DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!
bis zu
-50%

Kreuzfahrten Vietnam

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Beliebige Reisedauer
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Preis
0 € bis 10.000 €
Route
Beliebiger Starthafen
Beliebiger Endhafen
Beliebiger Zwischenhalt
Schiff
Klein
Mittel
Groß
Alle Schiffe
Beliebiges Thema
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Jetzt kostenlos anrufen!040-87406777
Schreiben Sie uns eine E-Mail.Schreiben Sie uns
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf.Expertenberatung
Filter
vn
Zurücksetzen

Kreuzfahrten Vietnam

Die Destinationen von Vietnam Kreuzfahrten sind zahlreich. Fahren Sie ab Hanoi über Kambodscha zur Ho-Chi-Minh-Stadt oder gehen Sie an Bord des 5-Sterne Liners Azamara Journey von Azamara Club Cruises, welcher ab Singapur entlang der thailändischen Küste und Vietnam nach Hongkong fährt.
Das Flussdelta Vietnams
Vietnam bildet geographisch eine S-Form, welches sich zwischen China im Norden, dem Südchinesischen Meer und den Philippinen im Osten sowie den Grenzen zu Kambodscha und Laos im Süden und Westen schmiegt. Neben Vietnam Kreuzfahrten sind außerdem Flusskreuzfahrten auf dem Mekong möglich, der sich im Süden des Landes befindet. Dieses fruchtbare Flussdelta eignet sich neben Song Hong, dem Roten Fluss im Norden hervorragend für den Reisanbau.
Bezauberndes Hanoi
Hanoi ist mit seinen ein Millionen Einwohnern die vietnamesische Hauptstadt und liegt am Ufer des Song Hong. Hanoi wird durch sein französisches Flair das Paris des Westens genannt. Es beherbergt Botschaften, Boulevards, Seen sowie das Mausoleum von Ho Chi Minh, was Hanoi für viele Reisende ein beliebter Durchfahrtsort macht. Ein besonderes Highlight wird ein Besuch im Opera House, Nha Hat Lon genannt, welches zwischen 1901 und 1911 von den französischen Kolonialmächten im europäischen Baustil errichtet wurde. „The Old Quarter“, die Altstadt von Hanoi, ist das belebteste Viertel der Stadt. Durch die direkte Lage am Flussufer lag hier einst das Handelszentrum. Immer noch finden Sie in diesem Viertel allerlei Handelsware, kleine Läden und Märkte sowie zahlreiche Restaurants und Essensstände.
Ho Chi Minh – das Herzstück Vietnams
Aus dem früheren Saigon wurde nach der Wiedervereinigung von Nord- und Südvietnam im Jahr 1976 Ho Chi Minh City. Die größte Stadt Vietnams ist das Herzstück des Landes und beeindruckt mit einer bezaubernden Architektur aus der früheren Kolonialzeit sowie mit breiten Boulevards. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt umfassen den Wiedervereinigungspalast, die Kathedrale Notre Dame sowie das Kriegsopferungsmuseum und die Oper. Auf Ihrer Vietnam Kreuzfahrt kommen Sie vor allem an Tempeln und Pagoden vorbei. Eine der ältesten Heiligtümer der Stadt ist die Giac Lam Pagode im zehnten Bezirk. Ebenfalls die Pagode des Jadekaisers, auch das Juwel von Saigon genannt, zählt zu den großen Touristenattraktionen. Dieses buddhistisch-taoistische Heiligtum wurde Ende des 19. Jahrhunderts von der Exil-Gemeinde der Chinesen aus der Guangdong Provinz errichtet und 1906 feierlich eingeweiht.
Wir helfen Ihnen weiter!
Beim Buchen einer Vietnam Kreuzfahrt stehen Ihnen zahlreiche Routen und Destinationen zur Auswahl. Lassen Sie sich hier kostenlos und ganz unverbindlich von uns unter der 0800-44 55 155 beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt kostenlos anrufen!