Kreuzfahrten mit der Sonata

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Das Schiff Sonata steht für Eleganz und und Wohlfühlatmosphäre. Diese werden Sie auch an Bord wiederfinden. Das stilvolle Design, die großzügigen Räumlichkeiten und das tolle Flair auf dem Flussschiff sorgen für ein angenehmes Feeling an Bord. Erst im Jahr 2010 zu Wasser gelassen, weist die Sonata eine Länge von 135 Metern und eine Breite von 11,4 Metern auf. Auf 4 Decks erstrecken sich 93 Kabinen in denen insgesamt 186 Passagiere Platz finden. 44 Crewmitglieder sorgen sich während der Fahrt um das Wohl der Reisenden und versuchen ihnen den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu tragen auch die komfortablen Kabinen bei, welche sich alle nach außen hin befinden. Die Außenkabinen sind alle mit Bad, TV, Radio, Telefon, Internet sowie einer Klimaanlage ausgestattet. Je nach Vorliebe kann dann zwischen verschiedenen Kategorien gewählt werden, so dass auch ein französischer Balkon möglich ist. Von hier aus haben Sie natürlich die Möglichkeit, die vorbeiziehenden Landschaften zu beobachten und einfach nur zu relaxen. Denn eine Flusskreuzfahrt eignet sich optimal, um einmal richtig abzuschalten.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    135 m
  • Passagiere
    186
  • Anzahl der Decks
    4
  • Baujahr
    2010

Sonata Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Sonata Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Sonata Kabinen


Außenkabine
Balkonkabine
Kabine wählen 
Lage : Deck 2
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche/WC
  • Haartrockner
  • Satelitten-TV
  • Klimaanlage
  • Safe
  • WLAN
  • Radio & Telefon
  • Sitzecke
Kabinengröße : 12 m²

Sonata Kabinen


Kabine wählen 

Außenkabine

Balkonkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

An Bord der Sonata sind alle Kabinen Außenkabinen. Insgesamt haben Sie die Wahl zwischen sechs Kabinenkategorien, von denen viele über einen französischen Balkon verfügen. Sie haben also die Möglichkeit von Ihrer Kabine aus einen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Die komfortabel und gemütlich eingerichteten Kabinen sind mindestens 12 m² groß und bieten Ihnen somit genügend Platz zum Entspannen und Wohlfühlen.

Essen und Trinken

Die Sonata bietet Ihnen aus kulinarischer Sicht einige Höhepunkte. Lassen Sie sich im Restaurant mit erstklassigen Speisen verwöhnen. Es wird Ihnen außerdem ein Wiener Café geboten, in dem Sie sicher ruhige und gesellige Nachmittage verbringen können. An den Abenden können Sie in der geschmackvoll eingerichteten Lounge mit Barbereich einen Drink genießen.

Unterhaltung und Aktivitäten

Das Unterhaltungsprogramm auf der Sonata ist abwechslungsreich. Es wird mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen. Es werden Ihnen Vorträge geboten und in der Bibliothek können Sie in spannenden Büchern lesen oder Spiele ausleihen. Das Sonnendeck lädt dazu ein, die herrliche Landschaft entlang des Flussufers zu genießen. Es stehen Ihnen dort Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Whirlpool, Panorama-Sauna und Ruheliegen. Wer sich während der Flussreise sportlich betätigen möchte kann dies im Fitnesscenter, das mit Cardiogeräten ausgestattet ist.

Dresscode

An Bord der Sonata wird sportliche und bequeme Kleidung empfohlen. Bei Ausflügen wird zu festen Schuhen und wetterfester Kleidung geraten. Für den Gala-Abend können Sie gerne auch eine elegante Garderobe mitbringen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2010
  • Länge: 135 m
  • Geschwindigkeit: 11 Knoten
  • Anzahl der Decks: 4
  • Passagiere: 186
  • Besatzung: 44
  • Sprache an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro; EC-, Master- und VisaCard werden akzeptiert

Sonata Bewertungen

8.4 / 10
Gut
Basiert auf 9 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
3
Gut (7-9)
6
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.1 / 10
Kabine
8.0 / 10
Gastronomie
9.6 / 10
Exkursionen
8.3 / 10
Service
9.8 / 10
Sport
5.3 / 10
Unterhaltung
7.6 / 10
9 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
13 September 2017
9.7 / 10
9.7 / 10
13 September 2017
Hans-Jürgen L.
60 - 69 Jahre
Auf der blauen Donau ab/bis Passau
PaarentspanntFamiliär
Es hat uns alles gut gefallen für das erste Mal.
Es war eine Umstellung auf das Essen. Zweimal am Tag warm zu essen, waren wir nicht gewohnt. Wir haben uns aber angepasst.

Oberdeck (Kat. 5):
Trotz Klappbett und Sofa musste man nicht selbst Hand anlegen, super. Die Limaanlage direkt überm Bett war nicht so gut. Ich habe mich dadurch erkältet. Durch das neben uns festgemachte Schiff konnte man die Tür nicht öffnen, wegen der Geräuschentwicklung, nicht so gut.
60 - 69 Jahre
28 August 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
28 August 2017
Nordorada
60 - 69 Jahre
PaarentspanntFamiliär
> 69 Jahre
28 August 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
28 August 2017
Rosemarie G.
> 69 Jahre
Auf der blauen Donau ab/bis Passau
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Der Service war 👍 Essen ebenfalls!
War nichts zu bemängeln!

Oberdeck (Kat. 5):
Für uns zu klein! Lag jedoch an mir, da ich zu spät gebucht hatte!
60 - 69 Jahre
10 August 2017
9.4 / 10
9.4 / 10
10 August 2017
Gerda K.
60 - 69 Jahre
Auf der Donau zum schwarzen Meer
PaarentspanntAbwechslungsreich
Service, Unterhaltung, alles
Zu wenig Bestuhlung bei Veranstaltungen auf dem Sonnendeck

Oberdeck Komfort (Kat. 6):
Kabinegroesse, Dusche und Toilette
60 - 69 Jahre
24 Juli 2017
7.1 / 10
7.1 / 10
24 Juli 2017
Brigitte G.
60 - 69 Jahre
Auf der Donau zum schwarzen Meer
FreundeFamiliär
Sehr freundliches Personal, leises Schiff und ruhige Kabinen, Sauberkeit, zusätzliches Programm an Bord (Sketche Belegschaft, Operettenabend)
Bereich Küche: zu wenig Salate und Gemüse, Portionen zu klein,selbst für die "Wenigesser". (es ist stressig schon morgens zu überlegen ob ich eine doppelte Portion bestelle oder nicht) selbst damit sind die Männer kaum satt geworden. Sonnendeck: Kein Urlaubsambiente, zu wenig Schattenplätze, keine Sonnenschirme im Spielbereich (könnte man Duschen hinbauen anstatt Schaffelboard, wurde gar nicht genutzt, schade für den ungenutzten Platz.Etwas Longemusik wäre nicht schlecht gewesen, etwas Grünpflanzen einfach etwas Gemützlichkeit.
> 69 Jahre
19 Juli 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
19 Juli 2017
Wolfgang F.
> 69 Jahre
Auf der Donau zum schwarzen Meer
PaarentspanntAbwechslungsreich
Das Personal und der Service waren super. Ebenso das Restaurant mit seinen Angeboten.
Sport und Wellness haben wir gar nicht genutzt. Das Angebot könnte besser sein, vor allem für jüngere Gäste. Aber wir gehören nicht dazu!

Oberdeck (Kat. 5):
Bei ausgeklapptem Schrankbett ist die Kabine sehr eng. Das Schrankbett sehr schmal, die Matratze nicht sehr rückenfreundlich. Bad und alles andere okay.
45 - 59 Jahre
16 Mai 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
16 Mai 2017
Angelika E.
45 - 59 Jahre
Rhein
PaarentspanntFamiliär
Vegi-Essen, ganze orga um die Reise. Keine kleidervorschriften.
Unterhaltungsmusik im Aufzugsniveau. Ausflüge besser oranisiert- mehr Fotostopps-,

Oberdeck (Kat. 5):
Etwas eng, aber machbar
45 - 59 Jahre
14 November 2016
9.2 / 10
9.2 / 10
14 November 2016
Sonja M.
45 - 59 Jahre
Donaukreuzfahrt ab/bis Passau
Paarentspannt
> 69 Jahre
12 November 2016
8.7 / 10
8.7 / 10
12 November 2016
Kurt S.
> 69 Jahre
Holland und Belgien entdecken
PaarentspanntAbwechslungsreich
angenehme Kellner

Oberdeck (Kat. 5):
schönes zurechtgemachtes Bett mit gestaltetem Schlafanzug zur Nacht

Flusskreuzfahrten auf der Sonata haben viel zu bieten

Die Zeit auf dem Schiff können Sie sich mit den verschiedensten Aktivitäten vertreiben. So lädt das Sonnendeck zum Bräunen, die Bibliothek zum Lesen oder der Wellnessbereich zum Entspannen ein. Das 4 Sterne Plus Schiff Sonata verspricht dank der Twin-Cruiser Technik ein besonders geräuscharmes Reisen, so dass bei kompletter Ruhe die Massage oder der Saunagang genossen werden kann. Auch auf der Lido-Terressa können Sie sich erholen. Auf der Sonata befinden sich weiterhin ein erstklassiges Restaurant, welches kulinarische Spezialitäten zaubert und mit einem tollen Ambiente den Abend perfekt einläutet. In der Lounge mit Bar kann man sich danach noch schön unterhalten oder in der Vinothek einen Wein zu sich nehmen.

Mit der Sonata können Sie dann die Rheinlandschaft entdecken und die schönen Landschaften kennenlernen. Von Amsterdam über Düsseldorf, Köln und Bonn bis hin nach Basel. So kann eine der traumhaften Reisen lauten. Kommen Sie an Bord und erleben Sie unvergessliche Momente!