Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Südamerika Kreuzfahrten

Alle Bestemmingen
Alle Rederijen
Vertrek
Terugkomst
Zoek uw cruiseZoek uw cruise
Südamerika Kreuzfahrten

Herrliche Regenwälder, Vulkane, Wüsten, atemberaubende Canyons und beeindruckende Gletscher

Südamerika Kreuzfahrten
Eine Südamerika Kreuzfahrt bringt Sie auf die andere Seite des Erdballs. Dank Abfahrthäfen wie Venedig oder Barcelona kann die Reise sogar mit einer aufregenden Städtereise in Europa verbunden werden, bevor der Atlantik überquert wird. Schon die einzelnen Länder Südamerikas bieten genügend Highlights für einen wochenlangen Urlaub, allen voran Brasilien mit seinen Millionenmetropolen, weißen Sandstränden und Amazonas-Regionen. Dasselbe gilt für Argentinien, das Land des Tangos, mit seiner pulsierenden Hauptstadt Buenos Aires, genau wie für Chile mit dem legendären Kap Hoorn und Uruguay, wo der Badeort Punta del Este jährlich unzählige Urlauber anzieht. Umso besser also, dass eine Südamerika Kreuzfahrt all diese Orte auf nur einer Reise miteinander verbindet. Die ausgedehnten Küstenabschnitte des Kontinents bieten etliche Möglichkeiten zum Landgang, wo Sightseeing, Gourmet-Freuden und Badespaß zu einer einzigartigen Kulturreise verschmelzen.
Toon alle aanbiedingen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Bel ons040 - 874 06 777

Südamerikas Küsten sind vielseitig. Es ist für jeden die perfekte Destination dabei. Für Partytiger eignet sich die Stadt Montañita an der Küste von Ecuador oder auch Rio de Janeiro. Traumstrände um zu entspannen und um die Natur genießen zu können finden Sie besonders entlang der Küste Brasiliens. Südamerika ist immer eine tolle Erfahrung, besonders geeignet für dieses Abenteuer sind die Monate von September bis April.

Tips voor Südamerika cruises

Einreisebestimmungen und beste Reisezeit

Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes und der viertgrößte Kontinent der Erde. Er wird umgeben vom Atlantik, Pazifik und im Norden von der Karibik. In den 13 Ländern Südamerikas leben etwa 430 Millionen Menschen, von denen die meisten spanischsprachig sind. Lediglich in Brasilien spricht man Portugiesisch. Aufgrund der enormen Größe verfügt Südamerika über eine Vielzahl verschiedener Klimazonen. Zudem gibt es viele unterschiedliche Höhenlagen, sodass sich die beste Reisezeit je nach Gegend unterscheidet. So herrscht zum Beispiel in Nord-Brasilien rund um den Amazonas ein tropisches Klima. Hier ist es das ganze Jahr über recht feucht und heiß mit 24° bis 30° C. Während der Monate November bis Mai herrscht hier Regenzeit. Daher ist die beste Reisezeit für das Amazonas-Gebiet zwischen Juli und Dezember. In vielen Küstenregionen gelten die Monate Dezember und April als beste Reisezeit
Auch die Einreisebestimmungen sind unterschiedlich. Urlauber benötigen mindestens einen Reisepass oder vorläufigen Reisepass. Die Dokumente müssen bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Südamerika Kreuzfahrten – Faszinierende Natur und Kultur

Eine Kreuzfahrt nach Südamerika ist etwas Besonderes und der Kontinent zählt zu den faszinierendsten Fahrtgebieten auf der Welt. Die Landschaften in Südamerika sind sehr abwechslungsreich. Von Gletschern im Süden, über Regenwälder bis hin zu Wüsten kann man während einer Südamerika Kreuzfahrt alles entdecken. Der Kontinent punktet mit tropischen Regionen rund um den Äquator, tiefgrünem und artenreichem Regenwald, farbenfrohen Kolonialstädten und quirligen Metropolen in den atlantischen Küstenregionen. Nicht zu vergessen die Anden, die längste Gebirgskette der Welt.

Wandern Sie durch tropische Wälder. Begegnen Sie Gürteltieren, Ameisenbären, Faultieren oder Tapiren in freier Wildbahn. Und lassen Sie sich von einer einzigartigen Vogelwelt mit zahlreichen Papageienarten und Kolibris verzaubern! Die reiche Flora und Fauna können Sie bei thematischen Landausflügen erleben. Auch werden Sie die südamerikanischen Rhythmen kennen und lieben lernen. Nehmen Sie an Nationalfesten teil – der Karneval in Rio ist da nur eines dieser einzigartigen Events, die man erlebt haben sollte.

Die südamerikanische Atlantikküste – Argentinien und Brasilien entdecken

Allein Brasilien verzaubert mit einzigartiger Natur und Tierwelt sowie herrlichen Küsten mit Traumstränden und aufregenden Städten. Hier gibt es viele Highlights, insbesondere die Iguazú-Wasserfälle zwischen Argentinien und Brasilien, das Pantanal mit seiner einzigartigen Tierwelt oder den eindrucksvollen Amazonas. Viele Südamerika Kreuzfahrten beginnen in der quirligen Metropole Rio de Janeiro. Besuchen Sie die weltberühmte Christusstatue auf dem Corcovado – dem Zuckerhut – oder genießen Sie ein Sonnenbad an der Copacabana.

Auch Argentinien ist das Ziel vieler Südamerika Kreuzfahrten. Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens, bietet zahlreiche Kulturhighlights, darunter moderne Architektur, lebendige historische Plätze und sehenswerte Museen. Und wer gerne tanzt, ist auf der Tangomeile El Caminito richtig. Ushuaia ist die südlichste Stadt Argentiniens und ebenfalls ein bekannter Hafen. Am südlichsten Ende von Südamerika gelegen und geprägt von beeindruckenden Gletschern, wird der Ort auch gerne als „das Ende der Welt“ bezeichnet und ist Ausgangspunkt vieler Antarktis Kreuzfahrten.

Kap Hoorn und die Pazifikküste

Als südlichster Punkt Südamerikas gilt allgemein das Kap Hoorn. Dort trifft der Atlantik auf den Pazifik. Chile zählt zu den beliebten Zielen am Pazifischen Ozean. Das 4.000 Kilometer lange und nur knapp 200 Kilometer breite südamerikanische Land begeistert mit Nationalparks und Wüsten. In Chiles Hauptstadt Santiago finden sich Häuser im Kolonialstil und moderne Architektur. Spektakuläre Natur erlebt man in Ecuador mit seinem tiefen Dschungel, weiten Stränden, spannender Kultur und malerischen Städten. Nicht zu vergessen die Galapagosinseln mit ihrer wunderbaren Artenvielfalt.

Beliebteste Reedereien und Routen

Da Südamerika Kreuzfahrten sich zunehmender Beliebtheit erfreuen, haben die verschiedensten Anbieter das Reisegebiet im Programm. Ob eine Kreuzfahrt durch den Panamakanal und zu den Highlights Mittelamerikas, eine Amazonas Kreuzfahrt oder entlang der Atlantikküste mit Brasilien, Uruguay und Argentinien – Südamerika Kreuzfahrten sind unglaublich vielfältig und abwechslungsreich. Die Insel Feuerland an der Südspitze Südamerikas wird durch die Drakestraße vom Nachbarkontinent Antarktika getrennt. Daher werden Antarktis Kreuzfahrten häufig in Kombination mit Südamerika bzw. mit Start in südamerikanischen Häfen angeboten. Das größte Kreuzfahrt Angebot verschiedener Südamerika Reisen gibt es bei MSC Cruises, Costa Kreuzfahrten oder besonders luxuriös mit Silversea Cruises und Hapag-Lloyd Cruises. Auch die Phoenix Reisen Schiffe wie die Amadea, Amera oder die Grand Lady bieten Kreuzfahrten nach Südamerika.

Beste Reisezeit nach Südamerika?

Südamerika verfügt über verschiedene Klimazonen. Mittelamerika kann generell das ganze Jahr bereist werden, obgleich von Mai bis November oft Regenzeit herrscht. Dezember bis April gelten als beste Reisezeit für Südamerika und Länder wie z.B. Argentinien, Brasilien, Ecuador oder Peru.

Was kostet eine Kreuzfahrt nach Südamerika?

Eine einwöchige Südamerika Kreuzfahrt mit Start- und Zielhafen in Südamerika sind bereits ab ca. 450 Euro buchbar. Eine Transatlantik Kreuzfahrt mit Start z.B. in Barcelona und Ziel Südamerika kostet ca. ab 650 bis 700 Euro.

 

Südamerika - Beoordelingen

6.0 / 10
Goed
Gebaseerd op 2 klantbeoordelingen
Beoordelingen
Uitstekend (8.5+)
0 / 10
Zeer goed (7-8.5)
5.0 / 10
Goed (4.5-7)
0 / 10
Redelijk (3-4.5)
5.0 / 10
Gemiddeld (1-3)
0 / 10
Klantbeoordelingen
Schepen
/ 10
Hut
/ 10
Dineren
/ 10
Excursies
/ 10
Diensten
/ 10
Sport
/ 10
Entertainment
/ 10
1 Beoordelingen
Sorteren op:
>69 jaar
27 Maart 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
27 Maart 2017
Maria L.
>69 jaar
stelelegantverscheiden
Wir haben auf dem Schiff unsere goldene Hochzeit gefeiert. Die Ausrichtung dieses Tages war vorbildlich. Das Personal hat dafür gesorgt, daß wir einen sehr schönen Tag hatten. Die Gastronomie war vorzüglich, das gesamte Personal überwiegend zuvorkommend und freundlich.
Bei den Ausflügen hatten wir viel zu wenig Zeit für die einzelnen Punkte. Für ein Museum 15-20 Minuten war die Regel und war sehr unbefriedigend. Es wäre besser man würde in die jeweiligen Ausflüge weniger anbieten, dafür mehr Zeit haben. Ganz unmöglich war die Klimaanlage. Viele Räume waren total unterkühlt. Je wärmer es draussen wurde desto kälter wurde es im Schiff und desto kränker wurden die Passagiere. Gegen Ende der Reise hat das halbe Schiff gehustet. An unserem Tisch (es waren immer die gleichen Leute, die wir von der Vorreise kannten) waren 5 von 8 Leuten ernstlich krank und mußten den Arzt aufsuchen bzw. das Bett hüten). Mein Mann war ab dem 11.03. krank mit einer immer schlimmer werdenden Bronchitis, ich eine Woche nach ihm. Wir kamen krank nach hause und mussten gleich unseren Hausarzt aufsuchen. Mein Mann liegt mit einer Lungenentzündung im Bett. Leider hat man die Beschwerden über die Klimaanlage nicht ernst genommen. Von einer Erholung des vierwöchigen Urlaubs sind wir weit entfernt.

Außenkabine: Kat. J2
Die Betten waren zu schmal, keine Dusche, der Einstieg in die Badewanne zu hoch.