Empress of the Seas

-33%

Kreuzfahrten mit der Empress of the Seas

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Erleben Sie auf der Empress of the Seas eine traumhafte Kreuzfahrt durch die Karibik – um die Fahrtzeit zur nächsten Inselschönheit zu verkürzen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten an Bord: Für die kleinsten Gäste gibt es das Adventure Ocean Programm. Dort finden begleitete Themenabende, Sportwettbewerbe und vieles mehr statt. Die Eltern können sich währenddessen im Vitality Spa der Empress of the Seas mit Massagen und Behandlungen verwöhnen lassen.
Kulinarische Highlights und Vielfalt bieten die zahlreichen Essensmöglichkeiten: Im Hauptrestaurant werden Ihnen mehrgängige Menüs serviert, ein reichhaltiges Buffet steht für Sie im Windjammer Buffetrestaurant bereit. Bei einem Drink in den 5 Bars der Empress of the Seas, können Sie sich auf einen Abend voller Salsa Musik und Broadway - Shows einstimmen.
Tanken Sie in den stilvoll eingerichteten Kabinen neue Energie für Ihr nächstes Abenteuer: Ob die günstige Innenkabine oder luxuriöse Suite, die Kabinenauswahl bietet für jeden die perfekte Wahl.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    211 m
  • Passagiere
    1602
  • Anzahl der Decks
    11
  • Baujahr
    1990

Empress of the Seas Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Empress of the Seas Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Empress of the Seas Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 9,8
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • Minibar oder Kühlschrank
  • Safe
  • 24-Stunden-Kabinenservice verfügbar (Zuschlag für Nachtservice)
Kabinengröße : 11 m²

Empress of the Seas Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Komfort und Gemütlichkeit stehen an Bord der Empress of the Seas an erster Stelle. Ganz gleich, ob Sie sich für eine der Innen- oder Außenkabinen entscheiden oder aber etwas mehr Luxus in den Suiten wählen, Sie werden sich mit Garantie überall wohlfühlen.

Essen & Trinken

Die Empress of the Seas bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Gehen Sie beispielsweise in das Johnny Rockets, einem Restaurant im amerikanischen Retroambiente, oder wählen Sie im Hauptrestaurant des Schiffes ein erlesenes 4-Gänge-Menü. Bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet des Windjammer Cafés oder nehmen Sie einen Drink in den verschiedenen Bars und Lounges.

Unterhaltung & Aktivitäten

An Bord der Empress of the Seas können Sie eine Vielzahl an Unterhaltungsprogrammen genießen und in Anspruch nehmen. Besuchen Sie die bordeigene Bibliothek oder versuchen Sie Ihr Glück im Spiel im Casino Royal bei einer Runde Black Jack. Genießen Sie auch den spektakulären Panoramablick aus der Viking Crown Lounge, welche sich 45 m über der Wasseroberfläche befindet. Eines ist sicher: Langeweile kommt an Bord bestimmt nicht auf.

Wellness

Für sportliche Aktivitäten bietet die Empress of the Seas genug Platz: Laufen Sie eine Runde auf der Joggingbahn, erklimmen Sie an der Kletterwand luftige Höhen oder besuchen Sie das Day Spa und Fitnesscenter. Relaxen Sie außerdem in einem der Whirlpools an Deck.

Shopping

Das Atrium mit wunderschönen Marmortreppen ist von Boutiquen,verschiedenen Geschäften und Lounges gesäumt, die darauf warten, von Ihnen durchstöbert zu werden.

Dresscode

Tragen Sie tagsüber an Bord eine sportliche und legere Kleidung. Für das Abendprogramm sollten Sie legere, gepflegte und festliche Bekleidung mit im Gepäck haben, die sich nach den Aktivitäten richtet. Für Landausflüge sollten Sie bequeme Schuhe im Gepäck haben.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Auf Reisen mit der Empress of the Seas gelten alle Personen unter 18 Jahren als minderjährig. Sie benötigen ebenso wie junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren eine volljährige Aufsichtsperson.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: April 1990
  • Renovierung: Januar 2016
  • Länge: 211 m
  • Tonnage: 48.563
  • Geschwindigkeit: 19,5 Knoten
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Anzahl der Decks: 11
  • Passagiere: 1602
  • Besatzung: 668
  • Bordwährung: US Dollar
  • Internet: An Bord gibt es ein Internetcafé. Die Nutzung ist kostenpflichtig.

Empress of the Seas Bewertungen

7.0 / 10
Gut
Basiert auf 9 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
0
Gut (7-9)
5
Ok (5-7)
4
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.1 / 10
Kabine
7.1 / 10
Gastronomie
8.0 / 10
Exkursionen
5.1 / 10
Service
8.0 / 10
Sport
6.0 / 10
Unterhaltung
7.8 / 10
9 Bewertungen
Sortiert nach:
25 - 34 Jahre
11 April 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
11 April 2017
Florian S.
25 - 34 Jahre
Westkaribik erkunden ab Miami
FreundeentspanntAbwechslungsreich

Innenkabine (Kat. Q):
Zu klein.
< 25 years
04 April 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
04 April 2017
StefansonCruiso
< 25 years
4 Nächte Bahamas ab Florida
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Unklare Informationsvergabe darüber welche Leistungen und Angebote im Preis der Kreuzfahrt enthalten sind und welche separat abgerechnet werden.
25 - 34 Jahre
14 März 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
14 März 2017
Albr
25 - 34 Jahre
4 Nächte Key West
PaarFamiliär
Generell war der service gut. Besonders in der Kabine, wenn zB Shampoo leer war. Innerhalb von 10 min neues erhalten.
Der Service war bis auf das Restaurant beim Abendessen sehr gut. Leider dort wo man eigentlich besonders wert darauf legt nicht. Am Pool war die Musik extrem laut. Es ist uns ein Rätsel wie der Großteil es dort aushielt. Aber: es scheint den anderen Gästen gefallen zu haben.
25 - 34 Jahre
05 März 2017
6.6 / 10
6.6 / 10
05 März 2017
Marko B.
25 - 34 Jahre
Bahamareise ab Florida
Paarentspannt
Service und Essen wie in einem 5* Hotel
Altes Schiff, sehr laut, wenig Platz, alles auf Englisch.. nächstes mal lieber eine deutsche Reederei

Außenkabine (Kat. F2):
Alt, hellhörig
45 - 59 Jahre
28 Februar 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
28 Februar 2017
Karin M.
45 - 59 Jahre
Karibik
PaarAbwechslungsreich
Organisation, Service und Personal waren sehr aufmerksam, die wenigen Punkte meinerseits resultieren aus dem nicht verständigen können, da die deutsche Sprache auf diesem Schiff nicht vor kam.
Leider gab es unter dem Personal nicht einen einzigen deutsch sprechenden. Durchsagen, Informationen und Anweisungen erfolgten nur in Englisch. Wodurch für uns viel an Wert der Reise verloren ging. Für Menschen, die die englische Sprache nur ungenügend beherrschen, ist diese Reise nicht zu empfehlen.
45 - 59 Jahre
31 Januar 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
31 Januar 2017
Jörn P.
45 - 59 Jahre
Bahamareise ab Florida
PaarentspanntAbwechslungsreich
Das Unterhaltungsprogramm und die Route
Der Sportbereich ist zu klein

Außenkabine (Kat. Y):
war auf Deck 3 und recht laut, das Bullauge sehr klein für Außenkabine
45 - 59 Jahre
29 Januar 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
29 Januar 2017
Joanta P.
45 - 59 Jahre
Bahamareise ab Florida
FamilieentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Die Band auf dem Schiff war super und die Insel Coco Bay hat uns sehr gefallen.
Bei Frühstück fehlten oft Becher oder Obstschalen.

Außenkabine (Kat. Y):
Der Kleiderschrank hat leider keine Regale. Man weiß nicht vorher sollte mit den Sachen hin.
25 - 34 Jahre
10 Januar 2017
5.7 / 10
5.7 / 10
10 Januar 2017
Stefan K.
25 - 34 Jahre
Kurztrip auf die Bahamas ab Florida
Paar

Außenkabine (Kat. G):
Einfach so alt backend, Teppichboden und Mobiliar aus der Steinzeit
25 - 34 Jahre
15 November 2016
7.0 / 10
7.0 / 10
15 November 2016
Carina K.
25 - 34 Jahre
4 Nächte Key West
Paarentspannt
Der Service im Restaurant war sehr gut
Die Preise für alkoholische Getränke enorm hoch