Norwegian Star

Norwegian Star

-45%

Die Norwegian Star durchfährt die Weltmeere
seit 2001und wurde zuletzt 2018 renoviert.

Kreuzfahrten mit der Norwegian Star

Erkunden Sie mit der Norwegian Star, der Reederei Norwegian Cruise Line, die Weltmeere. Erst zuletzt im Jahr 2018 wurde das Kreuzfahrtschiff umfangreich renoviert und erstrahlt nun im neuen Glanze.

15 Dining-Optionen und 10 Bars und Lounges überzeugen mit ihrer Vielfalt. Ob asiatisch im Restaurant „Ginza“ oder deftig und All-You-Can-Eat Rippchen im O'Sheehan's Neighborhood Bar & Grill – hier bleiben keine kulinarischen Wünsche offen! Für erfrischende Getränke bei traumhaften Meerblick sorgt die Sky High Bar.

Entdecken Sie auch das umfangreiche Aktivitäts- und Unterhaltungsangebot der Norwegian Star. Zu den Besonderheiten des Schiffes zählen u.a. die Bliss Ultra Lounge, das Star Club Casino, die Splash Academy für die kleinen Gäste an Bord, das Stardust Theater, der Teen Club und der Weinkeller. Einzigartig auf der Norwegian Star ist auch das Spice H20 – ein Bereich an Bord, der ausschließlich Erwachsenen vorbehalten ist.

Bereisen Sie mit der Norwegian Star:
• Die Karibik, Südamerika, die Mexikanische Riviera
• Europa, den Panamakanal und den Transatlantik

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    295 m
  • Passagiere
    2348
  • Anzahl der Decks
    14
  • Baujahr
    2001

Norwegian Star Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Norwegian Star Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Norwegian Star Deck 14

Norwegian Star Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinendetails & -kategorien anzeigen 
Lage : Deck 4, 12
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Kühlschrank
  • Schreibtisch
  • Schminktisch mit Stauraum
  • TV, Telefon
  • Haartrockner
  • Minibar
  • Safe
  • Kleiderschrank
  • Bad mit Dusche
Kabinengröße : 13 m²

Norwegian Star Kabinen


Kabinendetails & -kategorien anzeigen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Mit diesem Stern am Kreuzfahrthimmel reisen Sie fürstlich. Die Norwegian Star bietet eine große Zahl unterschiedlicher Kabinen. So gibt es Innen-, Außen-, Balkonkabine sowie Suiten. Jede dieser Kabinen ist stilvoll eingerichtet und verspricht höchsten Komfort. Wählen Sie aus dieser Fülle an Unterkünften die heraus, die am besten Ihre Wünsche erfüllt.

Essen und Trinken

15 Dining-Optionen und 10 Bars und Lounges lassen an Bord keine Wünsche offen. Ob frisches Sushi in der „Sushi und Sake Bar", asiatisch im Restaurant „Ginza“, All-You-Can-Eat Rippchen im O'Sheehan's Neighborhood Bar & Grill oder spritzige Mojito-Cocktails in der „Sugarcane Mojito Bar" - überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt! Für ein Getränk bei bestem Blick empfielt sich die Sky High Bar.

Unterhaltung

Besuchen Sie das Stardust Theater und erleben Sie einen Abend des Varietés. Ständig wechselnde Programme sorgen für die entsprechende Abwechslung. Im Star Club Casino können Sie beim Pokern, Roulette, Black Jack oder an einem der 158 Spielautomaten Ihr Glück versuchen. Wenn Sie lieber die Ruhe genießen möchten lässt sich dies am besten in der schiffseigenen Bibliothek tun. Suchen Sie sich ein Buch aus der großen Auswahl heraus und schmökern Sie ein wenig in großartiger Literatur.

Wellness und Fitness

Besuchen Sie das Barong Fitness Center und nehmen Sie an täglich stattfindenen Aerobic- und Fitnesskurse teil oder spielen Sie Basketball oder Volleyball auf dem Basketball-/Volleyballfeld.Für Entspannung und Massagen sorgt das Mandara Spa und Salon.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2001
  • Länge: 295 m
  • Tiefgang: 8 m
  • Tonnage: 91740 BRT
  • Geschwindigkeit: 25 kn
  • Decks: 14
  • Passagiere: 2348
  • Besatzung: 1031
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Zahlungsmöglichkeiten an Bord: US-Dollar

Das Schwesternschiff der Norwegian Dawn ist die Norwegian Star. Beide haben mit einer Länge von 294 Metern und einer Breite von 32 Metern die gleichen Maße. Die Norwegian Star kann bei Doppelbelegung jedoch geringfügig mehr Passagiere aufnehmen. Auf 2348 Gäste kommt eine Besatzung von 1031 Crewmitgliedern. Die Norwegian Star wurde im Jahr 2001 von der Meyer Werft in Papenburg gebaut und 2018 das letzte Mal renoviert. Da sie unter der Flagge der Bahamas fährt, ist ihr Heimathafen, so wie der der meisten anderen Norwegian Cruise Line Schiffe, in Nassau, der Hauptstadt der Bahamas.

WO ÜBERNACHTEN SIE?
Fünf verschiedene Kabinenkategorien gibt es auf der Norwegian Star. Von der luxuriösen Suite bis zur gemütlichen Innenkabine ist alles dabei. Auch als Familie werden Sie eine passende Unterkunft finden, die Ihren Aufenthalt auf diesem Schiff bestimmt zu einem erholsamen Urlaub macht.

WAS MACHEN SIE HEUTE?
Die Möglichkeiten den Tag zu verbringen sind auf der Norwegian Star nahezu unerschöpflich. Ob Sie sich mit Freunden im Casino treffen, oder ein paar Bahnen im Pool ziehen, ist vollkommen Ihnen überlassen. Lassen Sie sich doch auch einmal richtig verwöhnen und besuchen Sie den Spa-Bereich oder entspannen Sie im Jacuzzi. Ein gutes Buch könnten Sie auch mal wieder lesen. In der Bibliothek haben Sie genügend Auswahl an Literatur. Das Abendessen können Sie in einer der 15 Dining-Optionen genießen. Es steht Ihnen offen an jedem Tag Ihrer Reise in einem anderen Restaurant zu speisen! Schöpfen Sie alle Ihre Möglichkeiten aus und gönnen Sie sich einen Aperitif in einer der sieben Bars und Lounges. In gemütlicher Atmosphäre können Sie hier den Sonnenuntergang beobachten. Oder wenn Ihnen nach etwas mehr Unterhaltung zu Mute ist, schauen Sie sich doch eine der abendlichen Shows an und lassen Sie sich mitreißen!

WOHIN GEHT DIE REISE?
Sehnen Sie sich nach Palmen, weißen Stränden und geheimnisvollen Buchten mit türkisblauem Wasser? Dann ist eine der vielen Karibikkreuzfahrten genau das Richtige für Sie! Oder möchten Sie fernab jeden Festlandes zu den Bermuda-Inseln reisen? Aber selbst wenn Sie von exotischen Inseln nicht so sehr gereizt werden, müssen Sie dennoch nicht auf Ihre Kreuzfahrt mit der Norwegian Star verzichten. Selbst die kühleren Gewässer um Alaska haben Ihre Reize. Gletscher, unendliche Weiten und viel Wildnis lassen sich hier anfinden.

DREAMLINES HILFT GERNE
Lassen Sie das Dreamlines Team für Sie arbeiten um Ihnen die perfekte Kreuzfahrt herauszusuchen. Setzen Sie auf professionelle Beratung und eine reibungslose Abwicklung. Wir kümmern uns um Ihren Urlaub, damit Sie mal wieder so richtig abschalten können!

Norwegian Star Bewertungen

7.5 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 69 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
16
Sehr Gut (7-8.5)
29
Gut (4.5-7)
20
Ok (3-4.5)
4
Durchschnittlich (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.3 / 10
Kabine
7.6 / 10
Gastronomie
7.9 / 10
Exkursionen
6.1 / 10
Service
8.8 / 10
Sport
6.5 / 10
Unterhaltung
7.1 / 10
69 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
06 Februar 2020
3.7 / 10
3.7 / 10
06 Februar 2020
Armin H.
> 69 Jahre
Südamerika,Pazifik
Paar
USB-Stecker in der Kabine.
Nach dem wir alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der Restaurationen ausgewählt hatten, wurden wir erst 4 Tage vor Ende der Reise in einem Restaurant (Aqua), der Auszeichnung des Schiffes nach, freundlich und Kompetent bedient. Ebenso die angebotenen Speisen. Nur als Hinweis, fehlende Speisen wurden im Buffetrestaurant gar nicht oder nur mürrisch nachgelegt. Die Auswahl war sehr schwach, weil sich die angebotenen Speisen sehr sehr oft wiederholten. Oder innerhalb der Reise gar nicht wechselten, wie zum Beispiel die Auswahl der Suppen oder Mainmenüs. Die Steigerung folgte, durch die absolute Unfreundlichkeit oder Unsachlichkeit der Bedienung an der High Sky Bar. Meine Frau bestellte einen antialkoholischen Cocktail, der mit der Begründung abgewiesen wurde, daß sei nur Zuckerwasser, sie solle etwas anderes bestellen, beim der versuchten 2ten Bestellung wurde gesagt, das haben wir nicht, obwohl wir gesehen haben, daß die Zutaten an der Theke vorhanden waren. In den Getränkekarten sind nur die gängigen Softdrinks wie Cola, Sprite, Wasser, Ginger Ale und Bitter Lehmen aufgeführt, sonst absolut keine antialkolischen Getränke oder Cocktails. Da kann man als Antialkoholiker zum Alkoholiker werden. An einem Abend habe ich im Versailles gegessen und man brachte mir Vor- und Hauptspeise zeitgleich, so daß die Hauptspeise kalt war, bis ich sie essen wollte. Die Sauberkeit der Bettwäsche als auch der Fenster und anderen Sichtschutzscheiben waren in einem absolut unmöglichen Zustand. Sollten noch drei oder vier Fahrten in dem Zustand durchgeführt werden ohne vorherige Reinigung, ist ein Durchsicht nur sehr schwer möglich.Von weiteren miserablen Zuständen will ich nur noch eine erwähnen, die Organisation an Board der von NCL angebotenen Ausflügen ist absolut unterirdisch und die Preise für die angebotene Leistung total überteuert. Weil wie bei uns geschehen, Leistungen nicht erbracht wurde. Ausflug Coyahique gab es keine angesagten Leistungen. Bei Angaben der Atmosphäre stimmt meine Angabe nicht, weil Pflichtfeld und keine der Angegeben Punkte zutraf.

Balkonkabine (Kat. BA):
Der Kleiderschrank und der damit verbundene Stauraum für die Ablage der Wäsche ist mehr als unmöglich. Die Fächer für T-Shirts u. ä. konnten nur übers Eck benutzt werden, d. h. ich mußte erst die Kleider an der Kleiderstange zur Seite schieben um an meine T-Shirts, Hemden etc. zu kommen.
> 69 Jahre
28 Januar 2020
6.9 / 10
6.9 / 10
28 Januar 2020
Bernd W.
> 69 Jahre
Auf den Spuren Magellans: Feuerland & Kap Hoorn
Paar
Route, Landschaft , weshalb wir die Reise gemacht haben
Nicht gefallen: entgegen Ankündigung nur 1 Buffetrestaurant, schmutzige Gläser (teilweise noch mit Lippenstift vom Vorgast) Plastikgeschirr im Buffetrestaurant trotz hohem Preis, keine Papierservietten, Angebot an Speisen eintönig, langweilig, kaum Abwechslung, teilweise liebloses Angebot, kein Kakao im B.-restaurant, auch in nicht kostenlosem Bedienrestaurants,(Kinder!) keine Abwechslung in Speisekarten, nirgends gab es entgegen Premium All inclusive Lavazza Kaffespezialitäten (lt. Rezeption wird das schon seit Jahren nicht mehr angeboten); es gab nur eine Starbucksbar im Atrium, Kaffees gegen Bezahlung; an keiner Bar des gesamten Schiffes gab es Kaffee, nur Alkoholitäten waren Ausflüge um 7 Uhr angesetzt, öffnete nur Buffetrestaurant für rd. 2.000 Passagiere erst um 6 Uhr für Frühstück und Tassen wurden erts um 6:20 geliefert, wie gesagt, um 6:50 Uhr war Meeting für den Bus; Kabinen-TV schlecht, keine dtsch. Info,keine Weltnachrichten o.ä., schlechte Seekarte, lt. Offizier 20 Jahre alte Software, keine Intension für neues Update, dtsche Movies zwar angekündigt, aber nicht ausgestrahlt; Entgegen Ankündigung sei Ausschiffung Kinderspiel: Nach Farbaufruf für Kofferabholung mussten Passagiere eine(1) Stunde von Deck 7 bis Deck 5 im Stau stehen und auf Auslass warten; entgegen schriftl. Ankündigung gab es keine Kabinendurchsagen; natürlich war Bordsprache engl., wenn schon dtsch. Gäste mitgenommen werden, sollten auch Lautsprecherdurchsagen nicht nur engl., spanisch, portug., auch dtsch. sein; es gab zwar an der Rezeption dtsch. Gästebetreuung, aber nur zu festen Zeiten; bei Badetücherausgabe herrschte Chaos: nur Eintrag und Austrag in handgeschriebene Liste, ist Eintrag nicht mehr auffindbar, werden US-Dollar 25 berechnet, PC-Eintrag wäre sinnvoller;

Balkonkabine (Kat. BC):
Kabine war in Ordnung
60 - 69 Jahre
26 Januar 2020
7.0 / 10
7.0 / 10
26 Januar 2020
Manfred G.
60 - 69 Jahre
Südamerika,Pazifik
Paarentspannt
Tolle Kabine, toller Balkon, übersichtliches schönes Schiff
absolut zu teures Internet, zu langsames Tendering, zu wenig Fisch-Angebot, kein O-Saft zum Frühstück geht gar nicht. Zu lange Wartezeiten beim Verlassen des Schiffes.
> 69 Jahre
21 Januar 2020
7.2 / 10
7.2 / 10
21 Januar 2020
Erhard H.
> 69 Jahre
Auf den Spuren Magellans: Feuerland & Kap Hoorn
Paar
Gutes Essen und Getränke.
Die Organisation bei der Ausschiffung war indiskutabel.

Balkonkabine (Kat. BC):
Kabine war recht klein. Der Kabinenboy wenig kooperativ (haatten zwei Schäden - Balkontür und Aircond. - um die er sich nicht gekümmert hat.
60 - 69 Jahre
09 Januar 2020
5.2 / 10
5.2 / 10
09 Januar 2020
Berthold F.
60 - 69 Jahre
Südamerika,Pazifik
Paar
Wenig bis nichts außergewöhnliches, eher sehr schwach. Unser bisher mit Abstand schlechtestes Schiff
Rouenänderung ohne Kompensation durch Anfahren anderer Häfen, dadurch Charakter einer Transatlantiküberfahrt zu Kosten einer Luxusreise.

Innenkabine (Kat. IA):
Ausstattung normal, sauber und so, wie wir es erwartet haben
> 69 Jahre
07 Januar 2020
5.7 / 10
5.7 / 10
07 Januar 2020
Peter L.
> 69 Jahre
Südamerika,Pazifik
Paarentspannt
Sehr gut und in hoher Qualität war das abendliche Unterhaltungsprogramm
Das Ziel der Reise wurde nicht erreicht, wir wollten Kap Horn sehen.Der Kapitän gab eine fadenscheinige Begründung - 80 km/h Windgeschwindigkeit und 8 Meter hohe Wellen, was diesem Schiff nichts ausgemacht hätte. Außerdem wurde der Hafen in Puerto Madryn nicht angelaufen wegen technischer Probleme. Das führte dazu, das auch die Route geändert wurde.
> 69 Jahre
24 November 2019
6.9 / 10
6.9 / 10
24 November 2019
Manfred G.
> 69 Jahre
Mittelmeer,Westeuropa
Paarentspannt
Service Restaurant Unterhaltung
Keine Durchsagen in Deutsch

Sailaway-Kabine Außen (Kat. OX):
Kabine war sehr eng
> 69 Jahre
17 Juni 2019
5.3 / 10
5.3 / 10
17 Juni 2019
Franz K.
> 69 Jahre
Erkunden Sie Kotor ab Venedig
Familie mit Kleinkind(ern)entspannt
KInderservice
Abreise dauerte >12 Stunden auf Flughäfen

Sailaway-Kabine Balkon (Kat. BX):
Zu klein
60 - 69 Jahre
13 Mai 2019
8.8 / 10
8.8 / 10
13 Mai 2019
Ludger H.
60 - 69 Jahre
Mittelmeer,Westeuropa,USA Ostküste
PaarentspanntAbwechslungsreich
Schiff mittlerer Größe. Gute Verpflegung. Freundliches und hilfsbereites Personal.
Die Organisation mit Blick auf die Verlegung des Ankunftshafens (von Barcelona nach Tarragona) war vornehm umschrieben suboptimal; d.h. eine einzige Katastrophe. Ansagen und Zusagen wurden ständig verändert bzw. nicht eingehalten. Eine im Newsletter angekündigte Sonderveranstaltung (Lesung) war überhaupt nicht vorbereitet und sollte am Pooldeck (!) stattfinden. Für interessierte Zuhörer gab es keine Sitzgelegenheiten (!) und mußten von diesen selbst organisiert werden.

JUST CRUISE-Kabine Außen (Kat. OX):
Die Kabinenaufteilung war optimal.
> 69 Jahre
24 April 2019
6.9 / 10
6.9 / 10
24 April 2019
W.
> 69 Jahre
Panama-Kanal,Südamerika
Familieentspannt
Die abendlichen Shows und das sehr freundliche Personal auf dem Schiff. Der Fussballplatz auf dem Oberdeck
Der Fitnessbereich ist sehr dunkel und nicht inspirierend und es wird, wie auf amerikanischen üblich, geraucht im Casinobereich

Außenkabine (Kat. OG):
Die Innenkabine war ok, aber von der Größe und dem Aufbau der Kabine gibt es schönere Schiffe, wie z.B. die HAL Schiffe