DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!
bis zu
-39%

Kreuzfahrten Bangkok

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Beliebige Reisedauer
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Preis
0 € bis 10.000 €
Route
Beliebiger Starthafen
Beliebiger Endhafen
Bangkok, Thailand (18)
Schiff
Klein
Mittel
Groß
Alle Schiffe
Beliebiges Thema
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Jetzt kostenlos anrufen!040-87406777
Schreiben Sie uns eine E-Mail.Schreiben Sie uns
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf.Expertenberatung
Filter
inkl.: Bangkok, Thailand
Zurücksetzen

Kreuzfahrten Bangkok

Die Hauptstadt Thailands wird Ihr Abfahrtshafen zu beeindruckenden Kreuzfahrten. Eine Vielzahl von Angeboten zu erstklassigen Preisen stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie Ihre passenden Kreuzfahrten ab Bangkok bei uns finden. Von Bangkok aus geht es für Sie entweder auf der AIDA diva oder der AIDA bella für 2 Wochen auf Kreuzfahrt durch Südost Asien. Wählen Sie die Kreuzfahrt, die Sie am meisten anspricht und profitieren Sie von den Leistungen unseren seriösen Partnern. Ihre Kreuzfahrt führt Sie zu den verschiedensten Destinationen. Landgänge in Singapur, Port Klanf und Penang stehen für Sie auf dem Programm. Sie werden die thailändische und chinesische Kultur kennenlernen, viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen können und während Ihrer Kreuzfahrt ab Bangkok viele neue Freunde an Bord des jeweiligen Schiffes kennenlernen. Sie werden viele neue Eindrücke sammeln, von denen Sie Ihren Freunden und Bekannten zu Hause noch viel erzählen werden. Ihre Reise wird Ihnen schon bevor Sie das Schiff das erste Mal betreten viel zu bieten haben. In Bangkok werden Sie die Möglichkeit bekommen faszinierende Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Baiyoke Tower II oder das Jim-Thompson Haus zu bestaunen und sich von der thailändischen Küche verköstigen zu lassen.

Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm während Kreuzfahrten ab Bangkok!

Entscheiden Sie welche Kreuzfahrten ab Bangkok Sie am meisten ansprechen. Nicht nur die Landgänge werden die Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis machen, sondern auch das Schiff für welches Sie sich entscheiden trägt seinen Teil zu einer perfekten Kreuzfahrt bei. Egal ob AIDA diva oder MS Deutschland. Beide Schiffe zeichnen sich durch erstklassigen Komfort aus und haben Ihnen ein großzügiges Freizeit- und Unterhaltungsprogramm zu bieten! Powern Sie sich im Fitnessstudio aus, spielen Sie mit Freunden Basketball oder Fußball und halten Sie sich während Ihren Kreuzfahrten ab Bangkok fit. Oder Entspannen Sie sich. Ihnen steht ein großer Wellnessbereich zur Verfügung. Machen Sie Gebrauch von Whirlpools, Swimmingpools, und Saunen. Abends werden die Köche an Board alles dafür tun Ihnen leckeres Essen auf den Tisch zu zaubern. Lassen Sie den Abend bei guter Musik und leckeren Getränken ausklingen oder schwingen Sie das Tanzbein in der Board-eigenen Diskothek. Ihre Kreuzfahrt wird alles andere als langweilig!

Preisgünstige Kreuzfahrten bei DREAMLINES buchen!

Nutzen Sie nun eines unserer tollen Angebote und buchen Sie bei DREAMLINES Ihre Kreuzfahrten ab Bangkok! Wir stehen Ihn bei Nachfragen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich unter unserer kostenlosen Servicehotline. Wir freuen uns Ihnen weiterzuhelfen, damit perfekten Kreuzfahrten ab Bangkok nichts mehr im Wege steht!

Bewertungen für Kreuzfahrten Bangkok

6.5 / 10
Gut
Basiert auf 61 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
12
Sehr Gut (7-8.5)
11
Gut (4.5-7)
21
Ok (3-4.5)
13
Durchschnittlich (1-3)
4
51 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
25 April 2019
6.7 / 10
6.7 / 10
25 April 2019
Manfred S.
> 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Paar
Unterhaltungsangebot sehr gut, aber großenteils zu laut, sehr gute Getränkeauswahl aber teils seltsame Mixgetränkezubereitung, Spezialitätenrestaurants "mehr Schein als sein" bezüglich Service, allerdings sehr gute Speisenqualität, Personal durchweg freundlich aber oft nicht sehr kompetent
Total amerikanisch geprägt in allen Bereichen, Mahlzeiten in Bereich self service eine Zumutung, vor allem viel zu geringes Platzangebot und heilloses Durcheinander, eines der Hauptrestaurants mittags immer geschlossen, die Speisekarten dort alle 2 Tage gleich, chaotische Ausgabe der Sticker für die Ausflüge, Kabine fast immer erst am späten Nachmittag gerichtet

Balkonkabine (Kat. BD):
kleiner als bei Mein Schiff 4 Sanitärbereich elegant aber viel zu eng, Ausnahme Dusche
60 - 69 Jahre
24 April 2019
6.0 / 10
6.0 / 10
24 April 2019
Heinrich O.
60 - 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Familie
Das Angebot an Speisen war vielfältig.
Oh da kann ich einiges berichten. Auf der NCL wird leider nicht nachhaltig gearbeitet, die wenigen Cocktails die angeboten werden sind langweilig und im Außenbereich im Wegwerfplastikbecher andere Kreuzfahrtschiffe haben wieder verwertbare glasähnliche Becher mit Cocktails und dazugehöriger schöner Verzierung der Cocktails. Des Weiteren ist es auf der Jewel bedingt durch den hohen Ausstoß von Ruß im Außenbereich sehr schmutzig. Wenn Sie möchten können Sie Fotos von uns bekommen. Es liegen dicke Rußflocken im Restaurant Garden am Heck auf Stühlen und Tischen. Ärgerlich, weil wir es leider zu spät entdeckt hatten und unsere Kleidung dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Flecken gehen übrigens nicht ganz raus. Die Rußflocken setzen sich in den Korbstühlen fest und dadurch sieht man sie nicht. Am letzten Tag bei der Ausschiffung in Hongkong lag auch die Reling mit Rußflocken voll. Das erwarte ich von keinem Kreuzfahrtschiff und habe dies bis jetzt bei meinen Kreuzfahrten auch nicht feststellen können.

Innenkabine (Kat. IE):
Die Kabine war sehr klein und am dritten Bett hat man sich oft gestoßen. Das Bad war angenehm mit der großen Dusche.
60 - 69 Jahre
23 April 2019
6.7 / 10
6.7 / 10
23 April 2019
Rosemarie B.
60 - 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Paarentspannt
Gefallen hat uns: - das Entertainment war sehr gut - das Personal war sehr freundlich - die Sauberkeit war gut
Gefallen hat uns nicht: - das Essen war sehr amerikanisch geprägt, Essen ist bei AIDA und Costa viel besser! - die Anlegestellen waren immer Containerhäfen und sehr weit von Städten entfernt - die Ausflüge waren sehr teuer - Kambodscha sollte man nicht als Anlaufstelle nehmen, Visumgebühren sind teuer und die Stadt und der Strand waren sehr schmutzig und vermüllt! - die asiatischen Mitreisenden waren sehr laut - das Büffetrestaurant hatte Katinenatmosphäre, nicht ansprechend!

Innenkabine (Kat. IE):
Die Kabine entsprach unseren Bedürfnissen
> 69 Jahre
23 April 2019
9.4 / 10
9.4 / 10
23 April 2019
Heinz K.
> 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Service in allen Restaurants zuvorkommend
fällt mir nichts ein , alles ok.

Außenkabine (Kat. OF):
keines Bullauge, früher mal ok. Steinzeit !
60 - 69 Jahre
20 April 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
20 April 2019
Hilmar R.
60 - 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Paar
Restaurant, Minibar; Theater
Musikangebote zu laut, Hektik im Selbstbedienungsrestaurant

Balkonkabine (Kat. BD):
Kabine im Vergleich zu anderen Schiffen kleiner
60 - 69 Jahre
20 April 2019
7.3 / 10
7.3 / 10
20 April 2019
Ulrich G.
60 - 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Paar
sehr professionelles Unterhaltungsangebot
Sehr enge Toilette in der Kabine Spezialitätenrestaurants zu teuer Essen sehr amerikanisch ausgerichtet extrem hoher Anfall von Plastikmüll durch all-inclusive mussten die Getränke zwar nicht bezahlt werden, die angezeigten Preise waren aber, vor allem im Verhältnis zur Qualität sehr hoch. Mixgetränke meist ziemlich "dünn" wenige Schattenplätze für die Anzahl der Reisenden, schon früh morgens belegt bzw. reserviert.

Balkonkabine (Kat. BD):
etwas enge Kabine, sehr enger Toiletten/Waschbereich
> 69 Jahre
19 April 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
19 April 2019
Juergen H.
> 69 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
Paar
Aufmerksames und überaus freundliches Personal in allen Bereichen. Gute Shows, Kein agressives Shoppingangebot
Für mein Empfinden wurde der ohnehin sehr lockere "Dresscode" oft sehr vernachlässigt

Innenkabine (Kat. IE):
kleine Kabine mit knappem Stauraum aber ansonsten ausreichendem Platzangebot
45 - 59 Jahre
19 April 2019
6.3 / 10
6.3 / 10
19 April 2019
Diana P.
45 - 59 Jahre
Asiatische Schätze: Von Singapur nach Hongkong
PaarentspanntAbwechslungsreich
Unterhaltungsprogramm am Abend, Unterstützung an der Rezeption, Speisenauswahl
Überteuerte Ausflüge, Sauberkeit SB-Restaurants und Bars, Schiff viel zu kalt, Cocktails vom billigsten, Plastebecher und total lieblos...geht gar nicht!!!
60 - 69 Jahre
19 April 2019
7.0 / 10
7.0 / 10
19 April 2019
Klaus P.
60 - 69 Jahre
Asien
Freunde
Die abendlichen Shows waren hervorragend. Die Freundlicheit des Personals war unübertroffen.
Extreme Lautstärke im gesamten Schiff, bei der man einen Hörschaden riskiert! Ununterbrochene Beschallung im Poolbereich, in nicht zu tolerierender Lautstärke. Qualität der Speisen und Getränke nur mittelmäßig. Der Gesamteindruck des Schiffes ist keinesfalls mit 4 Sternen zu bewerten.

Balkonkabine (Kat. BC):
Die Kabine war etwas abgewohnt, recht klein und zu wenig beleuchtet. Die Klimalage war direkt über dem Bett montiert, das zog direkt ins Gesicht beim Schlafen und ein komplettes Abschalten war nicht möglich. Der Toilettenbereich war dermaßen eng, dass man sich nicht richtig hinsetzen konnte.
45 - 59 Jahre
19 April 2019
6.0 / 10
6.0 / 10
19 April 2019
Thomas Z.
45 - 59 Jahre
Asien
Paar
Die Jewel ist ein sehr schönes Schiff. Die Instandsetzung 2018 hat man Ihr angesehen und sie ist in einem sehr guten Zustand. Besonders gefallen: - Show und Unterhaltung können die Amerikaner. Die Bands waren von hoher Qualität. Die Shows waren super mit guten Tänzern und Sängern - Schiff im guten Zustand - große Getränkekarte (insb. Weine) - schneller Service im Restaurant - Fitness war gut ausgestattet - gutes Theater mit Service - ausreichende Anzahl an Liegen
Die vielen guten Punkte wären eigentlich ein tolles Potential, wenn da nicht wäre: Gastronomie - die Getränkepreise sind astronomisch, ohne Getränkepaket ein NoGo - Gastronomie bewegt sich nicht auf einem Kreuzfahrt Niveau, 3 Gänge wären OK, wenn sie auch entsprechend gut wären. Mit Gulasch auf der Karte und Pasta, löst man keinen kullinarischen Orgasmus aus. Das kriegt man auch daheim - Buffet Restaurant: das Frühstück war sicherlich für Amis und Asiaten schön, als Deutscher hat man doch andere Wünsche; zu den anderen Essenszeiten wiederholt sich das Angebot sehr schnell - das Buffet Restaurant ist viel zu klein dimensioniert und ein echtes Ärgernis, da hilft es auch nicht, wenn man den kostenpflichtigen Italiener als Sitzgelegenheit nehmen kann (den überings auch kein Mensch braucht). Vor einem Hafentag, ist das Buffet Restaurant eine wahre Katastrophe Service - die Servicekräfte sprechen teilweise kaum Englisch - Ausbildung lässt zu wünschen übrig, da sitzen die anderen schon vor einem leeren Platz, während man selber noch isst - ohne Getränkepaket, wäre ein 10$ Wein im Plastikbecher nicht schön Schiff allgemein - ich bin ein Diskogänger und habe nichts gegen laut, aber.... wenn man in keiner Bar sich unterhalten kann, weil es irre laut ist; der Pool quasi ausscheidet, weil die Lifeband bis hinten aufdreht und das Buffet Restaraunt eine dermaßene Unruhe wegen der Überfüllung hat, dann ist es nicht mehr lustig Positiv ausgedrückt: Für halbtaube, kommunikationsschwache Menschen - ideal - leider hat sich der Kapitän zur Begrüßung und zum Abschied nichtmals blicken lassen, wir vermuten, seine Stimme kam nur vom Band und er war im Urlaub in Italien - trifft sicher bei vielen US Schiffen zu. Umweltschutz ist da so eine Sache. Wegwerf Plastickbecher an Deck muss doch echt nicht sein. Schaut Euch mal TUI an.

Innenkabine (Kat. ID):
verhältnismäßig kleine Innnenkabine, für das Alter des Schiffes angemessen; Bad erstaunlich gut
Jetzt kostenlos anrufen!