Ovation of the Seas

Als jüngster Ableger der Quantum-Klasse ist die Ovation of the Seas mit allen nur erdenklichen Freizeitmöglichkeiten ausgestattet.

Kreuzfahrten mit der Ovation of the Seas

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Neben Highlights wie der North Star Glaskapsel finden Sie auf der Ovation of the Seas eine breite Auswahl an Spitzenrestaurants, Sporteinrichtungen und abendlicher Unterhaltung.
Die ohnehin schon erstklassige Gastronomie folgt seit Sommer 2016 dem Dynamic Dining Concept, das Ihnen eine individuelle Tagesplanung ermöglicht. Die Ovation of the Seas passt sich den Wünschen Ihrer über 4.000 Gäste an und denkt dabei auch an die Kleinsten. Diese zieht es vor allem in das SeaPlex, seines Zeichens der größte Indoor Sport- und Unterhaltungskomplex auf hoher See.
Für das exotische Fahrgebiet, nämlich Ozeanien und Südostasien, ist die Ovation of the Seas also bestens gerüstet. Dank des 270 Grad Panoramablicks im neuartigen Two270 können Sie Ihren Kaffee bei unvergleichlichem Ausblick genießen. Zusammen mit weiteren Entertainment-Bereichen wie dem Royal Theater, dem Casino und der Musikhalle mit Live-Auftritten sind abwechslungsreiche Tage und Abende garantiert.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    348 m
  • Passagiere
    4180
  • Anzahl der Decks
    16

Ovation of the Seas Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Ovation of the Seas Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Ovation of the Seas Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 10 - 13
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Fernseher, Radio, Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Haartrockner
Kabinengröße : 15 m²

Ovation of the Seas Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Ab Frühjahr 2016 wird das dritte Schiff der Quantum-Klasse unter dem Namen "MS Ovation of the Seas", in See stechen. Auf 348 Metern können sich insgesamt 4180 Passagiere begeistern lassen. Zunächst soll das Schiff hauptsächlich ab/bis Tianjin fahren, einer Hafenstadt in der Nähe von Peking. Die Auswahl an Kabinen ist groß. So haben Sie die Wahl zwischen Innen-, Außen- oder Balkonkabinen, sowie Familien- oder Studiokabinen, und Junior- oder Loft-Suiten. Die Innenkabinen sind mindestens 15,5 m² groß. Fernseher, Telefon, ein eigenes Bad mit Dusche, eine Frisierkommode und ein Fön gehören zur Grundausstattung aller Kabinen. In den Kabinen befinden sich zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden.

Essen und Trinken

Hinsichtlich des gastronomischen Angebots hat die Ovation of the Seas einiges zu bieten. Es warten viele Spitzenrestaurants und zahlreiche Kaffee- und Snackgelegenheiten auf Sie. Insgesamt gibt es knapp 20 verschiedene Möglichkeiten. Eine Neuheit ist das Wonderland, hier können Sie sich in einer aufregenden verrückten Welt, ihr Menüs servieren lassen.

Unterhaltung

Die Ovation of the Seas bietet Unterhaltung der Extraklasse, sodass für Langeweile kein Platz bleibt. Hier jagt eine Attraktion die nächste. Ein Highlight ist sicherlich der North Star eine gläserne Kugel, die es ermöglicht, die Passagiere bis zu 90 Meter über dem Meer stehen zu lassen, um einen einzigartigen Ausblick genießen zu können. Im Sea Plex kommen Familien ganz auf ihre Kosten, dort befindet sich nicht nur eine Zirkusschule, sondern unter anderem eine Autoscooter-Bahn oder eine Rollschuh-Bahn. Für den besonderen Nervenkitzel sorgt der Flow Rider Surfsimulator oder mit dem Fallschirmsimulator "fliegen". Spüren Sie den Wind den Haaren und genießen Sie das Gefühl wie ein Vogel zu fliegen. Abends können sich Gäste auf großartige Show-Acts und Unterhaltungsprogramme freuen.

Aktivitäten

Deck 15 steht ganz im Sinne der sportlichen Aktivitäten. Über die Joggingstrecke, auf der Sie beim Sonnenaufgang Ihre Runden drehen können, bis hin zu Kletterwand. Die Ovation of the Seas bietet außerdem einen exzellenten Spa- und Wellnessbereich, in dem Sie die Seele baumeln lassen können.

Dresscode

Eine feste Kleiderordnung wird nicht vorgeschrieben. Kleiden Sie sich so wie Sie es am liebsten mögen. Lediglich in den Restaurants und Bars sollten Sie nicht in Bade- oder Sportbekleidung erscheinen. Zusätzlich wird im Hauptrestaurant an einigen Abenden festliche Kleidung erwartet.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Auf Reisen mit der Independence of the Seas gelten alle Personen unter 18 Jahren als minderjährig. Sie benötigen ebenso wie junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren eine volljährige Aufsichtsperson.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: Frühjahr 2016
  • Länge: 348 m
  • Tonnage: 167800 BRT
  • Passagiere: 4180

Ovation of the Seas Bewertungen

8.3 / 10
Gut
Basiert auf 15 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
3
Gut (7-9)
11
Ok (5-7)
1
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.3 / 10
Kabine
9.5 / 10
Gastronomie
8.0 / 10
Exkursionen
7.1 / 10
Service
9.2 / 10
Sport
7.7 / 10
Unterhaltung
7.7 / 10
15 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
03 Mai 2017
9.6 / 10
9.6 / 10
03 Mai 2017
Rudolf W.
45 - 59 Jahre
Asiatisch - Exotisch - Traumhaft
FamilieentspanntAbwechslungsreich
wir waren mit dem Service / Unterhaltung / Gastronomie (Hauptgang beim Essen ) sehr zufrieden.
Der Wellnessbereich SAUNA zu Teuer für fast nix ! Wir hatten UP/Beverage Package gebucht für die Reise - pro Person 778,80 Dollar pro Person je Getränk bis12 Dollar. guter Sekt + Wein wurde erst ab 14 Dollar angeboten. Das hat uns sehr verärgert !

Deluxe Balkonkabine (Kat. DO):
gute Aufteilung der Kabine sowie tolle Betten !!!
60 - 69 Jahre
01 Mai 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
01 Mai 2017
Gabriele T.
60 - 69 Jahre
Asien Kreuzfahrten
Paarentspannt
super neues Schiff
die Cruise Ports waren zu weit von der Stadt entfernt,da kann man aber wenig machen. Beim Fruehstueck vor den Ausfluegen waren die Restaurants ueberfuellt

Superior Balkonkabine (Kat. D7):
funktionell ausgestattet dadurch viel Platz.
60 - 69 Jahre
01 Mai 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
01 Mai 2017
Bärbel H.
60 - 69 Jahre
Sonstige
Paarentspanntelegant
Noch nie ging der Ausstieg aus dem Schiff so schnell und reibungslos. Sehr nNettes Servicepersonal.
Dass die Läden fast ausschließlich auf Schmuck und Kosmetika ausgerichtet waren.

Deluxe Balkonkabine (Kat. E1):
Größe der Kabine, Ausstattung, Möglichkeit Tee zu Kochen
45 - 59 Jahre
01 Mai 2017
8.9 / 10
8.9 / 10
01 Mai 2017
Angie
45 - 59 Jahre
PaarFamiliärAbwechslungsreich
25 - 34 Jahre
28 April 2017
9.1 / 10
9.1 / 10
28 April 2017
Nadine G.
25 - 34 Jahre
Auf in die Länder des Lächelns
PaarentspanntAbwechslungsreich
Das Schiff Ovation of the seas hat für jeden etwas zu bieten und hält immer eine Überraschung für einen parat. Das essensangebot war super und lecker. Die Shows waren der Hammer. Im großen und ganzen eine tolle Zeit und erholsame aufregende 2 Wochen in Asien auf dem schönen Schiff.

Superior Balkonkabine (Kat. D8):
Schöne große Kabine mit Balkon.
35 - 44 Jahre
15 April 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
15 April 2017
Marc K.
35 - 44 Jahre
Singapur und Penang erleben
Familieentspannt
Das es trotz voller Besetzung jede Menge Platz an Deck gab und man die Woche wirklich genießen konnte.
Die Vorinformstion über die Restaurants und wie man Plätze reserviert könnte eindeutiger sein. Auch das, wenn man einen Platz reserviert, man trotzdem keinen bekommt, war unschön.

Superior Balkonkabine (Kat. D4):
Sehr geräumig und viel Stauraum. Leider Pech mit der Sonneneinstrahlung auf dem Balkon gehabt. Wir hatten ein Dach über dem Balkon.
60 - 69 Jahre
16 März 2017
8.7 / 10
8.7 / 10
16 März 2017
Wolfgang K.
60 - 69 Jahre
Singapur und Phuket erleben
FamilieAbwechslungsreich
Viele interessante Angebote.
Das Essen im Buffetrestaurant war meistens chaotisch
60 - 69 Jahre
14 Februar 2017
8.9 / 10
8.9 / 10
14 Februar 2017
Karola R.
60 - 69 Jahre
Paarentspannt
keine deutschen Informationen, trotz angeblicher deutscher betreuung

Studio Balkonkabine (Kat. SB):
alles top
45 - 59 Jahre
04 Dezember 2016
8.7 / 10
8.7 / 10
04 Dezember 2016
Bettina R.
45 - 59 Jahre
Von Hongkong nach Singapur
SingleentspanntdiskretAbwechslungsreich
Gute Organisation und Information. Habe die vielen Auswahlmöglichkeiten für Bars, Musik, Restaurants sehr geschätzt. Grösse des Schiffs erlaubt es in die Menge einzutauchen aber ruhigere Plätzchen zu finden. Ausflüge sehr angenehmt mit der individuellen Reiseführung pro Bus.
Ausstieg war etwas chaotisch weil viele Leute individuelle aussteigen wollten. Hafenanlage in Saigon ist schrecklich und es hat unangenehm gerochen, wahrscheinlich giftige Gerüche, insbesonder weil das Schiff zwei Tage angelegt hat. Essen im Restaurant "my time" war nicht besonders gut.

Superior Balkonkabine (Kat. D4):
Sehr schöne Kabine. Habe es geschätzt auf der 13. Etage zu sein! Sehr gut eingerichtet, geschmackvoll.
25 - 34 Jahre
01 Dezember 2016
7.7 / 10
7.7 / 10
01 Dezember 2016
Stefanie S.
25 - 34 Jahre
Über Vietnam nach Singapur
SingleinspirierendAbwechslungsreich