-60%
Kreuzfahrten Santorini

Erleben Sie den griechischen Insel-Traum!


Bitte warten...
Sie haben diese Kreuzfahrt erfolgreich zu Ihrer Favoritenliste hinzugefügt.

Zur Favoritenliste

  Kreuzfahrten nach Santorini

Wenn Sie sich Santorini mit dem Kreuzfahrtschiff nähern, scheint es auf den ersten Blick so, als würden Sie an einer Insel bedeckt mit Schnee anlegen. Diese Täuschung entsteht durch die Vielzahl an typisch griechischen Häusern, die das Wahrzeichen der südlichsten Kykladen-Insel sind. Thira (auch Fira genannt) ist die Hauptstadt der Insel, an dem Sie während Ihrer Santorini Kreuzfahrt an Land gehen.

Zu sagen, man hätte die griechische Inselwelt entdeckt und Santorini ausgelassen, wäre undenkbar. Nicht umsonst steht diese Insel-Schönheit im Programm vieler Mittelmeerkreuzfahrten.

Santorini ist eine Vulkaninsel, deren öde Klippen, die einige hundert Meter hoch sind, die Landschaft prägen. Auf Santorini konzentriert sich alles auf die schöne Aussicht, die Sie von hier oben haben. Erklimmen können Sie die Insel ab Thira entweder mit der Seilbahn oder über den Eselpfad. Besonders sehenswert ist der Sonnenuntergang, der so schön ist, dass er fast kitschig wirken könnte.

Neben dem atemberaubenden Blick von der Insel gibt es auch ein paar kulturelle Highlights, wie zum Beispiel die archäologische Ausgrabungsstätte Akrotiri im Süden der Insel. Sehenswert ist auch der malerische Ort Oía, den man nach einer etwa 2,5-stündigen Wanderung vorbei an der Steilküste erreichen können.

Zudem bietet Santorini malerische Strände, besonders beliebt sind die bei Kamári, Périssa und Akrotíri.

Weitere beliebte Stopps auf Ihrer Santorini-Kreuzfahrt sind unter anderem – je nach Route – die Insel Kreta sowie Mykonos, Dubrovnik, Venedig und Athen.