Vesterålen

Das Kreuzfahrtschiff Vesteralen gehört bereits zur älteren Generation der Reederei Hurtigurten. Im Jahr 1983 wurde dieses mittelgroße Schiff in Harstad in Norwegen gebaut.

Kreuzfahrten mit der Vesterålen

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Die erste Fahrt der Verteralen ging entlang der norwegischen Küste, wo das Schiff sich heute zu Hause fühlt. Im Laufe der Jahre wurde das Schiff bereits zweimal renoviert und ist somit immer noch sehr gut erhalten. Auf der 108 Meter langen Vesteralen haben maximal 510 Passagiere Platz. Dank der kleinen Passagieranzahl herrscht an Bord eine entspannte und familiäre Atmosphäre. Gerade aus diesem Grund zieht es viele Norwegenfans auf ein kleineres Schiff, um hier in absoluter Ruhe die traumhaft schöne Landschaft in vollen Zügen genießen zu können.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    108 m
  • Passagiere
    510
  • Anzahl der Decks
    7
  • Baujahr
    1983

Vesterålen Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Vesterålen Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Vesterålen Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Kabine wählen 
Lage : Deck A, B, C, D & E
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Fön
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Schreibtisch
  • Stuhl
  • Telefon
  • Kostenloser Internet-Zugang
Kabinengröße : 6-10m²

Vesterålen Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Bei der Kabinenbelegung haben Sie die Wahl zwischen Innen- und Außenkabinen. Doch egal wie Sie sich entscheiden: alle Kabinen versprühen ein einmaliges Ambiente. Einige Kabinen sind darüber hinaus barrierefrei eingerichtet. Die geringe Passagierkapazität macht jede Fahrt mit MS Vesterålen zu einem Erlebnis. Die Kabinen sind schlicht, aber praktisch eingerichtet. Der Panorama-Salon bietet einen beeindruckenden Ausblick auf die unvergessliche Landschaft Norwegens. Besondere Akzente setzt die Kunstsammlung an Bord der MS Vesterålen.

Essen und Trinken

Genießen Sie Frühstücks- und Mittagsbuffet sowie ein Drei-Gänge-Abendmenü im Restaurant der MS Vesterålen. Die Küche an Bord ist durch einen regionalen Charakter sowie eine Vielfalt an Fischgerichten geprägt. In der Cafeteria können Sie Getränke, Sandwiches sowie heiße und kalte Speisen zu sich nehmen. Auf Vorbestellung können auch vegetarische Kost und Diätkost zubereitet werden.

Unterhaltung und Aktivitäten

Highlights der Hurtigruten Reisen sind die abwechslungsreichen und spannenden Landausflüge. Die zahlreichen Häfen, die von den Hurtigruten Postschiffen angefahren werden, laden ebenfalls zu Spaziergängen oder einer Erkundungstour mit dem Fahrrad ein. Fahrräder können an Bord reserviert und ausgeliehen werden. Darüber hinaus gibt es an Bord am Abend Musik und Tanz im Bar-Bereich und gelegentlich finden Aufführungen von lokalen Chören und Musikern statt. Schwerpunkte der Hurtigruten Reisen sind jedoch Entspannung und Naturerlebnis, weshalb auf ein Showprogramm oder ähnliches verzichtet wird.

Dresscode

Bei Hurtigruten stehen Entspannung und Naturerlebnis im Mittelpunkt. Deshalb geht es an Bord auch leger und bequem zu. Da das Wetter stark variieren kann, ist es empfehlenswert wind- und regenfeste Kleidung mitzunehmen. Vor allem in den Wintermonaten sollten Handschuhe, Schal, Mütze sowie wärmende Unterwäsche Bestandteil des Gepäcks sein. Für Landausflüge sollte an festes Schuhwerk sowie Wander-/Trekkingstöcke gedacht werden. Besonders wichtig ist eine Sonnenbrille, da die von Eis und Schnee reflektierten UV-Strahlen gefährlich für die Augen sein können.

Besonderheit

Die Bordsprachen auf der MS Vesterålen sind Englisch und Norwegisch. Darüber hinaus gibt es eine deutschsprachige Reiseleitung sowie deutschen Service an Bord.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1983
  • Renovierung: 1988 und 1995
  • Länge: 108 m
  • Tonnage: 6.261 BRT
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten
  • Anzahl der Decks: 7
  • Passagiere: 510
  • Besatzung: 50
  • Sprachen an Bord: Norwegisch, Englisch, Deutsch
  • Bordwährung: Norwegische Kronen
  • Internet an Bord: Internetzugang steht im Internet-Café zur Verfügung

Vesterålen Bewertungen

9.1 / 10
Ausgezeichnet
Basiert auf 1 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
1
Gut (7-9)
0
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
10.0 / 10
Gastronomie
10.0 / 10
Exkursionen
10.0 / 10
Service
10.0 / 10
Sport
0 / 10
Unterhaltung
6.7 / 10
1 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
03 April 2013
9.1 / 10
9.1 / 10
03 April 2013
60 - 69 Jahre
Paarentspanntfaszinierendinspirierend

Hurtigruten, MS Vesterålen, Außenkabine (Kat. N):
Die Kabine war recht eng, aber sehr gemütlich und wir hatten dennoch genug Platz für alles.

Im Einklang mit der Natur auf der Vesteralen verreisen

Auch die Besatzung der zu Hurtigruten gehörenden Verteralen ist darauf bedacht Ihnen die Naturschauspiele Norwegens näher zu bringen und auf ein großes Unterhaltungsprogramm wird bewusst verzichtet. Hier geht es eher darum Ihnen viele schöne Orte zu zeigen und tolle Ausflüge zu unternehmen. Bei diesen Ausflügen haben Sie dann die Möglichkeit auf eigene Faust die Landschaft zu erkunden. Die Crew der Vesteralen stellt für Sie interessante Ausflugspakete zusammen und hat für jeden Ort passende Tipps parat. Gerne können Sie sich vorab an Bord informieren und auch geführte Landgänge buchen. Dabei wird auf der Vesteralen nichts dem Zufall überlassen und gut ausgestattet geht es an Land. Festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung sollte in Ihrem Koffer nicht fehlen. Für Gäste die einmal nicht wandern möchten, gibt es an Bord einen kleinen Bestand an Fahrrädern und so können Sie auch auf einer Radtour den nächsten Ort erkunden.
Wunderschöne Ortschaften entlang der norwegischen Küste
Ab einer Reisedauer von 5 Nächten bis hin zu maximal 11 Nächten können Sie mit der Vesteralen verreisen. Ihr Start- und Endhafen liegt entweder in Bergen oder Kirkenes, von dort geht es dann an Bord auf große Fahrt. In Bergen lohnt es sich einen Aufstieg auf einen der umliegenden Berge zu wagen. Von hier aus haben Sie einen umwerfenden Blick auf das Tal und die idyllische Stadt Bergen. Auf der weiteren Reise mit der Vesteralen kommen Sie nach Torvik, wo gerade in den Sommermonaten über 100.000 Vögel zum Brüten hinkommen. Dieses unglaubliche Naturschauspiel ist sonst nur in Dokumentarfilmen zu sehen. Des Weiteren legt das Schiff in den Häfen von Alesund, Molde, Florø und Rørvik an. Möchten auch Sie auf eine Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste, dann informiert Dreamlines Sie gerne über die aktuellen Reisemöglichkeiten mit der Vesteralen.