dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
AIDAcara

AIDAcara

-40%

Die AIDAcara markierte 1996 den Grundstein für die heutige AIDA-Flotte. Ihren Charakter als Clubschiff trug sie im Namen, die Umbenennung in AIDAcara erfolgte 2001.

Kreuzfahrten mit der AIDAcara

Pünktlich zum 20. Geburtstag wurde die AIDAcara generalüberholt und gehört damit seit 2016 zu den modernsten Schiffen der Flotte. Die lange Tradition des Kreuzers wird also unter besten Vorzeichen fortgesetzt. Zum Beispiel sportlich: Das Aktivitätsangebot umfasst beliebte Disziplinen wie Volleyball, Tanzen und ein Fitnessstudio. Dank einer Outdoor-Tartanbahn können Sie sogar zu einer Jogging-Runde mit Meerblick aufbrechen.
Zum Ausgleich lädt die AIDAcara ins Theater ein. Auch ein Wellness-Spa mit Sauna und Massagemöglichkeiten ist mit an Bord. Der Nachwuchs darf sich währenddessen im Kids Club unter Aufsicht vergnügen. Schließlich kommt die ganze Familie in einem der drei Restaurants wieder zusammen, wo vor allem das Calypso mit seinem ständig wechselnden Themenangebot für Begeisterung sorgt.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    193 m
  • Passagiere
    1180
  • Anzahl der Decks
    11
  • Baujahr
    1996

AIDAcara Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

AIDAcara Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
AIDAcara Deck 11

AIDAcara Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 5
Maximale Belegung : 3
Ausstattung:
  • Klimaanlage
  • Haartrockner
  • Safe
  • Bad mit Dusche
  • TV, Radio, Telefon
Kabinengröße : 14,5 m²

AIDAcara Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Kabinen sind modern und mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Radio, Föhn und einem Safe ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen einer Innenkabine, einer Außen- oder Balkonkabine und einer Suite.

Essen & Trinken

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Wählen Sie zwischen drei Restaurants und fünf Bars um alle Köstlichkeiten durchzuprobieren. Sie müssen sich nicht zwischen Buffet oder À-la-Carte entscheiden, machen Sie einen Tag das eine und am nächsten Tag das andere.

Unterhaltung

Im Mittelpunkt der Bordunterhaltung steht das Theater. Hier wird Ihnen ein abwechslungsreiches und hochklassiges Abendprogramm in gemeinschaftlicher Atmosphäre geboten. Tagsüber können Sie Ihre Kinder im Kids-Club unter Beobachtung spielen lassen.

Aktivitäten

Neben den vielen Sportmöglichkeiten wie Volleyball, Tanzkurse, Fitnessgeräte und einer Tartanbahn werden eine Vielzahl an Karten- und Gesellschaftsspielen angeboten. Im Pool können Sie ein paar Bahnen schwimmen oder vom Whirlpool aus aufs Meer blicken und die Seele baumeln lassen.

Shopping

An Bord der AIDAcara haben Sie die Möglichkeit vergessene Artikel, Mode oder Souvenirs zu erwerben. Der AIDA Shop hält eine breite Auswahl an Schmuck & Uhren, Parfüm & Kosmetik sowie Damen- und Herrenmode für Sie bereit. Im Fotoshop können Sie sich mit Filmen eindecken oder Bilder, die an Bord von Ihnen gemacht wurden erwerben.

Dresscode

AIDA vermittelt das Gefühl eines zwanglosen Urlaubs. So ist es auch mit dem Dresscode gehalten. Jeder kann sich kleiden wie er sich am wohlsten fühlt. Es wird aber gebeten die Restaurants nicht in Bade- oder Sportkleidung zu betreten. Den Herren wird für den Abend im Restaurant eine lange Hose empfohlen.

Schiffsdaten
  • Inbetriebnahme: 1996
  • Länge: 193 m
  • Tiefgang: 6 m
  • Tonnage: 38.557 BRT
  • Anzahl Decks: 11
  • Geschwindigkeit: 20 Knoten
  • Passagiere: 1186
  • Besatzung: 370
  • Sprache an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet an Bord: Gegen Gebühr können Sie an den Internetstationen im Internet surfen oder mit Ihrem eigenen Laptop im WLAN der öffentlichen Räume (gebührenpflichtig)

Die AIDA Kreuzfahrten-Flotte

AIDAblu AIDAvita AIDAaura
AIDAdiva AIDAbella AIDAluna
AIDAsol AIDAmar AIDAstella
AIDAprima AIDAperla AIDAnova
AIDAmira    

 

Kaum ein Kreuzfahrtschiff ist so bekannt wie die AIDAcara. Als Original der berühmten AIDA-Flotte bereiste sie die Weltmeere ab 1996 zunächst unter dem Namen „AIDA – Das Clubschiff“, bevor die Erweiterung der Flotte und damit 2001 die Umbenennung des Schiffes in AIDAcara erfolgte. Schon damals war sie weithin an der auffälligen Rumpflackierung mit Kussmund und Lidstrich zu erkennen, der seitdem jedes Schiff der AIDA-Flotte ziert. Heute kreuzt sie auf dem Mittelmeer und dem Atlantik und zeigt Passagieren die schönsten Plätze entlang der Küsten West- und Nordeuropas. Auf zahlreichen Routen kann man zudem mit der AIDAcara die Ostsee entdecken.

Luxuriöse Residenzen an Bord der AIDAcara

Auf elf Decks bietet die AIDAcara 590 Passagierkabinen mit Platz für bis zu 1339 Gäste. Alle Kabinenklassen verfügen über eine moderne Ausstattung, sodass ausschließlich Ihr persönlicher Reisegeschmack über die Wahl zwischen einer gemütlichen Innenkabine oder einer Außenkabine mit Meerblick entscheidet. Auf Deck 7 finden sich zudem luxuriöse Suiten mit eigenem Sonnendeck und bis zu 55 Quadratmetern Wohnfläche. Lassen Sie es sich einmal so richtig gutgehen: Gäste der Premium- und Junior-Suiten werden am Anreisetag mit frischem Obst, Pralinen und Champagner begrüßt und können jederzeit im kabineneigenen Whirlpool oder Wasserbett entspannen.

Unterhaltung für Groß und Klein

Gehören Sie zu den Menschen, die einen ganzen Stapel Bücher oder Spiele im Koffer herumtragen, aus Angst, dass Ihnen im Urlaub langweilig werden könnte? – Auf der AIDAcara brauchen Sie sich solche Gedanken nicht zu machen. Erleben Sie im bordeigenen Theater beispielsweise zauberhafte Geschichten der Gebrüder Grimm mit heiteren Wendungen, die von den berühmtesten Melodien der Pop- und Musikgeschichte untermalt werden, oder schmökern Sie gemütlich während Ihres Aufenthalts in der Bordbibliothek. Auf Landgängen erleben Sie historische Städte hautnah. Kinderherzen schlagen dagegen im Kids Club höher, der zum Spielen und Toben einlädt – auch eine Schatzsuche ist hier an der Tagesordnung. Das Abenteuerland für kleine Nachwuchskapitäne bietet darüber hinaus jede Menge Spaß, sodass auch die jüngsten Passagiere einen spannenden und kindgerechten Urlaub erleben.

Das Wellness- und Sportangebot lässt keine Wünsche offen

Auch die sportliche Betätigung kommt während Ihrer Reise nicht zu kurz. Nutzen Sie den Joggingparcours an Deck, um in Form zu bleiben, oder stellen Sie Ihre sportlichen Fähigkeiten bei einer Runde Volleyball unter Beweis. Im Fitnessstudio können Sie Ihren Körper mithilfe moderner Geräte trainieren. Und falls Sie spontan die Lust auf eine Partie Golf überkommt, dann ist sogar das mit dem Golfsimulator möglich. Entspannung finden Sie anschließend auf den 1100 Quadratmetern des Spa-Bereichs. Dieser bietet neben einer großzügigen Saunalandschaft mehrere Pools, Entspannungszonen sowie verschiedene Beauty-Behandlungen. Entscheiden Sie sich jeden Tag neu – zum Beispiel für eine ausgiebige Ganzkörpermassage oder für einen neuen Haarschnitt beim professionellen Bordfriseur.

Shopping-Erlebnisse und Gaumenfreuden der Extraklasse

Nach körperlicher Anstrengung beim Sport, im Pool oder an Land ist ein gutes Mahl obligatorisch. Die Restaurants, Bars und Bistros der AIDAcara lassen Sie auch hier nicht im Stich. Auf Deck 9 finden Sie täglich wechselnde Themenbuffets im Calypso-Restaurant; abends lädt die Poolbar bei Musik und Tanz zum gemeinsamen Cocktail mit Freunden oder neuen Bekanntschaften ein. Aber auch Shoppingfans kommen auf der AIDAcara nicht zu kurz: Im AIDA-Shop finden Sie tolle Souvenirs und Schmuckstücke, die Sie ein Leben lang an Ihre Traumreise erinnern werden. Kunstbegeisterte Passagiere kommen vor allem in der Kunstgalerie auf ihre Kosten – wer sich in eines der Kunstwerke verliebt, kann es als Andenken an seine Reise gleich käuflich erwerben. Damit Sie die schönsten Momente Ihrer Reise auch in kleineren Formaten festhalten können, finden Sie im Fotoshop unterschiedliche Kameras und können den professionellen Portraitservice des Bordfotografen nutzen.

Ganz egal, wie Sie Ihre Reise am liebsten gestalten – wir von Dreamlines wünschen Ihnen eine wundervolle Kreuzfahrt auf der AIDAcara.

AIDAcara Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 100 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
23
Gut (7-9)
53
Ok (5-7)
21
Schlecht (3-5)
2
Sehr Schlecht (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.6 / 10
Kabine
7.6 / 10
Gastronomie
8.5 / 10
Exkursionen
7.4 / 10
Service
9.0 / 10
Sport
7.4 / 10
Unterhaltung
7.7 / 10
100 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
06 Juni 2019
7.7 / 10
7.7 / 10
06 Juni 2019
Klaus
45 - 59 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
Paarentspannt
Service, Freundlichkeit des Personals, Ausflugsangebote, Essen +++,
Borsprache nicht überall deutsch, mehrere Mitarbeiter sprechen stets englisch

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Geteiltes Bett
> 69 Jahre
06 Juni 2019
6.8 / 10
6.8 / 10
06 Juni 2019
Brigitte V.
> 69 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
Paar
Der kleine Raum rechts im Marktrestaurant,weil es dort ruhiger zuging und ein zurückhaltender sehr freundlicher Service gegeben war.--Auch der Pianist hat mir sehr gut gefallen.

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
Kabine 5191,sehr laute Schiffsgeräusche,Zigarettenrauch wegen Freiluftzone der Crewmitglieder,ansonsten gemütliche und gepflegte Kabine.
60 - 69 Jahre
28 Mai 2019
8.0 / 10
8.0 / 10
28 Mai 2019
Rudolf H.
60 - 69 Jahre
Zeitlose Ostseeschönheiten & die goldene Stadt
PaarentspanntFamiliär
Das Schiff, es hatte die richtige Größe, dadurch war die Atmosphäre sehr angenehm. Die Möglichkeit durch das kleinere Schiff in die Nähe der Städte anzulegen.
Alles war gut. Somit keine negativen Eindrücke.

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
Es war ausreichend platz vorhanden. Gemütlich und sauber.
> 69 Jahre
27 Mai 2019
8.9 / 10
8.9 / 10
27 Mai 2019
Burkhard G.
> 69 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
PaarAbwechslungsreich
perfekter Service; hervorragende Speisen; gut organisierte Ausflüge; sehr gutes Entertainment
Speisesäle überfüllt; kaum Plätze zu bekommen; Barservice hatte nicht alle Getränke, die in der Karte angeboten wurden; sehr mageres TV-Programm (bei ZDF Bild und Ton nicht syncron)
60 - 69 Jahre
27 Mai 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
27 Mai 2019
Elke D.
60 - 69 Jahre
Kiel und St. Petersburg genießen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Das nette Personal und die tolle Reiseroute, sehr gute Gastronomie und Bordprogramm
45 - 59 Jahre
17 Mai 2019
9.1 / 10
9.1 / 10
17 Mai 2019
Roswitha P.
45 - 59 Jahre
Skandinavien & Baltikum – 8 Länder in 15 Tagen
SingleentspanntFamiliär
Freundliches Personal, Sauberkeit, abwechslungsreiche küche
Animation, zum Teil sehr niveaulos
60 - 69 Jahre
13 Mai 2019
7.4 / 10
7.4 / 10
13 Mai 2019
Bernhard S.
60 - 69 Jahre
Skandinavien & Baltikum – 8 Länder in 15 Tagen
PaarentspanntFamiliär
so ziemlich alles
zu wenig WC s und laufend verstopft, Gedränge beim Essen, viel zu wenig Plätze
45 - 59 Jahre
04 Mai 2019
8.6 / 10
8.6 / 10
04 Mai 2019
Michael D.
45 - 59 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
FamilieentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Sehr freundliches Personal, gut Angebote an Bord z.B. Unterhaltung Sport und Spiele.
Es gab manchmal unangenehmen Geruch auf Deck 6.

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Klein aber sehr gemütlich, sauber und völlig ausreichend.
35 - 44 Jahre
29 April 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
29 April 2019
Jan L.
35 - 44 Jahre
Skandinavische Schönheiten im Frühling
FamilieentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Sehr schöne Route und eine angenehme Atmosphäre.
Etwas in die Jahre gekommene Zimmer.

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Hier wäre eine Modernisierung notwendig.
45 - 59 Jahre
24 April 2019
10.0 / 10
10.0 / 10
24 April 2019
Adamidis A.
45 - 59 Jahre
In 8 Tagen nach Kiel
PaarFamiliär
Essen
Zukurz