Carnival Pride

Kreuzfahrten mit der Carnival Pride

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Die Carnival Pride verfügt über ein breites Angebot an Aktivitäten und Unterhaltungsprogrammen. Tagsüber können Sie sich im Carnival Spa zum Beispiel bei Massagen, Dampfbad oder Sauna verwöhnen lassen. Auch ein Fitness-Center steht Ihnen hier zur Verfügung. Während die Kinder im „Camp Carnival“ oder im „Club 02 für Teenager“ sind, können Sie es sich hier also gutgehen lassen. Auch an einem der Swimmingpools, auf dem Minigolfplatz, dem Basketball- und Volleyballfeld werden Sie sich nicht langweilen. Nach einem ereignisreichen Tag gönnen Sie sich ein ausgelassenes Abendessen in einem der Restaurants an Bord. Hier wird für jeden Geschmack etwas geboten. Anschließend steht Ihnen ein breit gefächertes Abendprogramm bereit. Ob Sie sich eine der mitreißenden Abendshows im Las Vegas Stil, verschiedene Live Bands oder andere internationale Künstler ansehen, bleibt Ihnen überlassen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    293 m
  • Passagiere
    2124
  • Anzahl der Decks
    12
  • Baujahr
    2001

Carnival Pride Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Carnival Pride Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Carnival Pride Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 1
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Bademantel und Föhn
  • TV/Telefon
  • Klimaanlage
  • Safe und Minibar
  • 24-Stunden-Kabinenservice
Kabinengröße : 17 m²

Carnival Pride Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Lassen Sie sich von der Carnival Pride in stilvollen Kabinen der verschiedensten Kategorien durch die Karibik führen. Schlafen Sie in Innen-, Außen- oder Balkonkabine oder entscheiden Sie sich für eine luxuriöse Suite. Garantiert in jeder Kabine erhalten Sie einen kostenlosen 24-Stunden-Zimmerservice und genießen den besten Carnival Komfort.

Essen und Trinken

The Steak House, Normandie Restaurant, Bistro mit Meerblick, Sushi Bar, „Spa Carnival Menüs“ - dieses breite Angebot erfreut jeden Geschmack. Zahlreiche Bars, Clubs und Lounges bieten ihren Gästen eine tolle Getränkeauswahl.

Unterhaltung und Aktivitäten

Für Action auf der Carnival Pride sorgen diverse Einrichtungen und Shows für jedes Alter. Besonders spektakulär ist die Twister Wasserrutsche, die sich über drei Decks erstreckt. Weitere spannende Anlagen an Bord wie ein Minigolfplatz, ein Basketball- und ein Volleyballfeld, Tischtennis, eine Joggingbahn an Deck und mehrere Schwimmbecken inklusive einem für Kinder lassen keine Langeweile aufkommen. Während sich die Erwachsenen im ausschließlich für sie reservierten Serenity Bereich in der Sonnenliege entspannen, können die Kinder sich vom bordeigenen Kinderprogramm überzeugen und die Jugendlichen treffen sich im Club 02 bei Videospielen, Partys und vielem mehr. Am Abend geht es heiß her unter anderem in der Carnival Pride Taj Mahal Show Lounge. Es unterhalten Sie Live-Bands, internationale Künstler und Comedians. Oder besuchen Sie die Karaoke Bar in der Butterflies Lounge. Besonders aufregend sind die Spezialabende mit Captain's Empfang, Galadinner und „Farewell“ Party.

Wellness und Sport

Lassen Sie sich verwöhnen im Wellness Bereich der Carnival Pride. Das Wellnessprogramm verspricht Massageanwendungen, Sauna, Dampfbad, Whirlpool sowie ein Maniküre- und Friseurstudio. Für den sportlichen Ausgleich sorgt das Fitness-Center mit Steppern, Laufbändern, Fahrrädern und vielem mehr wie auch diversen Fitnesskursen.

Dresscode

Für Carnival Cruise Lines steht eine entspannte Kreuzfahrt an erster Stelle und deshalb geht es an Bord auch leger und bequem zu. Auch abends ist die Kleiderordnung meistens zwanglos. Natürlich haben Sie während Ihrer Kreuzfahrt an manchen Abenden auch die Chance in eleganter Kleidung zu dinieren. Wer sich jedoch im Urlaub nicht in das Cocktailkleid oder in das elegante Hemd mit Krawatte zwängen will, kann an diesen speziellen Abenden auch in entspannter Atmosphäre im Selbstbedienungs-Restaurant speisen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 12. Januar 2002
  • Länge: 293 m
  • Tonnage: 88.500 BRT
  • Geschwindigkeit: 22 Knoten
  • Anzahl der Decks: 12
  • Passagiere: 2124
  • Besatzung: 930
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: USD
  • Internet: An Bord können Sie kabelloses Internet kostenpflichtig nutzen

Carnival Pride Bewertungen

8.2 / 10
Gut
Basiert auf 2 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
0
Gut (7-9)
2
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.8 / 10
Kabine
10.0 / 10
Gastronomie
4.7 / 10
Exkursionen
9.3 / 10
Service
9.3 / 10
Sport
10.0 / 10
Unterhaltung
6.7 / 10
2 Bewertungen
Sortiert nach:
25 - 34 Jahre
01 August 2013
8.1 / 10
8.1 / 10
01 August 2013
25 - 34 Jahre
Freundefaszinierendaufregendelegantvielfältig

Carnival Cruise Lines, Carnival Pride, Balkonkabine (Kat. 8K):
Wir haben eine Balkonkabine gebucht und war total begeistert! Bei der Ausstattung fehlte es an nichts und die Kabine war sehr geschmackvoll eingerichtet.
35 - 44 Jahre
30 Juli 2013
8.8 / 10
8.8 / 10
30 Juli 2013
35 - 44 Jahre
Paarentspanntfaszinierendaufregend

Carnival Cruise Lines, Carnival Pride, Balkonkabine (Kat. 8D):
Wir hatten eine Balkonkabine und waren voll und ganz zufrieden. Die Kabinen bieten viel Platz und sind toll ausgestattet. Besonders wichitg war für uns der Balkon mit Meerblick.

Carnival Pride – Hätten Sie’s gewusst?

Die Carnival Pride ist eines der vier Schiffe der „Spirit“-Klasse der Carnival Cruises Flotte. Wie auch ihre drei Schwesternschiffe, wurde sie von der finnischen Kvaerner-Masa Yards Werft im Jahre 2002 fertiggestellt. Die Carnival Pride ist 293 Meter lang und insgesamt 32 Meter breit. Damit verfügt sie über 1062 Gästekabinen, die sich auf 12 Passagierdecks verteilen. Bei einer Doppelbelegung der Kabinen finden somit bis zu 2124 Gäste Platz an Bord. Diese werden von einer Besatzung mit 930 internationalen Crew-Mitgliedern versorgt. Das Kreuzfahrtschiff ist in Panama registriert.

AUFREGENDE INSELN IM ATLANTIK MIT DER CARNIVAL PRIDE
Die Carnival Pride startet und beendet ihre Kreuzfahrten jeweils in Baltimore in den USA. Die Küstenstadt in Maryland hat einiges zu bieten und ist der Ausgangspunkt vieler Kreuzfahrten. Von hier aus können Sie mit der Carnival Pride zum Beispiel die Bermuda-Inseln entdecken. Die britischen Koralleninseln sind ein Tauchparadies und verfügen über eine farbenfrohe Unterwasserwelt. Besonders die Geschichte des berühmten Bermuda-Dreiecks zieht hier noch viele Touristen in ihren Bann. Auch die Turks-Inseln und die Bahamas werden von der Carnival Pride angesteuert. Diese Sand- und Koralleninseln gehören geographisch gesehen zu Mittelamerika und zeichnen sich unter anderem auch durch ein warmes subtropisches Klima aus. Der Golfstrom sorgt für eine beständig warme Wassertemperatur, weswegen die Inseln auch im europäischen Winter sehr gerne angefahren werden.

Sie möchten gerne mit der Carnival Pride in See stechen? Dann buchen Sie ganz bequem Ihre Traumreise auf Dreamlines.de. Hier können Sie auf einfache Art verschiedene Reisen miteinander vergleichen und somit Ihren persönlichen Favoriten auswählen. Wenn Sie sich lieber eine persönliche Beratung wünschen, können Sie auch gerne die kostenlose Dreamlines-Hotline in Anspruch nehmen. Hier wird Ihnen mit professionellem und freundlichem Service weitergeholfen. Das Dreamlines-Team wünscht Ihnen eine entspannende Kreuzfahrt mit der Carnival Pride!