MSC Seaview

Kreuzfahrten mit der MSC Seaview

Auf dem Schwesterschiff der MSC Seaside erwarten Sie sonnenreiche Mittelmeer-Kreuzfahrten. Die weitläufig gestalteten Außenbereiche bieten einen zauberhaften Blick auf das Meer.
Ein Highlight ist die 360 Grad Promenade mit Balustraden aus Glas – Stöbern Sie durch die Boutiquen oder genießen Sie bei einem Spaziergang die frische Luft. Die zahlreichen Restaurants an Bord der MSC Seaview laden zum Verweilen ein und entführen Sie in die Welt der Genüsse.
Wer Spaß und Action sucht, ist im Wasserpark der MSC Seaview genau richtig. Insgesamt 5 Rutschen über 2 Decks warten darauf entdeckt zu werden. Für Entspannungssuchende ist ein Besuch im Spa empfehlenswert. Wählen Sie zwischen den vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten oder entspannen Sie bei einem Yoga-Kurs.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    323 m
  • Passagiere
    5179
  • Anzahl der Decks
    18

MSC Seaview Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Seaview Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Seaview Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 16 & 18
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit großer Dusche
  • Klimaanlage
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • Geräumiger Kleiderschrank
  • Nespresso Kaffeemaschine
  • Ergonomische Matratzen, feinste Bettbezüge, Kissenauswahl
Kabinengröße : 17-28m²

MSC Seaview Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Kabinen der MSC Seaview sind modern und elegant eingerichtet und gewähren eine komfortable Reise. Ob Sie eine Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine oder eine der verschiedenen Suiten wählen, liegt ganz bei Ihnen. Ganz gleich welche Kategorie Ihren Anforderungen entspricht, das großzügige Designkonzept, höchster Wohlfühlkomfort, Breitbildfernseher mit Satelliten-TV und interaktivem Home Entertainment-System, der geräumige Kleiderschrank, die leistungsstarke Dusche und die gut bestückte Minibar lassen garantiert keine Wünsche offen.

Essen und Trinken

In den eleganten Hauptrestaurants der MSC Seaview erwarten Sie erlesene Köstlichkeiten in großartigem Ambiente. Natürlich tragen auch die Qualität der Speisen und das vielfältige Angebot maßgeblich dazu bei, dass Ihr Restaurantbesuch zu einem besonderen Erlebnis wird. Die abwechslungsreiche Tagesgerichte setzen sich aus erstklassigen mediterranen und internationalen Spezialitäten zusammen.
Für einen gemütlichen Abend sorgen die zahlreichen Bars und Lounges an Bord der MSC Seaview. Dabei können Sie Ihren persönlichen Favoriten aus dem umfangreichen internationalen Angebot an edler Weine, kühler Biere, klassischer und innovativer Cocktails und gesunder Frucht-Smoothies auswählen.

Unterhaltung und Aktivitäten

An Bord des Schiffs finden Sie einen der größten und spektakulärsten Wasserparks auf See vor. Auf zwei Decks laden fünf Wasserrutschen sowie weitere Attraktionen für Jung und Alt zu interaktiven Erlebnissen ein. Auf der "360-Grad-Promenade", die relativ nah an der Wasseroberfläche gelegen ist, können Sie einmal komplett um das Schiff spazieren und in den Geschäften und Restaurants verweilen. Die öffentlichen Bereiche begeistern mit einem atemberaubenden Meerblick.

Wellness und Entspannung

Eines der unvergesslichsten Highlights an Bord der MSC Seaview ist das Spa-Angebot, hierbei entscheiden Sie, ob Sie sich bei einer Wellness- und Schönheitsanwendung verwöhnen lassen wollen oder ob Sie eine Behandlung im Nagelstudio bzw. Hairstudio bevorzugen.

Fitness

Auch auf der MSC Seaview können Sie sich Fit und in Form halten. Hierfür gibt es eine große Auswahl an Sporteinrichtungen, jetzt entscheiden Sie ob Sie lieber allein oder zusammen mit anderen trainieren wollen, Sie finden garantiert das Passende.

Shopping

Die Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten ist sehr groß, hier finden Sie garantiert etwas für Familie und Freunde und natürlich für sich selbst. Die versierten Mitarbeiter stehen Ihnen selbstverständlich bei der Auswahld des perfekten Produkts gern hilfreich zur Seite.

Besonderheiten

Die MSC Seaview ist eines der technisch fortschrittlichsten Schiffe auf dem Kreuzfahrtmarkt. Sie setzt mit Wasseraufbereitungssystemen und Abfallverwertungseinheiten neue Maßstäbe im Umweltbereich.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2018
  • Länge: 323 m
  • Tonnage: 154.000 BRT
  • Passagiere: 5.429
  • Besatzung: 1.413
  • Sprachen an Bord: Italienisch, Englisch, teilweise Deutsch
  • Bordwährung: Euro, VISA, MasterCard, American Express
  • Internet an Bord: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

MSC Seaview Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 9 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
1
Gut (7-9)
5
Ok (5-7)
3
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.1 / 10
Kabine
7.3 / 10
Gastronomie
7.6 / 10
Exkursionen
7.1 / 10
Service
8.9 / 10
Sport
8.3 / 10
Unterhaltung
7.1 / 10
10 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
13 August 2018
8.9 / 10
8.9 / 10
13 August 2018
Erwin W.
45 - 59 Jahre
8-tägige Kreuzfahrt bis Genua
FamilieentspanntelegantAbwechslungsreich
Reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet (Frühstück und Mittagsessen) Sehr gutes Abendessen in schönem Ambiente. Tolle Sportmöglichkeiten.
Die Queues beim Billard waren leider in sehr schlechtem Zustand: Teils gebrochen oder ohne Lederspitze. Die Kugeln waren auch nicht mehr vollzählig. Am Tor fehlte eine Schraube zur Stabilisierung. Keine Sonnenschirme an Bord - somit wenig Schattenplätze.

Balkonkabine Fanatstica (Kat. B2):
Schöner Balkon. Große Ablage und bequeme Betten. Bad ist leider etwas klein.
35 - 44 Jahre
06 August 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
06 August 2018
Kai T.
35 - 44 Jahre
Mittelmeer
FamilieentspanntinspirierendAbwechslungsreich
Absolut top ausgestattetes neues und modernes Schiff. Man fühlt sich gut betreut und alle waren sehr freundlich). Super Angebot an Essen und Trinken. Viele Restaurants und Bars. Sehr guter Kinderclub.
nichts

Suite Aurea (Kat. S3):
sehr schöne Suite mit großem Balkon
45 - 59 Jahre
31 Juli 2018
7.1 / 10
7.1 / 10
31 Juli 2018
Sven M.
45 - 59 Jahre
Mittelmeer,Westeuropa
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Sehr schönes modernes Schiff Freundlichkeit vom Personal Organisation allgemein
Vorführung der Westen wurde nur gezeigt. Coktails teilweise auf Sparflamme (viel Eis) Lieblosigkeit beim Dinneressen eher Abfertigung.

Balkonkabine Fanatstica (Kat. B2):
Sehr gutes Bett, schöner Balkon, Bad mit geschlossener Duschkabine schlecht an den Schrank(weniger Stauraum) zu kommen Balkonkabine eher kleiner wie auf den Reisen zuvor
45 - 59 Jahre
16 Juli 2018
8.9 / 10
8.9 / 10
16 Juli 2018
Renata C.
45 - 59 Jahre
8-tägige Kreuzfahrt bis Genua
FamilieelegantAbwechslungsreich
zuvorkommendes Personal in den Restaurants und Bars, die Einrichtung des Schiffes, Billard, Top19 Sonnendeck
die Koffer werden bei der Ein- und Ausschiffung unsachgemäss behandelt und zuviele aufgestapelt, auch diesmal wieder hatten wir einen defekten Koffer

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Eher klein, wenig Schrankraum, sonst gute Ausstattung
45 - 59 Jahre
12 Juli 2018
6.9 / 10
6.9 / 10
12 Juli 2018
Richard L.
45 - 59 Jahre
Genua und Messina bereisen
PaarAbwechslungsreich
die Shows im Theater recht gut
zu wenig liegestühle - kein schatten im hauptrestaurant zu viele Personen - tische zu eng gesetzt musik in manchen bereichen zu laut eher ein schiff für junge leute und familien

Innenkabine Fantastica (Kat. I2):
zu starke lüftung
45 - 59 Jahre
09 Juli 2018
8.9 / 10
8.9 / 10
09 Juli 2018
Viktor E.
45 - 59 Jahre
Mittelmeer,Westeuropa
PaarAbwechslungsreich
Das Schiff ist großartig, da es erst seit 2 Wochen in Betrieb war, gab es keine Mängel.
das Essen am ersten Abend im Silver Dolphin war einer Kreuzfahrt nicht würdig, das war einfach schlecht. Gott sei Dank gaben wir dem Silver Dolphin noch eine Chance und wurden dafür belohnt. Die anderen Abende waren nicht 5-Stern-Niveau, jedoch 4-Sterne würden wir vergeben. Was uns überhaupt nicht gefallen hat war die generelle Lautstärke der Untrerhaltungsangebote. Egal, wo man war, es war durchwegs zu laut. Zumindest einen Unterhaltungsort auf dem Schiff sollte es geben, wo in Zimmerlautstärke die Musik schallt. Nervend war auch das Verhalten der Kinder und Erwachsenen, vor allem aus dem Süden, die eine Schulung im Liftfahren benötigen würden. Man konnte kaum aussteigen, da prinzipiell sofort von aussen in den Lift gedrängt wurde. Das führte soweit, dass ein anderer Erwachsener einem fremden Kind ins Kreuz schlug.
60 - 69 Jahre
09 Juli 2018
6.0 / 10
6.0 / 10
09 Juli 2018
Gerhard J.
60 - 69 Jahre
Westliches Mittelmeer mit Barcelona
Paar
Das Personal war sehr nett, der Aurea-Bereich
Sehr laute Musik auf dem ganzen Schiff, die Bühne direkt neben der Rezeption, man konnte sein eigenes Wort nicht verstehen.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Die Kabinen das Bad, die Schränke, das Bett,,, alles kleiner als auf den älteren Schiffen. Im Bad stand ganzer Boden jedes mal unter Wasser nach dem Duschen
45 - 59 Jahre
07 Juli 2018
6.9 / 10
6.9 / 10
07 Juli 2018
Thomas G.
45 - 59 Jahre
Westliches Mittelmeer mit Barcelona
PaarFamiliär
War ok, bis auf die negativen Zusätze/Erläuterungen/Beschwerden.
Es gibt noch weitere "Beschwerden, Hinweise": 1:) Bei einen neu gebauten modernen Schiff kann man die KLIMAANLAGE zwar regeln aber nicht AUS stellen. Wir hatten im Bett einen spürbaren kalten Luftzug. 2.) Kleiderordnung NULL Punkte, gern auch leger, aber abends asiatische Freunde in kurzen Sporthosen - nein danke! Und die sind alle am dauer lächelten 5 x Einlass vorbei gekommen. 3.) Toiletten im öffentlichen Raum sind absolut zu wenig. 1 x "sitzen" bei den Männern und 2 x bei den Frauen ist arg an der Realität vorbei! 4.) Ihre Beschallung am "Tag auf See" (Videobühne) war jenseits des Ohrentraumas. Gespräche unmöglich. 5.) dauer besetzte Liegen, nein 9 Uhr reservierte und dann 16 Uhr benutzte Liegen an den Pools. Ihr Personal (immer nett und lächelnd) sollte sich dieses Problem endlich annehmen. In großen Hotels werden besetzte Liegen nach 30 Minuten "frei gemacht" und die Handtücher auf einem extra Tisch abgelegt (Gran Canaria). 6. ) Der Transfer von Bord zum Flughafen ging absolut schief. Mit dem Stadtbus wäre dies schneller, besser und billiger geschehen. Warum? Ja, weil der Busfahrer uns zuerst zum Terminal 1 gefahren hat (keiner im Bus wusst das es 2 Terminal gibt). Dort hat er 2 Minuten gestanden (Türen zu) und fuhr dann alles wieder zurück nach einem Terminal 2. Dort wurden wir unklar weit abgesetzt, nachdem wir den Eingang gefunden haben, Trommelwirbel, war es der falsche Flugplatz/Terminal. Mit einem anderen Bus sind wir dann wieder alles zurück zum Terminal 1 gefahren.

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Klimaanlage in einem NEUEN und MODERNEN Schiff (wie das bewertete) sollte nicht nur kalt und warm geschaltet sondern auch A U S gestellt werden können. Es kann nicht sein, dass man nachts beim Schlafen ein "Wind weht". Die negative Bewertung bezieht sich NICHT auf den Roomservice und die restliche Ausstattung!
> 69 Jahre
02 Juli 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
02 Juli 2018
Sigrid M.
> 69 Jahre
Mittelmeer,Westeuropa
Familie
die Einrichtung der Grand-Suite war sehr geschmackvoll, die Betten sehr gut und die beiden Bäder angenehm bei 3 Personen, außerdem großzügiger Stauraum für Koffer und Kleider!!
Einkaufsmöglichkeiten sehr begrenzt, Essen meist nur lauwarm, ständig wechselnde Sitzplätze beim Dinner für Aurea-Gäste, daher kein Kontakt zum Service-Personal, kein Internet in der Grand-Suite,
45 - 59 Jahre
26 Juni 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
26 Juni 2018
Mirko D.
45 - 59 Jahre
Sonstige
FamilieentspanntFamiliärelegantAbwechslungsreich
Sauberheit an Bord
Transfer vom Hafen Marseille zum Zentrum über 15€. WLAN Kosten an Bord übertrieben

Balkonkabine Fanatstica (Kat. B2):
Modern und suber

Lassen Sie Ihren Traum von einer Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der MSC Seaview wahr werden. Wie Ihr Schwesternschiff MSC Seaside besitzt die MSC Seaview eine Außendeckfläche von insgesamt ca. 13000 qm und schafft damit neue Dimensionen. Abgerundet wird dies durch eine beeindruckende, teilweise verglaste 360° Promenade, über die Sie um das ganze Schiff flanieren können.

Fühlen Sie sich wie zu Hause
Bei der Kabinenwahl ist für jeden Gast etwas dabei. Von komfortablen Innenkabinen, über Balkonkabinen mit Kunstrasen bis zu luxuriösen Suiten. Sie verreisen mit mehreren Personen? Kein Problem – die Familienkabinen bieten Platz für bis zu 10 Gäste. Wünschen Sie ein Kreuzfahrterlebnis der Extravakanz? Dann ist der MSC Yachtclub genau das Richtige für Sie! Mit Annehmlichkeiten wie einen 24-Stunden Butler-Service, ein privates Restaurant für Yachtclub-Gäste und Zugang zu einem exklusivem Sonnendeck wird Ihre Kreuzfahrt mit der MSC Seaview etwas ganz Besonderes.

Unterhaltung an Bord
Auch an Seetagen gibt es auf der MSC Seaview viel zu entdecken, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Lassen Sie sich im originalen balinesischen Spa verwöhnen, toben Sie sich im Wasser-Erlebnispark aus oder wie wäre es mit einer Runde Bowling? Wer auch abends noch gerne unterhalten wird, wird die beeindruckenden Shows im Broadway-Stil im Metropolitan Theater lieben. Oder machen Sie sich einen amüsanten Abend im Comedy Club auf Deck 8. Nicht nur das Publikum an Bord ist international, sondern auch kulinarisch können Sie zwischen Speisen und Getränken aus der ganzen Welt wählen. Insgesamt gibt es an Bord 9 unterschiedliche Restaurants und 20 Bars und Lounges. Eine größere Vielfalt auf hoher See ist kaum möglich.

Im Mittelmeer zu Hause
Die MSC Seaview ist ganzjährig im Mittelmeer unterwegs und hat mit Genua, Marseille und Barcelona drei kulturell interessante Heimathäfen. Entdecken Sie die mediterrane Vielfalt an Bord eines hochmodernen und stilvollen Kreuzfahrtschiffes. Haben Sie Lust auf eine Reise mit der MSC Seaview bekommen, aber haben noch offene Fragen? Wenden Sie sich gerne kostenlos unter der bereitgestellten Hotline an uns oder kontaktieren Sie uns über das Dreamlines-Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!