Ovation of the Seas

Als jüngster Ableger der Quantum-Klasse ist die Ovation of the Seas mit allen nur erdenklichen Freizeitmöglichkeiten ausgestattet.

Kreuzfahrten mit der Ovation of the Seas

Neben Highlights wie der North Star Glaskapsel finden Sie auf der Ovation of the Seas eine breite Auswahl an Spitzenrestaurants, Sporteinrichtungen und abendlicher Unterhaltung.
Die ohnehin schon erstklassige Gastronomie folgt seit Sommer 2016 dem Dynamic Dining Concept, das Ihnen eine individuelle Tagesplanung ermöglicht. Die Ovation of the Seas passt sich den Wünschen Ihrer über 4.000 Gäste an und denkt dabei auch an die Kleinsten. Diese zieht es vor allem in das SeaPlex, seines Zeichens der größte Indoor Sport- und Unterhaltungskomplex auf hoher See.
Für das exotische Fahrgebiet, nämlich Ozeanien und Südostasien, ist die Ovation of the Seas also bestens gerüstet. Dank des 270 Grad Panoramablicks im neuartigen Two270 können Sie Ihren Kaffee bei unvergleichlichem Ausblick genießen. Zusammen mit weiteren Entertainment-Bereichen wie dem Royal Theater, dem Casino und der Musikhalle mit Live-Auftritten sind abwechslungsreiche Tage und Abende garantiert.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    348 m
  • Passagiere
    4180
  • Anzahl der Decks
    16

Ovation of the Seas Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Ovation of the Seas Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Ovation of the Seas Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 10 - 13
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Fernseher, Radio, Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Haartrockner
Kabinengröße : 15 m²

Ovation of the Seas Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Ab Frühjahr 2016 wird das dritte Schiff der Quantum-Klasse unter dem Namen "MS Ovation of the Seas", in See stechen. Auf 348 Metern können sich insgesamt 4180 Passagiere begeistern lassen. Zunächst soll das Schiff hauptsächlich ab/bis Tianjin fahren, einer Hafenstadt in der Nähe von Peking. Die Auswahl an Kabinen ist groß. So haben Sie die Wahl zwischen Innen-, Außen- oder Balkonkabinen, sowie Familien- oder Studiokabinen, und Junior- oder Loft-Suiten. Die Innenkabinen sind mindestens 15,5 m² groß. Fernseher, Telefon, ein eigenes Bad mit Dusche, eine Frisierkommode und ein Fön gehören zur Grundausstattung aller Kabinen. In den Kabinen befinden sich zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden.

Essen und Trinken

Hinsichtlich des gastronomischen Angebots hat die Ovation of the Seas einiges zu bieten. Es warten viele Spitzenrestaurants und zahlreiche Kaffee- und Snackgelegenheiten auf Sie. Insgesamt gibt es knapp 20 verschiedene Möglichkeiten. Eine Neuheit ist das Wonderland, hier können Sie sich in einer aufregenden verrückten Welt, ihr Menüs servieren lassen.

Unterhaltung

Die Ovation of the Seas bietet Unterhaltung der Extraklasse, sodass für Langeweile kein Platz bleibt. Hier jagt eine Attraktion die nächste. Ein Highlight ist sicherlich der North Star eine gläserne Kugel, die es ermöglicht, die Passagiere bis zu 90 Meter über dem Meer stehen zu lassen, um einen einzigartigen Ausblick genießen zu können. Im Sea Plex kommen Familien ganz auf ihre Kosten, dort befindet sich nicht nur eine Zirkusschule, sondern unter anderem eine Autoscooter-Bahn oder eine Rollschuh-Bahn. Für den besonderen Nervenkitzel sorgt der Flow Rider Surfsimulator oder mit dem Fallschirmsimulator "fliegen". Spüren Sie den Wind den Haaren und genießen Sie das Gefühl wie ein Vogel zu fliegen. Abends können sich Gäste auf großartige Show-Acts und Unterhaltungsprogramme freuen.

Aktivitäten

Deck 15 steht ganz im Sinne der sportlichen Aktivitäten. Über die Joggingstrecke, auf der Sie beim Sonnenaufgang Ihre Runden drehen können, bis hin zu Kletterwand. Die Ovation of the Seas bietet außerdem einen exzellenten Spa- und Wellnessbereich, in dem Sie die Seele baumeln lassen können.

Dresscode

Eine feste Kleiderordnung wird nicht vorgeschrieben. Kleiden Sie sich so wie Sie es am liebsten mögen. Lediglich in den Restaurants und Bars sollten Sie nicht in Bade- oder Sportbekleidung erscheinen. Zusätzlich wird im Hauptrestaurant an einigen Abenden festliche Kleidung erwartet.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Auf Reisen mit der Independence of the Seas gelten alle Personen unter 18 Jahren als minderjährig. Sie benötigen ebenso wie junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren eine volljährige Aufsichtsperson.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: Frühjahr 2016
  • Länge: 348 m
  • Tonnage: 167800 BRT
  • Passagiere: 4180

Ovation of the Seas Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 38 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
6
Gut (7-9)
28
Ok (5-7)
3
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.7 / 10
Kabine
9.3 / 10
Gastronomie
7.6 / 10
Exkursionen
6.1 / 10
Service
8.6 / 10
Sport
8.2 / 10
Unterhaltung
7.7 / 10
38 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
10 Mai 2018
7.4 / 10
7.4 / 10
10 Mai 2018
Peter H.
45 - 59 Jahre
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
Paarentspannt
Vielseitige Verpflegung
Knappes/oft überfordertes Servicepersonal, geringe Qualität der Ausflüge

Außenkabine (Kat. I):
Sehr geräumig
45 - 59 Jahre
10 Mai 2018
7.1 / 10
7.1 / 10
10 Mai 2018
Andrea L.
45 - 59 Jahre
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
Paarentspannt
Service, Unterhaltungsangebot, Restaurants und Betreuung durch den Fürst Service waren gut.
angelaufene Häfen waren viel zu weit von den Städten entfernt. Angebotenes Ausflugsprogramm schlecht.
45 - 59 Jahre
10 Mai 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
10 Mai 2018
Willibald K.
45 - 59 Jahre
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
PaarentspanntAbwechslungsreich
Tolles Personal ,sehr bemüht,immer freundlich super Kabinenstewart teilweise tolle Destinationen es gab eigentlich immer Liegen zum Sonnen
Hatten uns von den Veranstaltungen im Theater eigentlich mehr versprochen. Das Essen im büffetrestaurant entsprach nicht immer underem Geschmack

Innenkabine (Kat. V2):
tolle Innenkabine, viel Platz,gute Aufteilung virtueller Bildschirm
45 - 59 Jahre
10 Mai 2018
7.1 / 10
7.1 / 10
10 Mai 2018
Reinhard T.
45 - 59 Jahre
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
PaarentspanntAbwechslungsreich
Schiffsausstasttung. Trotz der Größe des Schiffs waren ruhige Plätze zu finden. Fitness-Studio in Top-Zustand und Ausstattung.
Zu hohe Grundeinsätze im Casino (Blackjack) Falsche Aussagen der Reederei, die darauf abgezielt haben, die Passagiere zu nötigen, die Ausflüge über die Reederei zu buchen. Manche Shows im Theater konnten nicht besucht werden, weil sie parallel zu den Essenszeiten begonnen haben. Sehr unpersönlicher Kontakt zum Kabinenstewart. Schlecht ausgebildete Assistant-Kellner. Unmotiviertes, unerfahrenes Personal im Service. Sehr negativ war, dass es im Buffet-Restaurant beim Frühstück manches nur auf Anfrage gab (Räucherlachs, Bagels, Cream-Cheese). Haben wir bisher noch nie so erlebt. 'Wenn Ausflüge nicht über die Reederei gebucht wurden, wurden einem beim Landgang Steine in den Weg gelegt (Ausschiffungszeiten viel später, daher Landgang teilweise unmöglich). Angelaufene Häfen waren teilweise eine Zumutung! (Vietnam: Industriehafen weit vom Schuss!)

Außenkabine (Kat. I):
Eine Flasche Wasser (inkl.) pro Tag wäre angenehm. Negativ war, dass es keinen einzigen deutschsprachigen Fernsehsender gab.
60 - 69 Jahre
09 Mai 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
09 Mai 2018
Wolfgang B.
60 - 69 Jahre
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
PaarentspanntAbwechslungsreich
Das Schiff
Mangelhafter deutscher Service, keine festen deutschsprachigen Service Zeiten, keine deutschsprachigen Durchsagen.... Anbieter E-Hoi schickte deutsche Reisebegleitung mit.

Innenkabine (Kat. V2):
Virtueller Balkon, Kabinensteward
06 Mai 2018
8.9 / 10
8.9 / 10
06 Mai 2018
Karola R.
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
Single
Das Schiff kannte ich schon, alles war wieder gut.
Das Essen im Windjammer war nicht heiss genug.

alles
> 69 Jahre
05 Mai 2018
7.1 / 10
7.1 / 10
05 Mai 2018
Christa v.
> 69 Jahre
Asien
Paarentspannt
Gutes Essen; freundliches Personal
Ausflüge zu teuer und nicht sehenswert; Qualität der Reiseleiter schlecht; Ausfall von Saigon mit unglaubwürdiger Begründung

Superior Balkonkabine (Kat. D5):
geräumig; gute Lage
45 - 59 Jahre
05 Mai 2018
8.7 / 10
8.7 / 10
05 Mai 2018
Jörg R.
45 - 59 Jahre
Asien
Paar
Zimmerservice und Restaurantbetreuung sehr gut
Windjammeröffnungszeiten sind zu eingeschränkt, und dies bedingte eine Überlastung der zur Verfügung stehenden Sitzplätze

Superior Balkonkabine (Kat. D8):
sehr sauber!
04 Mai 2018
9.0 / 10
9.0 / 10
04 Mai 2018
Andreas H.
Vielfältiges Asien zwischen Tradition und Moderne
PaarentspanntAbwechslungsreich
Umfangeiches und qualitativ hochwertiges Unterhaltungsprogramm, zwei überdachte und ein offener Poolbereich. Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis.
Aufgrund der Vilezahl der Passagiere lassen sich lange Warteschlangen und überfüllte Ausflugsziele nicht vermeiden.

Kabine war recht geräumig, Balkon völlig ausreichend, Bad / WC Einheit sehr schön gefliest mit Glastür an der Dusche und ansprechenden Armaturen
60 - 69 Jahre
04 Mai 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
04 Mai 2018
Christine R.
60 - 69 Jahre
Sonstige
Freunde
Das neue Schiff mit der modernen Ausstattung hat mir sehr gefallen.
Für Alleinreisende könnten bessere gemeinsame Unternehmungen angeboten werden wie z. B. Tanz und schade, dass Alleinreisende abends nicht gemeinsam am selben Tisch plaziert werden, man käme automatisch ins Gespräch.

Innenkabine (Kat. V2):
Das virtuelle Balkonkabinenfenster in der Innenkabine hat mir sehr gut gefallen!