Eisbrecher IB 50 Let Pobedy

Kreuzfahrten mit der Eisbrecher IB 50 Let Pobedy

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
Erleben Sie Ihr persönliches Abenteuer auf dem weltweit größten, leistungsstärksten und modernsten Eisbrecher. Das in 2006 fertiggestellte Schiff kann mit seiner speziellen Bugform bis zu 3 m starkes Eis brechen und durchfahren.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    160 m
  • Passagiere
    128
  • Anzahl der Decks
    6

Eisbrecher IB 50 Let Pobedy Angebote

Unsere Empfehlung

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Eisbrecher IB 50 Let Pobedy Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Eisbrecher IB 50 Let Pobedy Kabinen


Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Brücken Deck 1,2,3 und Bug Deck
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Privates Bad mit Dusche
  • Fernseher und DVD-Spieler
  • Stauraum
  • Schreibtisch mit Stuhl
Kabinengröße : 13m²

Eisbrecher IB 50 Let Pobedy Kabinen


Kabine wählen 

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Auf dem Eisbrecher stehen Ihnen 67 großzügig geschnittene Außenkabinen und Suiten zur Verfügung. Komfortabel und wohnlich eingerichtet, sind diese das perfekte Zuhause auf Zeit.

Essen & Trinken

Genießen Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden zu einer Tischzeit die Mahlzeiten im gemütlichen Bordrestaurant. Für entspannte Stunden oder anregende Gespräche sind Sie in der Bar genau richtig.

Unterhaltung & Aktivitäten

Entspannen Sie sich in der Bordbibliothek mit Literatur über die bereiste Region oder im Salon, in dem auch Filmvorführungen und Vorträge stattfinden. Für Sport und Wellness können Sie das kleine Schwimmbad, ein Fitnessraum oder die Sauna in Anspruch nehmen. Für Ausflüge stehen mehrere Zodiac-Boote und ein geräumiger Hubschrauber, in dem bis zu 30 Gäste Platz finden, bereit.

Schiffsdaten

  • Baujahr: 2006
  • Länge: 160 m
  • Anzahl der Decks: 6
  • Passagiere: max. 128
  • Besatzung: 140
  • Sprachen an Bord: Russisch, Englisch und Deutsch
  • Bordwährung: Euro