Norwegian Cruise Line Norwegian Pearl

-35%

Die Norwegian Pearl gehört der Jewel-Klasse an und fährt für die Reederei Norwegian Cruise Lines. Das Schiff verspricht höchsten Komfort und viele Extras.

Kreuzfahrten mit der Norwegian Pearl

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Unter der Flagge der Bahamas kreuzt die Norwegian Pearl die Gewässer dieser Welt. Sie wurde in der Meyer-Werft gebaut und 2006 in den Dienst gestellt. An Bord finden 2394 Passagiere Platz. Somit zählt sie zur mittelgroßen Klasse der Kreuzfahrtriesen. Wie seine Vorgänger weist auch die Norwegian Pearl stillvoll eingerichtete Kabinen auf. Im Anzug oder doch im T-Shirt zum Dinner? Das bleibt Ihnen überlassen, da keine Kleiderordnung verlangt wird. Bedienen Sie sich aus einer Bandbreite an Dining-Restaurants, Gourmet-Küchen oder Grill-Restaurants. Abends ausgehen? Entscheiden Sie sich zwischen einer gut sortierten Auswahl an Whisky, Zigarren und Cocktails in den zahlreichen Bars. Oder erleben Sie das Highlight des Schiffs. Die Bowlingbahn! Die Ultra Bliss Lounge bietet Ihnen eine Bowling-Bahn, inmitten eines Nachtclubs, wo Sie beim Bowlen zu den neuesten Charts tanzen können. Tagsüber können Sie es an der Kletterwand bis nach ganz oben schaffen. Nach dem Sport zur Entspannung? Besuchen Sie das bordeigene South Pacific Spa&Fitness Center, dass für jeden Gast das perfekte Verwöhnungs-Programm bereit hält.
Genießen Sie den Urlaub nach ihren Vorstellungen! Dafür steht die Norwegian Pearl.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    295 m
  • Passagiere
    2394
  • Anzahl der Decks
    15
  • Baujahr
    2006

Norwegian Pearl Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Norwegian Pearl Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Norwegian Pearl Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 4 & 5
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • Schreibtisch
  • TV, Telefon
  • Minibar
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Schminktisch mit Stauraum
  • Kleiderschrank
  • USB-Ladestation
Kabinengröße : 13 m²

Norwegian Pearl Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Auf der Norwegian Pearl stehen Ihnen insgesamt 32 Kabinentypen zur Verfügung. Sie sind hauptsächlich in die Kategorien Innen-, Außen-, Balkonkabine und Suiten eingeteilt. Jeder der Kabinentypen erhält durch individuelle Ausstattung einen eigenen Charakter, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist und jeder Passagier sich auf dem Schiff wohlfühlt.

Essen & Trinken

Wie bei den Kabinen haben Sie auch bei den Restaurants die Qual der Wahl. Insgesamt zwölf Restaurants und elf Bars und Cafés sorgen für Ihr leibliches Wohl und bieten eine abwechslungsreiche Küche. Cagney's Steakhouse, das asiatische Lokal Lotus Garden oder Le Bistro mit seiner ausgezeichneten französischen Cuisine sind nur einige der Restaurants, in denen Sie speisen können.

Unterhaltung

Langeweile wird auf diesem Schiff nicht aufkommen. Es wird eine Vielzahl verschiedenster Unterhaltungsprogramme angeboten. Im Stardust Theater werden beispielsweise regelmäßig Shows im Stil des Broadways gezeigt. In der Bliss Ultra Lounge können Sie bei aufregenden Lichteffekten neonfarbene Bowlingkugeln über die Bahn rollen lassen. Wenn Sie jedoch lieber die Ruhe suchen, können Sie in der umfangreichen Sammlung der Bordbibliothek stöbern oder durch die Kunstgalerie schlendern. Im Pearl Club Kasino können Sie die Chips setzten, bis es schließlich heißt: "Rien ne va plus".

Aktivitäten

Auch die Freunde des Sports werden nicht zu kurz kommen. Eine schiffsumrundene Joggingbahn, ein Sportplatz und die modernen Geräte im Body Waves Fitness Center werden Sie zum Schwitzen bringen. Wenn Sie nach dem Sport eine Abkühlung wünschen, empfiehlt sich die große Poollandschaft, wo Sie auch den Kid's Pool und einige Whirlpools finden werden. Alternativ können Sie sich im South Pacific Spa and Beauty Salon in die fähigen Hände des Personals begeben und eine der vielen Wellnessanwendungen ausprobieren.

Besonderheit

Die Bordsprache auf der Norwegian Pearl ist Englisch. Nichtsdestotrotz gibt es einen deutschsprachigen Gästeservice, sodass die Menükaten und teils auch die Landausflüge auf Deutsch sind.

Besonderheit für Familien mit kleinen Kindern: Windeln und Feuchttücher für Kinder können als Extra gebucht und müssen nicht selbst mitgebracht werden. Für Preise und weitere Informationen wenden Sie sich an unser Serviceteam.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2006
  • Länge: 295 m
  • Tiefgang: 8 m
  • Tonnage: 93.530 BRT
  • Geschwindigkeit: 25 Knoten
  • Anzahl der Decks: 15
  • Passagiere: 2.394
  • Besatzung: 1.084
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Internet an Bord: W-Lan an Bord des Schiffes gegen Aufpreis außerdem gibt es noch ein Internet Café

Norwegian Pearl Bewertungen

7.6 / 10
Gut
Basiert auf 14 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
1
Gut (7-9)
10
Ok (5-7)
3
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
8.1 / 10
Gastronomie
8.2 / 10
Exkursionen
6.1 / 10
Service
8.7 / 10
Sport
6.9 / 10
Unterhaltung
6.9 / 10
14 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
07 September 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
07 September 2017
Wolfgang T.
60 - 69 Jahre
Alaska Rundfahrt ab/bis Seattle
Singleentspannt

Innenkabine (Kat. ID):
Größe und Ausstattung
60 - 69 Jahre
04 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
04 September 2017
anonymous
60 - 69 Jahre
Alaska von/bis Seattle
Familie
08 Mai 2017
10.0 / 10
10.0 / 10
08 Mai 2017
Michael S.
Südamerika und Panamakanal ab Miami
FamilieentspanntAbwechslungsreich
> 69 Jahre
07 Mai 2017
8.9 / 10
8.9 / 10
07 Mai 2017
Ursula J.
> 69 Jahre
Südamerika und Panamakanal ab Miami
FamilieentspanntdiskretinspirierendFamiliärAbwechslungsreich
Ganzes Personal, fröhlich, alles ungezwungen, entspannt, gute Weiterbildungen Das Essen am Buffet im Garden Café fanden wir schmackhafter als im Sommerpalast, indigo und lotusgarden
Unterhaltung zu sehr auf US-Bürger ausgerichtet, im allgemeinen nicht so speziell im stardust

Balkonkabine (Kat. BA):
Eher ein wenig klein
45 - 59 Jahre
05 Mai 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
05 Mai 2017
Manfred H.
45 - 59 Jahre
Den Westen der Karibik erkunden
FamilieentspanntinspirierendAbwechslungsreich
Alles war gut

Minisuite (Kat. MB):
Alles gut super Service
25 - 34 Jahre
25 April 2017
7.3 / 10
7.3 / 10
25 April 2017
Christoph P.
25 - 34 Jahre
Den Westen der Karibik erkunden
PaarentspanntFamiliär
Restaurants und Essen 1a! Inklusivpaket super.
Für die Shows muss man sehr gut englisch können(z.B. Comedyabend). Diesesmal gab es nicht überall deutsche Menükarten, Scheiben und Fenster nicht geputzt (blöd vir allem beim Fotografieren), Ausflüge sehr teuer-deshalb nicht genützt

Innenkabine (Kat. IE):
Schöne neue Kabine, angenehmes Bett, ein wenig hellhörig
25 - 34 Jahre
24 April 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
24 April 2017
Wedder
25 - 34 Jahre
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Mix der Restaurant-Konzepte (Buffett & A-la-Carte) super. Service und Stimmung der Crew ausgezeichnet!
In manchen öffentlichen Räumen des Schiffes sehr kalt bzw. zu sehr heruntergekühlt. Durchsagen auf Deutsch sehr leise.

Außenkabine (Kat. OA):
Tolle Farbgebung nach der Modernisierung, super Stauraum und Ablagemöglickeiten.
60 - 69 Jahre
18 April 2017
7.1 / 10
7.1 / 10
18 April 2017
Sonnenschein
60 - 69 Jahre
Abenteuer Panamakanal ab Miami
Paar
SAUBERKEIT AUF DER kabine , Essen in den Restaurants, offene Terrasse am Heck 7 Essen in den Restaurants, Sauberkeit und Gestaltung Kabine, Deck 7 offene Terrasse für spätes Abendessen
Gestaltung des Büffetrestaurants und das Angebot auf amerikanischen Geschmack. Da überwiegend amerikanisches Publikum war auch die Gestaltung des Abendprogramm nicht unser Geschmack. Ausflüge überteuert,

Außenkabine (Kat. OA):
Gute Raumgestaltung
60 - 69 Jahre
20 Februar 2017
5.4 / 10
5.4 / 10
20 Februar 2017
Klaus D.
60 - 69 Jahre
Den Westen der Karibik erkunden
Paarentspannt
gutes Essen
Unterhaltung

Glückskabine Minisuite (Kat. MX):
sauberkeit
45 - 59 Jahre
18 Februar 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
18 Februar 2017
Renata G.
45 - 59 Jahre
Den Westen der Karibik erkunden
PaarentspanntFamiliär

Die vierte im Bunde der Norwegian Jade, Norwegian Gem und Norwegian Jewel, ist die Norwegian Pearl. Wie auch ihre Schwestern-Schiffe ist sie eines der Jewel-Klasse. Die Schiffe dieser Klasse verfügen alle über die gleichen Maße: Eine Länge von 294 Metern und eine Breite von 32 Metern. Hierbei kann die Pearl bei einer Doppelbelegung 2376 Passagiere unterbringen. Diese werden von einer Besatzung mit 1100 Crewmitgliedern versorgt. Das aus dem Baujahr 2005 stammende Kreuzfahrtschiff wurde von der Meyer Werft in Papenburg fertiggestellt und wurde in Miami von der amerikanischen Talk-Show Moderatorin Rosie O’Donnell getauft.
HIER WIRD ES NIE LANGWEILIG
Die Norwegian Pearl ist ein Vorreiter in Sachen Entertainment an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Sie war das erste Schiff auf dem es an Bord eine Bowlingbahn gibt. Zusätzlich gibt es auch noch eine Kletterwand und natürlich Spa-, Sport und andere Entertainmenteinrichtungen. Hier wird es also nie langweilig. Und wenn Sie so einen abwechslungsreichen Tag hinter sich gebracht haben, freuen Sie sich sicherlich auf ein hervorragendes Abendessen in einer der 16 Dining-Optionen an Bord. Auch hier ist etwas für jeden Geschmack dabei. Ob Sie gerne asiatisch essen, französisch oder ein gutes Steak mögen, Sie werden garantiert fündig. Und wenn Sie sich sattgegessen haben können Sie gerne noch auf einen Cocktail in einer der elf Bars und Lounges an Bord vorbeischauen. Hier wird Ihnen abends auch Programm geboten. Und wenn Sie einfach nur ein Ruhe den Sonnenuntergang genießen möchten wird Ihnen das natürlich auch nicht verwehrt. Anschließend können Sie beruhigt in Ihre Kabine zurückkehren und sich sicher sein hier einen erholsamen Schlaf zu finden. Denn alle Kabinen, ob Suite, Balkonkabine oder Innenkabine, sind komfortabel ausgestattet, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.
AMERIKA, AMERIKA
In den amerikanischen Gewässern ist die Norwegian Pearl zu Hause. Amerikas Ost-und Westküste, sowie den Panamakanal können Sie mit der Pearl erkunden. Lernen Sie zum Beispiel die Pazifikküste des Kontinents in 7 Tagen kennen. Von Los Angeles über San Francisco nach Vancouver oder auch von Vancouver über Alaska nach Seattle, kann die Reise gehen. 14 Nächte dauert die Überfahrt von Los Angeles nach Miami, bei der Sie durch den Panamakanal fahren werden und unglaubliche Eindrücke von Mittelamerika sammeln werden. An der Ostküste können Sie die geheimnisvollen Bermuda-inseln von New York aus bereisen.
DREAMLINES HILFT GERNE
Es stehen Ihnen so viele Möglichkeiten offen, dass Sie garantiert die perfekte Kreuzfahrt für sich finden werden. Bei Fragen hilft Ihnen das Dreamlines-Team gerne weiter. Auf unserer Website wird Ihnen ein reibungsloser Buchungsablauf garantiert! Viel Spaß bei Ihrer Reise mit der Norwegian Pearl!