Ostsee Kreuzfahrten

Lassen Sie sich von den Fjorden und atemberaubenden Küstenlandschaften der Ostsee verzaubern. Städte wie Stockholm, Helsinki und auch Kopenhagen mit einzigartiger Architektur vervollständigen Ihr Kreuzfahrt-Erlebnis auf dem Baltischen Meer.

Ostsee

Ostsee Kreuzfahrten sind perfekt geeignet, um möglichst viele europäische Länder auf einer Route kennenzulernen. Aufregende Städte und beeindruckende Naturkulissen wechseln sich dabei regelmäßig ab, sodass die Reise sowohl dem kulturellen Horizont als auch dem Fotoalbum dient.

Den Auftakt zur Ostsee Kreuzfahrt macht gerne die deutsche Küste. Dort ist vor allem Deutschlands ältestes Seebad Heiligendamm ein beliebtes Ziel; weiter geht es nach Kopenhagen sowie die Hauptstädte des Baltikums, etwa Riga in Lettland und Tallinn in Estland. Zu den Höhepunkten einer Ostsee Kreuzfahrt gehört sicherlich St. Petersburg, ihres Zeichens die wohl schönste und klassischste Stadt Russlands.

Doch die tollen Eindrücke beginnen bereits bei der Wahl des Abfahrthafens. Amsterdam, Stockholm, Kiel, Southampton: Die einmalige Reise kann praktisch in beliebigen europäischen Städten beginnen, auch die Länge der Reise bleibt ganz Ihnen überlassen – ob fünf Tage oder zwei Wochen, bietet die Ostsee für jeden Zeitplan eine passende Route.

mehr

Schon gewusst? Hier ein kleiner Tipp von uns
Unsere Empfehlung
  Reisen ab Deutschland
Ostsee Baltikum mit Danzig
Ostsee Baltikum mit Danzig
10 Nächte auf der Mein Schiff 6
 Juni 2017 - August 2017
p.P.ab 1795 €
Traumhafte Ostseereise mit Danzig
Traumhafte Ostseereise mit Danzig
10 Nächte auf der Neue Mein Schiff 1
 Juni 2018 - Juli 2018
p.P.ab 2098 €
Ab Kiel die Ostsee erobern
Ab Kiel die Ostsee erobern
13 Nächte auf der Mein Schiff 3
 15.07.2017
p.P.ab 2395 €
Ostsee Baltikum ab/bis Kiel
Ostsee Baltikum ab/bis Kiel
8 Nächte auf der Mein Schiff 3
 28.07.2017
p.P.ab 1695 €
Die Sterne der Ostsee
Die Sterne der Ostsee
8 Nächte auf der Mein Schiff 4
 Mai 2018 - August 2018
p.P.ab 1598 €
  Reduzierte Reisen
Ab Kiel die Ostsee erobern
Ab Kiel die Ostsee erobern
13 Nächte auf der Mein Schiff 3
 15.07.2017
p.P.ab 2395 €
Wunderschöne Ostsee ab Kopenhagen
Wunderschöne Ostsee ab Kopenhagen
7 Nächte auf der Serenade of the Seas
 12.08.2017
p.P.ab 1996 €
Die Ostsee ab/bis Warnemünde
Die Ostsee ab/bis Warnemünde
7 Nächte auf der MSC Orchestra
 08.07.2018
p.P.ab 899 €
Schätze der Ostsee erleben
Schätze der Ostsee erleben
9 Nächte auf der Queen Victoria
 08.07.2018
p.P.ab 1795 €
Hauptstädte der Ostsee ab/bis Kopenhagen
Hauptstädte der Ostsee ab/bis Kopenhagen
8 Nächte auf der Norwegian Getaway
 07.10.2017
p.P.ab 1399 €
  Aufenthalt in St. Petersburg
Ostsee Baltikum mit Danzig
Ostsee Baltikum mit Danzig
10 Nächte auf der Mein Schiff 6
 Juni 2017 - August 2017
p.P.ab 1795 €
Traumhafte Ostseereise mit Danzig
Traumhafte Ostseereise mit Danzig
10 Nächte auf der Neue Mein Schiff 1
 Juni 2018 - Juli 2018
p.P.ab 2098 €
Ab Kiel die Ostsee erobern
Ab Kiel die Ostsee erobern
13 Nächte auf der Mein Schiff 3
 15.07.2017
p.P.ab 2395 €
Ostsee Baltikum ab/bis Kiel
Ostsee Baltikum ab/bis Kiel
8 Nächte auf der Mein Schiff 3
 28.07.2017
p.P.ab 1695 €
Die Sterne der Ostsee
Die Sterne der Ostsee
8 Nächte auf der Mein Schiff 4
 Mai 2018 - August 2018
p.P.ab 1598 €
Häfen in der OstseeTOP Kreuzfahrthäfen Ostsee
Kopenhagen, Dänemarkab
60 €

Kopenhagen, die Hauptstadt des Landes Dänemark und Residenzstadt, liegt an der Ostküste Seelands. Das Stadtgebiet verteilt sich über mehrere Inseln, die von rund 600.000 Einwohnern bewohnt werden. Kopenhagen ist dank der direkten Brückenverbindung von Dänemark nach Schweden zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Drehscheibe Europas geworden. Das Klima in Kopenhagen ist trotz seiner nördlichen Position relativ mild, mit ca. 159 Regentagen im Jahr.

In Kopenhagen gibt es jede Menge Kultur. Das Dänische Nationalmuseum erzählt die dänische und europäische Geschichte, das Schloss Christiansborg ist der Stolz des Parlaments, die legendäre Kleine Meerjungfrau gehört zum Pflichtprogramm der Besucher aus aller Welt. Kopenhagens Gastronomie ist von der französischen und skandinavischen Küche geprägt.

St. Petersburg, Russlandab
649 €

St. Petersburg hat ca. 5 Millionen Einwohner, liegt im Nordwesten des Landes und ist die nördlichste Millionenstadt der Welt. Sie ist ein wichtiges Kulturzentrum und ihr Ostseehafen hat eine wirtschaftliche Bedeutung. Das Klima ist ein typisches Meeresklima mit wechselhaftem Wetter, die Sommer sind mild, die Winter sehr kalt.

Prunkvolle Paläste, goldene Turmspitzen und Kuppeln, die alte Prachtstraße Newskij-Prospekt, den Glanz vergangener Epochen findet man in St. Petersburg wie kaum an einem anderen Ort der Welt. Das „Venedig des Nordens“ wurde von berühmten Baumeistern erschaffen und ist an Sehenswürdigkeiten nicht zu überbieten. Die Auferstehungskirche, die Eremitage mit dem Winterpalais und bedeutenden Kunstsammlungen, Schloss Peterhof, um nur einige zu nennen.

Tallinn, Estlandab
649 €

Estlands Hauptstadt liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, nur rund 80 km von Helsinki entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören einige Museen, Parks und Kirchen. Der Botanische Garten breitet sich z.B. mit rund 8.000 Pflanzenarten auf mehr als 110 Hektar Land aus. Und im Schifffahrtsmuseum werden sowohl Angelgeräte aus der Jungsteinzeit, antike Tauchausrüstungen als auch ein komplettes Brückendeck eines Fischerdampfers aus den 50er Jahren ausgestellt.

Der Long Boot, eine der berühmtesten und mittelalterlichsten Straßen, ist mit seinen Künstlern und Musikern eine weitere Attraktion Tallinns. Auch ein gemütlicher Spaziergang durch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden ist empfehlenswert.

Stockholm, Schwedenab
570 €

Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, liegt an der Ostküste des Landes am Ausfluss des Sees Mälaren in die Ostsee. Die Stadt ist Regierungssitz sowie Sitz des schwedischen Parlamentes. Stockholms Fährhafen mit den Verbindungen nach Helsinki und Sankt Petersburg ist von großer Bedeutung, desweiteren sind hier zahlreiche Unternehmen ansässig. Das gemäßigte Klima bringt selten Temperaturen über 20°C, auch nicht in den Sommermonaten. Dennoch erfreut sich Stockholm allgemeiner Beliebtheit bei Touristen aus aller Welt.

Etwa 2400 Inseln umgeben die schwedische Hauptstadt, eine Fahrt mit dem Boot wird zum echten Erlebnis. Schlendern Sie durch die Altstadt mit kleinen Läden und urigen Fischlokalen. Sehr beliebt ist auch der Königspalast mit seiner Wachablösung der besonderen Art.

Kiel, Deutschlandab
89 €

Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, die als nördlichste Großstadt Deutschlands bekannt ist, liegt an der Ostsee. Vor allem die Kieler Segelwoche, bei der tausende Menschen aus aller Welt in die Hafenstadt strömen, ist eins der Highlights. Die Promenade Kiellinie bietet die Möglichkeit bei einem Spaziergang am Wasser die vielen Segel- und Containerschiffe zu beobachten und dabei frische Meeresluft zu genießen.

Das maritime Flair zieht sich durch die gesamte Stadt. Neben dem Hafen hat Kiel noch das Marineviertel, das U-Boot-Ehrenmal und das Schifffahrtsmuseum zu bieten. Auch der Botanische Garten und das Olympische Dorf in Kiel-Schilksee sind einen Besuch wert.

Oslo, Norwegenab
89 €

Oslo, die Hauptstadt Norwegens, liegt in innerer Fjordlage im Süden des Landes, ist Sitz diverser einheimischer Softwareunternehmen und gehört neben Kopenhagen und Stockholm zu den drei größten Städten Skandinaviens. Oslo hat zwei Flughäfen, die regelmäßig von Touristen frequentiert werden, da die Kombination aus Stadtleben und wilder Natur jährlich viele Besucherströme anzieht. Das Klima ist trotz seiner nördlichen Lage, dank der warmen Meeresströmungen vom Äquator nach Norden recht mild.

Prachtvoll ist das Königliche Schloss, welches dem König zur Verfügung steht, jedoch Staatsbesitz ist. Ein kulturhistorisches Ereignis ist das Norsk Folkmuseum. Prunkvolle Räume finden Sie in der Festung Akershus.

Ostsee Sie ist das größte Brackwassermeer der Welt und wird von neun Staaten umschlossen – die Ostsee gehört zu den beliebtesten Reisezielen einer Kreuzfahrt. Die Routen führen von der deutschen Küste bis hoch ins Baltikum. Eine Ostseekreuzfahrt ist einzigartiges Erlebnis, denn sie führt Sie an einigen der ältesten Handelsstädte Europas, wie z.B. Rostock oder Danzig, vorbei. Die Anrainerstaaten der Ostsee sind Deutschland, die skandinavischen Länder Schweden, Dänemark und Finnland sowie Russland, Estland, Litauen, Lettland und Polen. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Inseln und bewohnten sowie unbewohnten Eilanden. Die skandinavische Halbinsel wird durch das Baltische Meer von den zusammenhängenden Festländern Nord- und Mitteleuropas getrennt. Die südliche Region der Ostsee liegt in der gemäßigten Klimazone, während die Regionen um Dänemark deutlich maritim geprägt sind, liegen die Bereiche Richtung Osten im Bereich des Kontinentalklimas. Aufgrund des Klimas empfiehlt sich eine Kreuzfahrt auf der Ostsee besonders in den Sommermonaten zwischen April und September.
Vielfältige Sehenswürdigkeiten einer Ostseekreuzfahrt
Die Ostseeregion ist nicht nur stark vom Tourismus geprägt. Sie ist auch für die Wirtschaft von großer Bedeutung. Maritime Seebäder und prächtige Hansestädte zeugen von vergangenen Tagen und verleihen der Ostsee einen einzigartigen Charme und Facettenreichtum. Zu den Höhepunkten einer Ostsee-Kreuzfahrt gehört sicherlich der Besuch in St. Petersburg. Die zweitgrößte Stadt Russlands wurde 1703 von Peter dem Großen gegründet. Die historische Innenstadt, erklärtes UNESCO-Weltkulturerbe, wartet mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern auf und wird in dieser Hinsicht weltweit lediglich von Venedig übertroffen. Aber auch die baltischen Städte Riga und Tallinn sind eine Reise wert.Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Kreuzfahrt auf dem bis zu 459 Meter tiefen Binnenmeer ist die schwedische Hauptstadt Stockholm. Die einzigartige Lage an den Ufern der Schären verleiht der Stadt ein ganz besonderes Stadtbild. Gamla Stan, die Stockholmer Altstadt, die auf einer eigenen kleinen Inseln liegt, lädt mit zahlreichen Cafés und kleinen Boutiquen zum Verweilen ein. Das königliche Schloss, wo täglich Wachwechsel stattfinden, liegt ebenfalls in der größtenteils autofreien und von engen Gassen geprägten Altstadt. Aber auch die dänische Hauptstadt Kopenhagen versüßt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Prachtbauten einen Landausflug einer Kreuzfahrt durch die Ostsee. Besuchen Sie während Ihres Ausflugs an Land die kleine Meerjungfrau, das Wahrzeichen der Stadt, oder schlendern sie durch den Tivoli, einen der ältesten Vergnügungsparks der Welt. Die Hafenstadt gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und war 1996 Kulturhauptstadt Europas.
Wählen Sie die Route Ihrer Ostseekreuzfahrt
Sie haben verschiedene Routen zur Auswahl um die Ostsee und ihre Umgebung zu erkunden. Unternehmen Sie eine kleine Schnupperkreuzfahrt von Kiel nach Oslo oder gehen Sie für mehrere Tage an Bord und reisen Sie von Amsterdam nach Tilbury in Großbritannien. Lernen Sie während einer beeindruckenden Kreuzfahrt Ostsee und Nordsee, die zwei Meere von Deutschland, kennen. Auch eine Ostseerundreise ist möglich. Lassen Sie sich von dem großen Angebot von Dreamlines überzeugen. Wenden Sie sich an unsere unsere Kreuzfahrtberater und lassen Sie sich zu Ihrer Ostseekreuzfahrt beraten.