ok
Kreuzfahrten Helgoland

Bitte warten...
Sie haben diese Kreuzfahrt erfolgreich zu Ihrer Favoritenliste hinzugefügt.

Zur Favoritenliste

Man muss nicht immer die deutschen Grenzen verlassen, um bei einer aufregenden und zugleich erholsamen Kreuzfahrt neue Kraft zu tanken. Denn auch Kreuzfahrten nach Helgoland laden die Reisenden auf eine besondere Entdeckungstour ein, auf der die Urlauber mit so mancher Attraktion auf Tuchfühlung gehen können. Kreuzfahrten Helgoland begleiten ihre Gäste zum Hafen von Helgoland, der erst im 19. Jahrhundert künstlich errichtet wurde und heute als Anlaufstelle für eine Vielzah von Kreuzfahrtschiffen in Anspruch genommen wird. Vor dieser Zeit reisten die Schiffe bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts zum natürlichen Hafen der Insel, der jedoch durch eine Sturmflut zerstört worden ist. Kreuzfahrten nach Helgoland verzaubern die Urlauber von der Schönheit einer Hochseeinsel, die 70 Kilometer vom deutschen Festland entfernt ist. Die Nordseeinsel zieht die Reisenden durch ihr faszinierendes Zusammenspiel aus Robben, Seehunden, Strand, Meer sowie den Börtebooten in den Bann und präsentiert sich als Urlaubsparadies, dessen spektakuläre Naturhighglights den Touristen noch lange in Erinnerung bleiben.

Zudem sind die Reisenden nach Helgoland noch nicht einmal auf der Insel angekommen und können schon von weitem eines der markantesten Merkmale des Heilbads bewundern – dunkelrote Felsen ragen aus dem Wasser empor und verwandeln das Helgoland in ein Meer aus leuchtendem Rot. Zusätzlich sollten Kreuzfahrer den Besuch auf Helgoland nutzen, um in dem Paradies für Ruhesuchende der kleinen aber feinen Innenstadt und den Hummerbuden einen Besuch abzustatten und den Aufenthalt auf der Insel in einem gemütlichen Restaurant Revue passieren zu lassen.