Kreuzfahrten mit der Lofoten

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Die MS Lofoten wurde bereits 1964 in Oslo gefertigt und gehört somit zu den ältesten Schiffen der Flotte. Ihren Namen erhielt das Schiff von der gleichnamigen Inselgruppe welche sich nördlich des Polarkreises befindet. Im Jahr 2003 wurde die MS Lofoten komplett renoviert. Dabei wurde jedoch speziell darauf geachtet den nostalgischen und typisch norwegischen Stil zu erhalten. Besonders für die Salons und die Panorama Decks ist dieses alte Schiff bekannt und zieht jährlich viele Reisende an. Ebenfalls bemerkenswert ist, dass die MS Lofoten unter Denkmalschutz steht! Mit einer Länge von nur 87 Metern gehört das Kreuzfahrtschiff zu einem der kleinsten Schiffe aus der Flotte der Hurtigurten und fast gerade mal 147 Passagiere. Neben einer norwegisch- und englischsprachigen Reiseleitung gibt es hier zusätzlich eine deutschsprachige Reiseleitung. Dank dieses speziellen Services werden Sie an Bord keine Verständigungsprobleme haben.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    87 m
  • Passagiere
    340
  • Anzahl der Decks
    5
  • Baujahr
    1964

Lofoten Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Lofoten Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Lofoten Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Kabine wählen 
Lage : Deck A, B & C
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Waschbecken in der Kabine
  • Dusche und WC befinden sich auf dem Gang
  • Tisch
  • Stuhl
Kabinengröße : 3-9m²

Lofoten Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Die MS Lofoten fährt bereits seit 1964 für Hurtigruten und gehört somit zu den ältesten und auch kleinsten Hurtigruten Schiffen. 2003 wurde das gesamte Schiff renoviert, die ganz besondere Atmosphäre an Bord und der traditionelle Stil sind jedoch erhalten geblieben. Somit bieten Ihnen alle Kabinen an Bord der MS Lofoten die unverfälschte, skandinavische Gemütlichkeit.

Essen und Trinken

Auf dem Salondeck der MS Lofoten befinden sich eine Bar sowie ein Café für gemütliche Stunden bei Kaffee, Tee oder Kakao. Darüber hinaus befindet sich das Restaurant auf diesem Deck. Die Küche an Bord ist an die norwegische Küstenlandschaft angelehnt: ursprünglich, klar und sehr abwechslungsreich. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen einer Lounge auf dem Salondeck und einer Panorama-Lounge auf dem Bootsdeck. Die umfangreiche Wein- und Getränkeauswahl lässt das Drei-Gänge-Menü zum Höhepunkt werden.

Unterhaltung und Aktivitäten

Highlights der Hurtigruten Reisen sind die abwechslungsreichen und spannenden Landausflüge. Die zahlreichen Häfen, die von den Hurtigruten Postschiffen angefahren werden, laden ebenfalls zu Spaziergängen oder einer Erkundungstour mit dem Fahrrad ein. Fahrräder können an Bord reserviert und ausgeliehen werden. Die unvergesslichen Salons und Panorama-Decks gelten als besondere Kennzeichen der "alten Lady". Darüber hinaus gibt es an Bord am Abend Musik und Tanz im Bar-Bereich und gelegentlich finden Aufführungen von lokalen Chören und Musikern statt. Schwerpunkte der Hurtigruten Reisen sind jedoch Entspannung und Naturerlebnis, weshalb auf ein Showprogramm oder ähnliches verzichtet wird.

Dresscode

Bei Hurtigruten stehen Entspannung und Naturerlebnis im Mittelpunkt. Deshalb geht es an Bord auch leger und bequem zu. Da das Wetter stark variieren kann, ist es empfehlenswert wind- und regenfeste Kleidung mitzunehmen. Vor allem in den Wintermonaten sollten Handschuhe, Schal, Mütze sowie wärmende Unterwäsche Bestandteil des Gepäcks sein. Für Landausflüge sollte an festes Schuhwerk sowie Wander-/Trekkingstöcke gedacht werden. Besonders wichtig ist eine Sonnenbrille, da die von Eis und Schnee reflektierten UV-Strahlen gefährlich für die Augen sein können.

Besonderheit

Die Bordsprachen auf der MS Lofoten sind Englisch und Norwegisch. Darüber hinaus gibt es eine deutschsprachige Reiseleitung und deutschsprachigen Service an Bord.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1964
  • Renovierung: 2003
  • Länge: 87,4 m
  • Tonnage: 2.621 BRT
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten
  • Anzahl der Decks: 5
  • Passagiere: 340
  • Besatzung: 35
  • Sprachen an Bord: Norwegisch, Englisch, Deutsch
  • Bordwährung: Norwegische Kronen

Lofoten Bewertungen

8.5 / 10
Gut
Basiert auf 5 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
2
Gut (7-9)
2
Ok (5-7)
1
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.6 / 10
Kabine
8.8 / 10
Gastronomie
10.0 / 10
Exkursionen
9.6 / 10
Service
10.0 / 10
Sport
4.7 / 10
Unterhaltung
5.5 / 10
5 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
01 Juli 2017
9.3 / 10
9.3 / 10
01 Juli 2017
Heike B.
> 69 Jahre
Bergen
PaarentspanntFamiliär
Die Route hat uns gefallen, die familiere und gemütliche Art.
da war doch Einiges, die Flüge haben uns überhaupt nicht zugesgt mit dem Umsteigen, zumal auf der Hinreise unsere Koffer in Amsterdam geblieben sind. Ich finde es nicht gut das es keine Direktflüge gibt. Das Schlimmste war für uns das Zusteigen von Reisegruppen. Vor dem Trollfjord sind 3 Reisegruppen zu gestiegen,und wir nicht als Passagiere wussten wohin. Zwei Tage später blockierte wieder eine Reisegruppe ds Schiff, Der Preis ist doch nicht gering. Man kommt sich vor wie auf einer Verkaufsfahrt. Ich würde so die Reise so nicht weiterempfehlen. Ich würde dies auch gerne an Hurtigruten weiterleiten. Man sollte dies auch an Reiseführer weitergeben.
45 - 59 Jahre
15 Mai 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
15 Mai 2017
Ursula S.
45 - 59 Jahre
Bergen - Kirkenes
Familieentspannt
ALLES WAR SUPER

Select Innen-/ Außenkabine (Kat. D):
Kabine war um 3 qm zu klein, auch wenn der Preis entsprechend war, dann lieber teurer und angenehmer. Allerdings ich bin 93 Jahre alt, für jüngere wohl ausreichend.
60 - 69 Jahre
17 Dezember 2016
10.0 / 10
10.0 / 10
17 Dezember 2016
anonymous
60 - 69 Jahre
Kirkenes
Paarentspanntdiskret
Wir fanden es sehr gut dass es eben keine Sport und Wellness Angebote auf diesem Schiff gab
45 - 59 Jahre
13 November 2016
7.7 / 10
7.7 / 10
13 November 2016
Sabina S.
45 - 59 Jahre
SingleentspanntinspirierendAbwechslungsreich
Supernettes Personal sehr individuelle Reise aber nichts für Luxusliebhaber. Eben deshalb ist diese Reise ganz besonders
Ich habe nichts auszusetzen
45 - 59 Jahre
05 April 2013
8.9 / 10
8.9 / 10
05 April 2013
45 - 59 Jahre
Paarfaszinierendinspirierend

Hurtigruten, MS Lofoten, Außenkabine (Kat. N):
Die Kabine war gemütlich und sauber-mehr brauchten wir auch nicht.

Familiäres Feeling auf der MS Lofoten
Die Anzahl der Passagiere auf der MS Lofoten von Hurtigruten ist sehr überschaubar und so werden Sie an Bord sehr schnell Freundschaften schließen. Mit den neuen Bekanntschaften macht es dann gleich doppelt so viel Spaß die einzelnen Städte zu erkunden. Abends trifft man sich dann in der Bar und lässt den Tag gemeinsam ausklingen. Wer möchte kann hier zu den Klängen der Musik auch das Tanzbein schwingen und gelegentlich einer Aufführung von Musikern aus der Region lauschen. Im Zentrum Ihrer Reise sollte aber die Schönheit der norwegischen Landschaft stehen. Aus diesem Grund versucht die Bordbesatzung auch sämtliche Umwelteinflüsse so fern wie möglich von Ihnen zu halten.
Die Schätze der norwegischen Küste
Mit der MS Lofoten geht es auf eine Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste. Da es hier auch mal kalt und stürmisch werden kann, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten warme Kleidung einzupacken. Möchten Sie an Land einen Ausflug unternehmen bringen Sie festes Schuhwerk oder Wanderschuhe mit. Eine beliebte Reise mit der MS Lofoten startet in der Hansestadt Bergen, welche von sieben Bergen umgeben ist. Einen besonders atemberaubenden Blick auf Stadt und Umgebung haben Sie von einem der Berge aus. Ein weiteres Highlight in Bergen ist der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Fischmarkt. Entlang der Küste steuert das Kreuzfahrtschiff noch die Städte Torvik, Molde, Harstad und Kirkenes. Mit etwas Glück können Sie von Harstad aus die Mitternachtssonne oder die Polarnacht miterleben. Die Küste Norwegens gehört mit zu den schönsten und vielfältigsten Landschaften. Neben Wäldern und Bergen gibt es hier wunderschöne Seen, alte Städte und wilde Tiere zu sehen. Buchen Sie mit Dreamlines eine Reise auf der MS Lofoten ins Paradies und überzeugen sich selbst von der Schönheit Norwegens.