dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben

AIDAprima

-42%

Alles neu macht die AIDAprima. Das derzeit jüngste und modernste Schiff der AIDA-Flotte ist seit 2016 in den Weltmeeren unterwegs und wird seiner Rolle als neues Flaggschiff gerecht.

Kreuzfahrten mit der AIDAprima

Gebaut nach den Kriterien der Hyperion-Klasse, versorgt die AIDAprima ihre 3.300 Gäste mit den für AIDA-Schiffe typischen Standards.
Das betrifft auch die Auswahl, die die AIDAprima Ihnen bieten möchte. So haben Sie die Wahl zwischen 14 Kabinenvarianten und 13 verschiedenen Restaurants. Mit dem 4 Elements gibt es außerdem einen ganzen Vergnügungspark, der von Wasserrutschen bis hin zur Kletterwand zahlreiche Sportmöglichkeiten beinhaltet.
Mit der AIDAprima setzt die Reederei ein klares Statement, nämlich, dass die Ära der Kreuzfahrten gerade erst begonnen hat. Sowohl bei der Unterbringung als auch bei der Routenplanung, den Aktivitätsmöglichkeiten an Bord und der technischen Basis ist die AIDAprima das modernste Schiff der Reederei und spricht alle Zielgruppen von jungen Erwachsenen über Familien bis hin zu reiferen Generationen an.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    300 m
  • Passagiere
    3300
  • Anzahl der Decks
    18

AIDAprima Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

AIDAprima Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


AIDAprima Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 8
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Klimaanlage
  • Haartrockner
  • Safe
  • Bad mit Dusche
  • TV, Radio, Telefon
Kabinengröße : 16 m²

AIDAprima Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Kommen Sie an Bord der AIDAprima und lassen Sie sich von der Kreuzfahrt der neuen Generation begeistern! Das neuartige Kabinenkonzept überzeugt mit hohem Platzkomfort, Individualität und vielen Besonderheiten. Wählen Sie aus 14 Varianten Ihre Traumkabine aus und entspannen Sie z. B. in einer Lanaikabine mit Balkon und Wintergarten oder einer Verandakabine mit begehbarem Kleiderschrank.

Essen & Trinken

13 verschiedenen Restaurants erfüllen Ihnen alle kulinarischen Wünsche! Lassen Sie Ihren Gaumen in den klassischen Buffetrestaurants verwöhnen oder probieren Sie köstliche Spezialitäten in neuen À-la-carte-Restaurants wie dem French Kiss. Besonderes Highlight ist die Kochschule, in der nach einem Einkauf auf lokalen Märkten zusammen ein leckeres Menü gezaubert wird. Für eine kleine Erfrischung und leckere Drinks zwischendurch sind die 18 Bars an Bord die perfekten Treffpunkte. Jetzt neu: Das Sortiment des Pier 3 Market wurde mit bis zu 26 Starbucks Kaffee- und Teespezialitäten erweitert.

Unterhaltung

Erlebnis statt Langweile! Highlights wie der überdachte AIDA Beachclub mit Badelandschaft oder das Activity-Deck bieten wetterunabhängig und ganzjährig Spaß. Im 4 Elements kommt jeder zwischen Wasserrutschen, Lazy River, Kletterwand und Sportdeck auf seine Kosten. Entertainment pur wird im neuen Theatrium geboten. Wer sich lieber entspannen möchte, ist im Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Pools gut aufgehoben.

Umweltschutz

Durch die MALS-Technologie wird der bereits umweltschonende Aufbau der AIDA Flotte nochmals revolutioniert. Das Schiff gleitet dadurch auf einem Teppich aus Luftbläschen, was den Reibungswiderstand und somit auch den Treibstoffverbrauch deutlich sinken lässt. Eine gute Energiebilanz, Abwasserklärung sowie ein konsequentes Energiesparsystem an Bord tragen außerdem zum Umweltschutz bei.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2015
  • Länge: 300 m
  • Tiefgang: 8,10 m
  • Geschwindigkeit: 21,5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 18
  • Passagiere: 3300
  • Bordwährung: Euro

Die AIDA Kreuzfahrten-Flotte

AIDAcara AIDAvita AIDAaura
AIDAdiva AIDAbella AIDAluna
AIDAblu AIDAsol AIDAmar
AIDAstella AIDAperla AIDAnova
AIDAmira    

 

Die AIDAprima

Pünktlich zum Hafengeburtstag am 7. Mai 2016, taufte Emma Schweiger, die Tochter des berühmten deutschen Schauspielers Til Schweiger, die damals neue AIDAprima. Gleich darauf stach die AIDA-Schwester mit ersten Urlaubern zur Tauffahrt in See in Richtung Southampton, Le Havre, Zeebrügge und Rotterdam. Mit einer Gesamtlänge von 300 Metern und einer durchschnittlichen Breite von ca. 37 Metern kann die AIDAprima rund 3.300 Passagiere beherbergen und zählt zusammen mit der AIDAperla, welche 2017 das erste Mal in See stach, zu den größten Schiffen der gesamten Flotte. Beide Schiffe sind damit deutlich größer als ihre älteren Schwesterschiffe. Auch optisch unterscheiden sich AIDAs Neuzugänge von ihren älteren Schwesterschiffen: Der Bug der AIDAprima hat eine vertikale Form, sodass die Energie-Effizienz erheblich verbessert werden konnte.

Hamburg als Basishafen

Hamburg ist der Basishafen der AIDAprima für ihre Reisen in die Nordsee und ins Mittelmeer. Wetterunabhängige Attraktionen an Bord ermöglichen es den Passagieren, alle Bordeinrichtungen ganzjährig zu nutzen. So garantiert beispielsweise ein überdachter Beachclub an Bord für echtes Strandfeeling, selbst bei schlechtem Wetter. Wasserrutschen und ein Klettergarten sorgen für den nötigen Spaßfaktor bei Groß und Klein. Die AIDAprima eignet sich besonders für Familien.

Kabinengrößen

Das Schiff überzeugt im Gegensatz zu seinen Schwesterschiffen in der Flotte nicht nur mit seiner Größe, sondern auch mit den daraus resultierenden, größeren Kabinen und Balkons an Board. Wählen Sie einfach Ihre Traumkabine aus und genießen Sie Ihre AIDA Kreuzfahrt auf Ihrer persönlichen Veranda oder im Wintergarten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie in einer Innenkabine, Außen-, Balkonkabine oder in einer Suite auf Kreuzfahrt gehen möchten. Unsere Kreuzfahrtberater stehen Ihnen gerne beratend zu Seite.

Restaurants, Bars und Lounges

Lassen Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten in einem der 13 verschiedenen Restaurants verwöhnen. Wie wäre es beispielsweise mit einem frischen Steak im Steakhouse bei Tim Mälzer oder einem Kochkurs in der Bordeigenen Kochschule? Für Familien bietet die AIDAprima natürlich auch Buffetrestaurants mit einer vielfältigen Auswahl an. Weiteres Highlight der AIDAprima ist die Wahl zwischen 18 verschiedenen Bars und Lounges in denen Sie den Abend mit einem Cocktail oder einem der anderen zahlreich-angebotenen Getränke ausklingen lassen können. Falls Sie dann doch lieber das Tanzbein schwingen möchten, können Sie dies auch gerne im Nachtclub Nightfly tun.

Body and Soul Spa & Sport

Das Body and Soul Programm wurde eigens von AIDA entworfen um Ihnen das wohl bestmöglichste Erlebnis an Bord zu bieten und Ihnen eine erholsame Zeit zu ermöglichen. Ob in der Saunalandschaft oder bei einer ayurvedischen Massage, lassen Sie sich von der AIDAprima in die Welt der Entspannung und Ruhe entführen und genießen Sie die angebotenen Anwendungen. Auch Sport kann für viele entspannend sein. Lassen Sie ihre neu gewonnene Energie doch gerne im Fitnessstudio oder auf dem Joggingparcour aus oder besuchen Sie eine der vielen Fitnesskurse an Board.

Entertainment

Gestalten Sie ihr eigenes Freizeitprogramm an Bord mit dem ausgiebigen AIDA Entertainment Programm. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Besuch im Beach Club zu einer Strandparty mit Live Band und DJ oder sind Sie doch eher ein Adrenalin Fan der Wert auf ein gutes Spiel im Bordeigenen Casino legt? Vielleicht klingt ja auch das exklusive Varieté Theater interessant für Sie. – Von Action bis Entspannung kann die AIDAprima Ihnen auf jeden Fall alles bieten, was das Kreuzfahrer Herz höher schlagen lässt.

AIDAprima Bewertungen

8.4 / 10
Gut
Basiert auf 361 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
135
Gut (7-9)
175
Ok (5-7)
45
Schlecht (3-5)
6
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.9 / 10
Kabine
8.8 / 10
Gastronomie
8.4 / 10
Exkursionen
7.5 / 10
Service
8.6 / 10
Sport
8.1 / 10
Unterhaltung
8.1 / 10
361 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
18 Mai 2019
5.7 / 10
5.7 / 10
18 Mai 2019
Alfredo D.
45 - 59 Jahre
Ostsee,Nordeuropa,Westeuropa
PaarentspanntFamiliär
Die ungezwungene lockere Atmosphäre
Am Buffet, hatte es mehr oder weniger immer das gleiche. Die Pasta war nie gut, immer ausgetrocknet durch die Wärmelampen. Bei den Restaurants wo man Tischbedienung hatte und die Getränke separat bezahlen musste, waren die Menü-Grössen ein Witz.

VARIO Junior-Suite (Kat. JV):
Vor dem Balkon unserer Junior Suite liefen den ganzen Tag Passagiere auf und ab. Auch waren davor Liegestühle platziert, sodass man keine Privatsphäre hatte.
45 - 59 Jahre
18 Mai 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
18 Mai 2019
Solveigh T.
45 - 59 Jahre
Ostsee,Nordeuropa,Westeuropa
FreundeentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Es war eine interessante Kreuzfahrt.
Es war schade, dass der Hafen in Zeebrügge nicht angefahren wurde.

Vario Balkonkabine (Kat. BV):
Größe der Kabine
> 69 Jahre
17 Mai 2019
8.6 / 10
8.6 / 10
17 Mai 2019
Manfred F.
> 69 Jahre
Abu Dhabi und La Valletta bereisen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Casino
Salzstreuer

Verandakabine (Kat. VH):
etwas zu klein
> 69 Jahre
09 Mai 2019
7.1 / 10
7.1 / 10
09 Mai 2019
Franz J.
> 69 Jahre
Mittelmeer,Rotes Meer,Emirate und Orient
SingleentspanntAbwechslungsreich
das die getränke auserhalb der speisen bezahlt werden müssen.

Verandakabine (Kat. VG):
die kabine war für mich gut ,aber das wc war zu eng und dusche zu klein.
45 - 59 Jahre
06 Mai 2019
7.4 / 10
7.4 / 10
06 Mai 2019
Udo R.
45 - 59 Jahre
Abu Dhabi und La Valletta bereisen
SingleentspanntFamiliärAbwechslungsreich
60 - 69 Jahre
05 Mai 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
05 Mai 2019
Karl K.
60 - 69 Jahre
Kreuzfahrt von Dubai nach Mallorca
Paar
Ausflugsprogramm; wir konnten bereits vor der Abreise die Sitzplatzreservierung für den Rückflug vornehmen
Wir wurden trotz Nachfrage, nicht darüber informiert, dass wir für den Hinflug keine Sitzplatzreservierung vornehmen konnten. Wir sassen die halbe Nacht vor dem PC. Schulpflichtige Kinder an Bord; Massenabfertigung an Bord, teilweise grenzwertiges Essen

Verandakabine Komfort (Kat. VA):
In der Nachbarkabine war ein starker Pfeifenraucher. Die Gänge stanken. Wir selbst konnten uns nicht auf dem Balkon aufhalten, bzw. die Balkontür offenlassen. Das Rauchen auf den Balkonen gehört verboten.
35 - 44 Jahre
04 Mai 2019
8.9 / 10
8.9 / 10
04 Mai 2019
Carmen L.
35 - 44 Jahre
Abu Dhabi und La Valletta bereisen
Paarentspannt
Tolle Ziele
Die Klimaanlage war ein Alptraum. Das halbe Schiff war krank.

VARIO Verandakabine Komfort (Kat. KV):
Wir hatten eine schöne und ruhige Balkon Kabine.
45 - 59 Jahre
04 Mai 2019
6.8 / 10
6.8 / 10
04 Mai 2019
Rosemarie R.
45 - 59 Jahre
Abu Dhabi und La Valletta bereisen
Paar
Schiff, Service, Route, informationen
Unterhaltungsangebote

VARIO Verandakabine (Kat. VV):
Die Kabine lag direkt über der Raucherlounge und man konnte vom unteren Deck auf unseren Balkon sehen, so hatten wir keine Privatsphäre und als Nichtraucher war der permanente Zigarettenrauch, sowie der Lärm abends der Horror, so konnten wir die Balkonkabine gar nicht so gut genießen
45 - 59 Jahre
27 April 2019
7.4 / 10
7.4 / 10
27 April 2019
Martina K.
45 - 59 Jahre
Kreuzfahrt mit der AIDAprima nach Abu Dhabi
FamilieinspirierendAbwechslungsreich
die Häfen, die Restaurants, die langen Liegezeiten
zu wenig Außenbereiche, kein Sonnenschutz bei Liegen im Außenbereich, schlechte Kommunikation bei Änderungen der Ausflugszeiten

Verandakabine Komfort (Kat. VE):
zu viel Stoff/Teppich (Hausstaubmilbenallergiker)
35 - 44 Jahre
17 April 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
17 April 2019
Claudia A.
35 - 44 Jahre
Entdecken Sie Muscat ab Abu Dhabi
Familie mit Kleinkind(ern)entspanntAbwechslungsreich
Das Schiff hat so viel zu bieten, da kommt keine Langeweile auf, auch mit bzw für Kinder gibt es viele Aktivitäten!
Die An- und Abreise mit den Bussen war doch sehr lang. Es scheint keinen Sinn zu machen nach Dubai zu fliegen, dann nach Abu Dhabi gefahren zu werden und dann fährt das Schiff wieder nach Dubai... Auch wenn das Essen in den Restaurants wirklich Spitze war, haben wir das Angebot von lokalen Speisen vermisst, in dem Fall also arabische Küche. Das gesamte Schiff ist "typisch" deutsch, das könnte etwas diversifiziert werden.