AIDAbella

-14%

Die Schönheit der AIDAbella wird bereits mit dem Namen angedeutet. Innen wie außen zeigt sie seit 2008, dass ihr Name kein Zufall ist, sondern gleichermaßen Anspruch und Wirklichkeit.

Kreuzfahrten mit der AIDAbella

Gebaut im niedersächsischen Papenburg, nennt die AIDAbella die italienische Stadt Genua ihren Heimathafen und bricht von dort zu Reisen rund um den Globus auf.
Genau wie die beiden Schwesterschiffe derselben Generation, die AIDAdiva und die AIDAluna, präsentiert die AIDAbella Ihnen an Bord zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten aus den verschiedensten Themenbereichen. Kino und Theater, Spa und Wellness, dazu Sportarten wie Volleyball, Basketball und Cage-Golf machen die AIDAbella zu einem schwimmenden Event- und Aktivitätszentrum.
Die zehn Restaurants unterstreichen das umfangreiche Angebot. Da die AIDAbella erst 2013 generalüberholt wurde, erfüllt die Bordgastronomie genau wie alle anderen Bereiche die hohen Maßstäbe der Flotte. Mit der AIDAbella wartet ein Kreuzer der obersten Kategorie auf weitere Weltenbummler.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    252 m
  • Passagiere
    2050
  • Anzahl der Decks
    13
  • Baujahr
    2008

AIDAbella Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

AIDAbella Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


AIDAbella Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Teilweise barrierefrei
Kabinengröße : 13,5 m²

AIDAbella Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die komfortablen Kabinen der AIDAbella bieten für jeden Geschmack das Richtige. Ob eine entspannte Innenkabine, Meeresblick auf Ihrem eigenen Balkon oder noch mehr Luxus in einer der Suiten - Sie haben die freie Wahl. Die großzügig gestalteten und modern eingerichteten Zimmer werden Sie überzeugen!

Essen & Trinken

Lassen Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise entführen. Mit sieben Restaurants bietet die AIDAbella eine schier endlose Vielfalt an Möglichkeiten. Genießen Sie das Essen vom Buffet oder lassen Sie sich bei einem Mahl A-la-carte verwöhnen, das individuell und liebevoll für Sie zubereitet wird. Trendige Bars und gemütliche Cafés erfüllen von Kaffee über Softdrinks bis hin zu Cocktails rund um die Uhr Ihre Wünsche und komplettieren das Wohlfühl-Angebot an Bord.

Unterhaltung

Im Mittelpunkt des Unterhaltungsprogramms der AIDAbella steht das Theatrium. Werden Sie Zeuge spektakulärer Tanzvorführungen und traumhafter Musicals, lehnen Sie sich zurück bei Live-Musik und einem Drink an der Bar oder fordern Sie Ihr Glück im Bord-Casino heraus. Auch Kinder kommen auf Ihre Kosten: Die Kids Crew betreut die jüngsten Gäste, während im Abenteuerland getobt werden kann. Bei diversen Bastel- und Spielangeboten werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. 

Aktivitäten

Sport wird auf der AIDAbella groß geschrieben. Der Pool lädt zum Schwimmen und Plantschen ein, auf den Außendecks können Sie Basketball und Volleyball spielen oder am Counter eine der begehrten Golf- oder Tauchtouren buchen. Lassen Sie die Seele bei einem aromatischen Dampfbad baumeln oder nutzen Sie eine der Saunen - im großzügigen Spa-Bereich bleibt kein Wunsch offen. Das 4D-Kino wird auch Filmfans begeistern.

Shopping

An Bord der AIDAbella finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Shopping-Möglichkeiten. Ob Schmuck, Parfüm, Blumen oder Bekleidung und Souvenirs der führenden Marken und Designer: auf Ihrer Kreuzfahrt ist an alles gedacht. Eine Galerie lässt die Herzen von Kunstliebhabern höher schlagen, beim Bordfotografen halten Sie die schönsten Momente und Erlebnisse Ihrer Reise fest oder decken sich selbst mit Kameras oder Speicherkarten ein.

Dresscode

Für AIDA zählen Ihre Wünsche, auch bei der Kleidung. Bewegen Sie sich an Bord so, wie Sie es möchten und es gewohnt sind. In den Restaurants und Bars wird gebeten, keine Bade- oder Sportkleidung zu tragen und den Herren wird empfohlen, zum Abendessen eine lange Hose zu tragen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2008
  • Länge: 252 m
  • Tiefgang: 7,2 m
  • Tonnage: 69203 BRT
  • Geschwindigkeit: 20 Knoten
  • Anzahl Decks: 13
  • Passagiere: 2050
  • Besatzung: 607
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet an Bord: gegen Gebühr können Sie an der Internetstation, mit Ihrem Laptop im WLAN an fast allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine mit Netzwerkkabel im Internet surfen.

AIDAbella Bewertungen

8.2 / 10
Gut
Basiert auf 152 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
42
Gut (7-9)
82
Ok (5-7)
27
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.4 / 10
Kabine
8.5 / 10
Gastronomie
7.9 / 10
Exkursionen
7.4 / 10
Service
8.8 / 10
Sport
7.8 / 10
Unterhaltung
7.6 / 10
156 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
17 September 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
17 September 2018
Lutz H.
60 - 69 Jahre
Zauberhafte Fjorde Norwegens ab Kiel
PaarentspanntAbwechslungsreich
Unterhaltungsangebot
nichts

Vario Balkonkabine (Kat. BV):
Balkon
60 - 69 Jahre
17 September 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
17 September 2018
Lutz P.
60 - 69 Jahre
Sonstige
PaarAbwechslungsreich
In großen und ganzen waren wir mit allem sehr zufrieden 😁 haben uns wohl gefühlt.
Leider war diesmal die Technik Informationen über Kabine TV-Gerät nicht so wie wir das gewohn waren, Mal Gin es und mal nicht.

VARIO Meerblickkabine (Kat. MV):
Kabine klein sauber und und alles da was man braucht.kabine würde auch täglich sauber gemacht.
45 - 59 Jahre
17 September 2018
6.3 / 10
6.3 / 10
17 September 2018
Markus S.
45 - 59 Jahre
Zauberhafte Fjorde Norwegens ab Kiel
Paar
zu wenig Programm.Zu einseitig und recht einfallslos.

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
Zu klein und zu wenig Ablageflächen. Außerdem hat es oft gerumpelt.
45 - 59 Jahre
16 September 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
16 September 2018
Nicole R.
45 - 59 Jahre
Zauberhafte Emirate und Mittelmeer
FamilieentspanntFamiliär
Das Programm für Kinder und Jugendliche war sehr gut. Die Transreise, Dubai- Mallorca, hatte tolle Destinationen. Das Essen war wie immer großartig, das Servicepersonal sehr nett.
Da das Durchschnittsalter dieser Transreise bei 66 Jahren lag, war Animation und Programm eher auf ältere Menschen ausgelegt. Man sollte vorher herausfinden, welche Altersgruppe vertreten ist. Bei dieser Reise mussten wir damit umgehen, dass Senioren bereits ab 5.30 h pro Person Liegen, sowohl auf Deck 6, als auch auf dem Pooldeck und zwar jeweils eine im Schatten und eine in der Sonne, mittels Handtüchern und eigens dafür mitgebrachten Klammern reservierten. Zu den Essenszeiten warteten sie bereits 30 Minuten vor Einlass Hände desinfizierender Weise und recht angespannt. Auch am Buffet husteten und drängelten sie ganz ungeniert an erster Front... Leider sind viele interessante Reisen nicht unbedingt während der Ferien zu buchen was wir sehr schade finden, denn das Mittelmeer kennen wir nun inzwischen.

Meerblickkabine mit eingeschränkte Sicht (Kat. CA):
Sehr in die Tage gekommene Einrichtung, darüber hinaus war die Klimaanlage war sehr laut. Inzwischen ist das Schiff jedoch komplett überholt und das Problem sollte behoben sein.
> 69 Jahre
10 September 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
10 September 2018
Werner D.
> 69 Jahre
Ostsee
Paar
> 69 Jahre
10 September 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
10 September 2018
Gerhard S.
> 69 Jahre
Küstenträume der Ostsee
Paar
Das Schiff, die diversen Buffets, das Restaurant Rossini, meistens auch das Unterhaltungsangebot
Der Service an der Reception ist verbesserungsfähig. Manchmal entstand der Eindruck von mangelnder Servicebereitschaft und auch von Uninformiertheit.

Vario Balkonkabine (Kat. BV):
Die Lage und die Größe
> 69 Jahre
10 September 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
10 September 2018
Ferdinand H.
> 69 Jahre
Zauberhafte Fjorde Norwegens ab Kiel
Paarentspannt

Junior-Suite (Kat. SD):
Suite gebucht, alles super!!
> 69 Jahre
16 August 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
16 August 2018
Klaus E.
> 69 Jahre
Küstenträume der Ostsee
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Das Schiff, das freundliche Personal und die Unterhaltungsmöglichkeiten
Es war halt Ferienzeit, da muß man gewisse Abstriche machen!

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Service, Sauberkeit,
45 - 59 Jahre
15 August 2018
7.4 / 10
7.4 / 10
15 August 2018
Kathleen H.
45 - 59 Jahre
Küstenträume der Ostsee
FamilieentspanntinspirierendAbwechslungsreich
+ Prime Time (super Themen/Produktion) + Stars/Artisten (abwechslungsreich, unterhaltsam) + Freundlichkeit aller Mitarbeiter + Nautikstunde (sehr informativ) + Abschiedsbuffet (riesen Überraschung, tolle Gestaltung) + Mglk. für MA zu Voten, schade, dass servicepersonal (Kabinen) und sonstige Hilfskräfte nicht so viel Gastkontakt haben und damit vermutlich geringere Chancen + Musik beim Auslaufen aus dem Hafen + Teens- und Kids-Club-Angebote
- keine kostenlosen Lunchpakete bei freiwilliger später Rückkehr an Bord (Bsp. Tivoli oder Talin) - Organisation der Essenszeiten (vorgegebene Essenszeiten, mit Tischvorgabe und routierend durch die 3-4 Restaurants wären schön gewesen. Man musste immer etwas nach zusammenhängenden Plätzen suchen und am Ende waren wir immer im selben Restaurant - schade eigentlich

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
+ Größe/Funktionalität Bad + Farben/Gestaltung Schlafraum + Matratzen/Schlafkomfort + Klimaanlage + Bügel im Kleiderschrank (2 Varianten) + Platz trotz Aufbettung gut
45 - 59 Jahre
13 August 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
13 August 2018
Cornelia W.
45 - 59 Jahre
Ostsee
PaarAbwechslungsreich
Die Animateure sprich Gastgeber waren immer freundlich, kompetent und konnten begeistern. Es waren viele Angebote und für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders die Lesungen an Bord haben uns gefallen und das mehrere Tanzkurse angeboten wurden, die wir natürlich genutzt haben.
Den Abend an der Bar ausklingen lassen oder auch zwischendurch einen Cocktail trinken - auf der AIDA alles möglich. Leider waren einige Barangestellte sehr lustlos oder haben Dienst nach Vorschrift gemacht. Wobei ich sagen muss, dass einige Wenige ein Lächeln auf den Lippen hatten und ein Barangestellter hat sich sogar die Mühe gemacht und uns mit Namen angesprochen.

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Für eine Innenkabine völlig in Ordnung. Sie war geschmackvoll eingerichtet und Dank super Service immer sauber.

Ciao Bella! – Mit der „Schönen“ der AIDA-Flotte geht es zu den Traumzielen der Welt. Zu aufregenden Landgängen mit kulturellen Highlights in Südostasien; Sonne, Strand und Easy Going im Mittelmeerraum, zu exotischen Orten im Orient oder entlang der Küsten Westeuropas – und an Bord genau die richtige Mischung aus Club-Urlaub und Kreuzfahrt-Feeling.
Schlemmen rund um die Uhr
In den vier Buffet-Restaurants der AIDAbella muss niemand auf feste Essenszeiten achten. Rund um die Uhr lässt es sich hier in angenehmer Atmosphäre speisen und das bei einer riesigen Auswahl. Wie auf dem Wochenmarkt geht es dagegen im Marktrestaurant zu: Hier kann man von Stand zu Stand spazieren und die köstlichsten Leckereien erstehen. Mediterrane Küche erwartet die Feinschmecker im Bella Vista, internationale Spezialitäten gibt es im Weite-Welt-Restaurant und die Pizzeria Mare serviert knusprig dünne Pizzen wie aus Italien. Wer lieber à la carte schlemmt, hat die Wahl zwischen vier Restaurants, die vom Steakhouse bis zur Sushi-Bar für jeden Geschmack etwas bieten.
Unterhaltung an Bord
Nach dem Essen geht es entweder ins Casino, in die Varieté-Show oder ins 4D-Kino. Beim Flanieren über eines der insgesamt dreizehn Decks lässt sich zudem die Aida-Kunstgalerie betrachten, in der bekannte Maler und Newcomer der Kunstwelt ihre Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten. Wer gerne shoppt, wird sich darüber hinaus über günstige Preise und große Auswahl in den Aida-Shops freuen.

In der Vinothek beraten Experten zu den erlesensten Getränken; wer den Frischekick sucht, probiert die Time Out Bar oder das Café Mare. Und am Abend steigt die Party in der Anytime Bar mit Blick auf den Sternenhimmel – oder in einer der weiteren neun Bars an Bord.
Afrika mit Meerblick
Wellness auf hoher See können die Passagiere der AIDAbella auf mehr als 2.300 Quadratmetern genießen. Im Spa-Bereich im afrikanischen Stil bietet das AIDA-Team Ganzkörpermassagen mit tropischen Ölen, Afrika-Körperpackungen, Peelings mit schwarzen Diamanten und Gesichtsbehandlungen. Sportliche Gäste finden im Fitnessstudio nicht nur Cardiogeräte, sondern auch Work-Out- und Pilates-Kurse sowie eine Power-Plate. Tiefenentspannung versprechen individuelle Yoga-Stunden beim indischen Meister und die Sauna-Landschaft mit Dampf- und finnischer Sauna sowie Solarium.
Wohnen nach Wunsch
Mit Ausblick, mit Ausgang oder kuschlig im Bauch des Schiffs: Die AIDAbella verfügt über mehr als 1.000 Passagierkabinen, die bis zu 23 Quadratmeter groß sind, davon der Großteil mit eigenem Balkon. Hier lässt sich der Meerblick auf Wunsch auch in der Hängematte schaukelnd genießen. Die Fensterkabinen verfügen zum Teil über Bullaugen, sind zwischen 14 und 16,5 Quadratmeter groß und in verschiedenen Kategorien verfügbar. Gemütlich wird es in den Innenkabinen, die rund 13 Quadratmeter groß und mit bis zu vier Betten ausgestattet sind.
Service an Bord
Wohlfühlpakete, Gourmet-Frühstück auf See, Cocktail-Workshop, Wäscheservice, Babyphone und Kinderwagen – die Zusatzpakete und Serviceleistungen helfen dabei, sich einmal nur um die eigene Erholung zu kümmern. Kontakt zur Außenwelt gibt es via WLAN, Informationen zu den Häfen, der Route und den Zielen bietet das Bordportal.
Safety First
Die 2007 vom Stapel gelaufene AIDAbella erfüllt wie die gesamte AIDA-Flotte höchste Sicherheitsstandards und verfügt über aktuellste elektronische Bordmittel. Dazu gehören wasserdichte Türen, die per Hand und elektronisch geschlossen werden können, und die neueste Navigationstechnik, die per Sensor den Schiffsuntergrund exakt misst. Diese und alle weiteren Einrichtungen auf dem Schiff werden regelmäßig geprüft und gewartet. Auch die gesamte Crew und Mitarbeiter aus allen Bereichen erhalten ständig Schulungen zu Sicherheit, Evakuierung und Brandprävention.

Kreuzfahrten hatten in den vergangenen 20 Jahren die beste Sicherheitsbilanz aller Reisearten – mehr als 90 Millionen Menschen fuhren in diesem Zeitraum per Schiff in den Urlaub, Zwischenfälle gab es dabei kaum. Und: Die AIDAbella wurde im Jahr 2012 im ADAC-Sicherheitstest für Kreuzfahrtschiffe mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet.