Pazifik Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Pazifik Kreuzfahrten

Der Pazifik ist so facettenreich. Entlang der Westküste der USA, Lateinamerikas oder der Ostküste Asiens? Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Pazifik Kreuzfahrten
Pazifik Kreuzfahrten sprechen Reisende mit einem großen Horizont an. Denn der größte Ozean der Erde verbindet gleich drei weit entfernte Kontinente miteinander. Ob Ihre Reise nach Amerika, Australien oder Asien führt - fantastische neue Eindrücke sind in jedem Fall garantiert. Die Möglichkeiten auf dem Pazifik sind praktisch unbegrenzt: So können Sie den beeindruckenden Panama-Kanal mit einem Ausflug an die mexikanische oder US-amerikanische Westküste verbinden und dort Metropolen wie Los Angeles oder San Diego kennenlernen. Alternativ lockt Südamerika mit seiner bunten Faszination: Kolumbien, Ecuador, Chile und Peru sind geprägt von wunderbaren Landschaften wie den Anden-Kordilleren, dazu kommt eine Fülle an einzigartigen Städten. Auch Australien und Neuseeland sprechen für sich: Pazifik Kreuzfahrten in die Südsee sind besonders beliebt, abgerundet wird die Reise von Städten wie Sydney, Melbourne, Brisbane oder Auckland. Nicht zu vergessen auch Hawaii, das Inselparadies im Herzen des Pazifiks. Ein warmes Klima ist bei all diesen Zielen inklusive; sommerliches Feeling ist damit ein dauerhafter Begleiter.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Hier ein Geheimtipp für Sie

Jetzt anrufen!040 - 874 06 777

Der Pazifik ist voll von Inselperlen. Dabei ist es schwer die schönsten als Destination zu wählen. Zu den schönsten Inseln im pazifischen Ozean zählen auf jeden Fall die Cook Inseln. Dort findet man die schönsten Lagunen und auch einzigartige Kulturbräuche vor. Im Pazifikgebiet ist die Luftfeuchtigkeit, sowie die Temperatur, relativ hoch. In den Monaten von Mai bis Oktober ist die Luft aber trockener und es regnet weniger. Somit können Sie in diesen Monaten eine angenehme Zeit im Pazifik verbringen.

Top Häfen in Pazifik

Weitere Häfen

Reisetipps für Pazifik

Eine Kreuzfahrt durch den größten Ozean der Welt, den Pazifik, ist mit Sicherheit eine der interessantesten Erfahrungen, die man in einem Leben machen kann. Denn mit einer Kreuzfahrt hat man die einmalige Chance, gleich mehrere Kontinente auf einmal zu erleben. Egal ob Sie auf der Suche nach unberührter Natur in Australien sind oder einmal die ganz besondere Lebensart Südostasiens erleben wollen, eine Kreuzfahrt in den Pazifik lohnt sich in jedem Fall. Schon allein die Farbenvielfalt und Kultur der Südsee machen eine solche Kreuzfahrt unvergesslich. Also lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in eine unbekannte und doch faszinierende Welt, die Sie ganz bestimmt verzaubern wird.
Große Auswahl an Kreuzfahrten
Sonne, Erholung, Entdeckung und Kultur – zusammen gefasst zu einer einzigartigen Reise. Das ist es, was unsere Pazifik Kreuzfahrt ausmacht und bezeichnend für den exklusiven Service von Dreamlines ist. So viel Auswahl und Qualität werden Sie bei kaum einem anderen Anbieter finden können. So können Sie sicher sein, die Kreuzfahrt zu finden, die Ihren persönlichen Wünschen und Ansprüchen gerecht wird. Bei unserem vielfältigen Angebot ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn Sie sich für eine Pazifik Kreuzfahrt entscheiden, haben Sie die Möglichkeit mehrere Länder kennen zu lernen. Nutzen Sie diese einmalige Chance. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Ländern und deren Besonderheiten in Kultur, Geschichte sowie Flora und Fauna gefangen nehmen. Sie werden zahlreiche Eindrücke bekommen, wie die Menschen am Pazifik leben. Unternehmen Sie beispielsweise eine Schiffsreise, die Sie nach Singapur führt. Auf dieser Route haben Sie die Chance Singapur und Indonesien kennen zu lernen. Ein besonderes Highlight ist eine Kreuzfahrt nach Alaska. Dieses Reiseziel bieten wir Ihnen bei unseren Pazifik Kreuzfahrten auch an. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit diese unberührte Naturlandschaft kennen zu lernen. Aber auch alle anderen Destinationen, die Ihnen Dreamlines anbietet, sind eine Reise wert. Entscheiden Sie selbst, welche Destination Sie auf Ihrer Pazifik Kreuzfahrt kennen lernen möchten. Wir beraten Sie dahingehend gerne.
Pazifik-Kreuzfahrten genießen
Dreamlines bietet Ihnen nicht nur eine große Auswahl an Destinationen an. Auch Landausflüge können Sie während der Pazifik Kreuzfahrten machen. Lassen Sie sich die einmalige Chance nicht entgehen, die Länder, die angefahren werden, näher kennen zu lernen. Wie wäre es mit Mystery Island? Der Name klingt so interessant, dass Sie sich vielleicht fragen, warum die Insel so heißt, wie sie heißt. Versuchen Sie es herauszufinden. Da diese Reiseroute sehr beliebt ist, wird sie von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen angefahren. Dreamlines bietet Ihnen eine große Auswahl an Kreuzfahrtschiffen an, aus der Sie auswählen können. Ob Luxuskabine auf dem 5 Sterne Schiff oder einfach nur eine gemütliche Balkonkabine von der Sie den Sonnenuntergang genießen können, unser Team berät Sie gerne bei der Wahl der passenden Unterkunft. Entfliehen Sie dem Alltag und entdecken Sie während Ihrer Kreuzfahrt Neues. Die Tierwelt im Pazifik ist außergewöhnlich. Beobachten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt in den Pazifik Wale und Seehunde und andere Meeresbewohner. Während einer der Ausflüge haben Sie die Möglichkeit die Tiere in ihrer natürlichen Lebensumgebung zu sehen.

Bewertungen für Pazifik

9.0 / 10
Ausgezeichnet
Basiert auf 45 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
6.0 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.1 / 10
Gut (4.5-7)
0.7 / 10
Ok (3-4.5)
0.2 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
8 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
8.9 / 10
8.9 / 10
Jutta G.
> 69 Jahre
Panama-Kanal,Mittelamerika
SingleentspanntAbwechslungsreich
Es waren viele Ausflüge vorgeschlagen die ich auch mitgemacht habe, aber es waren auch sehr viel Anlandungen mit dem Schlauchbot. Nicht immer toll.
Es ist einmal vorgekommen, da ich bei der ersten Gruppe zum Ausboten war. Die Mittagszeit sehr kurz und dann wurde auch noch eine Viertelstunde früher aufgerufen. Wir mussten recht lange vor der geschlossenen Tür Stehen. Fand ich nicht gut.

Außenkabine (Kat. 3):
Es war alles O.K. nur der Fernseher hatte ein ziemlich schlechtes Bild.
60 - 69 Jahre
5.0 / 10
5.0 / 10
W.
60 - 69 Jahre
Südseeträume ab Callao
Paarentspannt
Der freundliche Service des Personals
Essen mittelmäßig, nicht der Sommerlichen Jahreszeit angepasst

2-Bett-Glückskabine Innen (Kat. D2):
Abgenutzt, Fäkalgeruch
45 - 59 Jahre
8.0 / 10
8.0 / 10
Dietmar H.
45 - 59 Jahre
Mittelamerika
Paarentspannt
Fröhlichkeit an Board. Cruisedirektor Lee phänomenal. Bands und Show Programm richtig gut
Schiff ist etwas in die Jahre gekommen. Vergisst man aber schnell durcj tolle KAbine und Atmosphäre an Bord

Balkonkabine (Kat. 8N):
Kabine (8550) am Heck des Schiffes, dadurch etwas breiter und mit 2 Liegestühlen, 2 Stühlen und einem Tisch versehen. Etwsa negativ das Stühlerücken auf dem Sonnendeck über der Kabine
45 - 59 Jahre
9.6 / 10
9.6 / 10
Sabine B.
45 - 59 Jahre
Mexikanische Riviera ab Kalifornien
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Die Reise war wie erwartet.
Ausflüge die das Schiff verkauft sind definitiv zu teuer.

Außenkabine (Kat. 6C):
Standard Aussenkabine. Alles o.k damit.
25 - 34 Jahre
9.1 / 10
9.1 / 10
Ann-Katrin P.
25 - 34 Jahre
Mexikanische Riviera ab Kalifornien
PaarentspanntFamiliärelegantAbwechslungsreich
Viele Gäste mit denen man Spaß haben kann. Tolle Getränke, faire Preise, tolles Programm für auch junge Erwachsene (häufig sind Kreuzfahrten ja für älteres Publikum designt).
Wir konnten nichts negatives finden. Als ganz kleiner Punkt würden wir uns besseres Shampoo bzw. Conditioner in den Zimmern wünschen. Sonst war alles klasse.

Innenkabine (Kat. 1A):
Die Kabinen sind zwar etwas klein, Aber vollkommen ausreichend als Paar. Sauber, jeden Tag mehrmals gereinigt.!
60 - 69 Jahre
10.0 / 10
10.0 / 10
Claudia D.
60 - 69 Jahre
39 Nächte von Sydney nach San Diego
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Da es nicht die erste Kreuzfahrt war, kann man besser beurteilen, das HAL für uns das beste Kreuzfahrtunternhemen ist.
Landausflüge zu teuer.

Außenkabine (Kat. DA):
Größe, Sauberkeit, alles war richtig gut.
60 - 69 Jahre
7.1 / 10
7.1 / 10
Werner H.
60 - 69 Jahre
Paarentspannt
Am besten gefallen hat uns das unglaublich freundliche Personal in Housekeeping, den Restaurants und Bars. Eintrag aus unserem Reisetagebuch: So mal ein bisschen was zum Schiff: Die MS Maasdam ist ja nun einmal Baujahr 1993. wer ein solch altes Auto hat weiß, auch wenn der Vergleich hinkt, was das bedeutet. So auch hier. Das Schiff ist, so kann man es gut beschreiben: „Oldie but Goldie“ und hat alle Macken, die so ein alter Dämpfer nun mal hat. Trotzdem, es ist ein tolles Schiff mit dem Atrium von Deck 6 hoch bis Deck 8 mit dieser riesigen Halbedelstein- Säule in der Mitte. Oder die Gediegenheit des Dining Rooms auf Deck 7 mit seinen beiden Treppen links und rechts hoch zum Restaurant „Rotterdam“. Wunderschön auch überall das viele Plüsch, in der Ocean Bar in die Jahre gekommenen Sessel, im Showroom at Sea über Deck 7 und 8 die Couches und kleinen Polsterstühle, davor für die Getränke kleine Tischchen, wir haben uns in das Schiff, so wie es ist, verliebt. Exploration Café, das muss man gesehen haben. In den Wänden Bücherregale voller Bücher zum Ausleihen. Reiseliteratur ohne Ende, auf einem großen, beleuchteten Tisch Atlanten zum stöbern, wo kommen wir her, wo geht es hin, daneben eine Kaffeebar mit den berühmtesten Kaffekoestlichkeiten der Welt und und das wirklich einmalig, überall Orchideen, lebende, blühende Orchideen, nicht eine oder zwei, hunderte von Orchideen. Ja, dieser alte ehrwürdige Dämpfer hat Stil und ein wunderbares Ambiente. Dazu ein Personal, wie wir es bisher nicht kannten und auf unseren anderen Reisen war ja wahrlich gutes Personal vorhanden, hervorragend! Und wenn man dann mit einem solch wunderbarem Schiff fährt dann ist es doch klar, dass es hier und da mal hinkt. Mal geht hier was nicht, mal fehlt dort der Strom. Mal fällt im Lido oben eine ganze Ecke aus, ein ander Mal steht das ganze Deck 11 unter Wasser, oder der Boden in unserer Kabine ist feucht. Dann lässt sich ein Rettungsboot nicht einholen, ein anderes Mal hängt ein Boot am Flaschenzug und auf halber Hoehe fliegt das Relais raus, na und, das ist halt so. Und da das so ist, wird hier geputzt, da wird geschraubt, die Schreiner ersetzen Gelaender, die Einen hauen Rost weg,die Anderen streichen und die Nächsten reinigen die Promenade. In jedem Hafen kommen große Hebebühnen zum Einsatz, dann werden Fenster geputzt, die ganze Außenhaut des Schiffes kontrolliert und gereinigt, aber auch gestrichen, Herz, was willst Du mehr? Mit diesem Schiff würde ich sofort wieder fahren.
Hin und wieder, das doch schon auch mal arrogant wirkende Personal an der Rezeption.

Außenkabine (Kat. D):
Kabine war ordentlich groß und gut möbiliert
35 - 44 Jahre
7.7 / 10
7.7 / 10
Manuela B.
35 - 44 Jahre
Baja Mexico ab Los Angeles
Paar
Das Essen war hervorragend. Viele Möglichkeiten wo und was man essen wollte
Wenn man nicht gut Englisch kann, wird man wohl viel verpasdt haben. Es gibt keine deutschen Übersetzungen weder bei Speisekarte noch Prospekte. Das war etwas schade für die heutige Zeit.