Südsee Kreuzfahrten

Durchqueren Sie die Südsee und entdecken Sie verlassene Inseln. Absolute Traumlandschaften und atemberaubende Sonnenuntergänge erwarten Sie auf Ihrer nächsten Südseekreuzfahrt.

Südsee

Südsee Kreuzfahrten stehen ganz im Zeichen von Sonne, Strand und Badespaß – und all das vor einer traumhaft exotischen Kulisse. Auf abgeschiedenen Inselparadiesen lernen Sie die Kultur der Südsee-Völker kennen; Destinationen wie Tahiti, Tasmanien, Polynesien oder Fidschi sind schließlich für ihre herzliche, authentische Atmosphäre bekannt, während der ewige Sommer für die Rahmenbedingungen sorgt.

Selbstverständlich liegt es ganz in Ihrer Hand, wie lange die Südsee Kreuzfahrt dauern soll. Das breitgefächerte Angebot macht es möglich: Eine 12-tägige Polynesien-Reise passt ebenso gut in den Urlaubskalender wie die 13-tägige Kombination von Neuseeland und Tasmanien, wohingegen längere Kreuzfahrten sogar die Ankunft in den USA beinhalten können.

Die traumhaften Kulissen der Südhalbkugel warten auf neue Besucher und dank der großzügigen Routen der Südsee Kreuzfahrten müssen Sie keine Kompromisse eingehen. Palmenstrände, malerische Sonnenuntergänge und ein großes Angebot an Aktivitäten, oftmals verbunden mit Wassersport, sorgen für eine einmalige Gelegenheit.

mehr

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie
Unsere Empfehlung
  Reduzierte Angebote
Sydney, Südsee, Hawaii und Kanada
Sydney, Südsee, Hawaii und Kanada
23 Nächte auf der Noordam
 13.04.2018
p.P.ab 2215 €
Wunderschöne Kreuzfahrt über Tauranga nach Auckland
Wunderschöne Kreuzfahrt über Tauranga nach Auckland
14 Nächte auf der Radiance of the Seas
 03.01.2018
p.P.ab 1855 €
Von Australien über Fidschi nach Hawaii
Von Australien über Fidschi nach Hawaii
16 Nächte auf der Noordam
 13.04.2018
p.P.ab 2011 €
Paradiesisches Hawaii ab/bis San Diego
Paradiesisches Hawaii ab/bis San Diego
28 Nächte auf der Maasdam
 25.03.2018
p.P.ab 3650 €
Südseereise ab Sydney
Südseereise ab Sydney
13 Nächte auf der Noordam
 15.03.2018
p.P.ab 1505 €
  Kreuzfahrten inkl. Flug
Südsee und Hawaii ab Papeete
Südsee und Hawaii ab Papeete
16 Nächte auf der Regatta
 16.03.2019
p.P.ab 5019 €
Von Los Angeles über Hawaii in die Südsee
Von Los Angeles über Hawaii in die Südsee
16 Nächte auf der Regatta
 11.11.2018
p.P.ab 5109 €
Von Papeete nach Papeete
Von Papeete nach Papeete
10 Nächte auf der Marina
 Februar 2018 - Februar 2019
p.P.ab 5579 €
Südseeträume ab Callao
Südseeträume ab Callao
28 Nächte auf der Albatros
 14.01.2019
p.P.ab 5499 €
Von San Diego bis nach Papeete
Von San Diego bis nach Papeete
18 Nächte auf der Regatta
 01.11.2017
p.P.ab 5936 €
  Reisen bis 14 Nächte
Traumhafte Reise über Nawiliwili, Kauai in 13 Tagen
Traumhafte Reise über Nawiliwili, Kauai in 13 Tagen
12 Nächte auf der Radiance of the Seas
 05.05.2019
p.P.ab 1523 €
Von Vancouver über Kailua-Kona, Hawaii in 11 Tagen
Von Vancouver über Kailua-Kona, Hawaii in 11 Tagen
10 Nächte auf der Radiance of the Seas
 07.09.2018
p.P.ab 1387 €
11-tägige Kreuzfahrt bis Vancouver
11-tägige Kreuzfahrt bis Vancouver
10 Nächte auf der Radiance of the Seas
 03.05.2018
p.P.ab 1677 €
Hawaii und Südsee genießen
Hawaii und Südsee genießen
12 Nächte auf der Norwegian Jewel
 13.10.2017
p.P.ab 1489 €
Packende Kreuzfahrt über Noumea nach Sydney
Packende Kreuzfahrt über Noumea nach Sydney
8 Nächte auf der Explorer of the Seas
 04.01.2018
p.P.ab 1559 €
Häfen in der SüdseeFinden Sie hier alle wichtigen Häfen
Papeete, Tahiti, Französisch-Polynesienab
1489 €

Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien. Sie liegt auf der Insel Tahiti, im südöstlichen Pazifik, die zu den Gesellschaftsinseln gehört. „Die Insel über dem Wind“ ist dicht von tropischer Vegetation bewachsen und hat verhältnismäßig wenige Strände, die meisten sind Naturstrände mit schwarzem Sand. Das Klima ist tropisch, sehr heiß, mit deutlichen Niederschlägen, die Temperaturen liegen meist über 30°C.

Papeete ist geeigneter Ausgangspunkt für die Erkundung der schwarzen und weißen Strände, sowie der Vulkane. Am Fährhafen erleben sie das authentische Inselleben. Beliebt sind auch die Holzschnitzereien, die Sie auf den Märkten erwerben können. "Le Musee de la perle" ist ein sehr schönes Museum im Zentrum von Papeete. Hier sind die berühmten schwarzen Perlen ausgestellt.

Honolulu, Hawaiiab
857 €

Honolulu ist die Hauptstadt des US- Bundesstaates Hawaii und befindet sich an der Südküste der Insel Oahu. Honolulu ist der wichtigster Luftverkehr- und Schifffahrtsknotenpunkt Hawaiis. Berühmt durch seine Strände und dank des tropischen Klimas ist Honolulu für unzählige Besucher 12 Monate im Jahr anziehend.

Die Temperatur fällt selten unter 18°C und mit seinem herrlichen Beachlife, der exotischen, hawaiischen Kultur und seiner herzlichen Gastfreundschaft ist Hawaii eine der beliebtesten Ferienorte der Welt. Klettern Sie auf den Vulkankrater Diamond Head, hier ist der Ausblick grandios. Im Westen liegt Pearl Harbor mit dem Visitor Center oder bummeln Sie durch die 1000 Läden und speisen anschließend in einem der 500 Restaurants der pulsierenden Stadt.

Bora Bora, Französisch- Polynesienab
1489 €

Die Insel Bora Bora befindet sich im Südpazifik und gehört zur Inselgruppe Französisch-Polynesien. Die Lagune und die Unterwasserwelt zählen zu den größten Attraktionen der exklusiven Insel, welche zusammen mit Tahiti zu den touristisch am besten erschlossensten Inseln der Südsee gehört.

Das Wahrzeichen Bora Boras ist der Mont Otemanu, ein etwa 730 Meter hoher Berg, der einst ein Vulkan war. Unter unzähligen Tauch-, Schorchel-, Boots- sowie Jeeptourangeboten haben Sie die Qual der Wahl. Egal wofür Sie sich entscheiden - auf Bora Bora können Sie den Traum vom Paradies Wirklichkeit werden lassen.

Moorea, Französisch-Polynesienab
1489 €

Moorea, im Westen Tahitis gelegen, gilt als die schönste polynesische Insel. Sie bezaubert durch ihre vielfältige Pflanzenwelt und malerischen Sandstrände. Besuchen Sie die Baie de Cook, wo die Schönheit der Insel besonders deutlich wird oder lassen Sie sich im Dorf Tiki Village von traditionellen Tänzen und einheimischer Handwerkskunst begeistern.

Zu den Highlights auf der Insel gehört der atemberaubende Ausblick vom Magic Mountain auf die Opunohu Bucht. Für ein einzigartiges Abenteuer sorgt das Lagoonarium auf der Insel Motu Ahi. Tausende Meeresbewohner inmitten kristallklarem Wasser erwarten Sie. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen.

Hilo, Hawaiiab
938 €

Die Stadt Hilo liegt im Osten der hawaiianischen Insel Big Island. In Hilo haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die beiden über 4000 Meter hohen Vulkane Mauna Loa und Mauna Kea. Entdecken Sie eine wunderschöne Landschaft: viele Orchideen, schwarze Sandstrände und schneebedeckte Vulkane. Im Hawaii Volcanoes National Park können Sie viel über die Beschaffenheit der Vulkane erfahren.

Der Wasserfall im Akaka Falls State Park ist eins der beeindruckenden Naturwunder der Insel. Auch der Carlsmith Beach Park ist ein Paradies. Dort können Tauchinteressierte mit Schildkröten schwimmen und die atemberaubende Unterwasserwelt Hawaiis erkunden.

Noumea, Neukaledonienab
513 €

Noumea liegt mit etwa 100.000 Einwohnern im Süden der Insel Neukaledonien und ist die Hauptstadt des französischen Überseegebiets. Die Stadt bietet neben atemberaubender, landschaftlicher Schönheit auch einige Sehenswürdigkeiten.

Zu den Attraktionen gehört ein Besuch der Amédée-Leuchtturm-Insel, die etwa 20 Kilometer südlich von Noumea gelegen ist. In faszinierender Umgebung ragt hier der Leuchtturm empor und beeindruckt jährlich viele Besucher. Desweiteren ist das Kulturzentrum Tijibaou ein kulturelles wie architektonisches Highlight. Entdecken Sie den Zauber Neukaledoniens. Das Paradies auf Erden erwartet Sie mit all seinen Schätzen.

Südsee

Das Paradies auf Erden – so stellen sich viele Menschen die Südsee vor. Farbprächtige Unterwasserwelten, einsame Strände und Sonnengarantie, genau das bietet die Südsee in einer einzigartigen Vielfalt. Französisch-Polynesien, Tahiti, das Samoa Archipel und die Fidschi Inseln bilden zusammen die südwestliche Inselwelt des Pazifischen Ozeans. Als der spanische Entdecker Vasco Núñez de Balboa vor knapp 500 Jahren als erster Europäer den Pazifik sah, gab er ihm den Namen Südsee. Geographisch ist der Begriff Südsee nicht eindeutig geklärt, so wird teilweise sogar Neuseeland zur Südsee gezählt. Die beste Zeit, um eine Kreuzfahrt in die Südsee zu unternehmen, liegt aufgrund der klimatischen Bedingungen zwischen Mai und Oktober. Subtropisches Klima mit Temperaturen zwischen 16 und 32°C machen einen Badeaufenthalt während der Südseekreuzfahrt perfekt.
Inseln der Südsee entdecken
Französisch-Polynesien besteht insgesamt aus 118 Inseln und Atollen, die sich auf einer Wasserfläche von rund 4.000.000km² verteilen. Die größte Inselgruppe von Französisch-Polynesien sind die Gesellschaftsinseln zu denen u.a. Tahiti, Moorea und Bora Bora gehören. Auf ihnen lebt der Großteil der Bevölkerung Französisch-Polynesiens. Diese Inseln bestechen vor allem durch ihre einzigartige Flora und Fauna. Tropische Regenwälder, eine Vielzahl an seltenen Tieren und Pflanzen sowie üppige Korallenriffe an den Atollen, die von Clown- und Schmetterlingsfischen bewohnt sind, bieten ein einmaliges Territorium für Entdecker. Tauchausflüge lassen sich auf Landgängen wunderbar realisieren und auch das Innere der Inseln lässt sich bei einer Geländewagentour gut erschließen. Papeete, die Hauptstadt Tahitis lädt zum Einkaufsbummel durch die Markthalle ein, oder erfahren Sie im Museum mehr über die Geschichte der Insel.

Bora Bora, welches ebenfalls zu den Gesellschaftsinseln zählt, lockt mit traumhaften Lagunen und einer schillernden Unterwasserwelt. Eine beliebte Touristenattraktion sind daher Glasbodenfahrten über das Riff, bei dem die bunten Korallenfische beobachtet werden können. Eine weltbekannte Tauchstrecke ist die Rochenstraße, in der sich verschiedene Rochenarten tummeln. Das Inselinnere lässt sich wahlweise mit dem Jeep oder zu Fuß erschließen. Mehrere Wanderungen von Vaitape führen Sie zu den Naturschönheiten der Insel.

Der Inselstaat Fidschi, nördlich von Neuseeland gelegen, markiert einen weiteren Höhepunkt Ihrer Südseekreuzfahrt. Die meisten Inseln Fidschis sind vulkanischen Ursprungs und beherbergen aufgrund ihrer isolierten Lage eine eigene Pflanzen- und Tierwelt. Die Top Ausflugsziele auf Fidschi sind die kleinen Resortinseln auf den Mamanucas, den Yasawas und die Strände der Coral Coast auf der Hauptinsel Viti Levu. Taucher finden auf Fidschi herrliche Korallenriffe, weshalb auch viele Reedereien Tauchausflüge anbieten.
Mit dem Kreuzfahrtschiff durch die Südsee
Das Angebot von Südseekreuzfahrten ist riesig, die Reederei Princess Cruises fährt mit mehreren ihrer Schiffe durch die Inseln der Südpazifiks und auch die Routen von Royal Caribbean sind einzigartig und eine Reise wert. Die wohl außergewöhnlichste Kreuzfahrt durch die Südsee ist die Fahrt mit der Aranui 5. Das Passagierschiff dient ebenso als Frachtschiff und versorgt die polynesischen Inseln mit Lebensmitteln und Baumaterialien. Dieses einzigartige Erlebnis wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Ganz egal für welche Reederei Sie sich entscheiden, Dreamlines hat garantiert das beste Angebot zu den attraktivsten Preisen für Sie. Lassen Sie sich von unseren Servicemitarbeitern am Telefon oder schriftlich per E-Mail zu Ihrer Kreuzfahrt durch die Südsee beraten. Wir freuen uns, Ihnen bei der Planung und Buchung Ihrer Südseereise behilflich sein zu dürfen.