Antarktis Kreuzfahrt

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchen
Antarktis Kreuzfahrt

Die größte Eiswüste der Welt

Antarktis Kreuzfahrt
Der Südpol umfassende Kontinent Antarktika grenzt an die Meeresgebiete des Südatlantiks, Südpazifik und an den südlichen Indischen Ozean. Zudem gilt er als einer der letzten unerforschten Gebiete der Erde. Die Antarktis, dessen Festland die größte Eiswüste der Welt bildet, besticht durch seine unberührte Natur-und Tierwelt. Sie ist geprägt von Ruhe, Eisbergen und Pinguinen. Grundsätzlich starten Antarktis Kreuzfahrten in verschiedenen Destinationen Südamerikas und gelten als Expeditionskreuzfahrten, da exotische Areale der Erde, die besondere Ausrüstung erfordern, erkundet werden. Doch aufgrund der Faszination dieses Gebietes ist es auch gerne ein Teil von Weltreisen. Die Region lädt in erster Linie dazu ein verschiedenste Meeres- und Landtiere zu beobachten. Zu den beliebtesten zählen hier Wale, Seelöwen, Königsalbatrosse und Pinguine. Um diese möglichst gut und aus nächster Nähe bestaunen zu können fährt man mit sogenannten Zodiac Schlauchbooten raus. Auf diese Weise und in atemberaubender, eisiger Kulisse werden Kreuzfahrten in die Antarktis zu unvergesslichen Erlebnissen.
Alle Angebote anzeigen

Reisetipps für Antarktis

Beste Reisezeit in die Antarktis

Die Antarktis liegt auf der Südhalbkugel und erstreckt sich auf dem Kontinent Antarktika, der vom Südpolarmeer umgeben ist. Antarktika ist 14 Millionen Quadratkilometer groß und von Eis bedeckt. Als kältester, trockenster und stürmischster aller Kontinente ist er nicht bevölkert. Wenn bei uns Winter herrscht, ist in der Antarktis Sommer. Daher ist eine Antarktis Kreuzfahrt in den Wintermonaten zwischen November bis Anfang März möglich. Am 21. Dezember erreicht die Sonne ihren höchsten Stand und scheint dann bis zu 24 Stunden am Tag. Der Januar ist der wärmste Monat in der Antarktis und die Temperaturen steigen bis auf 0 Grad Celsius. Die Durchschnittstemperaturen liegen in den anderen Monaten darunter zwischen -10 und -60 Grad Celsius. 

Antarktis Kreuzfahrt

Auf den Spuren der Polarforscher

Die Antarktis hält für jeden Besucher ganz besondere Erlebnisse parat, die es nirgendwo sonst so auf dem Planeten gibt. Der sechste Kontinent erstreckt sich südlich des 60. Breitengrades. Der Südpol liegt 2.836 Meter über dem Meeresspiegel und ist komplett mit Eis bedeckt und damit die größte Eisfläche der Erde. Diese Eismassen speichern rund 70 Prozent der kompletten Süßwasservorräte der Erde. Entdecken Sie den wunderschönen und weißen Kontinent. Die Eisberge und Gletscherlandschaften in der Antarktis sind grandios. Je mehr sich Ihr Schiff dem Südpol nähert, desto mehr Eisberge werden Sie sehen. Und jeder bietet aufs Neue einmalige Fotomotive!

Genauso faszinierend wie die Landschaft ist auch die Geschichte der Antarktis. Bei einer Kreuzfahrt in die Antarktis können Sie einen Einblick in die noch recht junge Geschichte des südlichen Kontinents erfahren. Nach der Entdeckung Antarktikas im Jahr 1820 dauerte es noch 90 Jahre, bis die Polarforscher Robert Falcon Scott und Roald Amundsen den Südpol in dem berühmt gewordenen Wettrennen erreichten. Dies gewann Roald Amundsen mit seinem norwegischen Expeditionsteam, der am 14. Dezember 1911 als erster den Südpol erreichte. Bei einer Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis begeben Sie sich ein Stück weit auf die Spuren der Polarforscher und Entdecker.

Attraktionen und Aktivitäten einer Antarktis Kreuzfahrt

Auf einer Antarktis Kreuzfahrt lernen Sie einen der unberührtesten und entlegensten Orte der Erde kennen. Auf dem sechsten Kontinent genießen Sie Stille und Weite, Gletscher, Eisberge und eine ganz besondere Tierwelt. Neben Pinguinen leben hier verschiedene Robbenarten, Seeleoparden, Orcas, Blauwale sowie mehrere Vogelarten wie der Albatros und der Riesensturmvogel. Da dieser Kontinent weder von Menschen noch von Raubtieren bewohnt wird, haben viele Tiere keine Scheu vor Menschen, sodass Sie beste Chancen haben, diese in freier Wildbahn zu beobachten. Wurden sie früher stark bejagt, so setzen sich heute viele Organisationen für den Schutz dieser einzigartigen Wildnis ein. Rund 30 Länder betreiben Forschungsstationen auf dem Kontinent.

Wenn Sie sich auf Kreuzfahrt in die Antarktis begeben, werden Sie für Naturbeobachtungen oft mit dem Kajak oder Zoodiac unterwegs sein und geführte Wanderungen unternehmen. Achten Sie daher auf entsprechende Kleidung, die sich für die besondere Witterung und Minusgrade eignet. 

Beste Routen und Angebote in die Antarktis

Antarktis Kreuzfahrten zählen zu den exklusivsten Reisen überhaupt. Nur einige Reedereien bieten Kreuzfahrten in die Antarktis an und setzen vor allem kleine Schiffe mit Expeditionscharakter ein. Diese verfügen oft über besondere Aussichtsplattformen oder bordeigene Zoodiacs und wissenschaftliche Begleitprogramme an Bord- und auf Landausflügen. Zu den Reedereien zählen beispielsweise Ponant-Schiffe wie die Le Boréal, Azamara mit der Azamara Pursuit, Holland America Line mit der Oosterdam oder die Hurtigruten Schiffe Fridtjof Nansen und Roald Amundsen, die speziell für die polaren Gewässer ausgestattet sind und teilweise über umweltschonende Hybrid-Technologie verfügen. Auch Antarktis Kreuzfahrten mit deutschsprachigem Service sind saisonal z.B. mit der MS Hamburg von Plantours oder der HANSEATIC inspiration von Hapag Lloyd möglich. Viele der Antarktis Kreuzfahrten starten und enden in Ushuaia in Argentinien, die als südlichste Stadt der Welt gilt. Weitere beliebte Ziele sind die Südshetland-Inseln, die Drake Passage, South Georgia, Elephant Island sowie Antarctic Sound.

Wie teuer ist eine Reise in die Antarktis?

Eine Antarktis Kreuzfahrt ist je nach Schiff, Reisedauer und Route ab ca. 3300 Euro buchbar.

Wo befindet sich die Antarktis?

Die Antarktis liegt auf der Südhalbkugel und erstreckt sich auf dem Kontinent Antarktika, der vom Südpolarmeer umgeben ist. 

Welches ist die beste Reisezeit für die Antarktis?

Wenn bei uns auf der Nordhalbkugel Winter herrscht, ist in der Antarktis Sommer. Daher ist eine Antarktis Kreuzfahrt in unseren Wintermonaten November bis Februar beliebt. 

Welche Schiffe fahren in die Antarktis?

Nur wenige Reedereien bieten Kreuzfahrten in die Antarktis an und setzen vor allem Expeditions- oder kleine Schiffe ein, z.B. die Azamara Pursuit, die Oosterdam, die Le Boréal, die Fridtjof Nansen und Roald Amundsen oder die MS Hamburg oder HANSEATIC inspiration.

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Carolina Rhinow040 874 06 777

Die Antarktis ist von Ruhe geprägt. Viele Reisen starten in Südamerika, wo Sie die berühmte Drake Passage zur Antarktischen Halbinsel führt. Hier finden Sie eine atemberaubende Landschaft und faszinierenden Tierreichtum.

Bewertungen für Antarktis

10 / 10
Ausgezeichnet
Basiert auf 2 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
10.0 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
0 / 10
Gut (4.5-7)
0 / 10
Ok (3-4.5)
0 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
1 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
8.9 / 10
8.9 / 10
Waltraud G.
60 - 69 Jahre
Antarktis, Südamerika
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
unbeschreibliche Erlebnisse,Landschaft und Tierwelt fantastisch
etwas unerfahrene Expeditionsmannschaft