dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
Harmony of the Seas

Harmony of the Seas

-41%

Als jüngster Spross von Royal Caribbean ist die Harmony of the Seas erst seit Frühling 2016 im Dienst.

Kreuzfahrten mit der Harmony of the Seas

2016 stach die Harmony of the Seas in See und bringt seitdem seine Passagiere wie die anderen Kreuzfahrtschiffe der Royal Caribbean auf die Inseln der Karibik. 5.500 Gäste finden hier Platz und somit ist der Kreuzer der derzeit größte, der sich auf den Weltmeeren befindet.
Im Pool-Bereich finden Sie drei Wasserrutschen und auf dem FlowRider können Sie sogar das surfen lernen. Entspannen lässt es sich wunderbar im bordeigenen „Central Park“. Lassen Sie sich vom Personal einen unvergesslichen Aufenthalt auf der Harmony of the Seas bescheren.
Legen Sie gemeinsam mit den anderen Passagieren in den schönsten Orten der Karibik an und genießen Sie traumhafte Strände. Besuchen Sie an Board das Musical „Grease“, die Eislauf- oder Aquashow oder beobachten Sie in der Bionic Bar, wie Roboter die köstlichsten Cocktails für Sie zubereiten.
Auf dem größten Kreuzfahrtschiff bietet die Crew ein umfangreiches Unterhaltungsangebot an:
• Kletterwand
• Zip-Lining
• Wasserrutschen und ein Escape Room

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    362 m
  • Passagiere
    5479
  • Anzahl der Decks
    16
  • Baujahr
    2016

Harmony of the Seas Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Harmony of the Seas Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Harmony of the Seas Deck 18

Harmony of the Seas Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 12
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche, Schminkbereich und Haartrockner
  • Fernseher, Telefon, Radio
  • Sitzbereich
Kabinengröße : 14m²

Harmony of the Seas Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Das Kabinenangebot reicht von Innenkabinen, über Kabinen mit Meerblick und Balkonkabinen, bis hin zu einer großen Auswahl an luxuriösen Suiten. Während Suiten-Gäste einen privaten Zugang zu einem Extra Sonnendeck haben, kann in einigen Innenkabinen über virtuelle Balkone gestaunt werden.

Essen und Trinken

Von 5-Gänge-Menüs über Sushi bis hin zu ausladenden Buffets: Royal Caribbean International bietet Ihnen für jeden Geschmack und Anlass während Ihrer Kreuzfahrt genau das Richtige. Mit der Classic-Option wählen Sie ein traditionelles Dinner mit zwei Essenszeiten. Entdecken Sie zusätzlich den Starbucks auf See und neue Spezialitätenrestaurants wie das Izumi Hibachi & Sushi oder das Sabor Modern Mexican Restaurant. Ein Besuch der Bionic Bar ist ebenfalls sehr empfehlenswert, hier erwartet Sie ein Roboter als Barkeeper.

Shopping & Duty Free

Wenn Sie Lust auf einen Shopping Trip an Bord haben, sollten Sie die Promenade aufsuchen. Sie ist gesäumt mit zahlreichen Geschäften, die alle von Ihnen entdeckt werden möchten.

Unterhaltung

Das kurzweilige Freizeitangebot der Harmony of the Seas hält für alle Geschmäcker etwas bereit. Entspannen Sie im großzügigen Spa-Bereich, oder bei einem gemütlichen Spaziergang im Central Park. Für den nötigen Adrenalin-Kick gibt es neben dem modernen State-of-the-Art Fitness Center noch drei mehrstöckige Wasserrutschen im Pool-Bereich, sowie zwei Flow Rider Surf Simulatoren und einen Basketball Platz. In den Abendstunden zieht es Sie womöglich ins Casino Royale oder eine der zahlreichen Bars und Lounges. Verpassen Sie auch nicht die tollen Shows auf der bordinternen Eisbahn oder im Aqua Theater. Ein umfassendes Kinder- und Jugendprogramm ergänzt die große Angebotspalette

Wellness und Fitness

Das an Bord befindliche Harmony of the Seas Spa bietet eine Vielzahl von Behandlungen, darunter verschiedene Massagen und Gesichtsbehandlungen sowie Medi-Spa-Behandlungen (Botox, Restylane). Haarschnitte, Frisuren, Färbemittel, Pinsel und anderes sind im Salon ebenso erhältlich wie Maniküre und Pediküre sowie Make-up-Anwendungen. Serviceleistungen für Männer wie Bartschneiden, Haarentfernung und Kollagenbehandlungen werden ebenfalls angeboten. Das Fitnesscenter bietet eine breite Palette an Aerobic-Geräten, darunter Laufbänder, Laufbänder und Heimtrainer, sowie einen Bereich mit freien Gewichten und mehrere Kraftgeräte. Alle Geräte stammen von Life Fitness, und Cardiogeräte verfügen über USB-Eingänge und Kopfhörer, sodass die Benutzer während des Trainings ihre eigene Musik hören können. Das Zentrum umfasst auch einen Fahrradraum, in dem Spinning-Kurse stattfinden, sowie einen Aerobic-Raum, der Gruppenunterricht wie TRX und Vorträge organisiert. Die meisten Kurse werden separat abgerechnet, ebenso Ernährungsberatungen und persönliches Training. Darüber hinaus führt eine Treppe im Fitnessstudio direkt zur Rennstrecke.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Auf Reisen mit der Harmony of the Seas gelten alle Personen unter 18 Jahren als minderjährig. Sie benötigen ebenso wie junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren eine volljährige Aufsichtsperson

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2016
  • Länge: 362 m
  • Tiefgang: 9,14 m
  • Tonnage: 226,963 BRT
  • Geschwindigkeit: 23 kn
  • Decks: 16
  • Passagiere: 5479
  • Besatzung: 2100
  • Sprachen an Bord: English, French, English
  • Zahlungsmöglichkeiten an Bord: US-Dollar
  • Bordwährung: USD

Harmony of the Seas Bewertungen

8.7 / 10
Gut
Basiert auf 53 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
29
Gut (7-9)
23
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.5 / 10
Kabine
9.3 / 10
Gastronomie
8.8 / 10
Exkursionen
7.2 / 10
Service
9.2 / 10
Sport
8.5 / 10
Unterhaltung
9.2 / 10
53 Bewertungen
Sortiert nach:
25 - 34 Jahre
03 September 2019
9.1 / 10
9.1 / 10
03 September 2019
Stephanie M.
25 - 34 Jahre
Karibik,USA Ostküste,Mittelamerika
PaarentspanntdiskretinspirierendFamiliärelegantAbwechslungsreich
Der Service war genial. Egal ob Zimmermädchen, Bar oder Rezeption. Es wurden alle Wünsche erfüllt. Zusätzlich waren die Beschäftigten sehr Aufmerksam. Besser geht es nicht. Tägliche Informationen wurden via Zettel auf englisch in der Kabine hinterlegt. Auch an der Rezeption wurde uns insbesondere als es um das Thema Hurrikan Dorian ging eine deutschsprachige Mitarbeitern organisiert.
Der Hurrikan Dorian - dank ihm sind wir immer noch auf dem Schiff und kommen der Zeit nicht nach Deutschland. Dafür kann die Reederei allerdings nichts. Die Reederei hat das bestmögliche gegeben um auch diese Zeit so optimal wie möglich zu gestalten.

Garantiekabine Außen (Kat. YO):
Im Vergleich zu den vorherigen Kreuzfahrten geräumigeres Zimmer. Mehr Schränke und Schubladen. Große Dusche.
45 - 59 Jahre
18 Juni 2019
7.4 / 10
7.4 / 10
18 Juni 2019
Ralf B.
45 - 59 Jahre
Karibik,USA Ostküste,Mittelamerika
Familieentspannt
Freundlicher Service
Etwas unpersönlich Keine richtige Möglichkeit zum lesen und spielen an einem Tisch
60 - 69 Jahre
28 Mai 2019
8.9 / 10
8.9 / 10
28 Mai 2019
Hans R.
60 - 69 Jahre
Karibik,USA Ostküste,Mittelamerika
Freunde
ruhige Fahrt und gutes Essen
zu laute Beschallung mit Musik (live oder ab Band)

Balkonkabine (groß) (Kat. 2C):
gute Ausstattung
45 - 59 Jahre
30 April 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
30 April 2019
Carlo F.
45 - 59 Jahre
Mittelamerika,Nordamerika,Karibik
Familieentspannt
Schiff, Auswahl Essen
Nicht das ganze Unterhaltungsangebot (Sport, Fun) wurde den ganzen Tag über angeboten. Auch waren viele Restaurants nur gegen Bezahlung. Nicht unerwartet, war ja im Beschrieb erwähnt, dennoch schade!

Balkonkabine (Kat. 2D):
+: sehr geräumig
45 - 59 Jahre
12 April 2019
9.1 / 10
9.1 / 10
12 April 2019
Stephan E.
45 - 59 Jahre
Karibik: Reggae, Rhythmus & Rum
FreundeAbwechslungsreich
Die Harmony of the Seas ist wirklich ein tolles Schiff. Die freundlichkeit der ganzen Crew sehr freundlich zu den Gästen, wenn was fehlte wurde es so schnell wie es ging Besorgt.
Das Hotel AC Aventura Miami würde ich nicht weiter Empfhlen: 1. Es war Überbucht das 10 Kunden in ein 5 Kilometer entferten Hotel mussten. 2. Der Manager den 8 Kunden gefragt hat wann wir am nächsten morgen abgeholt werden möchten zum Frühstücken, als kein Auto von dennen kam haben wir 4 mal anrufen lassen wann das Auto uns 8 Personen abholt nach über einer Stunde warten kam endlich das Auto. 3. Das Frühstück hätten die sich auch schenken können da war kaum noch was da der Frückstücksraum viel zu klein.

Außenkabine (Kat. 6N):
Die Kabine war Super mit blick auf den Buck des Schiffes. was mir nicht gefallen hat ist der Teppich mann hat noch die Pflegen von den vor Gästen noch gesen.
25 - 34 Jahre
10 April 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
10 April 2019
Rebecca E.
25 - 34 Jahre
Karibik: Reggae, Rhythmus & Rum
PaarAbwechslungsreich
Der Service ist wirklich bemerkenswert. Vorallem in den Restaurants wird einem jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Die Shows an Bord sind einmalig. Wir haben die Eislaufshow besucht und die Show im Aquatheater. Beides hat uns sehr begeistert. Die Ausstattung des Schiffs ist atemberaubend und sehr elegant. Wir waren zuvor 2 mal auf der Aida - kein Vergleich. An Bord gibt es einen "Central Park". Wunderschön angelegter Park mit echten Pflanzen umgeben von Cafés und Restaurants. Ein Ort zum wohlfühlen.
Es werden Unmengen an Essen weggeschmissen, vor den Augen der Gäste. Die meisten (90% Amerikaner an Bord) interessiert das allerdings nicht. Die Restaurants sind immer sehr voll. Trotz reservierter Tische muss man oft Schlange stehen bis man einen Tisch bekommt. Auch die Shows sind meistens voll. Es gibt die Möglichkeit vorher zu reservieren, jedoch ist alles total schnell ausgebucht. Die Preise an Bord sind nicht gerade günstig, aber das wussten wir im Vorfeld. Zusätzlich kommen immer 18% Servicepauschale obendrauf, das muss wirklich nicht sein.

Innenkabine (Kat. 6V):
Alles immer super sauber. Die Kabine wurde sogar zwei mal täglich gereinigt.
60 - 69 Jahre
09 April 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
09 April 2019
Heike L.
60 - 69 Jahre
Nordamerika,Karibik,Mittelamerika
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Im grossen und ganzen war alles okay. Es gab niemanden mit dem man sich auf deutsch wegen des Unfalls auseinandersetzen konnte
Diese Inkompetenz, dieses Vertrösten, Hinhaltetechnik bis zum letzten Tag und doch nicht die benötigten Papiere. Man wollte uns mit einem Essen besänftigen. Lachhaft wenn es um einen Bänderriss mit 2 bis 3 Monate Arbeitsausfall geht. Der unfall hätte verhindert werden können und wir erwarten ein Schmerzensgeld und eine Teilrückerstattung des Reisepreises

Balkonkabine (Kat. 8D):
Kabine okay Leider nur 1 Zudecke
45 - 59 Jahre
31 Dezember 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
31 Dezember 2018
Oliver B.
45 - 59 Jahre
8-tägige Kreuzfahrt bis Fort Lauderdale
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Das Schiff ist sehr neu. Es ist eine tolle Erfahrung mit einem so großem Schiff zu fahren. Alles ist pünktlich.
Der Service, die Öffnungszeiten, die Essensqualität ist bei Princess Cruises um einiges besser. Das Essen ist zu einseitig. Aber wenn man es nicht besser kennt: trotzdem sehr gut.

Garantiekabine Innen (Kat. ZI):
Es ist neu, sauber, komfortabel.
35 - 44 Jahre
08 Oktober 2018
9.1 / 10
9.1 / 10
08 Oktober 2018
Stephan R.
35 - 44 Jahre
Nordamerika,Karibik,Mittelamerika
PaarentspanntFamiliär
Das Schiff ist an sich schon eine Reise wert. Es gibt soviel zu entdecken an Bord und auch an Aktivitäten ist dieses Schiff nicht zu überbieten. Das Entertainment ist super gut an Board, das können die Amerikaner einfach perfekt.
Die Teils sehr hohen Preise für die Ausflüge und auch die liege Dauer in den Häfen war eher etwas kurz.

Balkonkabine (Kat. 6D):
Die Balkonkabine war sehr groß und es gab ausreichend Schränke und auch Kleiderbügel dazu. Das Bad war sehr großzügig und immer sehr sauber.
35 - 44 Jahre
30 September 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
30 September 2018
Volker M.
35 - 44 Jahre
8-tägige Kreuzfahrt bis Fort Lauderdale
Single