DEALS FÜR 2021
Sichern Sie sich schon jetzt die besten Angebote!
bis zu
-26%

Kreuzfahrten Point-à-Pitre

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Beliebige Reisedauer
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Preis
0 € bis 10.000 €
Route
Beliebiger Starthafen
Beliebiger Endhafen
Pointe-à-Pitre, Guadeloupe (137)
Schiff
Klein
Mittel
Groß
Alle Schiffe
Beliebiges Thema
Angebote anzeigen
Zurücksetzen
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Jetzt kostenlos anrufen!040-87406777
Schreiben Sie uns eine E-Mail.Schreiben Sie uns
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf.Expertenberatung
Filter
inkl.: Pointe-à-Pitre, Guadeloupe
Zurücksetzen

Kreuzfahrten Point-à-Pitre

Die Stadt Pointe-à-Pitre liegt auf der französischen Inselgruppe Guadeloupe in der Karibik. Sie ist die Hauptstadt der kleineren Hauptinsel Grande-Terre. Die gesamte Inselgruppe ist größtenteils vulkanischen Ursprungs. Die höchste Erhebung ist der aktive Vulkan La Soufrière. Dieser Vulkan ist gleichzeitig Mittelpunkt des Nationalparks Guadeloupe, der vor allem tropische Wälder umfasst. Kreuzfahrten ab Pointe-à-Pitre entführen Sie in das traumhafte Paradies der Karibik. Guadeloupe gehört mit Martinique zu den Französischen Antillen.

Das Klima ist ganzjährig angenehm warm, subtropische Temperaturen um circa 30°C sind die Regel. Auf Grund dessen und ihrer hervorragenden Lage inmitten der Karibik sind die Inseln idealer Ausgangsort für die Kreuzfahrten ab Pointe-à-Pitre.

Die Inselgruppe Guadeloupe bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten die Inseln in all ihrer Schönheit kennenzulernen. Acht Inseln sind bewohnt, es gibt außerdem auch noch einige unbewohnte Inseln. Die Natur ist facettenreich und lädt zum Wandern und Tierbeobachtungen ein. Entspannen Sie an den weißen Karibikstränden, erkunden Sie die größeren Städte und lassen Sie sich von der einheimischen Küche verwöhnen. Um die Inseln herum liegen wunderschöne Korallenriffe, zu denen Sie bei den Kreuzfahrten ab Pointe-à-Pitre Schnorchel- und Tauchausflüge machen können.
Karibische Träume mit Dreamlines erleben

Die beiden Reedereien Costa Kreuzfahrten und Royal Caribbean bieten tolle Kreuzfahrten ab Pointe-à-Pitre an. Mit der Brilliance of the Seas von Royal Caribbean können Sie zum Beispiel eine einwöchige Rundreise erleben. Das Kreuzfahrtschiff kann bis zu 2500 Passagiere und knapp 900 Servicemitarbeiter befördern. Auf insgesamt 13 Decks bietet die Brilliance of the Seas ein vielfältiges Unterhaltungsangebot. Theatervorführungen, Musikdarbietungen, Kasino, Nightclub und vieles mehr lassen bei der Kreuzfahrt keinerlei Langeweile aufkommen.

Bei den Kreuzfahrten ab Pointe-à-Pitre erleben Sie eine Woche das karibische Flair beim Inselhopping. Sie starten an Bord der Brilliance of the Seas in Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe. Von dort aus geht es nach Antigua. Die nächsten Inseln die Sie anlaufen werden sind die Amerikanischen und die Britischen Jungferninseln und Puerto Rico. Zurück geht es über St. Maarten und St. Kitts zum Ausgangsort Pointe-à-Pitre.

Bewertungen für Kreuzfahrten Point-à-Pitre

7.5 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 486 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
128
Sehr Gut (7-8.5)
179
Gut (4.5-7)
123
Ok (3-4.5)
43
Durchschnittlich (1-3)
13
395 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
15 März 2020
10.0 / 10
10.0 / 10
15 März 2020
Saverio M.
60 - 69 Jahre
Großartige Reise über Castries in 15 Tagen
FamilieelegantAbwechslungsreich
Alles
die Ausflüge wahr nur mit englisch sprage, wehr noch mehr schön wenn in deutsche Sprage gewesen

VARIO Verandakabine Komfort (Kat. KV):
die Kabine wahr sehr in ordnung und mit viel platz
60 - 69 Jahre
10 März 2020
5.7 / 10
5.7 / 10
10 März 2020
Jürgen B.
60 - 69 Jahre
Karibik,Mittelamerika
Paar
Nur das Reiseziel, die Karibik im Vorfeld... Und die Hoffnung auf geruhsame Zeit
Die Wirklichkeit des Reise Zieles, die gesamte Abwicklung mit msc, der Service und die schlechte Betreuung.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Angemessen große Balkon Kabine, aber Vorsicht bei der Buchung. Es gibt auch sehr kleine...
60 - 69 Jahre
02 März 2020
9.7 / 10
9.7 / 10
02 März 2020
Detlef B.
60 - 69 Jahre
Karibik,Mittelamerika
PaarFamiliär
Alles
Einschiffung und Ausschiffungen, kann man noch besser machen. Das Büffee etwas mehr Platzangebot, zu wenige Sitzangebote.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Alles da, keine Beanstndungen. Balkonstühle etwas unbequem.
45 - 59 Jahre
23 Februar 2020
8.9 / 10
8.9 / 10
23 Februar 2020
Jörn R.
45 - 59 Jahre
Karibik,Mittelamerika
FamilieFamiliär
60 - 69 Jahre
21 Februar 2020
8.6 / 10
8.6 / 10
21 Februar 2020
Wilfried T.
60 - 69 Jahre
Großartige Reise über Castries in 15 Tagen
Paarentspannt
Auf dem Schiff merkt Mann die große Anzahl an Mitreisenden nicht! Nur an Seetagen ist es voll!
Das die Sauna extra zu bezahlen ist , bei allen früheren reisen war es kostenlos!!! Sehr nachteilig! Wir konnten einige Inseln nicht anlaufen! Daher einen Tag verschwendet mit warten .

VARIO Verandakabine (Kat. VV):
Alles war gut wie immer
13 Februar 2020
4.3 / 10
4.3 / 10
13 Februar 2020
Geo R.
Karibik,Mittelamerika
Paar
Wenig
Kabine, Essen, außer das Restaurant Butchers Cut. Allerdings musste man dort ja extra zahlen.

War nicht viel größer als ein Hamsterkäfig. Kein Sofa, nur Bett
03 Februar 2020
8.9 / 10
8.9 / 10
03 Februar 2020
Rainer J.
15-tägige Kreuzfahrt ab Fort de France
Paar
Anreise war gut durchgeplant. Transfer zum Schiff usw. alles gut
Abreise war leider nicht so gut. Langer aufenthalt am Flughafen, 1 Stunde Wartezeit. Dann eine Stunde im Zubringerbus zum Flieger. Dann wieder zurück in die Wartehalle wegen Probleme mit der Technik. Dann zwei Stunden Verspätung in Frankfurt, so dass meine Partnerin ihren Anschlussflug mit Condor nach Las Palmas verpasst hat. Neues Flugticket bei Ryan Air für 132,00 EUR. Das Sicherheitspersonal könnte beim Verlassen und beim Betreten des Schiffes freundlich sein. Man kam sich vor wie im Gefängnis beim Freigang.

Leider kann man die Klimaanlage nciht abstellen, so dass man immer das Lüftungsgeräusch hat.
45 - 59 Jahre
06 Januar 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
06 Januar 2020
Karin S.
45 - 59 Jahre
Beeindruckende Reise mit der MSC Preziosa
FamilieelegantAbwechslungsreich
Toller Service, abwechslungsreiche und sehr leckere Speisen, sehr freundliches Personal, sehr professionelle Shows, gute Organisation und Abläufe.
Die Ausflüge sind zwar gut ausgewählt und gut organisert, aber für das was letztendlich geboten wird, zu teuer. Einen Strandausflug zum Beispiel mit Busfahrt und einem Getränk inklusive bekommt man auf eigene Faust mit Taxi für ca. ein Drittel des Ausflugspreises...

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Nicht so klein ind beengt wie die "normalen" Kabinen (wir hatten diesmal eine barrierefreie Kabine)
25 - 34 Jahre
09 Dezember 2019
8.6 / 10
8.6 / 10
09 Dezember 2019
Machallo
25 - 34 Jahre
Karibik,Mittelamerika
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Top organisiert, tolle Shows, immer was zu gucken und zu machen, es wird niemals langweilig
Preis Leistung der Ausflüge im Vergleich zu den regionalen angeboten direkt vor Ort passt nicht. Daher haben wir keinerlei Ausflüge über Aida gebucht.
60 - 69 Jahre
22 November 2019
6.7 / 10
6.7 / 10
22 November 2019
Frank B.
60 - 69 Jahre
Kreuzfahrt mit AIDAperla von Santa Cruz de Tenerife nach La Romana
Paar
Natürlich die Karibik. Tolle Gegend, tolle Ausflüge mit vielen schönen Erlebnissen. Tolles Entertainment an Bord. Der Service war gut bis sehr gut. Die Buffetrestaurants haben wir, wenn möglich, gemieden. Die Auswahl an Restaurants ist riesig. Da ist für jeden etwas dabei.
Falsches Schiff für die Karibik: Die Hallen auf den Oberdecks waren tagsüber ungenutzt, weil entweder zu laut (Kinder im "Four Elements") oder zu warm ("Beach Club"). Durch die Aufbauten zu wenig Aussenpools. Die "Perla" besitzt kein abgetrenntes Theater: während der Vorstellungen ständiges Hin- und Herlaufen zu oder von den Restaurants. Leider nur Reisebegleiter auf den Ausflügen mit Englischkenntnissen. Auch wenn in den Reisebeschreibungen darauf aufmerksam gemacht wurde Da schicken andere Reedereien eigene Dolmetscher mit. Für eine deutsche Reederei mit deutschsprachiger Zielgruppe ist das nicht akzeptabel. Zwei Bedienrestaurants ("Casa Nova" / "French Kiss") haben während unserer 17 Tage an Bord dieselbe Speisekarte mit wenigen oder gar keinen Änderungen angeboten. Die "ausgewählten" Getränke, die es auf Comfort-Getränke-Pekete gibt, sollten in den Getränkekarten der Bars und Restaurants gekennzeichnet werden, damit das lästige Nachfragen beim Kellner entfällt. Die Kellner sollten die Auswahl kennen und nicht jedes mal selber nachfragen müssen (besonders bei Wein!)

Verandakabine Komfort (Kat. VA):
Positiv: Bad/Dusche und WC getrennt (Premium-Wahlkabine), Hängematte auf dem Balkon. Negativ: Modern und funktional eingerichtet, aber nicht gemütlich. Wandbilder in moderner Optik (Farbverlauf)
Jetzt kostenlos anrufen!