MSC Meraviglia

-54%

2017 beginnt ein neues Kapitel in der modernen Kreuzfahrt: Die MSC Meraviglia wird Form und Funktion vereinen wie kaum ein anderes Schiff, ohne die bewährten Vorzüge zu vergessen.

Kreuzfahrten mit der MSC Meraviglia

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Raumausnutzung, Entertainmentprogram, Verpflegung und Sportangebot der MSC Meraviglia sind entsprechend fein auf die Bedürfnisse der 5.700 Gäste abgestimmt.
Im Theater profitieren die künftigen Passagiere von der Kooperation mit Cirque du Soleil, dem artistischen Spektakel der Extraklasse. Das Konzept des MSC Yacht Clubs, unter anderem von der MSC Divina bekannt, wird auch auf der MSC Meraviglia für Gäste mit besonderem Luxusanspruch verfügbar sein.
Für erstklassige Verpflegung sorgen ein Buffet-Restaurant und ein Steak House, ergänzt um zahlreiche Bars und Lounges mit verschiedenen Themen. Sportler können sich im modernen Fitnesscenter verausgaben, oder mit der Familie Spaß beim Bowling haben. Ein umfassendes Spa- und Wellness-Angebot befindet sich ebenfalls an Bord. Die Rolle als neues Flaggschiff der MSC-Flotte wird die MSC Meraviglia also mit Leichtigkeit erfüllen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    315 m
  • Passagiere
    5700

MSC Meraviglia Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Meraviglia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Meraviglia Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 14, 15 & 16
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • Ergonomischen Matratzen, feinstem Bettbezügen, Kissenauswahl
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • Geräumiger Kleiderschrank
Kabinengröße : ca. 16m²

MSC Meraviglia Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die MSC Meraviglia bietet eine große Vielfalt an verschiedenen Kabinenkategorien. Hier ist sicherlich für jedes Bedürfnis und Budget die passende Kabine vorhanden. Neben Innen-, Außen-, Balkonkabinen und Suiten gibt es noch spezielle Familienkabinen in unterschiedlichen Größen für eine unterschiedliche Anzahl an Personen. Auch die beliebten MSC Yacht Club Kabinen dürfen an Bord der MSC Meraviglia nicht fehlen. Neben den MSC Yacht Club Suiten, gibt es auch erstmals eine MSC Yacht Club Innenkabine, für Gäste, die die Vornehmlichkeiten des Yacht Clubs nutzen möchten, aber nicht den Komfort einer Suite benötigen.
Jede Kabine ist mit einem Doppelbett, Kleiderschrank, Badezimmer mit Dusche, TV, Telefon, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Essen und Trinken

An Bord der MSC Meraviglia hat der Gast die Auswahl zwischen verschiedenen Haupt- und Spezialitätenrestaurants. Diese servieren sowohl mediterrane als auch internationale Spezialitäten. Eine Premiere für MSC ist das Steakhouse an Bord der MSC Meraviglia. Außerdem gibt es ein japanisches Teppanyaki-Restaurant, hier steht vor allem die moderne Ost-West-Interpretation der japanischen Küche im Vordergrund. Ein weiteres Highlight auf der MSC Meraviglia ist die Kaito Sushi Bar, welche täglich aufs neue Sushi-Fans begeistert. Für alle, die es gerne süß mögen, sind die Edel-Eisdiele, die Creperie und die Chocolate Bar genau das Richtige. Hier wird der französische Patissier und Chocolatier Philippe Maury Sie verwöhnen. Ein unvergessliches Genuss-Erlebnis bietet der „Eataly Chef’s Table“-Abend mit eigenem Koch und eigenem Sommelier, welche ein beeindruckendes 7-Gänge Menü mit handverlesenen Weinen servieren. Auch der Butcher's Cut, das amerikanische Steakhouse, bietet seinen Gästen neben exquisiten und kulinarischen Gerichten auch schmackhafte Cocktails und Craft-Biere. Mit einer Auswahl von mehr als 20 Bars und Lounges an Bord, kann die MSC Meraviglia jedem Anlass den richtigen Ort bieten. Ob ein traditionell britischer Pub oder doch die Horizon Bar mit einem atemberaubenden Meerblick. An Bord bleiben keine Wünsche offen.

Mit 3 Dining-Konzepten haben Gäste verschiedener MSC Erlebnisweltkategorien die Möglichkeit, ihre Tischzeiten frei zu wählen. Dazu stehen zurzeit das My Choice Dining und das Classic Dining zur Auswahl. Weiterhin können exklusive Dine & Show- sowie Genuss-Pakete gebucht werden.

Unterhaltung und Aktivitäten

Auch die Meraviglia beeindruckt wie die anderen MSC Schiffe mit einer Vielzahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. An heißen Tagen lockt der Freizeit- und Wasserpark besonders die kleinen Gäste zum Planschen und Erfrischen. Wer es gemütlicher mag bummelt durch eine der zwei Promenaden oder entspannt in einem der vielen Panoramabereiche.
Ab dem Sommer 2017 präsentiert Cirque du Soleil an Bord der MSC Meraviglia ein exklusives Programm. Eigens dafür wurde ein innovatives Lounge- und Restaurantkonzept entwickelt, wo Sie an sechs Abenden in der Woche jeweils zwei Vorstellungen besuchen können. Insgesamt 200 Gäste können sich vor der Show im Dining-Bereich kulinarisch verwöhnen lassen. Neu ist auf der MSC Meraviglia auch das Sports-Center. Tagsüber lädt sie zu sportlichen Aktivitäten ein, abends zum Feiern.

Wellness und Sport

Lassen Sie sich im MSC Aurea Spa verwöhnen: Es erwarten Sie ein Thermalbereich sowie ein Haar- und Nagelstudio. Oder tun Sie Ihrem Körper im Fitnesscenter etwas Gutes. Auf den neuesten Geräten können Sie sich richtig auspowern und von der Vielfalt der Sportkurse profitieren.

Besonderheiten

Die Decke der Innen-Promenade besteht aus einem 480m² großen LED Bildschirm, der einen digitalen Himmel abbildet.
An Bord der MSC Meraviglia wird die Kinderbetreuung erstmals in fünf nach Altersgruppen getrennte Bereiche aufgeteilt, um so bestens auf die Bedürfnisse der Kleinen einzugehen.
Auch beim Thema Nachhaltigkeit wird die MSC Meraviglia neue Maßstäbe setzen: Sie produziert keine Schadstoffe, sondern neutralisiert Abgase und CO2 Emissionen.

Als erstes Schiff der MSC-Flotte besitzt die Meraviglia das neue Technik-System "MSC for me". Mit der gleichnamigen App haben Sie die Möglichkeit exklusive Informationen und Tipps zu erhalten, Ausflüge und Shows zu buchen, sowie durch ein Armband mit Echtzeit-Lokalisierung Ihre Kinder an Bord, auch ohne ständige Beobachtung, im Blick zu haben. Sie profitieren zusätzlich vom 24-Stunden-Conciergeservice sowie von individuell auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen. An Bord erwarten Sie 114 interaktive Bildschirme, 244 Info-Screens, 31 virtuelle Bildschirme auf den Kabinen, 81 Videowände, 2244 Kabinen mit NFC-Türöffner, 3050 iBeacons, 700 Hot-Spots sowie 1200 Kameras.

Dresscode

An Bord der MSC Meraviglia gibt es keine feste Kleiderordnung. Hinweise für besondere Kleidung an speziellen Abenden in speziellen Restaurants entnehmen Sie dem Bordprogramm. Falls Sie planen an einem dieser Abende teilzunehmen, empfiehlt sich für Herren ein Anzug und für Frauen eine elegante Abendkombination.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: Sommer 2017
  • Länge: 315m
  • Breite: 43m
  • Passagiere: 5.700
  • Kabinen: 2.250
  • Weitere Informationen zu den Schiffsdaten folgen in Kürze.

MSC Meraviglia Bewertungen

7.9 / 10
Gut
Basiert auf 18 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
2
Gut (7-9)
12
Ok (5-7)
4
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.9 / 10
Kabine
8.2 / 10
Gastronomie
7.4 / 10
Exkursionen
7.1 / 10
Service
7.7 / 10
Sport
8.2 / 10
Unterhaltung
7.8 / 10
18 Bewertungen
Sortiert nach:
35 - 44 Jahre
07 August 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
07 August 2017
Cornelia W.
35 - 44 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
PaarentspanntdiskretFamiliär
Das gepflegte Ambiente bei Frühstück und Abendessen (a la carte) ist Mega entspannend und das Essen ist ausgesprochen lecker! Der Service, die Freundlichkeit - Danke dafür!!! Die Shows, der Cirque de Soleil, abends an Deck spazieren zu gehen.
Dass es teilweise - je nachdem wie der Wind stand - zu Rußverwehungen gekommen ist. Handtücher, Liegen und auch Kleidungsstücke wurden schwarz. Das maßlose Verhalten einiger Gäste ist beschämend: kein Benehmen, unfaire Behandlung der Crew!!! Es hätte mehr Restaurantangebote draußen geben können.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Top gepflegt, praktische Inneneinrichtung. Schrank etwas zu klein. TV leider nicht schwenkbar.
45 - 59 Jahre
06 August 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
06 August 2017
Peter S.
45 - 59 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
Paar
Panoramarestaurant Delfinschwimmen Barcelona
Beschwerliche lange umständliche Anreise Gleiche Auswahl ohne Abwechslung beim Frühstück Im Buffetrestauant sehr unaufmerksames Servicepersonal Früh morgens und abends Lärm vom Mobilatverschieben von Deck 15

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Balkon zurück gesetzt, eingeschränkte Sicht.
45 - 59 Jahre
04 August 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
04 August 2017
Marcel H.
45 - 59 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
Paar
Abendessen mit perfektem Service bei uns.
Viel zu wenig Raucherorte auf dem Schiff. Am Morgen viel zu laute Deckmusik.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Grosszügiges Bad. Lärmübertragend, unsere Kabine war im 14. Stock und im 15. Stock war der Essbereich.
25 - 34 Jahre
31 Juli 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
31 Juli 2017
Dominik R.
25 - 34 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
Paar
Sehr nettes Personal. Schiff sehr schön. Tolle Läden
Buffet überfüllt bei den Stoszeiten. Preise für Aktivitäten total überteuert!!!
> 69 Jahre
31 Juli 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
31 Juli 2017
Johannes E.
> 69 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
PaarAbwechslungsreich
Die Landausfüge waren in Ordnung
Auf dem Schiff waren zuviel Menschen,dadurch war das Personal zeitweise überfordert Das Serviceentgeld von 10,00 € pro Tag ist deutlich zu hoch,steht nicht im Verhältnis zu den Leistungen. Die Shuttlepreise von und zum Schiff sind überzogen,zu teuer.Zuviele Geschäfte an Bord,die zum Shopping einladen. .
35 - 44 Jahre
31 Juli 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
31 Juli 2017
Oguzhan K.
35 - 44 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
Familie mit Kleinkind(ern)entspannt
Großes neues Schiff. Ausflüge an sich gut organisiert. Kidsclub hervorragend!
Service eher mittelmäßig. Qualität in den regulären Restaurants miserabel. Spezialitätenrestaurants mit guter Qualität.

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Betten waren sehr gut
45 - 59 Jahre
19 Juli 2017
8.9 / 10
8.9 / 10
19 Juli 2017
Myriam K.
45 - 59 Jahre
FamilieelegantAbwechslungsreich
Sehr viel erlebt in kurzer Zeit.....keine komplizierten Regeln an Board.....sehr sehr nettes Personal, immer fleissig und alles sehr sauber!!!!
Die Bar auf Deck 15 war zu Stosszeiten unterbesetzt, zu lange Wartezeiten wenn man die Getränke selber holen ging...

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Alles tip top
35 - 44 Jahre
18 Juli 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
18 Juli 2017
Sascha D.
35 - 44 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
Familie
Das ganze Schiff, die Kabinen, die Shows, die Bars und Restaurants auf Deck 6 + 7, die Sauberkeit (nicht an den Pool Decks!), Ein- und Ausschiffung unkompliziert, Parking Service
Sauberkeit an den Pool Decks, Pool Bars überlastet, Pool Bar Personal hat leere Tische nicht zeitnah abgeräumt. Gläser, Teller etc. flogen dadurch bei Wind schnell durch die Gegend. Lahmer Service an den Pool Bars. Allgemein zu laut am Hauptpool durch Entertainment. Zu viele Personen an Bord. Sonnenliegen bereits früh morgens mittels Handtuch vorreserviert. Scheint eher ein Party Schiff für Italiener zu sein die es gerne laut mögen.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Positiv: Komfort, Ausstattung und Service
45 - 59 Jahre
18 Juli 2017
9.1 / 10
9.1 / 10
18 Juli 2017
Michael R.
45 - 59 Jahre
Traumwelt Mittelmeer
FamilieFamiliärAbwechslungsreich
45 - 59 Jahre
15 Juli 2017
9.4 / 10
9.4 / 10
15 Juli 2017
Brigitte A.
45 - 59 Jahre
Die Juwelen des Mittelmeers
PaarelegantAbwechslungsreich
Sehr gutes Essen, freundliches Personal und sehr ordentlich und sauber.
Wir mussten zu sehr kämpfen wenn wir etwas wollten, da nur 1 Dame Deutsch konnte. Das müsste man unbedingt ändern!!!! Mir war es auf dem Sonnendeck viel zu laut!!! Laute Musik, laute Kinder und Teenies. Ich dachte dass es im YC ruhiger wäre. Dann hat uns gestört, dass das Personal die Aufgabe hat die Liegestühle welche 20 Minuten!!!!! nicht benutzt sind zu räumen und frei zu geben. Man kann also nicht mal 1 Stunde Essen gehen . Wenn man zurückkommt ist der Liegestuhl von anderen Leuten besetzt. Finde ich eine Schweinerei.

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Kat. YC1):
Die Kabine war sehr schön. Balkon etwas klein.