehr . Der organisierte Ausflug in Casablanca von der MSC aus war eine reine KATASTROPHE ...Den GID den wir hatten war sehr unfreundlich hat uns so gut wie gar nicht erzählt , er hatt uns nur durch die Tour durchgesetzt, auf Anfrage von Kurtze Toiletenpause , weil wir auch Kinder dabei hatten reagierte er sehr unfreundlich .Er brachte uns zu einer hinterhofverkaufsräunlichkeiten wo uns versucht wurde irgendwelche kräutermedizin Sachen anzudrehen ..da verbrachten wir über 30 Minuten unnötig..alle waren genervt .Wir wurde auch in in ihrer Ladesprche beschimpft da er kaum was verkauft hatte. Wie würde sie sich da fühlen? Beim Friseur auf der msc hatte neue Frau waschen und fönen gebucht..für 21€. Am Schluss wurde die Rechnug 6€ teuerer da die Dame noch eine Maske für 6 € draufschierte ohne zu fragen oder zu erwähnen. Die Damen unterhielten sich die ganze Zeit auf Spanisch was sehr unangenehm war, von Wellness keine Rede . Na ja ...was soll ich noch sagen ...für unsere erste Kreuzfahrt hatten wir uns das etwas anderes vorgestellt . .....

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
Die Kabine war seh stickig, das Personal hat überhaupt nicht richtig geputzt .. Das Bad würde nicht richtig gereinigt.Auf den Glasablagen war dicker Staub. Unsere Gläser wurden nicht gereinigt .
60 - 69 Jahre
05 November 2018
7.4 / 10
7.4 / 10
05 November 2018
Marion F.
60 - 69 Jahre
Westeuropa,Mittelmeer,Afrika
PaarFamiliär
Kabine Service im "Golden Lobster" Theater-Programm
INCA Buffet-Restaurant: 1. Sehr laut 2. Oft schwierig einen Platz zu finden 3. Es hat zu lange gedauert, bis die Tische abgeräumt wurden 4. Essen oft zu kalt 5. Sauberkeit ließ zu wünschen übrig, Tische und Sitzgelegenheiten wurden allenfalls sehr nachlässig gereinigt SOLARIUM DECK 18 war leider nie geöffnet, auch nicht in den wenigen Sonnenstunden. STADTRUNDFAHRTEN in Lissabon und Barcelona hinterließen nicht den gewünschten Gesamteindruck/Überblick über die Städte .

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Positiv: Größe, Gemütlichkeit, Ausstattung, Balkon Negativ: Nichts
45 - 59 Jahre
05 November 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
05 November 2018
Heinrich H.
45 - 59 Jahre
In 10 Tagen nach Genua über Casablanca
FreundeAbwechslungsreich
uns hat alles gefallen bis auf's wetter
das Benehmen mancher gäste

Innenkabine Bella (Kat. I1):
die größe das große fenster die ganze einrichtung
45 - 59 Jahre
05 November 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
05 November 2018
Sonja S.
45 - 59 Jahre
In 3 Tagen nach Genua über Marseille
PaarAbwechslungsreich
alles
Plastikgeschirr im Buffetrestaurant

Innenkabine Bella (Kat. I1):
es gab nichts auszusetzen
45 - 59 Jahre
28 Oktober 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
28 Oktober 2018
Gunter D.
45 - 59 Jahre
In 10 Tagen nach Genua über Casablanca
PaarentspanntFamiliärelegant
Das Schiff
Beim Frühstück einfach zuviel Leute

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Toller Balkon und genügend Platz
35 - 44 Jahre
27 Oktober 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
27 Oktober 2018
Peter T.
35 - 44 Jahre
Westeuropa,Mittelmeer,Afrika
FamilieAbwechslungsreich
Es hat uns alles gefallen, wir sind zufrieden.
35 - 44 Jahre
27 Oktober 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
27 Oktober 2018
Claudia R.
35 - 44 Jahre
10-tägige Kreuzfahrt bis Barcelona
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Wir haben sehr viel gesehen und erlebt. Personal durchweg super freundlich. Getränkepakete lohnen sich. Den Kindern hat der Poolbereich und die Rutsche super gefallen. Das Wasser leider etwas zu kalt.kinderclub auch sehr schön. Buffetrestaurants haben wir morgens genutzt. Sehr wuselig und sehr voll zu den Stoßzeiten. Essen jedoch sehr gut. Bedienrestaurant sehr schick und ruhig. Super Service. Essen sehr gut.
Zu kurze Öffungszeiten im Bedienrestaurant morgens. Haben wir nie geschafft. Buffetrestaurant oft zu voll. Lange Tischsuche. Ausflüge viel zu teurer für eine köpfige Familie.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Balkonkabine für 4 Personen ausreichend. Immer sauber. Super Betten. Lediglich der Stauraum ist für 4 Personen viel zu knapp.
45 - 59 Jahre
26 Oktober 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
26 Oktober 2018
Frank E.
45 - 59 Jahre
10-tägige Kreuzfahrt bis Barcelona
Paar
Alles Top organisiert,der Service super,das Personal freundlich,aufmerksam und schnell.das Essen hervorragend....die Sauberkeit an Bord,ein tolles Schiff,etc.
Da gibt es nichts zu schreiben,allerhöchsten das man selbst entscheiden sollte,an wen man sein Trinkgeld verteilt(Das was dem Bordkonto,p.Tag belastet wird)

Aurea Suite (Kat. S3):
Alles hat uns gefallen
45 - 59 Jahre
10 Oktober 2018
7.0 / 10
7.0 / 10
10 Oktober 2018
Kathleen W.
45 - 59 Jahre
Westeuropa,Mittelmeer,Afrika
FamilieentspanntelegantAbwechslungsreich
Gefallen hat mir ,das man am Abend ein festen Platz im Restaurant hat und auch zum Frühstück und Mittag ins Restaurant gehen kann. Der Kabinen Service und unsere Tischkellner waren sehr nett und zuvorkommend.
Was mir überhaupt nicht gefällt das den ganzen Tag die Liegen reserviert sind. Die Handtücher werden früh auf die Liegen gelegt und ,dann sind die Personen Stunden nicht da. Die erste Essen Zeit war um 18.00 Uhr die könnte man auf 18.30 schieben, denn nach anderthalb Stunden war mann fertig mit Essen. Meist gegen 19.30 Uhr. Die zweite begann erst um 21.00 Uhr. Das Essen war so weit gut, aber es hat etwas besonderes gefehlt. Im Vergleich zur Divina gab es z.B. Hummer, mehr Gerichte mit Meeresfrüchte. Auch die geschmackliche Zubereitung war besser . Der Kapitän könnte öfters Durchsagen machen, wenn man was besonderes sieht.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Wir hatten eine Balkon Kabine, war zu dritt ausreichend.Sie war sauber. Die Handtücher wurden 2x am Tag gewechselt,wenn nötig. Es waren zu wenig Kleiderbügel im Schrank,da müssten es mehr sein.