bis zu
-28%

Kreuzfahrt Seychellen

Weiße Traumstrände in Bilderbuch-Qualität

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Beliebige Reisedauer
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Preis
0 € bis 10.000 €
Route
Beliebiger Starthafen
Beliebiger Endhafen
Mahé, Seychellen (87)
Schiff
Alle Schiffe
Beliebiges Thema
Klein
Mittel
Groß
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Jetzt anrufen!040-87406777
Schreiben Sie uns eine E-Mail.Schreiben Sie uns
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf.Expertenberatung
Unsere Auszeichnungen
Kreuzfahrt Portal Kundenservice
Kreuzfahrt Portal Kundenzufriedenheit
Filter
inkl.: Mahé, Seychellen
sc
Zurücksetzen

Kreuzfahrten Seychellen

Beste Reisezeit auf die Seychellen

Azurblaues Wasser soweit das Auge reicht und palmengesäumte Sandstrände: Willkommen im Paradies! Die Seychellen, ein Inselstaat im Indischen Ozean liegt vor der Ostküste Afrikas. Zum Archipel gehören 115 Inseln, von denen einige unbewohnt sind. Die größte bewohnte Insel ist Mahé mit etwa 70.000 Einwohnern. Hier befindet sich mit Victoria die Hauptstadt der Seychellen auch Port Victoria genannt. Da die Seychellen in Äquatornähe liegen, schwanken die Temperaturen über das Jahr nur wenig. Das Klima ist tropisch. Die beste Zeit für eine Kreuzfahrt zu den Seychellen ist von Mai bis Oktober. In diesen Monaten regnet es wenig und die Luftfeuchtigkeit ist geringer. Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von rund 25 bis 30°C sind die Seychellen ein ideales Ziel für Strand- und Tauchurlaube. Schier endlose, weiße und feinsandige Strände gesäumt von türkis schillerndem Meer laden zur Erholung und Entspannung ein. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich. 

Kreuzfahrt Seychellen – Tropische Tierwelt und Traumstrände

Während einer Seychellen Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit, den Indischen Ozean in seiner gesamten Schönheit kennenzulernen. Die 115 Inseln und Inselchen begeistern alle auf ihre Weise – sei es mit üppig tropischer Vegetation, einer beeindruckenden Tierwelt und Stränden, wie Sie schöner und feinsandiger nicht sein könnten. Oder mit einer schillernden Unterwasserwelt mit herrlichen Korallenriffen und farbenfrohen Fischen. Ein wunderbares Ökosystem, dem Besucher sich vorsichtig nähern können und das jeden nachhaltig staunen lässt. 

Paradiesische Strände

Erleben Sie das Meer in all seinen Facetten – sei es beim Tauchen oder Schnorcheln in der faszinierenden Unterwasserwelt der Seychellen, beim Kajakfahren oder beim Baden im türkis schimmernden Meer. Die Strände der Seychellen zählen zweifelsohne zu den schönsten der Welt. Traumstrände wie der Anse Georgette auf Praslin, der Anse Source d’Argent auf La Digue oder der Anse Intendance auf Mahé werden Sie verzaubern!

Die üppige Vegetation der Seychellen ist vor allem gekennzeichnet durch die von den Menschen angebauten Nutzpflanzen wie Bananen-, Mango- und Brotfruchtbäume. Viele exotische Obst- und Gemüsesorten werden für den Verzehr auf den Seychellen angebaut und geerntet. Ein wahres Naturerlebnis ist das Vallée de Mai. Dieses geschützte Gebiet auf der Insel Praslin ist Heimat eines Rests ursprünglicher Palmenwälder der Seychellen. Hier gibt es die berühmte Coco de Mer, die größte Nuss der Welt. Ihr ist es zu verdanken, dass der Nationalpark den Status des Weltnaturerbes der UNESCO erhielt.

Eine Kreuzfahrt zu den Seychellen bietet nicht nur einmalige Naturerlebnisse und erholsame Tage am Strand. Die Inseln begeistern jährlich etliche Besucher mit einer bunten Kultur und historischen Stätten aus der Kolonialzeit. In der Hauptstadt Victoria an der Nordküste der Insel Mahé finden sich im Stadtkern viele Zeugnisse der britischen Kolonialzeit des 20. Jahrhunderts. Heute sprechen die Menschen auf den Seychellen drei Sprachen: Englisch, Französisch und Kreolisch. Letztere ist Teil der faszinierenden kreolischen Kultur der Insel, die sich in Kunst, Handwerk und der besonderen und sehr köstlichen Küche widerspiegelt.

Beste Routen und Angebote

Auf einer Afrika Kreuzfahrt oder auf einer Kreuzfahrt im Indischen Ozean stehen die Seychellen bei vielen Reedereien auf dem Programm. Seychellen Kreuzfahrten werden dabei häufig in Kombination mit Südafrika oder auch als Kreuzfahrt mit Mauritius, Seychellen und Madagaskar angeboten. Reedereien wie AIDA Cruises und Oceania Cruises sowie Luxusreedereien wie Hapag-Lloyd Cruises, Silversea und Seabourn steuern dabei bekannte Inseln wie Praslin, La Digue und Mahé mit der Seychellen-Hauptstadt Victoria an. Aber auch die Inseln Remire oder Sainte Anne werden angelaufen. Die Inseln des Archipels besitzen jeweils ihren ganz eigenen Charme und versprechen mit Wanderungen durch die Regenwälder, Strandbesuchen, Tauch- und Wassersport vielfältige Landausflüge während Ihrer Seereise. Besonders entspannt genießen Sie eine KreuzfahrtKombination Malediven – Seychellen – Mauritius mit Flug und all-inclusive.

Was kostet eine Kreuzfahrt zu den Seychellen?

Je nach Route und Dauer ist eine Seychellen Kreuzfahrt mit AIDA beispielsweise ab etwa 1.400 Euro p.P. buchbar. Viele Routen werden von Luxusreedereien angeboten und liegen mit 5.000 Euro p.P. und mehr daher preislich deutlich darüber.

Welche Reedereien bieten Kreuzfahrten zu den Seychellen an?

Neben deutschsprachigen Reedereien wie AIDA Cruises und Hapag-Lloyd Cruises steuern Oceania Cruises, Silversea und Seabourn die Seychellen an.