AIDAaura

-32%

Als drittes Clubschiff der Flotte blickt die AIDAaura auf eine stolze Vergangenheit zurück. Dank der Renovierung im Jahr 2013 wird die Geschichte unter modernen Bedingungen fortgesetzt.

Kreuzfahrten mit der AIDAaura

Die Ausstattung der AIDAaura umfasst wie schon im Schwesterschiff AIDAvita zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten wie ein Theater und eine Bücherei. Die Hemingway-Lounge gilt als eines der Highlights des Schiffes.
Die AIDAaura fährt europäische Ziele ebenso an wie weit entfernte Destinationen, etwa den Orient, den Indischen Ozean und Fernostasien. Familien und junge Erwachsene bekommen damit eine gute Gelegenheit, große Teile des Erdballs zu erkunden. Während der Reise gibt Ihnen die AIDAaura viele Möglichkeiten zur sportlichen Entfaltung, zum Beispiel im Jogging-Parcours oder im Fitnessstudio. Am Golfsimulator können Sie derweil Ihre Fähigkeiten im Abschlag und Putting trainieren.
Mit drei Saunen sorgt die AIDAaura außerdem für genügend Entspannung. Spa-Anwendungen wie Massagen runden die Kreuzfahrt ab. Kinder und Jugendliche dürfen sich im Kids Club oder in der Teens Lounge vergnügen, natürlich stets unter Aufsicht von qualifiziertem Personal.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    203 m
  • Passagiere
    1266
  • Anzahl der Decks
    12
  • Baujahr
    2003

AIDAaura Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

AIDAaura Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


AIDAaura Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 4,5
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
Kabinengröße : 13- 14,5 m²

AIDAaura Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Kabinen auf der AIDAaura sind komfortabel und elegant ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen Innenkabinen sowie Kabinen mit Meerblick oder frischer Brise auf Ihrem eigenen kleinen Balkon.

Essen & Trinken

Die AIDAaura bietet eine Vielfalt an kulinarischen Leckereien. Begeben Sie sich auf ein Fest für die Sinne in den Buffet-Restaurants und im exklusiven À-la-Carte Restaurant. Des Weiteren können Sie in einer der fünf Bars an Bord leckere Cocktails oder genussvolle Weine zu sich nehmen.

Unterhaltung

Ob jung oder alt, als Gast der AIDAaura können Sie sich auf ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm freuen. Die kleinsten Gäste sowie 12- bis 17- Jährige erwartet ein Top Programm mit dem AIDA Kids Club und der AIDA Teens Crew. Von eigenen Ausflügen bis zu einer tollen Kids Show, Langeweile ist an Bord ein Fremdwort. Tagsüber können Sie an kreativen Workshops teilnehmen, gemütlich auf dem Pooldeck die Sonne genießen oder in der Bibliothek und im Fotoshop eine große Auswahl an Unterhaltungs- und Fachliteratur lesen. Zu den Highlights am Abend gehören neben Musicals auch Comedy Shows und Live-Musik.

Aktivitäten

An Aktivitäten fehlt es an Bord der AIDAaura nicht. Von Tanzkursen und Volleyball über Indoor-Cycling bis Putting Green und Golfsimulationen, das Sportdeck ist bietet eine Reihe an Sport- und Fitnessangeboten. Der Pool lädt zum Entspannen ein.

Shopping

Der AIDA Shop hat eine sehr große Auswahl an Sport- und Modekollektionen und bietet eine Vielfalt an Uhren, Schmuck, Parfüm und Kosmetik an. Ferner finden Sie eine Auswahl an Digitalkameras sowie dem passenden Zubehör. Ein Souvenir für die Lieben daheim finden Sie hier bestimmt auch.

Dresscode

Der Dresscode an Bord ist leger, d.h. Sie können sich so kleiden wie Sie sich am wohlsten fühlen. Den Herren wird jedoch am Abend empfohlen lange Hosen zu tragen. Restaurants und Bars sollten zudem nicht mit Sport- oder Badebekleidung oder barfuß besucht werden.

Schiffsdaten:
  • Inbetriebnahme: 2003
  • Länge: 203 m
  • Tiefgang: 6,2 m
  • Tonnage: 42.280 BRT
  • Geschwindigkeit: 20 Knoten
  • Anzahl der Decks: 12
  • Passagiere: 1266
  • Besatzung: 389
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet an Bord: Gegen Gebühr können Sie sowohl an der Internetstation als auch per WLAN, mit Ihrem Laptop in nahezu allen öffentlichen Bereichen, im Internet surfen.

AIDAaura Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 74 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
19
Gut (7-9)
37
Ok (5-7)
17
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.9 / 10
Kabine
8.3 / 10
Gastronomie
8.0 / 10
Exkursionen
6.9 / 10
Service
8.6 / 10
Sport
7.8 / 10
Unterhaltung
7.3 / 10
74 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
18 September 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
18 September 2018
Hajo D.
60 - 69 Jahre
Ostsee
Paarentspannt
Angefahrene Destinationen
Zu kleiner Buffetbereich im Markt- Restaurant
60 - 69 Jahre
18 September 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
18 September 2018
Karl U.
60 - 69 Jahre
Juwelen der Ostsee ab Kiel
FamilieentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Alles.
Beim Einchecken nur Englisch kein Deutsch das ist ein Problem für Eltern Leuten ohne Englisch Kenntnisse

Innenkabine (Kat. IB):
Keine Beanstandungen.
60 - 69 Jahre
18 September 2018
9.4 / 10
9.4 / 10
18 September 2018
Wolfgang I.
60 - 69 Jahre
Ostsee
SingleAbwechslungsreich
Die überragende Leistung des gesamten Teams.
Kein koffeinfreier Kaffee,zum Frühstück Nur als löslichen Kaffee. Auch Kaffee nach dem Essen wäre gut. Eine Anzeige wie im Flugzeug wo sich das Schiff gerade befindet.

Meerblickkabine mit eingeschränkter Sicht (Kat. CA):
Ein paar kleine gebrauchsspuren,aber sonst alles ok.
> 69 Jahre
26 August 2018
7.4 / 10
7.4 / 10
26 August 2018
Kathleen D.
> 69 Jahre
Irland und Großbritannien ab Kiel
Familie mit Kleinkind(ern)entspanntFamiliärAbwechslungsreich
Sehr freundliches Personal Toller Kids Club Frisches, abwechslungsreiches essen, Reisenden verteilen sich sehr gut auf dem Schiff, abwechslungsreiches Freizeitangebot
Ausflüge zeitlich zu knapp bemessen (nicht genug Zeit bei den Sehenswürdigkeiten, dafür noch zu viel Zeit auf dem Schiff), Oft zu weich gekochtes Essen (zerkocht durch langes Warmhalten), Wartezeiten beim verlassen und Rückkehr aufs Schiff nach AIDA -Ausflügen gerade noch akzeptabel (teilweise lange Wartezeiten),

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Gut - Alles notwendige vorhanden Für eine Familie mit zwei Kleinkindern zu klein
< 25 years
26 August 2018
6.0 / 10
6.0 / 10
26 August 2018
Angelia R.
< 25 years
Whisky, Highlands & Lebensgefühl
Familieentspannt
Fitnessstudio
Die Wahl der Themen der Abendessen. Oft Länder dabei wo man nichts findet. Zudem wenig Auswahl an verschiedenem. Warteten vergeblich auf Mexikanisch oder auch Kroatisch. Kellner können meist leider nur gebrochenen Englisch oder deutsch. Manche männliche Kellner auch aufdringlich und ständig am flirten anstatt ihrer Arbeit nachzugehen. Kein Ersatzprogramm für den Entfall des Haltes in Wales! Wo der Shuttel in Wales kostenlos gewesen wäre kostete dieser nun in Dublin für nun 2 Tage 16€ und für einen 7! Aufwandsentschädigung gab es zudem nicht. Nicht mal ein ein kostenloses Getränk war drinne!Absolute Frechheit! Gönnen sich wahrscheinlich was schönes von dem gespartem Geld für Treibstoff und Co!

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Zimmerwände dünn.. Hört jedes Wort und nächtliche Aktivitäten der Nachbarn. Sonst alles was man braucht.
60 - 69 Jahre
17 August 2018
6.9 / 10
6.9 / 10
17 August 2018
Jürgen E.
60 - 69 Jahre
Nordeuropa
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
die Landschaft in Norwegen wie z.B. der Geiranger Fjord oder die Lafoten
die teueren Preise der Tagesausflüge

Vario Innenkabine (Kat. IV):
Innenkabine auf Deck4 war für uns o.k.
25 - 34 Jahre
13 August 2018
4.9 / 10
4.9 / 10
13 August 2018
Mareike F.
25 - 34 Jahre
Norwegen mit Lofoten und Nordkap
FreundeFamiliär
Die Ziel Häfen
Essen, viele Seetag

Balkonkabine (Kat. BA):
Preis Leistung passt
> 69 Jahre
13 August 2018
5.4 / 10
5.4 / 10
13 August 2018
Jürgen S.
> 69 Jahre
Landschaft wie aus dem Bilderbuch
PaarentspanntFamiliär
Die Route zum Nordkap
Sehr schlecht geschultes und sehr unfreundliches Personal im Service. Die vom Schiff angeboten Ausflüge waren sehr hochpreisig (2 Std.- Ausflug 50 €)

Vario Meerblickkabine (Kat. MV):
Wir hatten eine sehr schöne, große Außenkabine. Sie war neue gestaltet, aber das Alter des Dessins hat man ihr angesehen.
60 - 69 Jahre
13 August 2018
8.0 / 10
8.0 / 10
13 August 2018
Angelika B.
60 - 69 Jahre
Nordeuropa
FamilieentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Service war sehr gut und sehr freundlicher Umgang. In Restaurants war das Angebot vielseitig. Unterhaltungsangebote waren abwechslungsreich.
Restaurants manchmal überfüllt dadurch Wartezeiten bei Platzierung.
60 - 69 Jahre
10 Juli 2018
10.0 / 10
10.0 / 10
10 Juli 2018
Heike K.
60 - 69 Jahre
Norwegen mit Lofoten und Nordkap
PaarAbwechslungsreich
Dass Schiff war mit 1.200 Passagieren nicht zu groß und hatte genügend Platz. In den Restaurants gab es genügend Platz. Die Speisenauswahl war vorzüglich. Verschiedene Themenabende. Der Service ließ nichts zu wünschen übrig.
An den Seetagen bei schlechtem Wetter gab zu wenig Plätze an denen man sich aufhalten konnte. Es wurde daher teilweise das Restaurant mit genutzt um hier Spiele spielen zu können oder zu lesen.

Meerblickkabine (Kat. MB):
Die Kabine war geräumig immer aufgeräumt. Das Bad ist groß genug. Genügend Stauraum für Kleidung und Kleiderbügel. Kabine mit Meerblick war auch eine Meerblickkabine und keine Behinderung davor.

Endlos herrliche Aussichten – wer das genießen will, ist auf der AIDAaura genau richtig. Das Auge über das tiefblaue Meer schweifen lassen und dabei exklusive Reiseziele erkunden: vom westlichen Mittelmeer bis hin zu Indien und zur Arabischen Halbinsel. Zwölf großzügige Decks, zahlreiche Restaurants, Bars, Theater, Shops und Spa-Bereiche laden zum Schauen und Entspannen ein.
Zweimal Erholung
Club-Urlaub oder Kreuzfahrt? Wer mit AIDA verreist, verbindet die Annehmlichkeiten beider Reiseformen auf die komfortabelste Art. Auf der AIDAaura bedeutet das die Wahl zwischen verschiedenen Kabinentypen – rund 20 Quadratmeter großen Balkonkabinen, bis zu 17 Quadratmeter großen Kabinen mit Meerblick oder kleineren, gemütlichen Innenkabinen. Wer es ganz luxuriös mag, der wählt die Suite und hat damit auf 57 Quadratmetern Raum für ausgezeichnete Erholung.
Die perfekten Tage auf See
Doch wer bleibt schon lange in seiner Kabine, wo die Seefahrt doch so viel mehr zu bieten hat? Natürlich sind die Landgänge bei jeder Kreuzfahrt die Highlights der Reise – wobei auf der AIDAaura auch die Seetage zum Genuss werden.

Erholung, Spannung, Spiel und Genuss – all das bietet das umfangreiche Bordprogramm: Sauna oder Pool, Bibliothek oder Theater, Volleyball oder Disco? Für jeden Geschmack findet sich hier was.

2013 hat Aida das Bordprogramm der AIDAaura noch einmal erweitert. Seitdem gibt es zum Beispiel eine spezielle Lounge für Teenager, Cardio- und Kraftgeräte im Body-&-Soul-Sportbereich und eine Kunstgalerie. Liebhaber der schönen Künste finden hier Werke bekannter Maler, aber auch von interessanten Newcomern. Auf mehr als 1.600 Quadratmetern erstreckt sich allein der Spa-Bereich, wo Massagen, Peeling, Maniküren und Wellnessrituale die Erholung perfekt machen.

Ein Highlight auf der AIDAaura ist sicherlich die Anytime Bar, in der der Sonnenuntergang bei einem feinen Cocktail zum unvergesslichen Erlebnis wird. Später wird die Bar zum Schauplatz heißer Partys unter freiem Himmel.
Shopping und Genuss
Auch Shopping-Freaks werden sich an den Seetagen erfreuen – bekannte Marken, angesagte Mode, die neuesten Kollektionen vieler Designer und aufregender Schmuck erwartet die Käufer(innen) im Aida Mode Shop.

Gourmets und Genießer freuen sich über die große Auswahl an Restaurants: in zwangloser Atmosphäre in vier Buffet-Restaurants schlemmen oder – gehobener und mitunter auch romantischer – in den vier A-la-Carte-Restaurants genießen. Wer Lust auf ein saftiges Steak hat, ist hier ebenso richtig wie Freunde der asiatischen Küche oder von zünftigen Brauhaus-Spezialitäten. Auch Allergiker und Menschen, die eine spezielle Diät einhalten, sitzen nicht vor leeren Tellern und können unter zahlreichen Menüs wählen.
Die schönsten Routen um die Welt
Die AIDAaura bereist häufig den Orient, exotische Traumziele wie Indien und Arabien. Das westliche Mittelmeer gehört zu ihren bevorzugten Gefilden, darunter bekannte Urlaubsgegenden wie Spanien oder die italienische Küste.
Sicher Reisen
Die Sicherheitsstandards an Bord der AIDA-Flotte sind hoch, die Crew geschult für Notsituationen aller Art. Grundsätzlich ist das Motto an Bord: Safety First. Damit jeder Handgriff sitzt, wird die gesamte Crew immer wieder geschult und geprüft. So werden An- und Ablagemanöver aber auch Notsituationen turnusmäßig mit Simulatoren geübt, die Kapitäne durchlaufen regelmäßig zahlreiche Tests und auch das Schiff wird ständig kontrolliert und gewartet. Modernste Navigationstechnik weist stets den richtigen Weg und unterstützt auch beim Ansteuern der Häfen.