Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart
tot wel
-48%

Kreuzfahrten Griechenland

Kreuzfahrten im Östlichen Mittelmeer

Alle Bestemmingen
Alle Rederijen
Vertrek
Terugkomst
Gewenste reisduur
resultaten tonen
Zoeken terugzetten
Prijs
275 € tot wel 10.000 €
Route
Piräus (Athen), Griechenland (337)
Gewenste aankomsthaven
Gewenste tussenhaven
Schip
Klein
Middel
Groot
Alle schepen
Alle Thema´s
resultaten tonen
Zoeken terugzetten
Neem contact met ons op!
Bel ons040-87406777
Stuur ons een e-mailMail ons
Neem contact op met onze expertsAdvies op maat van cruise consultants
Unsere Auszeichnungen
Kreuzfahrt Portal Kundenservice
Kreuzfahrt Portal Kundenzufriedenheit
filter
vanaf: Piräus (Athen), Griechenland
Zoeken terugzetten

Kreuzfahrten Griechenland

Geografische Lage und beste Reisezeit  

Griechenland liegt in Südosteuropa und begeistert mit malerischen Küsten und Tausenden Inseln im Ägäischen und Ionischen Meer. Der Mittelmeerstaat mit knapp 11 Millionen Einwohnern grenzt an Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei. In Griechenland herrschen große klimatische Unterschiede. Während das Klima an den Küsten typisch mediterran ist, herrscht im Inland kontinentales Klima. Die beste Reisezeit für eine Griechenland Kreuzfahrt sind die Monate Mai bis Oktober. Insbesondere im Frühjahr und Herbst sind die Temperaturen sehr angenehm. Während das Klima im Mai auf Korfu am mildesten ist, können Urlauber auf den Inseln Kreta, Rhodos oder Kos bei warmen Temperaturen bis weit in den Oktober hinein am Strand sonnenbaden. Wer auf seiner Kreuzfahrt gerne etwas aktiv sein möchte und z.B. auf Landausflügen wandern gehen möchte, sollte die trockenen und zum Teil sehr heißen Sommermonate meiden und eher im Frühling oder Herbst eine Kreuzfahrt nach Griechenland unternehmen. Dann kann man auch gut Städte wie Thessaloniki und Athen entdecken.  

Kreuzfahrt Griechenland – Städte und Sehenswertes 

Griechenland, das Land der Götter, bezaubert mit seinen über 3.000 Inseln, unschätzbaren Kunst- und Kulturschätzen sowie eindrucksvollen Küstenabschnitten. Kaum ein zweiter Staat in Europa ist derart vielfältig wie das sonnenverwöhnte Land im Südosten Europas. Während einer Kreuzfahrt nach Griechenland findet jeder sein spezielles Urlaubsparadies. Es erwarten Urlauber nicht nur die typischen, weiß gekalkten Häuser, eine von Olivenbäumen geprägte Landschaft, traumhafte Strände, tiefblaues Meer und gutes Essen, sondern auch imposante Zeugnisse antiker Kulturen und eine Gastfreundschaft, die ihresgleichen sucht.   

Kulturerlebnisse

Wer eine Kreuzfahrt nach Griechenland unternimmt, wird tief in die Geschichte eintauchen, gilt das Land doch als Wiege der westlichen Kultur. Auf der Peloponnes-Halbinsel finden sich eindrucksvolle antike Stätten wie Olympia. Insbesondere die Hauptstadt Athen auf dem griechischen Festland verzaubert jährlich Millionen Touristen aus aller Welt. Die Stadt wurde vor etwa 5.000 Jahren besiedelt. Heute zählt sie zu den meistbesuchten Metropolen Europas und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Griechenlands. Hier können Urlauber unzählige Sehenswürdigkeiten bestaunen. Vor allem aber die Faszination der Athener Akropolis ist ungebrochen. Der Burgberg mit dem Parthenon-Tempel gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe

Die griechische Inselwelt

Griechenland besitzt stolze 3.054 Inseln, von denen lediglich 87 bewohnt sind. Zu den beliebtesten Inseln einer Griechenland Kreuzfahrt zählen Rhodos, Mykonos, Santorini sowie Kreta mit den Häfen Heraklion und Chania. Kreta ist die fünftgrößte Mittelmeerinsel und größte Insel Griechenlands und besitzt unzählige Sand- und Kiesstrände, verträumte Badebuchten und kristallklares Mittelmeer. Mit imposanten Bergen und Schluchten sowie den bedeutenden Ausgrabungsstätten von Knossos verspricht eine Kreta Kreuzfahrt vielfältige Eindrücke. Oder entdecken Sie Rhodos! Die Mittelmeerinsel besticht mit faszinierenden Landschaften, weiten Stränden am türkisfarbenen Meer, angenehmem Klima und reicher Kultur. Die Insel Santorin, die in der Antike übrigens auch „die Schöne“ hieß, strahlt ebenfalls einen besonderen Charme aus. Der Kontrast zwischen den schneeweiß gekalkten Häusern im typischen Baustil der Kykladen und dem dunklen Vulkangestein, das die gesamte Insel bedeckt, ist einfach faszinierend.  

Kreuzfahrten nach Griechenland mit folgenden Reedereien

Ob eine Kreuzfahrt nach Griechenland mit der Mein Schiff von TUI Cruises oder einer internationalen Reederei – Schiffe und Routen im östlichen Mittelmeer gibt es für jedes Urlaubsbedürfnis. Griechenland Kreuzfahrten starten zumeist in Heraklion auf Kreta oder in Piräus, dem Hafen von Athen. Von dort aus führen die Routen sowohl durch die griechische Inselwelt als auch durch das östliche Mittelmeer. Dabei steuern die Schiffe auch weitere Länder an wie z.B. Italien, Israel, die Türkei, Kroatien oder Zypern. Viele namhafte Reedereien haben Griechenland Kreuzfahrten in ihrem Repertoire, dazu zählen beispielsweise TUI Cruises, Costa Kreuzfahrten oder MSC Cruises. 

Was kostet eine Kreuzfahrt nach Griechenland?

Die Auswahl an Griechenland Kreuzfahrten ist groß. Dies gilt ganz besonders für die Monate April bis Oktober. Je nach Saison, Schiff und Kabinentyp variieren die Preise beginnend ab ca. 400 Euro. 

Welche AIDA fährt in Griechenland?

Auf verschiedenen Routen bietet AIDA Kreuzfahrten nach Griechenland und zu den griechischen Inseln. Die Reederei setzt beispielsweise die AIDAblu im östlichen Mittelmeer ein.