Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Nordeuropa Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Nordeuropa Kreuzfahrten

Der Norden Europas glänzt durch einzigartige Kulturstädte und verzaubert mit vielseitiger Natur. Maritime Geheimnisse erwarten Sie an der Küste der europäischen Nordländer.

Nordeuropa Kreuzfahrten
Nordeuropa Kreuzfahrten beginnen und enden für deutsche Urlauber meistens in Hamburg oder Kiel. Von dort aus sind es nur wenige Stunden Fahrt bis in beliebte Reisegebiete, wie die norwegische Küste mit ihren beeindruckenden Fjordlandschaften. Die Schiffsreise nach Nordeuropa eignet sich damit für kurze, spontane Entdeckungstrips, die nicht zu weit von der Heimat wegführen, aber gleichzeitig ganz neue Perspektiven eröffnen. Doch natürlich können Sie den Charme des Nordens auf Wunsch auch länger genießen: Kreuzfahrten über 7, 10 oder 14 Nächte sind umso beliebter, da Sie dann entferntere Ziele wie das Nordkap besichtigen können. Dazu kommen Landgänge an bekannten Orten wie Alesund, Bergen oder Molde, bei denen Sie die norwegische Kultur hautnah erleben können. Darüber hinaus werden auf vielen Nordeuropa Kreuzfahrten auch dänische, englische oder schwedische Häfen angesteuert, sodass weitere neue Eindrücke die Reise abrunden.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Hier ein Geheimtipp von uns

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Neben einzigartigen Fjorden und historischen Küstenstädten macht es eine Kreuzfahrt an die Spitze Norwegens möglich die traumhaften Nordlichter live zu sehen. Die größten Chancen das Schauspiel zu erleben hat man März bis Mitte April. Angenehme Temperaturen können sie in den Monaten Mai bis Oktober im wunderschönen Nordeuropa erleben.

Top Häfen in Nordeuropa

Reisetipps für Nordeuropa

Beste Reisezeit

Entdecken Sie die Schönheit des Nordens während einer Kreuzfahrtreise. Der nördliche Teil von Europa besticht durch seine zahlreichen und wunderschönen Gewässer. Besonders die Nordlichter locken zahlreiche Reisende stets nach Nordeuropa. Die größten Chancen, um dieses Naturschauspiel einmal live erleben zu können, haben Sie in den Monaten März bis Mitte April. Wer angenehme und milde Temperaturen auf einer Nordeuropa-Kreuzfahrt wünscht, derjenige sollte in den Monaten Mai bis Oktober reisen.

Highlights in Nordeuropa

Denn hier offenbaren sich Ihnen Naturschauspiele, wie sie für die Region einzigartig sind. Erleben Sie zum Beispiel die sagenhaften Polarlichter, die einfach jeden in ihren Bann ziehen. Die skandinavische Kultur können Sie während eines Aufenthalts in der Metropole Oslo kennenlernen. Ob nun Sightseeing in Dänemark oder die Erkundung der faszinierenden Landschaft in Norwegen auf einer Nordeuropa Kreuzfahrt ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei.

Norwegen

Erleben Sie die einzigartigen Tiere, wie zum Beispiel die im Norden beheimateten Elche aus nächster Nähe. Lassen Sie sich von der Freundlichkeit und der Gastfreundschaft der Norweger inspirieren oder entspannen Sie einfach nur auf See und genießen Sie dabei die traumhafte Kulisse Norwegens. Die folgenden Stopps in Norwegen müssen Sie gesehen haben:

  • Bergen (Stadt an der Südwestküste Norwegens)
  • Geirangerfjord (UNESCO-Weltnaturerbe)
  • Lofoten (Inselgruppe im Norden Norwegens)

St. Petersburg

St. Petersburg ist ein sehr beliebter Halt auf Nordeuropa Kreuzfahrten. So bieten viele Reedereien meistens sogar einen Übernacht-Aufenthalt an, sodass genügend Zeit ist, diese wundervolle Stadt zu erkunden. Neben die zahlreichen Highlights in St. Petersburg empfehlen wir die folgenden Sehenswürdigkeiten, auf jeden Fall zu besuchen:

  • Eremitage (oder auch Winterpalast), das größte Kunstmuseum der Welt
  • Auferstehungskirche aus dem Jahr 1883
  • Katharinenpalast im Zarendorf Puschkin

Island

Island überzeugt mit spektakulärer und atemberaubender Landschaft und spannenden Städten. Gehen Sie auf Spuren der Wikinger oder bestaunen Sie die Fontänen der zahlreichen Geysire. Wir empfehlen die folgenden Highlights in Island:

  • Altstadt von Reykjavik
  • Blaue Lagune (Heißwassersee bei Grindavík)
  • Gullfoss (Wasserfall des Flusses Hvítá

Beliebte Reedereien für Nordeuropa Kreuzfahrten

Spannende Routen durch die Ostsee oder rund um Norwegen werden von den meisten Reedereien angeboten. Als Nordeuropa-Experten gelten jedoch die folgenden Reedereien:

Was Sie auf Landausflügen, z.B. mit TUI Cruises erwartet, sehen Sie hier:

 Alle drei Reedereien bieten vielfältige Routen auf 7- oder 14 Nächte Kreuzfahrten. Wer etwas mehr Luxus mag, findet ebenso eine große Auswahl an Nordeuropa-Kreuzfahrten bei Hapag-Lloyd Cruises oder Cunard. Aber auch die amerikanischen Reedereien bieten in der Hauptsaison einige Reisen in Richtung Nordeuropa an:

Ebenso beliebt sind die klassischen Postschiffrouten mit Hurtigruten. Zwischen Bergen und Kirkenes können Sie insgesamt 34 Häfen und über 100 Fjorde entlang der norwegischen Küste entdecken.

Beliebte Abfahrtshäfen

Die Routen führen Sie durch die Ostsee in alle Himmelsrichtungen sogar bis zu Zielen jenseits des Polarkreises. Die meisten Nordeuropa Kreuzfahrten starten ab:

Insbesondere durch die entspannte An- und Abreise für deutsche Gäste sind diese Kreuzfahrten sehr beliebt. Hier bietet es sich auch gut an, vor oder nach der Kreuzfahrt noch ein paar Tage in Hamburg zu verbringen.

Bewertungen für Nordeuropa

8.3 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 808 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
4.4 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.7 / 10
Gut (4.5-7)
1.3 / 10
Ok (3-4.5)
0.4 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0.2 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
683 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
10 November 2019
5.7 / 10
5.7 / 10
10 November 2019
Peter E.
60 - 69 Jahre
Ab Hamburg zu den Inseln des ewigen Frühlings
Paar
Service und Restaurants waren gut, Freundlich und zuvor kommend., kleines gemütliches Schiff.
Altes Schiff hier und da bemerkbar; Reise war eigentlich 4 Wochen zu spät; Wetter miserabel; kein gemischtes Publikum; zu 99 % 75 Jahre plus. Zu wenig Unterhaltung an den doch vielen Seetagen.

Glückskabine Außen (Kat. GA):
Betten waren zu schmal und unbequem
45 - 59 Jahre
22 Oktober 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
22 Oktober 2019
Elisabeth P.
45 - 59 Jahre
Fantastische Reise ab Warnemünde
Freundeentspanntdiskret
Die Route Das Schiff
Mir hat alles gefallen

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Die Kabine könnte größer sein. Die große Frage war, wohin mit den leeren Koffern während der Kreuzfahrt,
45 - 59 Jahre
28 September 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
28 September 2019
Jeanette B.
45 - 59 Jahre
Nordeuropa,USA Ostküste,Nordamerika,Transatlantik
PaarentspanntAbwechslungsreich
Personal sehr nett und zuvorkommend. Die Shows waren sehr gut. Mit einigen Gastkünzlern konnten wir nichts anfangen, was aber sicherlich geschmackssache ist.
Ablauf der Vergabe der Tendertiktets. Vergabe der Facechektermine am Bord Bar Harbour.

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Es war alles bestens und zu unser vollen Zufriedenheit.
45 - 59 Jahre
25 September 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
25 September 2019
Michael L.
45 - 59 Jahre
10 Tage auf der AIDAaura
PaarentspanntAbwechslungsreich
Service und Entertainment waren absolut perfekt. Das Schiff war in einem super Zustand. Auch die seemännische Besatzung verstand ihr Handwerk.

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
Rundum perfekte Kabine. Sehr sauber, auch der Nassbereich.
60 - 69 Jahre
25 September 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
25 September 2019
Michael N.
60 - 69 Jahre
Nordeuropa,Ostsee
Paar
Unterhaltungsangebot, Service
Ausflüge zu teuer und zu kurz

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Bad muss erneuert werden Neuer Teppichboden erforderlich
60 - 69 Jahre
23 September 2019
6.0 / 10
6.0 / 10
23 September 2019
Ralf B.
60 - 69 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Paar
Service
Unruhe Hektik

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Größe und Lage
> 69 Jahre
22 September 2019
6.3 / 10
6.3 / 10
22 September 2019
Günter W.
> 69 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Paar
Die Route. Die Shows. Feste Tischzeiten und Tische. Balkonkabine.
Nach 10 MSC-Kreuzfahrten stellen wir allgemein fest, dass die Leistungen (auch Voyagers-Club) nachlassen und die Preise für Getränke usw. gestiegen sind.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Unsauberer Teppich, Fugen im Bad schmutzig, Wasserschschaden im Bad und in der Kabine
35 - 44 Jahre
20 September 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
20 September 2019
Daniel H.
35 - 44 Jahre
Großartige Reise mit der MSC Poesia
Familie
Nach den vielen negativen Bewertungen und der eigenen Erfahrung mit MSC auf der Meraviglia war ich positiv überrascht. Essen und Auswahl war besser als auf der Meraviglia.
Shows teilweise unterirdisch schlecht. Beim Frühstück im Bedienungsrestaurant würde man an Tische gesetzt, bei denen die anderen schon beim Essen waren oder wenn man selbst noch gegessen hat, dann wurde ringsum schon wieder neu eingedeckt. Das fanden wir sehr stöhrent

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Hatten Innenkabine. Diese war für ein Schiff Standard.
> 69 Jahre
20 September 2019
6.4 / 10
6.4 / 10
20 September 2019
Barbara M.
> 69 Jahre
Nordeuropa,Ostsee
Paar
Die Reiseroute war der Grund für die Buchung: komplette Umrundung der Ostsee mit Besuch der größten Häfen. Der einzig gebuchte Ausflug - 2 Tage St.Petersburg war die zwingend richtige Entscheidung: gut organisiert mit hervorragender Reiseleiterin. Das Essen an Bord war immer gut und ohne großen Schnickschnack. Wir haben ausschließlich das Buffet Restaurant gewählt, wegen der freien Spontanauswahl, der stets guten Zubereitung und der abendlichen Ruhe. Besonders positiv fiel die nachhaltige neue Verwendung und kreative Zubereitung schonmal offerierter Gerichte auf. Toll und sehr lecker. Das Service Personal war immer freundlich und aufmerksam, auch bei Stress. Stets gut gelaunt und sehr freundlich hielt der Kabinen'boy' unsere Unterkunft in Ordnung: immer einpaar Worte wechselnd ohne aufdringlich zu sein.
Wir benötigen keinerlei Animation. Informationsveranstaltungen sind hingegen willkommen. Vor allem die morgendliche schräge und viel zu laute Musik war störend bis ätzend. Grundsätzlich gibt es zu wenig Ruhezonen, überall dröhnt Musik. Daher ist die Ruhe in der eigenen Kabine umso wichtiger. Leider war das in der 12.Etage sehr früh morgens und sehr spät abends wegen des Stühle-/Tischrückens auf dem Sonnendeck, vornehmlich durch die Besatzung, nicht gegeben (schlechte Dämmung). Das Mobiliar der Kabine inkl. Teppichboden könnte eine Auffrischung bzw. eine Grundreinigung vertragen.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Größe der Kabine inkl. Bad war ok; Aufteilung und Ausstattung zweckmäßig und ansprechend, Matratzen prima; Tageslicht und Balkon bzw. Fenster bis zum Boden zum Wohlfühlen ein "muss"
> 69 Jahre
13 September 2019
8.7 / 10
8.7 / 10
13 September 2019
Heitmann
> 69 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
PaarAbwechslungsreich
neue Häfen, längere Liegezeiten, Land und Leute

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Harte Kopfkissen, es fehlte die 2. Sitzgelegenheit