Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

A-ROSA Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
A-ROSA Kreuzfahrten
Schöne Zeit - Entdecken Sie tägliche neue Metropolen
A-ROSA Kreuzfahrten

Die Reederei A-ROSA hat sich auf Flusskreuzfahrten spezialisiert und bietet gemütliche und spannende Kreuzfahrten auf Rhein, Donau, Seine und Rhône an. Während der Kreuzfahrten auf den Flüssen entdecken Sie atemberaubende Landschaften und einige der schönsten Ecken Europas.

Die A-ROSA Flotte besteht aus elf Schiffen, die mit modernsten Standards versehen sind und jede Menge Abwechslung und Unterhaltung bieten. Nehmen Sie Platz an Deck, genießen Sie einfach oder nutzen Sie das facettenreiche Programm der verschiedenen Aktivitätsmöglichkeiten oder den Spa-Bereich. Hierzu zählen unter anderem:

• Kinder-Animations-Programm

• Beautyanwendungen

• Fitnessstudio

• Golfanlage

• Massagen

Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Jetzt kostenlos anrufen!040 - 874 06 777

"A-Rosa garantiert eine hohe Qualität, Luxus und Service. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten oder die finnische Sauna an Bord der Flotte von A-Rosa. Es wird Halt an schönen Städten gemacht und Sie können diese entweder mit einem Landausflug oder dem Fahrrad entdecken, welches Sie an Bord mieten können."

A-ROSA - Alle Schiffe

Reisetipps für A-ROSA

Die Reederei A-ROSA ist einer von Deutschlands bedeutendsten Anbietern für Flusskreuzfahrten. Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet Reisen auf den größten und beliebtesten Flüssen Europas an. Mit einer Flotte von 11 Schiffen ist die Reederei seit Inbetriebnahme deutlich gewachsen. Seit 2002 kann man mit A-ROSA auf der Rhône, Saône, auf Rhein, Main und Mosel, sowie auf der Donau reisen. Auf letzterem Fluss begann die Geschichte der A-ROSA Flusskreuzfahrten, zunächst mit zwei Schiffen, auf gehobenem vier-Sterne Niveau.

Die A-ROSA GmbH ist aus Seetours, einem gemeinschaftlich geführtem Unternehmen der Deutschen Seereederei (DSR) und Großbritanniens P&O, hervorgegangen. Dank der langjährigen Erfahrung dieser Unternehmen, wurde stets auf aktuelle und höchste Sicherheits-, sowie Umweltstandards gesetzt. Daher kam unter anderem auch der rasche Erfolg der Reederei zustande, der eine zügige Expansion ermöglichte.
Donau Kreuzfahrten mit A-Rosa
Zu Beginn war die Donau der einzige Fluss auf dem die A-ROSA operierte. Auch heute noch ist der zweitgrößte und zweitlängste Fluss Europas eines der beliebtesten und interessantesten Reisegewässer der Reederei. Mit einer Länge von fast 2900 Kilometern reicht der Strom von seinem Ursprung im Schwarzwald bis zur Mündung im Schwarzen Meer und durchfließt somit einmal ganz Mittel- und Südosteuropa. Die zehn Länder, durch die sich das Gewässer schlängelt, bieten viele interessante Anlaufstellen für Kreuzfahrttouristen. Zu Beispielen zählen Passau, Wien und Budapest, welche allesamt mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, historischen Altstädten und nationalen Gerichten locken.
Mit A-Rosa über Rhein, Main und Mosel
Erst 2009 wurde der Rhein in das Routennetz der A-ROSA GmbH mit eingebaut. Auf dem Rhein kann man auf den Flusskreuzfahrtschiffen von Köln bis zur Nordsee durch die Niederlande fahren, doch auch Richtung Süden kann man auf Rhein, Main und Mosel sehenswerte Ziele anlaufen. Populäre Ziele schließen Straßburg, Mainz und Wiesbaden und Amsterdam, Rotterdam und Nijmegen ein. Auch hier werden je nach Jahreszeit und Anlass verschiedene Häfen angelaufen. So gibt es Kreuzfahrten, die in der kalten Jahreszeit besonders schöne Weihnachtsmärkte anlaufen oder auch „Feinschmecker“-Kreuzfahrten für die Freunde des guten Essens.
Die A-Rosa-Flotte
Die 11 Schiffe für A-ROSA Kreuzfahrten erfüllen alle modernen Sicherheits- und Umweltstandards. Auf der Donau verkehren vier Schiffe: Die A-ROSA Bella, A-ROSA Donna, A-ROSA Mia und die A-ROSA Riva stammen alle aus den Jahren 2002 bis 2004. Die besagten Schiffe haben alle eine Länge von 125 Metern, bieten 125 Passagieren eine Unterkunft und verfügen über vier Decks. Zwei Schiffe aus dem Jahr 2005, die A-ROSA Luna und die A-ROSA Stella haben ihre Routen auf der Rhône und Sarône. Bei einer Länge von 126 Metern verfügen sie ebenfalls über vier Decks und nehmen bis zu 174 Passagiere auf.

Auf Rhein, Main und Mosel manövriert die neueste Flotte mit vier Schiffen aus den Jahren 2009 bis 2012. Die A-ROSA Aqua, A-ROSA Brava, A-ROSA Silva und die A-ROSA Viva sind gleichzeitig die größten Schiffe mit einer Länge von 135 Metern und 4 Decks. 186 bis 204 Mitfahrende finden hier ihren Platz. Bei Fragen rund um das Thema Kreuzfahrt werfen Sie einen Blick in unser Kreuzfahrt-FAQ oder wenden Sie sich an unsere kostenlose Dreamlines-Hotline.