MSC Seaside

Immer der Sonne entgegen mit der MSC Seaside

Kreuzfahrten mit der MSC Seaside

„Das Schiff, das der Sonne folgt“ – so lautet das Konzept der MSC Seaside. Die vielen weitläufigen Bereiche innen und außen, wie die Meeresfront-Promenade mit Shops und Restaurants, geben Ihnen das Gefühl von einem Urlaub am Meer.
Für Familien mit Kindern jeden Alters gibt es zahlreiche Erlebnisse an Board: Vom Baby Club bis zum Teens Club, vom Aqua Park bis hin zum Hochseilgarten – auf der MSC Seaside finden sich Freizeitmöglichkeiten, die so individuell wie Ihre Passagiere sind.
Wer einen Drink in besonderer Atmosphäre genießen will, ist im verglasten Doppeldeck Atrium genau richtig. Über 2 Decks erstreckt sich eine elegante Lounge mit traumhaftem Meerblick. Doch diese ist nur eine der 20 Bars und Lounges, die Sie an Bord der MSC Seaside erwarten. In die Welt der Genüsse können Sie in einem der vielfältigen Restaurants abtauchen. Im Ocean Cay werden Ihnen erlesene Fischspezialitäten serviert. Im Butcher’s Cut kommen hingegen Steakliebhaber auf Ihre Kosten.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    323 m
  • Passagiere
    5179
  • Anzahl der Decks
    18
  • Baujahr
    2017

MSC Seaside Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Seaside Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Seaside Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 10 -15
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • Geräumiger Kleiderschrank
  • 2 Zusatzbetten verfügbar
Kabinengröße : ca. 12 m²

MSC Seaside Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Kabinen der MSC Seaside sind modern und elegant eingerichtet und gewähren eine komfortable Reise. Ob Sie eine Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine oder eine der verschiedenen Suiten wählen, liegt ganz bei Ihnen. Auch behindertengerecht eingerichtete Kabinen stehen zur Verfügung. Internetzugang kann gegen eine Gebühr bereitgestellt werden. Egal für welche Kabine Sie sich entscheiden- alle Kabinen bieten viel Platz zum Genießen und sorgen für eine tolle Atmosphäre.

Essen und Trinken

Auf der MSC Seaside erwartet Sie ein Gaumenschmauß der besonderen Art. Es wird Ihnen eine große Auswahl an Speisemöglichkeiten und Bars, sowohl drinnen als auch draußen angeboten. Täglich gibt es ein Buffet, welches Menüs für jede Tageszeit bereithält und täglich bis zu 20 Stunden geöffnet hat. Außerdem bietet MSC Kreuzfahrten ein 24-Stunden All Inclusive Getränkepaket "Allegrissimo" an. In den Restaurants an Bord werden Sie verwöhnt mit feinen, erstklassigen Menüs, von der gesunden Delikatesse bis zur üppigen verführerischen Kreation süßer Köstlichkeiten. Von panasiatischer Küche über Seafood bis hin zum amerikanischen Steakhouse ist für jeden Geschmack das richtige Gourmet dabei. Um den Geschmack feinster Schokoladen-, Eis- und Kaffee-Spezialitäten sorgt die "Venchi Cioccogelateria" an Bord der MSC Seaside.
Ihre Abende können Sie in einer der über 20 Bars und Lounges hervorragend ausklingen lassen. Jede der Bars ist individuell eingerichtet, und besticht mit eigenem Charme. Dies wird auch in den dort servierten Speisen und Getränken wieder aufgegriffen. Ob Weine, Whiskeys oder Cocktails, jeder entscheidet nach seinem Geschmack.

Mit 3 Dining-Konzepten haben Gäste verschiedener MSC Erlebnisweltkategorien die Möglichkeit, ihre Tischzeiten frei zu wählen. Dazu stehen das Flexi Dining, das My Choice Dining und das Classic Dining zur Auswahl.

Unterhaltung und Aktivitäten

Dank der vielfältigen Möglichkeiten fühlen sich auf diesem komfortablen Schiff alle Altersklassen wohl. Ein Highlight sind die interaktiven Wasserrutschen. In dem luftigen Atrium werden Live-Auftritte geboten. Es fehlt an Bord weder an einzigartiger Unterhaltung noch an Meerblick. An Bord des Schiffes finden Sie einen der größten und spektakulärsten Wasserparks auf See vor. Auf zwei Decks laden fünf Wasserrutschen sowie weitere Attraktionen für Jung und Alt zu interaktiven Erlebnissen ein. Auf der "360-Grad-Promenade", die relativ nah an der Wasseroberfläche gelegen ist, können Sie einmal komplett um das Schiff spazieren und in den Geschäften und Restaurants verweilen. Die öffentlichen Bereiche begeistern mit einem atemberaubenden Meerblick.

Wellness und Fitness

Auf der MSC Seaside haben Sie die Zeit und die Möglichkeiten, um sich fit zu halten. Dafür sorgt eine breite Auswahl an Sporteinrichtungen und ein topmodernes Sportzentrum mit fantastischem Meerblick. Ob Sie lieber allein oder zusammen mit anderen trainieren, oder sich im sportlichen Wettkampf beweisen wollen, entscheiden Sie.

Shopping

Eine Reise mit der MSC Seaside, das heißt auch Einkaufsvielfalt pur, mit weltberühmten Marken, erstklassigen Boutiquen, in denen Sie nach Herzenslust stöbern können und auf Wunsch von kompetenten Mitarbeitern beraten werden.

Besonderheiten

Die MSC Seaside ist eines der technisch fortschrittlichsten Schiffe auf dem Kreuzfahrtmarkt. Sie setzt mit Wasseraufbereitungssystemen und Abfallverwertungseinheiten neue Maßstäbe im Umweltbereich. MSC Seaside, das Schiff, das der Sonne folgt! Mit diesem Konzept bringt MSC Kreuzfahrten ein Schiff, bei dem das Erlebnis eines echten Urlaubs am Meer mit einer vollwertigen Kreuzfahrt gepaart ist. Überzeugend sind vor allem die großzügigen Außenbereiche. Die MSC Seaside ist ein großes Schiff für alle, die Abwechslung, Unterhaltung und ein "buntes" Bordleben wünschen. Auch Familien mit Kindern fühlen sich sehr wohl.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2017
  • Länge: 323 m
  • Tonnage: 154.000 BRT
  • Passagiere: 5.179
  • Besatzung: 1.400
  • Sprachen an Bord: Italienisch, Englisch, teilweise Deutsch
  • Bordwährung: Euro, VISA, MasterCard, American Express
  • Internet an Bord: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

MSC Seaside Bewertungen

8.1 / 10
Gut
Basiert auf 52 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
19
Gut (7-9)
22
Ok (5-7)
10
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.9 / 10
Kabine
8.3 / 10
Gastronomie
7.6 / 10
Exkursionen
7.3 / 10
Service
8.3 / 10
Sport
7.8 / 10
Unterhaltung
8.2 / 10
52 Bewertungen
Sortiert nach:
35 - 44 Jahre
14 August 2018
4.3 / 10
4.3 / 10
14 August 2018
Ulf K.
35 - 44 Jahre
Karibik
Familie
Die Reiseroute und das Wetter!
Die Sauberkeit im Schiff war erschreckend schlecht. Bereits wenige Monate nach der Einweihung waren starke Gebrauchsspuren im Schiff und auf der Kabine zu erkennen. Z. B. war der Teppich in unserer Kabine vor der Minibar stark verschmutzt, muffiger Geruch in den Gängen, Kopfkissenbezüge wurden nur nach Aufforderung nach 7 Tagen gewechselt usw.. Das Speisenangebot war im Verhältnis zu AIDA oder MEIN SCHIFF nicht abwechslungsreich genug und eher eintönig. Die Tische in den Restaurants oder auf den Außendecks wurden nicht zügig genug abgeräumt, so dass das Altgeschirr sich stapelte. Selbst die Tische im Bezahlcafe "Venchi" blieben lange unsauber bevor sie vom Personal abgeräumt wurden. Insgesamt unmotiviertes Personal. Freundlichkeit wurde gezeigt, wenn man uns etwas verkaufen konnte. Der tägliche Höhepunkt waren die durchsichtigen "Schweinetröge" in die das Personal die Tischabfälle vor den Augen der Reisenden kippte. Besonders während des Frühstücks ein ekliger Anblick! Schlimmer als in der Schulspeisung und für ein angebliches Luxusschiff unwürdig wie auch die langen Wartezeiten an der Rezeption mit wenig deutschsprachigen Personal. Zusammengefasst: Wir werden in den nächsten Jahren auf kein MSC- Schiff mehr eine Reise buchen.
> 69 Jahre
12 August 2018
5.1 / 10
5.1 / 10
12 August 2018
Christel S.
> 69 Jahre
Karibik,USA Ostküste
Paarentspannt
Der Service vor Abreise war eine Zumutung. >Wir mussten uns um die Flugzeiten (##Transfer) selber kümmern. Dreamlines ist es gar nicht aufgefallen, das die Zeit zwischen Berlin und Frankfurt einfach zu kurz waren. Sehr schlechte Organisation, würde mit Dreamlines meine nächste Reise nicht buchen. Vertraue dem Organisation - Team nicht.
Nicht gefallen hat uns einfach die Art und die 'Weise, wie die einzelnen Fehler von MSC und Dreamlines immer wieder dem jeweiligen Anderen zugeschoben wurde.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Der Kleiderschrank ist für zwei Personen eine Zumutung
45 - 59 Jahre
06 August 2018
7.4 / 10
7.4 / 10
06 August 2018
Joachim S.
45 - 59 Jahre
Atemberaubende Karibik ab Miami erleben
Familie
Die Tou und die Inseln waren klasse, ebenfalls die An- und Abreise zum Schiff, hat alles gut geklappt
Viele Probleme sind hausgemacht und wären durch bessere Informationen vermeidbar. Sehr lange Wartezeiten an der Rezeption um dann an einen anderen Schalter in die nächste Schlange geschickt zu werden sind unzumutbar. Chaotische Zustände selbst bei den zugeteilten Essenszeiten. Quietschende Pullmann Betten wurden innerhalb der 15 Tage Kreuzfahrt nicht beseitift. Deck 16 und höher dient nur zur Verwirrung der Gäste, Etagenwechsel um von links nach rechts zu kommen ist weniger das was die Gäste wollen. Man kann das Schiff an Deck nicht einmal umrunden wegen der abgesperrten Bereiche. Die Sauberkeit des Pool Wassers war schon teilweise grenzwertig und ekelerregend. Sehr oft leere Desinfektionsspender an den Eingängen der Restaurants. Die Freundlichkeit des Barpersonals hat viel Luft nach oben. Unübersichtlichkeit der Getränkepakete wird ja schon ausreichend in den Internetforen diskutiert...Wir hatten mehrere Positionen auf unserer Tagesabrechnung die nicht von uns waren (Wein, Bilder) wie ist so etwas möglich? Ewige Wartezeiten an den Aufzügen Die Liste lässt sich fortsetzen.

Innenkabine Bella (Kat. I1):
zu laut, Pullmannbetten haben gequietscht auch nach Reklamation. kein Platz für 4 Koffer
45 - 59 Jahre
17 Juli 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
17 Juli 2018
Eveline T.
45 - 59 Jahre
Trauminseln der Karibik mit der MSC Seaside
Paar
Das Schiff ist wunderschön und die Ausflüge waren super. Im Seashore Restaurant waren die Kellner besonders nett, freundlich und flink.
Leider mangelt es auf diesem Schiff an Personal. Z.B. In der South Beach Bar....die Tische entweder nicht abgeräumt oder verschmiert und klebrig. Immer zum Bersten volle Aschenbecher. Die Getränke haben wir uns meist selbst geholt, da man ganz einfach übersehen wurde. Auch Trinkgelder brachten keinen Erfolg. Es ist schade, dass so ein schönes Schiff durch Personaleinsparungen gemessen an der Passagierzahl, versaut. Alle Türen und Glasflächen verschmiert, voller Griffspuren und klebrig. Wir sind das von MSC nicht gewöhnt und enttäuscht.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Die Kabine war beim Einschiffen noch verschmutzt vom Vorgänger. Die Spiegel total verschmiert und vom Zähneputzen angespritzt.Schamhaare im Bad usw. Einen Tag erst nach Beschwerde Abends Reinigung. Personal total überfordert.
45 - 59 Jahre
13 Juli 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
13 Juli 2018
Thorsten K.
45 - 59 Jahre
Wunderschöne Kreuzfahrt über Cozumel nach Miami
Familie
Die Etappenziele waren traumhaft. Einschiffung und Ausschiffung sehr professionell und zügig. Bedienung im Restaurant. Zustand und Ausstattung des Schiffes.
- Zu viele Passagiere. Viel zu laut und voll - überall. Restaurants, Aufzüge, Ausflüge, Rezeption egal - immer Schlangen und Krach. Das Schiff hätte 1000 - 1500 Passagiere weniger gut vertragen. - Crew wirkt noch nicht eingespielt, als wäre sie noch nicht fertig geschult. Zimmermädchen haben zu wenig Zeit pro Kabine (Schmutz unterm Bett, Handtücher nicht gewechselt, Schmutzige Gläser nicht entfernt, Leere Flaschen nicht entfernt etc.). - Diverse Sachen nerven - Zip Line z.B. ist ein reiner Werbegag - nie offen, immer zu windig oder in Reparatur. Sicherheit geht vor - das ist richtig - aber dann muss man die Zip Line anders bauen und nicht komplett dem Wind aussetzen. - Beworbene Sachen funktionieren nicht - z.B. Kind per Armband auf dem Schiff orten. - Getränkepaket vollkommen überteuert - es sein denn man betrinkt sich täglich. - "Versteckte" Nebenkosten - 15% Servicecharge auf alles + autom. einbehaltenes Trinkgeld (wenn man nicht an der Rezeption widerspricht - und sich ca. 1 Stunde in die dort immer vorhandene Schlange stellt). - Liegen reservieren mit Handtüchern am Pool ohne das die Crew das unterbindet. - Unaufmerksames Personal in den Bars. Keine Bedienung. Immer wieder verlassen Passagiere genervt die Bars weil sie keine Getränke bekommen. - Fehler in der MSC App (eigentlich eine gute Idee - aber schlecht gemacht). Z.B. Koffer rausstellen 1 Uhr nachts. In der Infopost aus Papier stand 11 Uhr - und das war richtig. Beinahe wären unsere Koffer nicht mitgenommen worden. - Kabine räumen um 7:45 Uhr. Das ist normal eine Uhrzeit die existiert während meines Urlaub gar nicht. - Essen in den Restaurants OK, mehr nicht. - Und zu guter Letzt: Teiweise deutlich zu kurze Liegezeiten - das nervt. In Nassau und in Georgetown war so wenig Zeit das man sich nichts mehr anschauen konnte wenn man einen Ausflug gebucht hatte. In Nassau dauerte unser Ausflug gerade mal 2,5 Stunden, trotzdem war die Zeit zu knapp. In Georgetown wurde getendert und weil die Zeit zu kurz war wollten fast alle Gäste gleichzeitig zurück an Bord, das führte zu endlosen Schlangen und Warterei am Hafen, unglaublich. Das ärgert uns sehr, denn der Grund unserer Reise war nicht möglichst viel Zeit auf dem Schiff zu verbringen, sondern insbesonders an den Zielorten etwas zu erleben. Das war hier teilweise nicht möglich!

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Design der Kabine war sehr gut. Wertige Materialien. Kabine zu klein. Der Schrank bzgl. der Türen nicht durchdacht. Ich habe mir am ersten Tag dermaßen einen Finger geklemmt der ich 3 Tage ein Pflaster getragen habe.
< 25 years
10 Juli 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
10 Juli 2018
Lena S.
< 25 years
Trauminseln der Karibik mit der MSC Seaside
PaarelegantAbwechslungsreich
Restaurants und Service an Board waren top, Ausflüge und ausschiffung waren von MSC gut organisiert und man hat nicht lange warten müssen.
Anfängliche Sauberkeit der Kabine. Flüge

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Kabine war bei der Einschiffung nicht so sauber. Ansonsten völlig ausreichend und mit einem tollen Balkon ausgestattet.
45 - 59 Jahre
03 Juli 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
03 Juli 2018
Gabriele B.
45 - 59 Jahre
Traumhafte Westkaribik ab Miami
Paarelegant
Sehr sehr freundliches und kompetentes Personal. Gelungene Abendveranstaltungen und gutes Essen. Der Pool mit dem flachen Rand ist perfekt, aber etwas klein für die Anzahl der Gäste
Leider wirkt die Seaside durch ihre neutralen Farben zwar moderner aber nicht wirklich beeindruckend oder pompös. Auch der neue Aufbau läd nicht wirklich zum flanieren und Verweilen ein. Das Bohème nimmt viel Platz in Anspruch und ist den ganzen Tag unbenutzt. Die piano-bar hatte einen herausragendem Musiker, aber die Bar an sich läd nicht zum Verweilen ein, da es sehr beengend wirkt. Die Musik im Yacht Club während des Essens war wirklich jeden Tag identisch und die kleine Nachtmusik animiert nicht dazu sich zu amüsieren. Man wird eher an den Film Titanic erinnert sls klassische Musik beim Sinken des Schiffs gespielt wurde....

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Kat. YC1):
Das Bad ist mit der geräumigen Dusche hervorragend. Grosser Balkon, genug Stauraum ...alles sehr gut
01 Juli 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
01 Juli 2018
Marc H.
In 8 Tagen nach Miami
Paar
45 - 59 Jahre
24 Juni 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
24 Juni 2018
Petra A.
45 - 59 Jahre
Wunderschöne Kreuzfahrt über Cozumel nach Miami
PaarAbwechslungsreich
Gutes Essen im Restaurant

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Gut ausgestattet. Wenig Ablageflächen
11 Juni 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
11 Juni 2018
Heinz W.
Karibik
FamilieFamiliärelegant
Die Reiseziele,Entertainment
die wollen für alles Bezahlt werden

Kabine ist eng

Sie wollen Ihren Traum der perfekten Karibik-Kreuzfahrt wahr werden lassen? Dann sind Sie an Bord der MSC Seaside genau richtig! Das Schwesterschiff der MSC Seaview wird Sie durch innovatives Design, welches die Reise an Bord zu einer unvergesslichen macht, von A bis Z begeistern.

Ein Blick auf den Deckplan
Wirft man einen Blick auf den Deckplan der MSC Seaside, werden Sie schnell feststellen, dass das Schiff viel Platz zum Entspannen und Genießen bietet. Die insgesamt 13 Decks bieten ein Zuhause für knapp 5.200 Passagiere. Ob Bella, Fantastica, Wellness oder Aurea – hier findet jeder Kreuzfahrt-Enthusiast oder auch -Neuling die perfekte Kabinenkategorie. Für diejenigen, die sich rund um die Uhr verwöhnen lassen wollen, bietet sich der MSC Yachtclub mit 24-Stunden Butler-Service und exklusivem Zugang zum Sonnendeck inklusive traumhaften Ausblick. Aber auch das Deck 7 verspricht eine spektakuläre Aussicht, wenn Sie die Meeresfront-Promenade bei Sonnenschein entlang flanieren und die Meeresbrise Ihnen ein Gefühl der Freiheit gibt.

Ein Rundgang an Bord
Neben den spannenden Ausflügen an Land der vielen Trauminseln der Karibik sind auch Seetage an Bord der MSC Seaside etwas ganz Besonderes. Egal in welchem Teil des Schiffes Sie sich befinden – langweilig wird es weder für Alt noch Jung. Insbesondere die Jüngeren zieht es in den abenteuerlichen Hochseilgarten und Erlebnispark. Der Auqapark lässt jeden Passagier sprachlos, wenn der Blick auf die 5 Rutschen oder die spektakuäre Zipline, welche quer über die MSC Seaside führt, fällt. Aber auch für diejenigen, die ihre Reise etwas entspannter angehen möchten, wird ein Seetag nicht einfältig. Das hochmoderne Fitness Center bietet eine Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten mit Blick auf das Meer – so bringt wirklich jedem Sport Spaß.

Ein Blick auf die Routenhighlights
Die MSC Seaside folgt der Sonne. So fährt das Schiff überwiegend im Osten und Westen der Karibik. Hier erwarten Sie traumhafte Inseln, die dem Paradies gleichen. Genießen Sie den Karibikflair auf den Bahamas, z.B. in Nassau. Entspannen Sie am feinen Sandstrand, springen Sie ins kristallklare Wasser und genießen Sie einfach Ihren Urlaub mit der MSC Seaside.
Sie haben Lust auf eine Kreuzfahrt mit MSC bekommen? Dann lassen Sie sich von unseren Kreuzfahrtexperten bei Dreamlines kostenlos beraten. Rufen Sie uns gerne unter der bereitgestellten Hotline an – wir freuen uns, Ihnen den Traum der perfekten Kreuzfahrt erfüllen zu können!