Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

AIDAbella

Alle Schiffe
Alle Reisegebiete
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
AIDAbella

Die Schönheit der AIDAbella wird bereits mit dem Namen angedeutet. Innen wie außen zeigt sie seit 2008, dass ihr Name kein Zufall ist, sondern gleichermaßen Anspruch und Wirklichkeit.

Kreuzfahrten mit der AIDAbella

Erleben Sie Afrika, Asien, das Rote Meer und das Mittelmeer auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt mit der AIDAbella. Vom Heimathafen in der italienischen Stadt Genua stach sie 2008 zum ersten Mal in See und begeistert seitdem mit einem umfangreichen Angebot aus Aktivitäten und kulinarischen Spezialitäten.
Finden Sie Entspannung im Spa- und Wellness-Bereich und springen Sie ins kühle Nass des Pools an Bord. Auf dem Außendeck haben Sie die Möglichkeit, ein paar Körbe beim Basketball zu werfen und Volleyball zu spielen. Am Abend können Sie Gerichte der Welt in unseren sieben Restaurants entdecken, in denen Sie sich entweder am Buffet bedienen oder von der Karte wählen können.
Sie finden genügend Ruhe zur Vorbereitung auf einen aufregenden Ausflugstag in einer der vielen Kabinen, aus denen Sie wählen können. Insgesamt gibt es elf unterschiedliche Kabinentypen auf der AIDAbella, unter anderem:

• Deluxe-Suite mit Sonnendeck
• Balkonkabine
• Meerblickkabine und Innenkabine

Alle Angebote anzeigen
Interesse an einer AIDAbella Kreuzfahrt? Wir beraten Sie gern persönlich!
+49
Anfrage senden

Daten & Fakten - AIDAbella

  • Schiffslänge
    252 m
  • Passagiere
    2050
  • Anzahl der Decks
    13
  • Baujahr
    2008

Decks und Kabinen - AIDAbella

CardBackground

Innenkabine

max. 413,5 m²

Klimaanlage, Haartrockner, Safe, Bad mit Dusche, Teilweise mit Verbindungstür, TV, Radio, Telefon

Details anzeigen
CardBackground

Außenkabine

max. 414 m²

Klimaanlage, Haartrockner, Safe, Bad mit Dusche, Teilweise mit Verbindungstür, TV, Radio, Telefon

Details anzeigen
CardBackground

Balkonkabine

max. 417 m²

Klimaanlage, Haartrockner, Safe, Bad mit Dusche, TV, Radio, Telefon

Details anzeigen
CardBackground

Suite

max. 434 m²

Annehmlichkeiten wie Badetab und Körperemulsion, Teilweise mit abgetrenntem Schlafbereich, Himmlische Kissenauswahl, Wäscherei Express, Klimaanlage, Haartrockner, Safe, Bademäntel und Frotteeslipper, Bad mit Dusche und Badewanne, Turn down Service, TV, Radio, Telefon, Kofferwaage, Schuhlöffel, Kleiderbürste und Stockschirm

Details anzeigen

Bitte wählen Sie ein Deck:

deck plan

Reisetipps für AIDAbella

Die AIDA Kreuzfahrten-Flotte

AIDAcara AIDAvita AIDAaura
AIDAdiva AIDAluna AIDAblu
AIDAsol AIDAmar AIDAstella
AIDAprima AIDAperla AIDAnova
AIDAmira

 

Ciao Bella! – Mit der „Schönen“ der AIDA-Flotte geht es zu den Traumzielen der Welt. Zu aufregenden Landgängen mit kulturellen Highlights in Südostasien; Sonne, Strand und Easy Going im Mittelmeerraum, zu exotischen Orten im Orient oder entlang der Küsten Westeuropas – und an Bord genau die richtige Mischung aus Club-Urlaub und Kreuzfahrt-Feeling.
Schlemmen rund um die Uhr
In den vier Buffet-Restaurants der AIDAbella muss niemand auf feste Essenszeiten achten. Rund um die Uhr lässt es sich hier in angenehmer Atmosphäre speisen und das bei einer riesigen Auswahl. Wie auf dem Wochenmarkt geht es dagegen im Marktrestaurant zu: Hier kann man von Stand zu Stand spazieren und die köstlichsten Leckereien erstehen. Mediterrane Küche erwartet die Feinschmecker im Bella Vista, internationale Spezialitäten gibt es im Weite-Welt-Restaurant und die Pizzeria Mare serviert knusprig dünne Pizzen wie aus Italien. Wer lieber à la carte schlemmt, hat die Wahl zwischen vier Restaurants, die vom Steakhouse bis zur Sushi-Bar für jeden Geschmack etwas bieten.
Unterhaltung an Bord
Nach dem Essen geht es entweder ins Casino, in die Varieté-Show oder ins 4D-Kino. Beim Flanieren über eines der insgesamt dreizehn Decks lässt sich zudem die Aida-Kunstgalerie betrachten, in der bekannte Maler und Newcomer der Kunstwelt ihre Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten. Wer gerne shoppt, wird sich darüber hinaus über günstige Preise und große Auswahl in den Aida-Shops freuen.

In der Vinothek beraten Experten zu den erlesensten Getränken; wer den Frischekick sucht, probiert die Time Out Bar oder das Café Mare. Und am Abend steigt die Party in der Anytime Bar mit Blick auf den Sternenhimmel – oder in einer der weiteren neun Bars an Bord.
Afrika mit Meerblick
Wellness auf hoher See können die Passagiere der AIDAbella auf mehr als 2.300 Quadratmetern genießen. Im Spa-Bereich im afrikanischen Stil bietet das AIDA-Team Ganzkörpermassagen mit tropischen Ölen, Afrika-Körperpackungen, Peelings mit schwarzen Diamanten und Gesichtsbehandlungen. Sportliche Gäste finden im Fitnessstudio nicht nur Cardiogeräte, sondern auch Work-Out- und Pilates-Kurse sowie eine Power-Plate. Tiefenentspannung versprechen individuelle Yoga-Stunden beim indischen Meister und die Sauna-Landschaft mit Dampf- und finnischer Sauna sowie Solarium.
Wohnen nach Wunsch
Mit Ausblick, mit Ausgang oder kuschlig im Bauch des Schiffs: Die AIDAbella verfügt über mehr als 1.000 Passagierkabinen, die bis zu 23 Quadratmeter groß sind, davon der Großteil mit eigenem Balkon. Hier lässt sich der Meerblick auf Wunsch auch in der Hängematte schaukelnd genießen. Die Fensterkabinen verfügen zum Teil über Bullaugen, sind zwischen 14 und 16,5 Quadratmeter groß und in verschiedenen Kategorien verfügbar. Gemütlich wird es in den Innenkabinen, die rund 13 Quadratmeter groß und mit bis zu vier Betten ausgestattet sind.
Service an Bord
Wohlfühlpakete, Gourmet-Frühstück auf See, Cocktail-Workshop, Wäscheservice, Babyphone und Kinderwagen – die Zusatzpakete und Serviceleistungen helfen dabei, sich einmal nur um die eigene Erholung zu kümmern. Kontakt zur Außenwelt gibt es via WLAN, Informationen zu den Häfen, der Route und den Zielen bietet das Bordportal.
Safety First
Die 2007 vom Stapel gelaufene AIDAbella erfüllt wie die gesamte AIDA-Flotte höchste Sicherheitsstandards und verfügt über aktuellste elektronische Bordmittel. Dazu gehören wasserdichte Türen, die per Hand und elektronisch geschlossen werden können, und die neueste Navigationstechnik, die per Sensor den Schiffsuntergrund exakt misst. Diese und alle weiteren Einrichtungen auf dem Schiff werden regelmäßig geprüft und gewartet. Auch die gesamte Crew und Mitarbeiter aus allen Bereichen erhalten ständig Schulungen zu Sicherheit, Evakuierung und Brandprävention.

Kreuzfahrten hatten in den vergangenen 20 Jahren die beste Sicherheitsbilanz aller Reisearten – mehr als 90 Millionen Menschen fuhren in diesem Zeitraum per Schiff in den Urlaub, Zwischenfälle gab es dabei kaum. Und: Die AIDAbella wurde im Jahr 2012 im ADAC-Sicherheitstest für Kreuzfahrtschiffe mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet.

weniger