Kreuzfahrten Afrika

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Kreuzfahrten Afrika

Von unendlichen Wüsten bis riesiger Artenvielfalt

Kreuzfahrten Afrika
Afrika Kreuzfahrten halten für jeden Zeitplan die richtige Route bereit. Denn als zweitgrößter Kontinent der Erde beinhaltet Afrika ganz verschiedene Reiseziele. Klimatische als auch kulturelle Unterschiede sorgen dafür, dass es nicht an Abwechslung mangelt. Für kürzere Touren bieten sich Afrika Kreuzfahrten im Mittelmeer an: Tunesien, Marokko und Algerien eignen sich, um den bunten Kontinent kennenzulernen, während weiter östlich Ägypten die Tür zur arabischen Welt darstellt. Für Urlauber mit dem Wunsch nach größeren Distanzen lautet das Ziel natürlich Kapstadt. Die vielleicht schönste Stadt der Welt bietet den Blick auf zwei Ozeane und im Hintergrund sorgt der Tafelberg für eine eindrucksvolle Kulisse; ebenfalls sehenswert ist Durban an der Ostküste des Landes. In Sachen Exotik und Sonnenschein gibt es jedoch noch eine Steigerung: Mauritius, die Perle des Indischen Ozeans und eine der exklusivsten Urlaubsinseln des Erdballs. Die wundervolle Hafenstadt St. Louis stellt einen gelungenen und absolut traumhaften Höhepunkt dar, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Afrika bietet zahlreiche atemberaubende Kulissen um den Sonnenuntergang zu genießen. Dazu gehören beispielsweise die Bucht Camps Bay und der Berg Signal Hill. Falls Ihre Reise nach Madagaskar geht, können Sie dabei sogar mit den Lemuren in der Sonne um die Wette baden.

Top Häfen in Afrika

Weitere Häfen

Reisetipps für Afrika

Beste Reisezeit und Einreisebestimmungen 

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde und erstreckt sich von der Nordhalbkugel über den Äquator bis über die Südhalbkugel. Seine Fläche entspricht etwa 22 Prozent der gesamten Landfläche unseres Globus mit einer Bevölkerung von etwa 1,3 Milliarden Menschen. Im Westen trifft Afrika auf den Atlantischen Ozean, im Osten auf den Indischen Ozean und im Norden auf das Mittelmeer. Im Landesinneren liegen Wüsten, darunter in Nordafrika die Sahara, die größte Trockenwüste der Erde. Aber auch Regenwälder erstrecken sich zwischen dem Kongo bis nach Uganda, Ruanda und Tansania. Kreuzfahrten nach Afrika werden ganzjährig angeboten, wobei die beste Reisezeit je nach Breitengrad und Lage variiert. Die beste Reisezeit, um sonniges Mittelmeerwetter in Nordafrika und den Küstengebieten zu genießen, ist zwischen April und Oktober. Da Südafrika und Namibia auf der Südhalbkugel liegen, sind die Jahreszeiten entgegengesetzt zu unseren. Wer angenehme Temperaturen bevorzugt, sollte daher von Oktober bis April Südafrika bereisen. Die meisten Sonnentage erwarten Besucher des südlichen Afrikas im Dezember und Januar. Die beste Reisezeit für Tierbeobachtungen in den Nationalparks Südafrikas und Namibias sind die Monate Mai bis September. Die Kapverden im Westen Afrikas können dank warmer Temperaturen ganzjährig bereist werden. Und die beste Reisezeit für Madagaskar ist etwa von April bis November; im Januar und Februar kann es hier zu Tropenstürmen kommen.  

Kreuzfahrt Afrika Faszinierende Natur- und Kulturerlebnisse 

Eine Kreuzfahrt durch Afrika glänzt durch Vielfältigkeit, denn hier können Sie sowohl tropische Regenwälder als auch trockene Wüsten sehen. Sie können an einem wunderschönen Traumstrand entspannen sowie die Tiere der Savanne beobachten. 

Die Schönheiten in Afrikas Norden und Osten   

Ob die Kapverden und Marokko im Westen, Tunesien und Ägypten im Norden, Kenia, Tansania, Madagaskar und die Seychellen im Osten und insbesondere Namibia und Südafrika im Süden – Afrika ist ein enorm großer, vielfältiger und ausgesprochen faszinierender Kontinent. Und das kommt nicht von ungefähr. Afrika gilt als Wiege der Menschheit, denn hier liegt der Ursprung der menschlichen Evolution. Daher können Sie sich auf dem Kontinent auf die Spuren der Menschheitsgeschichte begeben. Wer an Afrika denkt, wird dabei vor allem an die alten Hochkulturen in Äthiopien und Ägypten und die vielen archäologischen Stätten denken. Letztere lassen sich ideal auf einer Nilkreuzfahrt entdecken, während Sie die Pyramiden oder die altägyptischen Schätze der Pharaonen im Ägyptischen Museum in Kairo bei einer Mittelmeer Kreuzfahrt besuchen können. Im Norden und Osten Afrikas erwartet Sie die arabische Kultur mit Basaren und eindrucksvollen Moscheen. Etwas weiter südlich überqueren Sie bereits den Äquator. Hier zählen Kenia mit der großen Hafenstadt Mombasa und Tansania am Indischen Ozean zu den Zielen einer Kreuzfahrt nach Afrika. Vor der Küste Tansanias liegt die Insel Sansibar mit ihren Traumstränden, die für viele als Sehnsuchtsort gilt. Und auch die Seychellen liegen im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Die 115 Inseln faszinieren mit tropischer Vegetation, weiten feinsandigen Stränden und wunderschöner Unterwasserwelt.

Den Süden Afrikas entdecken   

Auf dem Weg ins südliche Afrika könnte auch Madagaskar auf Ihrer Route liegen. Madagaskar – schon der Name weckt Sehnsüchte – nach Traumstränden, weiten Tiefebenen, eindrucksvollen Berglandschaften mit Reisterrassen sowie imposanten Baobabwäldern. Wenn Sie die unglaublichen Naturlandschaften auf einer Kreuzfahrt nach Afrika erleben möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall auch den Süden des Kontinents anpeilen. In Südafrika und Namibia erwarten Sie unglaubliche Naturlandschaften mit Savannen, Wäldern, hohen Gebirgen und Wüsten wie der Kalahari und der Namib. Wunderschöne Küstenstriche und hübsche, oft kolonial geprägte, Städte machen den Süden Afrikas zu einem der großartigsten Orte der Erde. Allen voran Kapstadt, die schöne Stadt mit dem imposanten Tafelberg, der gemütlichen Waterfront und dem hübschen Viertel Bo-Kaap. Unternehmen Sie von hier einen Abstecher zum Kap der Guten Hoffnung und nach Simons Town, wo Sie Pinguine in freier Wildbahn erleben können. Oder besuchen Sie die berühmten Weinberge Südafrikas, zum Beispiel in Stellenbosch und Constantia. In Südafrika und Namibia sollten Sie zudem die Big Five kennenlernen! Gehen Sie auf eine organisierte Safari und mit etwas Glück sehen Sie neben Antilopen und Zebras auch Elefanten, Löwen oder Geparden in ihren natürlichen Umgebungen.

Beste Routen und Angebote 

Afrika ist ein beliebtes Reiseziel und wird von verschiedenen Reedereien angesteuert. Dabei zählen sowohl Kreuzfahrten mit Routen im Mittelmeer und Stopps in den nordafrikanischen Ländern Marokko, Tunesien und Ägypten oder Nil-Kreuzfahrten als auch Ziele in Namibia und Südafrika zum Angebot. Auch eine Kreuzfahrt-Kombination Afrika und die Seychellen oder eine Kreuzfahrt mit Afrika-Umrundung sind möglich. Zu den Reedereien, die Kreuzfahrten nach Afrika anbieten, zählen MSC Cruises, AIDA Kreuzfahrten, Oceania Cruises und auch Silversea Cruises. Auch eine Afrika Kreuzfahrt mit der Mein Schiff ist buchbar. Zudem werden auf Weltreise-Kreuzfahrten verschiedene Ziele im Norden und Süden Afrikas angesteuert, so z.B. von Phoenix Reisen

Beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Afrika?

Die Kapverden können ganzjährig bereist werden. Für den Norden Afrikas bieten sich die Monate April bis November an und für das südliche Afrika Oktober bis Mai. 

Wie teuer ist eine Kreuzfahrt nach Afrika?

Einwöchige Kreuzfahrten ins nördliche Afrika sind ab 450 Euro buchbar und siebentägige Reisen im Süden Afrikas ab Kapstadt ab ca. 600 Euro.

Welche Reedereien bieten Kreuzfahrten nach Afrika an? 

Rund um Afrika kreuzen insbesondere MSC Cruises, AIDA Kreuzfahrten, Oceania Cruises und Silversea Cruises. 




 

Bewertungen für Afrika

4.7 / 10
Gut
Basiert auf 6 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
0 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
1.7 / 10
Gut (4.5-7)
3.3 / 10
Ok (3-4.5)
1.7 / 10
Durchschnittlich (1-3)
3.3 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
4 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
7.4 / 10
7.4 / 10
Manfred E.
60 - 69 Jahre
Durch das Land der Pharaonen ab Kairo
Singleentspannt
Die Freundlichkeit des Personals
Das Unterhaltungsprogramm war etwas mager

Außenkabine zur Alleinbenutzung Nildeck (Kat. EZM):
Mir wurde das vorletzte Zimmer Backbord zugeteilt. Der Lärm der Generatoren des eigenen Schiffes und der nachts daneben liegenden Schiffe war so laut, dass trotz Oropax kaum mehr als 3-4 Stünden Schlaf möglich war. Gegen Ende der Reise war ich fix und fertig.
60 - 69 Jahre
6.3 / 10
6.3 / 10
Robert P.
60 - 69 Jahre
Durch das Land der Pharaonen ab Kairo
Paarentspannt
Das engagierte Personal, der immer bemühte unaufdringliche Service
Das zum großen Teil sehr schwache WLAN

Außenkabine Mitteldeck Suite (Kat. DS):
Die Größe, die Ausstattung.
> 69 Jahre
6.9 / 10
6.9 / 10
Margaret H.
> 69 Jahre
11 Tage Nilkreuzfahrt ab Kairo
Paarentspannt

Außenkabine Oberdeck (Kat. 2ZY):
Sauber, in Ordnung
45 - 59 Jahre
9.4 / 10
9.4 / 10
Erik K.
45 - 59 Jahre
SingleentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Service in Vollendung, hervorragende Gastronomie, sehr abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot

Außenkabine mit Sichtbehinderung Kat. H2 #4359 - inkl. Flug + Transfers ab/bis Frankfurt
Leider hat der Zahn der Zeit an der Ausstattung schon seine Spuren hinterlassen.