dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben

MSC Divina

-2%

Die MSC Divina vertritt die Fantasia-Klasse bevorzugt im Mittelmeer und in der Karibik.

Kreuzfahrten mit der MSC Divina

Die reichhaltige Ausstattung des 333 Meter langen Ozeanriesen offenbart sich sowohl in der Bordgastronomie als auch in den zahlreichen Unterhaltungs- und Aktivitätsmöglichkeiten. So haben Sie täglich die Auswahl aus fünf Restaurants, zu denen unter anderem ein italienisches Steak-Restaurant gehört. Der exklusive Anspruch der MSC Divina zeigt sich auch in Sachen Wellness: Das Aurea Spa umfasst alle gängigen Spa-Angebote wie Sauna und Dampfbad und ergänzt diese um besondere Highlights wie die Thalassotherapie. Beste Voraussetzungen also, um nach dem Fitnessstudio oder der schiffseigenen Joggingstrecke zu regenerieren.
Das gilt auch in den insgesamt fünf Swimming Pools und den verschiedenen Whirlpools. Am Abend warten themenorientierte Treffpunkte wie die La Luna Piano Bar oder die Golden Jazz Bar auf Sie, womöglich gefolgt von einem Besuch der Galaxy Disco. Und wie in der Fantasia-Klasse üblich, finden Urlauber mit dem Wunsch nach Luxus im Yacht Club eine angemessene Unterkunft.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    333 m
  • Passagiere
    3959
  • Anzahl der Decks
    13
  • Baujahr
    2012

MSC Divina Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Divina Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Divina Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 10
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
    Kabinengröße : 13-16 m²

    MSC Divina Kabinen


    Kabinenkategorie wählen 

    Innenkabine

    Außenkabine

    Balkonkabine

    Suite Cabin

    Schiffsinformationen

    Kabinen

    Alle Kabinen der MSC Divina sind modern und elegant eingerichtet und gewähren eine komfortable Reise. Bei der Kabinensuche haben Sie die Wahl zwischen Innenkabinen, Kabinen mit Meerblick, Balkonkabinen und Suiten. Auch behindertengerecht eingerichtete Kabinen stehen zur Verfügung. Internetzugang kann gegen eine Gebühr bereitgestellt werden. Egal für welche Kabine Sie sich entscheiden- alle Kabinen bieten viel Platz zum Genießen und sorgen für eine tolle Atmosphäre.

    Essen und Trinken

    Auf der MSC Divina erwartet Sie ein Gaumenschmauß der besonderen Art. Es gibt zwei Hauptrestaurants, die zu den Mahlzeiten aufgesucht werden können. In jedem der Restaurants werden zahlreiche Speisen, von traditionellen, mediterranen bis hin zu internationalen Gerichten, zubereitet, sodass eine große Auswahl besteht. Hier wird besonderer Wert auf frische Zutaten und eine qualitativ hochwertige Zubereitung gelegt. Beispielsweise wird in der bordeigenen Bäckerei Brot frisch gebacken. Auch reichhaltige Obstplatten werden bereitgestellt. Für alle Liebhaber der mexikanischen Küche empfiehlt sich das Eataly Steakhouse, dessen große Show- Küche für ein Erlebnis der besonderen Art sorgt und zur traditionellen Atmosphäre beiträgt. Es erwarten Sie mexikanische Gerichte aller Art: vom Tortilla mit Guacamole, Tacco oder Burrito bis hin zum Texas Steak oder Enchilada. Ebenso können Sie bei einem landestypischen Bier, einem Margarita oder einem Tequila den Abend genießen.
    Um einen Abend gemütlich ausklingen zu lassen empfiehlt sich besonders ein Aufenthalt in einer der 16 Bars und Lounges. Jede Bar besticht durch ihre individuelle Einrichtung, die an einem bestimmten Thema orientiert ist. Auch in den dort servierten Weinen und Speisen wird dieser Stil aufgegriffen. Beispielsweise spiegelt sich in der stilvoll eingerichteten Golden Jazz Bar das Thema Jazz wieder: seltene Whiskeys, Cognac, Grappa, Tequila und hochwertige Gin- und Vodkasorten stehen zur Auswahl.

    Unterhaltung und Aktivitäten

    An Bord der MSC Divina sorgt ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt dafür, das keine Langeweile aufkommt. Für die Kleinen gibt es je nach Alter einen Kinder- /Jugendclub mit Animation. Das bordeigene Pantheon Theater hat Raum für 1600 Personen und ist sehr modern ausgestattet. Ein abwechslungsreiches Showangebot entführt Sie in fremde Welten und am Abend sorgt die futuristisch anmutende Diskothek und verschiedene Nachtclubs für Unterhaltung.

    Wellness/Fitness

    Ein traumhaftes Verwöhnprogramm bieten die MSC Aurea Spa Pakete an Bord (ggf. gegen Aufpreis). Hier werden zahlreiche Behandlungen wie beispielsweise eine Aroma- oder Chromotherapie, ein Türkisches Bad, Thalasso, Pediküre/Maniküre oder ein Friseurbesuch angeboten. Im Wellness- und Spa- Bereich sollte keiner Ihrer Wünsche unerfüllt bleiben. Für sportlich Aktive ist ein großes Sportprogramm vorhanden: es gibt eine Bowlingbahn, einen Volleyball- Basketball- und Tennisplatz, Shuffleboards und einen Yoga- Bereich. Im Fitness- Center kann gezielt trainiert werden und auch der eigens angelegte Parcour ist traumhaft für Jogger.

    Shopping

    Auch für Shoppingbegeisterte hat die MSC Divina einiges zu bieten. So stehen ein bordeigener Juwelier, eine Parfümerie, Duty- Free- Shops, ein Pool- Shop und die Einkaufsarkaden zur Verfügung.

    Familien Vorteile

    Für Kreuzfahrten im Sommer 2016 und Winter 2016/17 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 12 Jahre an vielen Terminen frei. Für Kreuzfahrten ab Sommer 2017 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 17 Jahren an vielen Terminen frei. Es fallen lediglich die Kosten für die An- und Abreise an. Auch für Alleinreisende gibt es ein passendes Angebot. Jugendliche bis 17 Jahren zahlen nur 60% des Reisepreises wenn sie mit einem Erwachsenen in der Kabine untergebracht sind.

    Flitterwochen

    Auf allen MSC Schiffen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nach Ihrer Hochzeit mit MSC auf Hochzeitsreise gehen (anwendbar auf Frühbucherpreis, Best Preis und Katalogpreis).

    Dresscode

    Während Ihres Aufenthaltes an Bord empfiehlt sich eine sportlich legere Bekleidung. Zusätzlich sollten Sie für besondere Anlässe eine schöne Kombination oder ein Cocktailkleid für Damen und ein Anzug für Herren mitbringen.

    Schiffsdaten

    • Inbetriebnahme: 2012
    • Länge: 333 m
    • Höhe: 68 m
    • Breite: 38 m
    • Tiefgang: 8,45 m
    • Tonnage: 139.072 BRT
    • Geschwindigkeit: 22 Knoten
    • Anzahl der Decks: 13
    • Anzahl der Kabinen: 1.751
    • Passagiere: 3.502
    • Besatzung: 1.388
    • Sprachen an Bord: Italienisch, Englisch, teilweise Deutsch
    • Bordwährung: Euro, VISA, MasterCard, American Express
    • Internet an Bord: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

    Die MSC Kreuzfahrten-Flotte

    MSC Armonia MSC Bellissima MSC Fantasia MSC Grandiosa
    MSC Lirica MSC Magnifica MSC Meraviglia MSC Musica
    MSC Opera MSC Orchestra MSC Poesia MSC Preziosa
    MSC Seaside MSC Seaview MSC Sinfonia MSC Splendida
    MSC Virtuosa      

    Die MSC Divina ist ein weiterer Luxusliner der Reederei MSC Kreuzfahrten und der Name steht für „Die Göttliche“. Und so werden Sie sich auch auf diesem wunderschönen und imposanten Kreuzfahrtschiff auch fühlen. Das vier Sterne Schiff ist hochmodern eingerichtet und verfügt über eine außergewöhnliche Einrichtung. An Bord haben insgesamt 3959 Passagiere Platz und können eine tolle Kreuzfahrt auf der MSC Divina genießen. Das Schiff ist 333 Meter lang und die Kabinen verteilen sich auf 13 Decks. Mit einer Geschwindigkeit von 22 Knoten bewegt sich dieses unglaubliche Schiff über die sieben Weltmeere. Das 1325 mannstarke Personal sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt und liest Ihnen die Wünsche von den Augen ab. An Bord wird sowohl Englisch, Italienisch und zum Teil auch Deutsch gesprochen.
    Auf Rosen gebettet
    Die Kabinen der MSC Divina sind wahlweise als Innenkabine, Balkonkabine, Kabine mit Meerblick oder als Suite buchbar. Ein Teil der Kabinen wurde speziell behindertengerecht eingerichtet und bieten so auch Rollstuhlfahrern die Möglichkeit in den Genuss einer Kreuzfahrt zu kommen. Alle Kabinen der MSC Divina sind großzügig geschnitten sowie elegant und modern ausgestattet. In den großen und bequemen Betten kommen Sie nachts zur Ruhe und werden kaum merken, dass Sie sich auf See befinden.
    Die MSC Divina steckt voller Überraschungen
    Neben den luxuriösen Kabinen gibt es auf der MSC Divina weitere Annehmlichkeiten, die Ihnen ihren Aufenthalt versüßen werden. In drei Hauptrestaurants können Sie Gaumenfreuden vom Feinsten genießen. Die Palette reicht von mediterranen, traditionellen bis hin zu internationalen Speisen, die auf meisterliche Weise zubereitet werden. Auch die Showküche und das Tex Mex Restaurant, in dem leckere mexikanische Küche genossen werden kann, laden zu einem vielversprechenden Abendessen ein. Anschließend können Sie den Abend in einer der 16 Bars bei einem Glas Wein oder Whiskey ausklingen lassen. Tagsüber kommt an Bord der MSC Divina ebenfalls keine Langeweile auf. Im Wellness-Bereich können Sie den Alltagsstress ganz schnell vergessen und sich bei einer Massage so richtig entspannen. Weitere Erholung finden Sie in den zahlreichen Whirlpools und auf dem großen Sonnendeck. Für die jungen Gäste gibt es einen Raum mit Videospielen und ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator. Unterhaltungsmöglichkeiten finden Sie im großen 4-D-Kino, im Casino oder in den unterschiedlichen Nachtclubs. Möchten auch Sie sich mit der MSC Divina auf die nächste Kreuzfahrt begeben und zu den schönsten Städten im Mittelmeerraum aufbrechen? Dann buchen Sie jetzt auf Dreamlines.de!

    MSC Divina Bewertungen

    8.0 / 10
    Gut
    Basiert auf 264 Bewertungen
    Zusammenfassung
    Ausgezeichnet (9+)
    60
    Gut (7-9)
    150
    Ok (5-7)
    45
    Schlecht (3-5)
    8
    Sehr Schlecht (1-3)
    1
    Detaillierte Bewertungen
    Schiff
    8.5 / 10
    Kabine
    8.4 / 10
    Gastronomie
    7.9 / 10
    Exkursionen
    6.9 / 10
    Service
    8.3 / 10
    Sport
    7.4 / 10
    Unterhaltung
    7.8 / 10
    264 Bewertungen
    Sortiert nach:
    > 69 Jahre
    12 Mai 2019
    6.7 / 10
    6.7 / 10
    12 Mai 2019
    Karl-Heinz L.
    > 69 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Paar
    Restaurant
    Viel zu Laut. In allen Bars war eine Unterhaltung nicht möglich wegen lauter Musik. Nach der Rückkehr von den Landausflügen bis zu 1 Std. Wartezeit, alle Busse kamen zum selben Zeitpunkt zurück. Unser Rückflug hatte eine Reisedauer von 12:30 Std. wir wurden schon um 10:00 Uhr von Bord gejagt obwohl unser Flug erst um 17:00 Uhr startete.

    Innenkabine Bella (Kat. I1):
    Wir haben innen gebucht, die Kabine war sehr klein und hatte nicht einmal eine Sitzgelegenheit
    60 - 69 Jahre
    09 Mai 2019
    3.7 / 10
    3.7 / 10
    09 Mai 2019
    Norbert S.
    60 - 69 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Paar
    Wir hatten an der Rezeption eine sehr sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterin gefunden die uns die Reise noch soweit es ging erträglich gemacht hatte. Wenn alle nur 10 % von Ihr gehabt hätten wäre es ein Traumschiff.
    Bedienungen an Bord sind keine. Man muss sich die Getränke selber organisieren. Personal mehr als unfreundlich schon fast beleidigend. Keiner versteht irgend eine sprache. Kein Englisch, Kein Deutsch kein France. Tisch werden nicht gewischt. Es ist übelst dreckig. Beim Einschiffen kümmert sich außer den Getränkepacketverkäufer keine Sau um einen. Seh zu wie du hier klarkommst. Auf Behinderung wird überhaupt keine Rücksicht genommen. Tische die für Behinderte zur Verfügung stehen werden unter Einsatz des Lebens verteidigt. Ich habe einen Behindertenausweis und kann nur sehr kurze strecken gehen. Einen Tisch für Behinderte zu bekommen es waren mehrere frei Keine Chance. Unterstützung um von Bord zu kommen als behinderter keine Chance. Wir mussten an Bord bleiben da ich die Stecken bis an Land ohne hilfe nicht schaffe. Bei anderen Schiffen stehen hierfür Rolstühle zur Verfügung und es wird sehr gerne geholfen.

    Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
    Kabine war gut. Keine Kaffemaschine wunschgetränke wurden auch nach fragen nicht in die Minibar gebracht. Alles sehr sauber.
    35 - 44 Jahre
    05 Mai 2019
    5.1 / 10
    5.1 / 10
    05 Mai 2019
    Ali O.
    35 - 44 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Familieentspannt
    35 - 44 Jahre
    01 Mai 2019
    8.0 / 10
    8.0 / 10
    01 Mai 2019
    Kristina H.
    35 - 44 Jahre
    8-tägige Kreuzfahrt bis Genua
    Paarentspanntelegant
    Tolle Destinationen, gutes Essen, günstig
    Zu laut weil viele Kinder, Verhalten der Gäste im Buffet-Restaurant (aggressiv, unaufmerksam, egoistisch)

    Innenkabine Bella (Kat. I1):
    Geräumig, sauber
    60 - 69 Jahre
    01 Mai 2019
    7.1 / 10
    7.1 / 10
    01 Mai 2019
    Hermann E.
    60 - 69 Jahre
    Transatlantikreise nach Europa mit New York
    Paar
    Das Schiff war in einem guten Zustand und der Service ausgezeichnet. Die Musik war gut, aber teilweise zu laut. Das Essen im Bedienrestaurant war morgens und abends gute Mittelklasse.
    Auf dem Schiff war es sehr laut. Menschenmassen bewegten sich vor allem abends auf dem Schiff. Die Musik und die Events gingen mit sehr großer Lautstärke einher. Am Pool fand sehr laute Animation statt. Die Musik war ebenfalls überlaut. An den Pools gab es viel zu wenige Sitz- und Liegemöglichkeiten, abends war es sehr schwierig, einen Platz zum Musikhören und zum Sitzen zu finden. Es gab nur eine kleine Tanzfläche ,so daß Tanzen nur kurz und sehr selten möglich war. Das Essen am Buffet war sehr einfach, und die Auswahl nicht groß. Im Bedienrestaurant war das Essen mittags teilweise schlecht. Die Ausschiffung war schlecht organisiert und dauerte sehr lange. Es gab ein großes Gedränge.

    Innenkabine Bella (Kat. I1):
    Die Kabine war geräumig, praktisch eingerichtet und sauber.
    25 - 34 Jahre
    28 April 2019
    8.3 / 10
    8.3 / 10
    28 April 2019
    Samira M.
    25 - 34 Jahre
    8-tägige Kreuzfahrt bis Genua
    PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
    60 - 69 Jahre
    23 April 2019
    7.1 / 10
    7.1 / 10
    23 April 2019
    Wolfgang F.
    60 - 69 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    PaarAbwechslungsreich
    Essen war sehr gut, Die Live Musik hat auch gut gepasst,die Tanzlokale waren auch sehr gut. Zimmerbetreung ebenfalls super
    zumteil die Ignoranz vom Personal (Männer) jeden Tag anstehen beim Frühstück! (das gab es bei der Splendida nicht)ebenfalls über 100m Schlange bein Einchecken nach dem Ausflug. Und diese Verschwendung von Essen keinerlei infos von MSC das man nur auf den Teller gibt was man isst! ich glaube da fleigt jeden tag eine halbe Tonne in den Müll. Die Animation war zu aufdringlich

    Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
    Zimmerservice super und eigentlich alles was man braucht vorhanden. ober uns war das Frühstückslokal und das Stühle rucken war bei uns offt laut und kostet den 5 Stern
    25 - 34 Jahre
    23 April 2019
    8.3 / 10
    8.3 / 10
    23 April 2019
    Isabel S.
    25 - 34 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    PaarinspirierendelegantAbwechslungsreich
    Alles in Allem komme ich als Kreuzfahrtfan zurück. Die MSC Divina ist ein sehr schön gestaltetes Schiff. Die Bars bieten abends ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse und die Shows sind wirklich sehr toll. Der Service ist größtenteils sehr zuvorkommend.
    Der Saunabereich ist viel zu klein für die vielen Gäste. Die zusätzliche Buchung haben wir bereut, da wir nie eine der 6 (!) Liegen bekommen haben. Einen Abend war der Saunabereich für Damen wegen Überschwemmung gesperrt. Auf unserer Etage hat es permanent aus der Decke/ den Lampen getropft. Bei Nachfrage hat ein Mitarbeiter lediglich gemeint, dass längst eine Wartung hätte erfolgen müssen. Das beruhigt einen Kreuzfahrtanfänger nicht unbedingt. Allgemein wurden durch das Personal sehr wenige Durchsagen gemacht. Auch als wir erhöhten Wellengang hatten und einige Gäste beunruhigt waren, hätten wir uns kurze Informationen gewünscht. Teils war das Barpersonal einfach überfordert und sehr unfreundlich - daher ließen wir die Trinkgeldpauschale zurückbuchen. Die Durchsagen in sämtlichen Sprachen waren mit der Zeit wirklich anstrengend. Ich persönlich bin der Meinung, Englisch würde reichen.

    Innenkabine Fantastica (Kat. I2):
    Wir haben ein kostenloses Upgrade auf eine Suite bekommen. Mehr Komfort geht nicht: Badewanne, eine klasse Aussicht und einen Zimmerservice vom Feinsten!
    35 - 44 Jahre
    21 April 2019
    8.3 / 10
    8.3 / 10
    21 April 2019
    Jürgen L.
    35 - 44 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    FamilieelegantAbwechslungsreich
    Ausstattung Schiff allgemein, Abendessen (Essen und Service), Ausstattung Kabine, Ablauforganisation an Board und bei Ausflügen
    Service in den Bars (lange Wartezeiten), Buffet (Massentourismus)

    Super Familienkabine (Kat. FLA):
    Gute Ausstattung und Größe. Mängel wurden nur schleppend oder nicht behoben (Gestank im Bad, Fernseher hat nicht funktioniert)
    45 - 59 Jahre
    14 April 2019
    4.9 / 10
    4.9 / 10
    14 April 2019
    André P.
    45 - 59 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Paar
    Die Mitarbeiter an den Bars waren stetig bemüht. Das essen war bis im Etaly gut bis sehr gut (Sushi hervorragend). Unterhaltung, Sport und Wellness können wir nicht beurteilen, da wir nichts gebucht hatten oder magels Interesse Besucht haben.
    Zu laute Musik an allen Bars mit zu wenig Ruhepausen. Anfahrt zum Schiff war unmöglich. Nichts angeschrieben, über 1 Std im Hafen rumgefahren bis man endlich die richtige Einfahrt zum Schiff gefunden hat und nicht mal das Personal von der zweiten MSC im Hafen (Hauptkai) war hilfreich. Am Abladeplatz der Koffer wurde dann bereits das erste Mal Trinkgeld verlangt. Die Mitarbeiter am Empfang waren zum Teil überfordert, so haben wir zum Beispiel bis zum Schluss keinen Kugelschreiber bekommen. Die Türklinke die abgebrochen ist wurde erst nach dem zweiten mal reklamieren repariert. Die Seenotretungsübung ist einfach nur bedenklich ... es wird weder die Anwesendheit kontrolliert noch wird erklärt auf was zu achten ist. Nur die Rettungsweste wurde erklärt. So wurden laufend z.B. in Unwissenheit der Urlauber brenndende Zigarettenstummel über Bord geworfen und Handtücher auf den Balkonen getrocknet ... Ausflüge waren uns im Vergleich zur Konkurenz zu teuer.

    Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
    Zimmer: Täglich kam Staub aus der Klimaanlage, welcher an der Decke haftete. Bei Anreise war unter dem Bett nicht gesaugt, für einen Allergiker die Hölle. Das Zimmer war extrem hellhörig, sowohl vom Nebenzimmer aus auch vom Gang war es sehr laut. Balkontore und Balkon wurde nur per Kärcher gereinigt, somit immer mit Wasserflecken Bad: Spiegel im Bad blätterte ab, Stockflecken an der Duschtüre und ein Schmierfilm auf dem Glas. Die Chromarmaturen waren nur oberflächlich sauber, wenn man leicht von der Seite geschaut hat, waren diese Dreckig.