Rotes Meer Kreuzfahrten

Einzigartige Korallenriffe und ägyptische Geschichten verzaubern die Region. Entspannung und Abenteuer garantiert!

Rotes Meer

Bei einer Kreuzfahrt im Roten Meer dürfen Sie sich ganzjährig auf Temperaturen von über 20 Grad freuen – und im Sommer wird es noch deutlich heißer. Die Wüstensonne sorgt für perfekte Rahmenbedingungen, um beliebte Urlaubsorte wie Sharm El Sheikh, Hurghada oder Safaga voll auszukosten. Pyramiden, Bazar-Besuche und Erkundungstouren in die Wüste machen den Reiz Ägyptens traditionell aus.

Doch neben Ägypten haben auch die angrenzenden Länder viel zu bieten: Aqaba in Jordanien oder Eilat in Israel sind weitere sehenswerte Ziele, und je nach Route beginnt das Sightseeing schon auf dem Hinweg. Der Suez-Kanal verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer über eine Distanz von beinahe 200 Kilometern, auf der Sie bereits einen guten Eindruck der umgebenden Wüste bekommen.

Kreuzfahrten im Roten Meer sind für beliebige Zeiträume verfügbar. Gerne dürfen Sie eine lange Reise mit 28 Nächten auf dem Schiff verbringen und zwischendurch auf Landgängen neue Impressionen sammeln; dank europäischer Abfahrtshäfen wie Venedig wird die Anreise bereits zum Teil des Urlaubs.

mehr
Rotes Meer1
Rotes Meer2}
Rotes Meer3}
Rotes Meer4}

Rotes Meer1
Rotes Meer2
Rotes Meer3
Rotes Meer4
Bitte füllen Sie alle Felder aus!

Interesse an einer Rotes Meer Kreuzfahrt? Wir beraten Sie gern persönlich!

Welche Kreuzfahrt ist am besten für mich geeignet? Welches Schiff passt zu meinen Bedürfnissen? Unsere Kreuzfahrtexperten helfen Ihnen gerne. Garantierte Auskunft innerhalb von 24 Stunden. Das mit * gekennzeichnete Feld ist ein Pflichtfeld.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Schon gewusst? Hier ein Tipp von uns
Unsere Empfehlung
  Reduzierte Reisen
Kreuzfahrt mit Mein Schiff 5 von Heraklion nach Dubai
Kreuzfahrt mit Mein Schiff 5 von Heraklion nach Dubai
16 Nächte auf der Mein Schiff 5
 04.10.2019
p.P.ab 1.195 €
Herrliche Reise mit der AIDAvita
Herrliche Reise mit der AIDAvita
19 Nächte auf der AIDAvita
 09.10.2019
p.P.ab 2.949 €
Heraklion und Mahé bereisen
Heraklion und Mahé bereisen
16 Nächte auf der AIDAblu
 03.11.2019
p.P.ab 1.549 €
17 Tage Rotes Meer Reise
17 Tage Rotes Meer Reise
16 Nächte auf der Mein Schiff 5
 04.10.2019
p.P.ab 1.790 €
Von Dubai über Suezkanal-Passage in 14 Tagen
Von Dubai über Suezkanal-Passage in 14 Tagen
13 Nächte auf der AIDAbella
 17.04.2020
p.P.ab 779 €
  Kreuzfahrten ab Hurghada
  Suezkanal durchqueren
Finden Sie die schönsten Häfen im Roten Meer
Aqaba, Jordanienab
704 €

Aqaba liegt am Golf von Aqaba und ist der einzige Seehafen Jordaniens. Die Temperaturen liegen hier zwischen 15 Grad im Winter und 33 Grad im Sommer. Die Stadt bietet mehrere Korallenriffe. Tauchen Sie mit einer der zahlreichen Tauschschulen in die Tiefen des Roten Meers ein und lassen Sie sich von Aqabas faszinierender Unterwasserwelt verzaubern.

Ferner ist Aqaba auch ein hervorragender Ausgangspunkt für weitere Ausflüge in Jordanien. Was Sie definitiv nicht verpassen sollten: die Wadi Araba Wüste! Unternehmen Sie z.B. eine Jeep Tour in die Wadi Araba Wüste, die östlich von Aqaba liegt. Bei Sonnenuntergang verwandelt sich die Landschaft in eine atemberaubende Kulisse und ist ein besonderes Erlebnis. Ein orientalischer Traum!

Suezkanal Passage, Ägyptenab
704 €
Der Suezkanal ist eine künstliche Wasserstraße in Ägypten, die das Mittelmeer mit dem Roten Meer verbindet und Dünen und Wüsten der Region durchquert. Der Bau des Kanals verkürzt die Reise vom Nordatlantik zum nördlichen Indischen Ozean und umgekehrt um rund 7.000 Kilometer. Für den Durchgang durch den Kanal ist kein Verschlusssystem erforderlich, da sich das Meerwasser aus beiden Quellen in etwa auf gleicher Höhe befindet. Die Fahrt durch den Suezkanal bietet eine spektakuläre Aussicht in jeder Kurve. Höhepunkte des Suezkanals Erleben Sie auf beiden Seiten einen atemberaubenden Blick auf den Sand Fahren Sie ungehindert durch den schleusenfreien Kanal Genießen Sie eine gemütliche Fahrt zum Mittelmeer oder zum Roten Meer
Safaga (Luxor), Ägyptenab
1.195 €

Die ägyptische Hafenstadt am Roten Meer, Safaga, erstreckt sich entlang eines Wüstenstreifens zwischen dem Meer und den Bergen. Zahlreiche Korallenriffe machen Safaga zu einem beliebten Ziel unter Tauchern. Die Tauchermetropole Hurghada liegt nur rund 60 km entfernt.

Ein Ausflug zur Tubia Insel vor der Küste Safagas ist für alle, die von weißen Sandstränden und türkisblauem Meer träumen, sehr zu empfehlen. Auch Ausflüge zu den umliegenden Buchten, wie zur Makadi oder Kalawy Bucht, lohnen sich. Wer sich mehr für Land und Leute interessiert, sollte der Altstadt von Safaga einen Besuch abstatten. Die Besichtigung der Moscheen ist ebenfalls empfehlenswert.

Alexandria, Ägyptenab
339 €

Alexandria, gegründet von Alexander dem Großen, ist eine der bekanntesten Hafenstädte an der Mittelmeerküste in Ägypten. Zahlreiche archäologische Denkmäler aus griechischer und römischer Zeit gehören zu den Sehenswürdigkeiten. Die Bibliothek von Alexandria überzeugt hingegen mit historischen Ausstellungen in moderner Architektur. Viele der historischen Bauwerke sind über Jahrhunderte zerstört worden. Dennoch blieben ein römisches Theater aus antiker Zeit sowie die Katakomben von Kom esch-Schuqafa erhalten. Letzteres zählt zu einem der Sieben Weltwunder des Mittelalters.

Das Museum Montaza Plaza sowie dessen Gärten bieten neben kultureller Highlights auch einen Platz für ein Picknick im Grünen. Von hier haben Sie einen traumhaften Ausblick auf die Stadt.

Port Said (Kairo), Ägyptenab
339 €

Port Said ist eine Hafenstadt im Nordosten Ägyptens direkt am Mittelmeer und nach Alexandria der zweitwichtigste Hafen und Umschlagplatz für Baumwolle und Reis. Neben der Zigarettenindustrie haben sich hier auch chemische Industrien angesiedelt. Die Stadt besitzt den Status einer Freihandelszone. Als Seebad und Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe ist Port Said berühmt. Das Klima ist subtropisch, das ganze Jahr hindurch scheint die Sonne durchschnittlich 8 Stunden am Tag.

Eine echte Attraktion ist die Einfahrt zum Suez-Kanal und der Kanal selber mit dem Verwaltungsgebäude und dem alten Leuchtturm. Das Hafenviertel mit seinen unterschiedlichen Gebäudestilarten und der „Bazar“ sind ebenso reizvoll.

Eilat, Israelab
1.329 €

Eilat ist die südlichste Stadt Israels und bietet abwechslungsreiche Landschaften. Die Stadt dient als guter Ausgangspunkt für Exkursionen in die Wüste Negev, die nördlich der Stadt gelegen ist.

Auch der Timna Park gilt mit seinen Felsformationen als einer der schönsten Orte Israels. Für weitere Abenteuer sorgt der Red Canyon, der nur wenige Kilometer entfernt von Eilat liegt. Einen Besuch wert ist außerdem der Korallenstrand im Naturschutzgebiet. Die faszinierende Unterwasserwelt mit leuchtenden Korallenriffen wird Sie begeistern.

Sharm El Sheikh, Ägyptenab
1.195 €

Das ehemalige Fischerdörfchen Sharm El Sheik liegt südlich des Sinai-Hochlandes am Roten Meer. Die Region hat sich, dank ihrer Vielfalt an Meeresbewohnern und den bemerkenswerten Korallenriffen, zu einer Touristenhochburg entwickelt und ist heute eines der beliebtesten Reiseziele der Europäer. Hinzu kommt das feuchtwarme Klima, welches selbst im Winter Temperaturen um 21° C verspricht.

Der Ras Mohammed Nationalpark ist ein Paradies für Taucher. Uralte Korallenbänke und tausende Fische leben hier. Neben dem Wassersport werden Ihnen diverse Ausflugsziele geboten. Zu den eindrucksvollsten Erlebnissen gehört das mystische Geheimnis des Katharinenklosters am Sinai. Die Pilgerreise auf den Berg Sinai verspricht himmlische Ausblicke.

Kairo, Ägyptenab
1.884 €

Kairo ist die Hauptstadt Ägyptens und liegt im Nordosten des Landes am rechten Nilufer. Kairo ist das politische und kulturelle Zentrum der Arabischen Welt mit dem Sitz seiner Regierung, des Parlamentes und der religiösen Zentralbehörden. Namhafte Konzerne und Produktionszweige haben sich hier angesiedelt, dank der verkehrsgünstigen Lage und dem großen Hafen ist Kairo ein bedeutendes Handelszentrum. Das Klima ist subtropisch, durch sein warmes und trockenes Wüstenklima gewinnt auch der Tourismus zunehmend an Einfluss. Neben den Badefreuden wimmelt es hier an altägyptischer Kultur. Wahrzeichen des alten Ägyptens die Pyramiden von Gizeh, ebenso repräsentativ die al-Azhar-Moschee im islamischen Stadtkern. Altägyptische Kunst stellt das Ägyptische Museum aus.

Hurghada, Ägyptenab
3.199 €

Hurghada ist das größte Touristenzentrum am Roten Meer, welches im Osten des Landes Ägypten liegt. Die Küste erstreckt sich über mehr als 30 km und besteht neben dem alten Ortskern aus Hotels und Ferienwohnungen. In Hurghada gibt es mehr Touristen als Einheimische und das hat seinen Grund. Das phantastische trockene Klima mit sehr wenigen Regentagen ist ein Paradies für Urlauber. Außerdem herrschen das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen von 20° - 35°C.

Breite, feine Sandstrände laden zum Laufen, Tauchen und Baden ein. Unbedingt ansehen sollten Sie den Basar mit typischen Souvenirläden und historischen Gebäuden. Das kleine Aquarium beheimatet diverse Fischarten aus der Region. Ein Tagesausflug zur Arabischen Wüste wird zum außergewöhnlichen Erlebnis und Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben.

Suez, Ägyptenab
2.960 €

Suez ist eine moderne Hafenstadt Ägyptens und befindet sich an der Mündung des Suezkanals an der Nordspitze des Roten Meers. Hier erwarten Sie 15 Grad im Winter und 29 Grad im Sommer. Suez war früher ein Umschlagplatz für den Handel zwischen Europa und Indien, heute ist der Suezkanal eine der wichtigsten Verbindungen zwischen dem Roten Meer und dem Mittelmeer. Eine Fahrt durch den Golf von Suez sollte man sich nicht entgehen lassen. Aber auch vom Ufer aus lassen sich viele große Schiffe bestens bestaunen.

Die Stadt gehört zu den moderneren des Orients und setzt sich aus dem arabischen Viertel und dem europäischen Viertel sowie weiteren mordernen Viertel zusammen. Das Zusammenspiel von Tradition und Moderne macht den Besuch in Suez einzigartig!

Ain Soukhna, Ägyptenab
3.570 €

Ain Soukhna ist ein ägyptisches Feriengebiet im Nordosten des Landes am Suezkanal. Der Name leitet sich vom arabischen Ausdruck für "heiße Quelle" ab. Der Ort wird auch für archäologische Forschungszwecke genutzt.

Ain Soukhna zeichnet sich vor allem durch die gigantischen Hotelbauten des Porto Sokhna Beach Hotels aus, die dem Ort etwas ganz Besonderes verleihen. Entdecken Sie den Zauber Ägyptens bei einem Landausflug oder genießen Sie eine Auszeit am breiten Strand.

Jeddah, Saudi-Arabienab
3.999 €
Jeddah liegt im Süden des Roten Meeres und bildet Saudi-Arabiens Tor nach Mekka. Eine Stadtrundfahrt ist zweifelsfrei empfehlenswert.
Sinai, Ägyptenab
3.999 €
Sinai ist eine ägyptische Halbinsel und befindet sich im Nordosten des Landes, wodurch sie geografisch gesehen, bereits zu Asien gehört. Wüsten und Gebirge prägen Sinai und bieten sich somit hervorragend für Wander- und Trekkingtouren an. Der Süden der Halbinsel ist insbesondere durch das Fischerdorf Dahab bekannt, denn hier gibt es im Meer einzigartige Korallenriffe zu entdecken. Weitere touristische Orten sind außerdem Nuwaiba, Mahash und Taba.
Kairo/Adabya, Ägyptenab
auf Anfrage
Die Millionenstadt Kairo ist ein echtes Juwel. Pyramiden, Kulturhighlights aus einer jahrtausend alten Geschichte und herzliche Menschen warten in dieser Stadt auf Sie. Zahlreiche Moscheen sind in Kairo zu finden, die Sie unbedingt besuchen sollten.
Massaua, Eritreaab
auf Anfrage
Massaua ist eine Stadt in Eritrea im Ostens Afrikas. Sie liegt auf dem Festland und zwei vorgelagerten Inseln im Roten Meer. Massaua besitzt den größten Hafen Eritreas, besonders wichtig sind Salzgärten und der Fischfang. Das historische Stadtzentrum befindet sich auf der Vorderen der beiden Inseln, welche eine Koralleninsel ohne Süßwasserquellen ist.
Rotes Meer

Das Rote Meer ist ein sehr kleines aber nicht weniger faszinierendes Meer, denn es bietet in nur sehr kurzer Zeit unvergessliche Momente. Egal ob Sie einmal die ägyptische Küste besuchen wollen oder doch lieber das luxuriöse Dubai kennenlernen wollen, mit einer Kreuzfahrt ins Rote Meer hat man die Möglichkeit, sehr viele verschiedene Sachen in recht kurzer Zeit kennen zu lernen. Durch die Verbindung des afrikanischen und des asiatischen Kontinents ist eine Rotes Meer Kreuzfahrt von vielen unterschiedlichen Eindrücken geprägt. Von den Reedereien werden unterschiedlichste Ausflüge angeboten, die den Passagieren das Land und die Leute der Regionen um das Rote Meer näher bringen sollen. Auf den Landgängen haben die Touristen die Chance, je nach Interesse die Ausflüge zu genießen. Auch Tauchgänge im Roten Meer können gebucht werden. Dies ist für viele in ganz besonderes Erlebnis. Das Rote Meer ist bekannt für seine vielseitige Unterwasserwelt. Flora und Fauna kann daher nicht nur an Land erkundet werden. Professionelle Tauchlehrer bringen dabei sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Sportart Tauchen als auch die Unterwasserwelt des Roten Meeres näher. Bei der großen Auswahl an Ausflügen wird jeder auf seine Kosten kommen.
Vielseitige Ausflüge auf den Landgängen
Ein Highlight der Kreuzfahrt ins Rote Meer ist die Durchfahrt durch den Suezkanal. Der Suezkanal ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten, der das Rote Meer mit dem Mittelmeer verbindet. Schiffe sparen sich daher auf ihrer Reise die Fahrt entlang des Afrikanischen Kontinents. Dies ist nicht nur für den Handel, sondern auch für den Passagiertransfer äußerst nützlich. Das Passieren des Suezkanals ist für Gäste eines Kreuzfahrtschiffes ein einmaliges Erlebnis. Der fast 200km lange Kanal lädt zum Staunen ein und bringt einem die umliegende Landschaft so nah wie möglich.
Mit dem Schiff durch den Suezkanal
Des Weiteren haben Sie die einmalige Möglichkeit mit einem unserer schönsten Schiffe diese herrliche Kreuzfahrt anzutreten. Sie können auch bei dieser Kreuzfahrt Ihre Präferenzen auswählen und Ihren Urlaub nach Ihren Ansprüchen gestalten. Eine Rotes Meer Kreuzfahrt bietet für jede Altersklasse das passende. Lernen Sie eine neue Kultur kennen oder entspannen Sie sich am Roten Meer. Sharm El Sheikh , Dubai und Antalya sind Ausgangspunkte für die Kreuzfahrt durch das Rote Meer. AIDA blu fährt überwiegend Touren durch das Rote Meer und bringen den Passagieren die Regionen näher. Ab Antalya starten die Rotes Meer Kreuzfahrt, deren Routen durch das Mittelmeer und mit dem Roten Meer führen. Hier können Gäste einige sehenswerte Städte entdecken. Sowohl das östliche als auch die Städte am Roten Meer haben viel zu bieten und zeigen den Gästen unterschiedliche Facetten.
Lassen Sie sich vom Roten Meer verzaubern
Sie haben bei dieser Kreuzfahrt auch die Möglichkei,t das Heilige Land Israel einmal zu besuchen und auf den Spuren der Kreuzritter zu wandern. Denn die Route führt genau auf der gleichen Linie entlang wie die Kreuzritter damals im gelobten Land angekommen sind. Eine Kreuzfahrt ist ein Erlebnis für Groß und Klein und wird Ihnen sicherlich nie mehr aus dem Gedächtnis gehen.

Rotes Meer Bewertungen