dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
Noordam

Noordam

-45%

Die Noordam ist mit mehreren Restaurants ausgestattet, in denen Sie kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt genießen können.

Kreuzfahrten mit der Noordam

Die Noordam ist das jüngste Schiff der Reederei Holland America Line und wurde nach der Himmelrichtung Norden benannt. Im Jahr 2006 ging das Schiff zum ersten Mal auf Jungfernfahrt und ist seitdem ein gern gesehenes Schiff in den Häfen der Welt. Auf einer Länge von 293 Metern und insgesamt 11 Decks fast die Noordam 1924 Passagiere sowie 800 Besatzungsmitglieder. Auch dieses Schiff der Reederei Holland America Line wurde mit der neusten umweltschonenden Technologie ausgestattet und dank der guten Manövrierfähigkeit stellen auch die schmalsten Häfen kein Problem dar. Mit der Noordam können Sie wahlweise das Mittelmeer bereisen oder zu den Traumstränden der Karibik aufbrechen. Während der Tage auf See genießen Sie an Bord Luxus vom Feinsten.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    293 m
  • Passagiere
    1924
  • Anzahl der Decks
    11
  • Baujahr
    2006

Noordam Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Noordam Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
Noordam Deck 11 Sports Deck

Noordam Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Lage : Deck 8
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Luxus-Massageduschköpfe
  • Flachbildfernseher und DVD-Player
  • Eiswürfel, Schuhputzservice und abendlicher Zimmerservice
  • Duftende Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel von Elemis Aromapure
  • Bad mit Dusche
  • Kostenlos frisches Obst auf Anfrage
  • Kosmetikspiegel und Fön
  • Frotteebademäntel
Kabinengröße : 14 m²

Noordam Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Noordam bietet Ihnen vier verschiedene Hauptkabinenkategorien. Sie haben die Wahl zwischen Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie Suiten. Insgesamt finden hier 1924 Passagiere Platz. Dabei sind alle Kabinen geräumig und sehr komfortabel eingerichtet, so dass sie einem gehobenen Standard entsprechen. Vor allem die Suiten können allen erdenklichen Ansprüchen gerecht werden.

Essen und Trinken

Was die Speisemöglichkeiten an Bord der Noordam angeht erwarten Sie hier vielfältige Möglichkeiten. Frühstück, Mittag- und Abendessen können Sie einerseits im Lido Restaurant einnehmen, das das Hauptrestaurant des Schiffes ist und in entspannter Atmosphäre A la carte-Menüs und besten Service anbietet. Falls Sie sich lieber selbst bedienen, können Sie dies zu allen drei Mahlzeiten im Buffetrestaurant tun, wo Ihnen ebenfalls hervorragende Küche geboten wird. Im Vista-Speisesaal erwarten Sie neben gutem Service und einer umfangreichen Weinkarte leckere Fünf-Gänge-Menüs mit kontinentalen und vegetarischen Speisen. Einen besonderen Abend können Sie im Pinnacle Grill verbringen. Gegen Gebühr können Sie hier in eleganter Umgebung erstklassige, kreative Menüs genießen. Modernste Vorführküche können Sie im Culinary Arts Center bestaunen. Vorzüglicher Kaffee wird im Explorations Café angeboten. Getränke und Drinks erhalten Sie an diversen Bars wie beispielsweise der Ocean Bar oder der Pianobar.

Unterhaltung

Vor allem an Seetagen hält das Bordpersonal ein vielfältiges Bordprogramm für Sie bereit. Es finden Auktionen oder spannende Poker-Turniere statt, an denen Sie sich gerne beteiligen dürfen. Mehr Informationen über die angefahrenen Häfen und Destinationen erhalten Sie in den angebotenen Vorträgen. Falls Sie auch in Ihrem Urlaub etwas dazu lernen möchten, bietet sich der Besuch eines Computer-, Mal- oder Tanzkurses an. Auch an einer Weinprobe können Sie teilnehmen und deliziöse Weine kosten. Abends finden Shows in der Vista Show Lounge statt. Besuchen Sie Auftritte von Sängern, Tänzern, Komikern oder Varieté-Künstlern und verbringen Sie hier tolle Abende. Auch für Kinder und Jugendliche ist gesorgt. Es ist eine englischsprachige Betreuung eingerichtet. Kinder zwischen drei und zwölf Jahren können unter Aufsicht den Club HAL nutzen, wo verschiedene Einrichtungen und Aktivitäten angeboten werden. Außerdem ist ein Spielzimmer eingerichtet. Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren können sich im The Loft treffen und hier ihre Zeit mit Gleichaltrigen verbringen und Kontakte knüpfen. Teilweise ist für die Angebote eine Gebühr zu entrichten.

Aktivitäten

Genießen Sie tagsüber den tollen Ausblick vom Crow's Nest aus. Abends verwandelt sich dieser in einen schicken Nachtclub, in dem Sie feiern und schöne Abende verbringen können. Des Weiteren bietet sich hierfür auch der Northern Lights Nachtclub gut an. Selbstverständlich soll aber nicht nur gefeiert werden, denn auch die Erholung soll nicht zu kurz kommen. Nutzen Sie das Sonnendeck und erfrischen Sie sich in einem der Pools oder Whirlpools. Leihen Sie sich in der Bibliothek ein Buch aus oder nutzen Sie das Internet um den Kontakt mit Bekannten und der Familie zu halten. Einige Bars und Lounges laden auf den ein oder anderen Drink ein oder auch einfach zum Relaxen. Bei einem Besuch des Kasinos können Sie Ihr Glück unter Beweis stellen und vielleicht gewinnen Sie ja sogar etwas.

Wellness und Sport

Wenn Sie möchten, können Sie schon morgens an Bord beim Joggen Ihre Runden drehen oder einige Bahnen im Pool ziehen. Noch mehr Möglichkeiten für sportliche Betätigungen bietet das Fitnesscenter. Hier können Sie gerne auch an Aerobic- oder Pilates-Kursen teilnehmen. Zur Entspannung lohnt sich ein Besuch des Greenhouse Spa & Salon. Gönnen Sie sich hier eine angenehmen Massage und genießen Sie Ihre Zeit.

Dresscode

An Bord der Noordam wird hauptsächlich legere Kleidung getragen. Denken Sie dennoch an festlichere Kleidung für besondere Abende.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Alle Personen unter 18 Jahren müssen während der gesamten Kreuzfahrt von einem Elternteil oder einer sorgeberechtigten Person begleitet und beaufsichtigt werden.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2006
  • Länge: 293 m
  • Tonnage: 82.318 BRT
  • Geschwindigkeit: 24 Knoten
  • Anzahl der Decks: 11
  • Passagiere: 1924
  • Besatzung: 800
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Internet an Bord: Sie können das Internet im Explorations Café nutzen.

Kunstschätze auf der Noordam
Was die künstlerische Gestaltung betrifft, bleibt sich die Reederei Holland America Line auch hier ihrem Motto treu und die exklusive Gestaltung der einzelnen Räume der Noordam wurde nicht dem Zufall überlassen. An Bord befinden sich mehrere Malereien wie Ölgemälde aber auch zeitgenössische Kunst wie beispielsweise die Fotoserie des Musikers Dizzy Gillespie. Das wertvollste Kunststück auf der Noordam ist eine Kommode aus dem 17. Jahrhundert, welche aus Elfenbein gefertigt wurde und mit Edelsteinen besetzt ist. Mit Ihrem iPod können Sie eine Führung durch das Schiff machen und sich die wichtigsten Informationen über die Kunststücke anhören.
Kulinarische Vielfalt und ansprechende Unterhaltung
Die Noordam ist mit mehreren Restaurants ausgestattet in denen Sie kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt genießen. Der Vista Speisesaal ist gerade für seine üppigen Fünf-Gänge-Menüs bekannt. Hier können Sie nach Herzenslust schlemmen und zum Essen erlesene Weine genießen. Des Weiteren verfügt die Noordam über eine Showküche, in der regelmäßig Verkostungsevents und Kochkurse stattfinden. Für die Unterhaltung am Abend sorgen Sänger, Tänzer oder Komiker in der Vista Show Lounge. Sie können aber auch im Crow’s Nest die Nacht zum Tag machen und bis in die frühen Morgenstunden feiern. Speziell für die jüngeren Gäste wird in mehreren Einrichtung für altersgerechte Unterhaltung gesorgt.

Noordam Bewertungen

7.8 / 10
Gut
Basiert auf 29 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
4
Gut (7-9)
16
Ok (5-7)
9
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.9 / 10
Kabine
8.6 / 10
Gastronomie
7.9 / 10
Exkursionen
6.7 / 10
Service
9.3 / 10
Sport
6.3 / 10
Unterhaltung
6.1 / 10
29 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
29 Mai 2019
7.3 / 10
7.3 / 10
29 Mai 2019
Susanne U.
> 69 Jahre
In 8 Tagen nach Seward über Juneau
Freunde
Das Restaurant war sehr gut! Mitarbeiter sehr nett! Essen ausgezeichnet! Diesmal konnte man auch überall nach dem Abendessen, noch gemütlich an der Bar was trinken, da es nicht so kalt war, wie auf den anderen Schiffen von Holland Amerika Line.
Wenn man zur Bar kommt, erwarte ich, dass man kurz begrüßt wird. Falls es voll ist, kann man sagen, einen Moment noch! Wir bestellten zwei Gläser Champagner, der war leider nicht gekühlt, daraufhin machte uns der Kellner aufmerksam.Er bot uns einen anderen an, der war leider zu süß! Er hätte wenigstens fragen können, ob er uns schmeckt, war nicht der Fall.Wir sagten ihm das, aber es war ihm egal! Wenn es schon überall geschrieben steht, wie man sich zu Kleiden hat, dann sollte man die Leute auch nicht ins Restaurant lassen, die Jeans und Sweatshirts, kurze Hosen usw. tragen.

Signature Suite (Kat. SY):
Ist doch schon in die Jahre gekommen! Farbflecken auf dem Sofa und dem Sessel. Badewanne klebrig, Zahnputzbecher noch schmutzig vom Vorgänger, genauso die Wasserhähne eingetrocknete Zahnpasta!
25 - 34 Jahre
28 März 2019
8.7 / 10
8.7 / 10
28 März 2019
Sonja K.
25 - 34 Jahre
Begeisternde Reise mit der Noordam
FamilieentspanntAbwechslungsreich

Innenkabine (Kat. N):
Sehr bequeme Betten
45 - 59 Jahre
06 Januar 2019
6.6 / 10
6.6 / 10
06 Januar 2019
W.
45 - 59 Jahre
Bereisen Sie Mystery Island auf der Noordam
PaarentspanntAbwechslungsreich
Service und Schiff Sauberkeit in der Restaurants
Die Klimaanlage war zu hoh eingestellt In der Restaurants in unterhaltungsräumen war einfach kalt Trotz Meldungen hat sich nichts getan Vielen Passagieren hat das gestört Ich war die letzte 3 Tage richtig krank

Balkonkabine (Kat. VE):
Die Kabine war ok. Genug Platz für 2 Personen,und genug Schränke für eigene Sachen. Es wurde zu selten gesaugt zB. Sand nach dem Strand Tag Man bringt leider immer was mit Service und Personal waren sehr nett Haben auch unsere Namen gelernt Balkon war groß genug und abgetrennt von Nachbarn Super!
> 69 Jahre
01 November 2018
6.3 / 10
6.3 / 10
01 November 2018
Gustav K.
> 69 Jahre
Aloha und Bula – Willkommen im Pazifik
Paarentspannt
Reiseroute und Ausflüge B.B.King Club Freundlichkeit des Personals
Altersdurchschnitt geschätzt >70 Jahre. Auf den Menus angepriesene Speisen hatten selten etwas mit den tatsächlich gelieferten Gerichten tun. Unterhaltungs-Angebot war ganz auf die Zielgruppe Senioren und Couchpotatoes zugeschnitten
45 - 59 Jahre
27 Oktober 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
27 Oktober 2018
Jens S.
45 - 59 Jahre
Sonstige
Paarentspannt
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Die BBKings Band.
Das Abendessen mit Ausnahme des Pinnacle Grills, sowie die Musik im Nightclub.

Außenkabine (Kat DD):
Größe und Aufteilung
45 - 59 Jahre
17 Juli 2018
8.9 / 10
8.9 / 10
17 Juli 2018
Michael N.
45 - 59 Jahre
Wilde Natur und einzigartige Gletscher
PaarFamiliär
Das Servicepersonal war sehr gut und sehr freundlich, Das Showprogramm war teilweise sehr gut (Sänger, Tänzer, BBC Earth), Das Essen war sehr gut
Einige Liveshows entsprachen nicht unserem Geschmack (zu amerikanisch (Comedians, Magier)), Musikauswahl in den Bars nicht unser Geschmack und zum Teil auch sehr laut (war auf der Veendam deutlich besser), Joggen war leider auf dem Promenadendeck nicht erlaubt,

Balkonkabine (Kat. VF):
positiv: gute Größe, zweckmäßige Einrichtung, schöne Veranda negativ: Lido deck befindet sich darüber, mitunter war das Rücken der Stühle störend
> 69 Jahre
25 März 2018
9.7 / 10
9.7 / 10
25 März 2018
Werner F.
> 69 Jahre
Neuseeland,Australien
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Excellenter Service, besonders an unserem Tisch 141, Deck 2 durch Dining Steward Supriyono mit Assistant Steward Jay und Gruppe. Harvorzuheben ist auch besonders der excellente Kabinenservice. Sehr gefallen hat uns auch Anna.
Bis auf das Wetter fällt uns nichts ein.

Balkonkabine (Kat. VB):
Geräumig und sehr excellenten Roomservice in Kabine 5006
60 - 69 Jahre
02 März 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
02 März 2018
Marie M.
60 - 69 Jahre
Neuseeland,Australien
Paarentspannt
Atmosphäre auf dem Schiff sehr angenehm ruhig auch im Selbstbedienungsrestaurant
überteuerte Preise für Landausflüge und auch Getränke auf dem Schiff sehr teuer

Balkonkabine (Kat. VB):
Kabine und Badezimmer sehr schön, ich würde die Lage dieser Kabine aber nicht weiterempfehlen da sehr laut. Auf dem Gang gegenüber der Kabine ein Raum wo die Stewards aus und ein gingen mit sehr häufigem Türe zuschlagen, daneben durch eine Tür getrennt ein Treppenhaus für die Crewmitglieder wo alles ab und auf transportiert wird und die Türen fallen automatisch zu was wir sehr deutlich hörten
> 69 Jahre
12 Juni 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
12 Juni 2017
Peter W.
> 69 Jahre
Freundeentspannt
Die Organisation der Einschiffung lief entspannt und schnell ab.
Bei der Ausschiffung gab es widersprüchliche und dadurch verwirrende Angeben zu den Kofferanhängern. Der Versuch der Klärung am Service-Desk war unbefriedigend und unfreundlich. Die Ausflüge waren extrem teuer im Vergleich zu anderen Kreuzfahrten (auch in den USA)
60 - 69 Jahre
22 Mai 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
22 Mai 2017
Rolf L.
60 - 69 Jahre
Faszination Alaska ab Vancouver
Paarentspannt
Die Schiffspassage ist sehr schön.
Die Häfen in Südalaska sind bescheiden, mit Ausflügen kommt man weiter, die sind aber recht teuer.

Innenkabine (Kat. M):
Kabine war in Ordnung, Fenster war nicht ganz sauber (Säuberung von Außen ist schwierig)